Jump to content

Recommended Posts

Guten Tag Community, 


hiermit möchte ich meine Idee "Soldaten-Dreamteam" gerne vorstellen: 

Grundidee ist es, dass man mit einem Spieler ein Duo eingehen kann um Vorteile aus der gebündelten Stärke und Aktivität zu ziehen. Das Duo sollte logischerweise in Verbindung mit einem Spieler geschehen, der etwa die gleichen Ziele/