Jump to content
sickman

Feedback Wettkampf / Vorzeigesoldat - Patch [13.11.2019]

Recommended Posts

Hallo Kameraden,

beim wöchentlichen Wettkampf "Auf Patrouille" wird jede Minute einer beendeten Patrouille innerhalb dieses Wettkampfes gewertet.

Es spielt dabei keine Rolle wann die Patrouille gestartet wurde, sondern ob Sie innerhalb des Wettkampfes beendet wird.

Bei gleicher Punktzahl am Ende des Wettkampfes entscheidet natürlich der Zeitpunkt, wann diese Punktzahl erreicht wurde.

 

Gruß Rookie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wöchentlicher Wettkampf

Was zeichnet einen Wettkampf in einem Spiel aus?
Das Streben nach der besten Leistung unter mehreren Personen oder Gruppen

So weit - so gut und in der Einzelwertung wird die Leistung der einzelnen Spieler angezeigt und es ist egal wie groß seine Truppe ist, allein seine Aktivität  wird in dieser Woche gewertet.


Anders sieht es bei der Truppenwertung aus:

Da wird die Einzelleistung der Truppenmember zusammengezählt und das war es.


Wie will man da Leistung  zwischen den Truppen vergleichen und vor allem wenn wie in dieser Woche "Auf Patrouille" Patrouillen gewertet werden, die weit vor Eventbeginn gestartet wurden.


@sickman  So wie der Wettbewerb momentan gewertet wird, wirkt es wie Masse statt Klasse - ein Zugeständnis an große Truppen, von denen sich viele auf ihre Truppengröße verlassen statt auf die Aktivität ihrer Mitglieder.
Eine Anpassung an den Durchschnitt wie bei anderen Events ist notwendig oder andere Belohnungen. Das Wochenevent ist ja grundsätzlich in Ordnung, ein wenig viel Klickerei für mein persönliches Empfinden und  bei der Wertung gibt es Nachbesserungsbedarf.
 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt jetzt? Patrouillen-Wettkampf nach Minuten? Jemand der 12 Stunden am Stück Patrouille macht liegt dann mangels Unterbrechungen vor einem Spieler, der den ganzen Tag fleißig klickt?

Das gefällt mir einfach nicht, was hier passiert! 

PS: wir haben letzte Woche als Truppe alles gegeben und kamen mit 10 Spielern nicht über Rang 10 hinaus, was schon ziemlich beachtlich war. Mit einem Faktor nach Truppenstärke hätten auch wir eine Chance gehabt weiter vorne mitzumischen. Da kann man sich dann auch nicht wirklich über Rang 10 freuen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wertung bei dem Wochenevent "Auf Patrouille" erfordert ein 2mal klicken auf 12 Stunden und wenn man dies schon einmal vor Eventstart gemacht hat, hat man einen enormen Vorteil für die Wertung.

Mich erinnert dies schwer an die Einführung des Fabrikanten-Pokals im Spiel und man anfangs unbegrenzt grüne Kisten starten konnte und als Belohnung 2 Kisten bekam.

Mit den Wochenevents hat Unikat einen Paradigmenwechsel vorgenommen. Truppengröße  und jetzt bei Patrouillenevent zählen zwei Langzeitpatrouillen mehr als Aktivität.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiele ich auf dem Testserver? Leider ist das Grundkonzept nicht ausgereift. Die Ideen finde ich sehr gut, nur sind die Bedingungen für die Spieler und Truppen nicht gerecht. Es werden falsche Maßstäbe angesetzt und die Belohnungen sind viel zu hoch. Das treibt die Kluft immer weiter auf und sorgt eher für Frust als für Lust. Unikat bitte überdenke noch mal das Grundprinzip der Wochenevents und nicht nur das für die aktuelle Woche, das total schief läuft. Wir wollen hier im Spiel eine Vielzahl und Vielfalt von unterschiedlichen Truppen und nicht nur den kleinen Einheitsbrei mit einer Zweiklassengesellschaft. Ich hoffe auf Einsicht und auf Nachbesserung. Danke, ich habe fertig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich es richtig verstehe wird bei der wochenaufgabe Patfahren jede minute gleich gezählt egal ob man 15 min. oder 6 stunden fährt, das untergräbt die leistung derer die sich die mühe machen häufiger da zu sein und auf fahrt zu gehen, außerdem macht dann das ganze keinen sinn weil bestimmt einige einfach, ob mit pats oder ohne, die patrouille einfach durchlaufen lassen, da wird auch das problem auftauchen können das am ende viele die gleichen punkte haben.

darf ich vorschlagen das zum nächsten mal ein ähnliches stufensystem wie bei der Mannschaftsheimaufgabe eingeführt wird, z.B.:


12 std. = 1 pro min. / oder alternativ 1 alle 10 min.
10 std. = 2 pro min.
6 std. = 4 pro min.
3 std. = 6 pro min.
1 std. = 8 pro min.
30 min. = 9 pro min.
15 min. = 10 pro min. / oder alternativ 1 pro min.

Auch dann werden noch pats eingesetzt um über nacht keine punkte zu verlieren.

Wenn sie natürlich die reinen patspieler bevorzugen wollen können sie es so belassen wie es ist, dann wird aber die mehrheit der spieler bei dieser wochenaufgabe kaum noch mitmachen denke ich.

MfG
Stern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Fakt zum Wochenevent

Beteiligung am Wochenevent auf W1

1933 Soldaten und 235 Truppen

auf Speed

535 Soldaten und 76 Truppen

Für beide Welten gibt es die Belohnung für die 250 besten Soldaten und 20 beste Truppen..

Jetzt wundert mich nicht mehr warum die Spieler auf Speed so begeistert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Legolas:

Noch ein Fakt zum Wochenevent

Beteiligung am Wochenevent auf W1

1933 Soldaten und 235 Truppen

auf Speed

535 Soldaten und 76 Truppen

Für beide Welten gibt es die Belohnung für die 250 besten Soldaten und 20 beste Truppen..

Jetzt wundert mich nicht mehr warum die Spieler auf Speed so begeistert sind.

Und was willst du uns jetzt damit sagen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nun auch beim wöchentlichen Wettkampf die zweite Runde getestet und komme zu folgendem Urteil:

Erstmal vielen Dank an Unikat, dass das erste Problem mit den Bewertungen von kurzen Patrouillen im Vergleich zu langen Patrouillen sehr schnell behoben wurde. Trotzdem bin ich der Meinung, dass auch diese Lösung noch nicht das Ende der Fahnenstange sein kann.
 

Um wirklich einen Vorteil zu haben, müsste ich als fleißiger Patrouillengänger nun immer direkt im Anschluss an eine 15min-Patrouille die nächste starten. Dies gelingt natürlich nicht immer, weil ich beispielsweise gerade was im Forum schreibe. Somit gleichen die 5 Zusatzpunkte lediglich den realistischen Zeitverlust aus. Was aber fehlt, ist dass die Anzahl der Patrouillen einen wirklichen Hebel in diesem Event schaffen, denn wenn ich am Ende des Tages in 12 Stunden so um die... ....kurze Unterbrechung und neue Patrouille starten... ...(sorry!) 42 Patrouillen gemacht habe, komme ich auf 840 Punkte, während der Kamerad, der 12 Stunden aktiviert hat auf 720 Punkte kommt. Dieser Unterschied ist deutlich zu gering, wenn man den Einsatz bedenkt.

Und dann kommt nun noch mein Dauerthema bei diesem Wettkampf: Warum wird nicht - wie bei allen anderen Events - auch hier die Truppenstärke berücksichtigt? Selbst wenn wir als kleine Truppe mit 10 Mann 24 Stunden am Tag nur 15min-Patrouillen machen, dann kommen wir mit den 5 Punkten zusätzlich auf insgesamt 19.200 Punkte im Event. Eine Truppe mit 30 Mann, in der jeder 2 x täglich klickt, schafft 43.200 Punkte. 

Und um eins vorweg zu nehmen: Reaktionen wie "einfach die Truppe wechseln" kann sich jeder hier ersparen, denn es geht dabei auch um die Vielfalt im Spiel und gewachsene Kameradschaften innerhalb der Truppen. Ich würde gerne mal ein sachliches Argument von einem Spieler der 30er-Truppen hier lesen. Das blieb bisher nämlich aus! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.11.2019 um 16:46 schrieb Antoine:

Bullshit...Nachteil hin oder her...die kleinen Truppen haben es sich so ausgesucht...ganz einfach. Sie können sich grösseren Truppen anschliessen, wollen sie nicht, damit sie bei den Events den Dicken machen können, nur um ein paar Stufen mehr zu schaffen. Die werden es sicherlich bald merken, dass das auf dauer keinen Sinn mehr machen wird, da die Wochenaufgaben wesentlich reizvollere Belohnungen aufweisen. Ich hoffe, dass das Thema langsam zum Ende kommt, nervt echt langsam...

Es gibt aber auch welche die genießen einfach die Ruhe in der kleinen Truppe - Freuen sich wenn sie lust haben am Event und haben gar kein Problem damit das Wöchentliche Aufgaben mehr was für große Truppen sind. Diese Woche z.B werde ich mir gemütlich machen und Euch die Daumen drücken. Was daran "Dicken machen" ist - nunja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Ela_:

Es gibt aber auch welche die genießen einfach die Ruhe in der kleinen Truppe - Freuen sich wenn sie lust haben am Event und haben gar kein Problem damit das Wöchentliche Aufgaben mehr was für große Truppen sind. Diese Woche z.B werde ich mir gemütlich machen und Euch die Daumen drücken. Was daran "Dicken machen" ist - nunja

Bei euch weiss ich es ja...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wettkampf..

Ja der die kleineren Truppen haben hier ein Nachteil , aber meistens ist es ja so gewollt das sie eine kleine Truppe gegründet haben um bei anderen Events abzustauben. Bevor der Wettkampf hier ins Spiel kam, kamen sie auch mit den niedrigen HQ zu recht. Wie oft wird den vor ein Event extra eine kleine Truppe gegründet um besser dazu stehen .
Wenn dann die großen Truppen sagen  die kleinen Truppen haben es einfacher , kommt nur dann schmeißt die Leute doch raus …
Man muss die Leute nicht immer Kicken wegen ein Event ,nur weil einige mal weniger Zeit haben. Es sollte in erster Linie darum gehen gemeinsam Spaß zu haben.


Die alten Truppen von 2015/16 die wenige Leute haben …müssen halt auch was dafür tun das man auch bei wenigem freiem Spieler hier welche bekommt. Es kommt auch darauf an was macht die Truppe, passt der Spieler zur Truppe..

(Meine Truppe habe ich 2017 gegründet und wir sind eine große Truppe mit tollen Leuten , da muss man auch echt Glück haben das man die findet )

Man kann alles schön reden oder auch schlecht ….

( man kann die kleinen Truppen auch verstehen ,aber auch die großen  Truppen ) 

Wenn man es dann für alle relativ fair haben möchte

3 Verschiedene Truppen-Grüße als Wettkampf
 3-9 Mitglieder
10-19 Mitglieder
20 -30 Mitglieder ….alle unter sich ,aber dafür gibt es zu wenige Truppen

 

 



 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nach kurzen überschauen der situation und einem nachrechnen (das sollte uni auch mal machen) geht das bonussystem wie es jetzt praktiziert wird voll in die hose! ein beispiel: jemand fährt über nacht 6 stunden ohne bonus patrouille und geht schlafen, gibt 360 punkte, einer macht sich die mühe und fährt 10 mal 15 min patrouille über nacht 2,5 stunden einsatz und wach bleiben, sind 200 punkte incl. bonus und stellt dann 3 stunden auf patrouille = +180 punkte sind insgesammt 380 punkte, d.h.jemand der sich die nacht um die ohren schlägt bekommt 30 punkte extra, verarschung pur! das bonussytem wird niemals funktionieren! ich bleibe bei meinem vorschlag vom "stufensystem" ist das einzige was auch nur annähernd den "fleißigen" gerecht wird! außer uni will diese wochenaufgabe gleich adabsurdum führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Vampira:

Wenn man es dann für alle relativ fair haben möchte

3 Verschiedene Truppen-Grüße als Wettkampf
 3-9 Mitglieder
10-19 Mitglieder
20 -30 Mitglieder ….alle unter sich ,aber dafür gibt es zu wenige Truppen

 

Sehr guter Vorschlag! Würde man die Gruppen dann nur in den Top10-Bereich begünstigen, dann würde es mit der Truppenanzahl wohl auch in allen Welten passen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Vampira:

Wettkampf..

Ja der die kleineren Truppen haben hier ein Nachteil , aber meistens ist es ja so gewollt das sie eine kleine Truppe gegründet haben um bei anderen Events abzustauben. Bevor der Wettkampf hier ins Spiel kam, kamen sie auch mit den niedrigen HQ zu recht. Wie oft wird den vor ein Event extra eine kleine Truppe gegründet um besser dazu stehen .
Wenn dann die großen Truppen sagen  die kleinen Truppen haben es einfacher , kommt nur dann schmeißt die Leute doch raus …
Man muss die Leute nicht immer Kicken wegen ein Event ,nur weil einige mal weniger Zeit haben. Es sollte in erster Linie darum gehen gemeinsam Spaß zu haben.


Die alten Truppen von 2015/16 die wenige Leute haben …müssen halt auch was dafür tun das man auch bei wenigem freiem Spieler hier welche bekommt. Es kommt auch darauf an was macht die Truppe, passt der Spieler zur Truppe..

(Meine Truppe habe ich 2017 gegründet und wir sind eine große Truppe mit tollen Leuten , da muss man auch echt Glück haben das man die findet )

Man kann alles schön reden oder auch schlecht ….

( man kann die kleinen Truppen auch verstehen ,aber auch die großen  Truppen ) 

Wenn man es dann für alle relativ fair haben möchte

3 Verschiedene Truppen-Grüße als Wettkampf
 3-9 Mitglieder
10-19 Mitglieder
20 -30 Mitglieder ….alle unter sich ,aber dafür gibt es zu wenige Truppen

 

 



 

Wie du selber schon schreibst, 20-30 er gibt es einfach zu wenig...macht also wieder keinen Sinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Antoine:

Wie du selber schon schreibst, 20-30 er gibt es einfach zu wenig...macht also wieder keinen Sinn.

Macht sehr wohl Sinn, denn aktuell machen die das auch unter sich aus und es gibt ja noch immer die Staffelung nach Rang im Event und da ist es schon ein Unterschied, ob man 300% oder 10% Bonus bekommt! In W1 gibt es genug von Truppen solcher Größe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich sehe keinerlei Anlass, dass Unikat etwas an der Wertung der Wochenaufgaben ändert.

 

Jede Truppe hat die Chance sich zu vergrößern und wenn diese Chance (teilweise sogar bewusst) nicht genutzt wird, dann gibt es keinerlei Grund nach Ausnahmen und Sonderregelungen zu rufen.

Es muss auch mal das Mengenbverhältnis gesehen werden, wieviele Spieler in Kleintruppen und wieviele in normalen Truppen sind.

 

Und nebenbei. Es gibt auch Wochenaufgaben, bei den werden die großen Truppen das Nachsehen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...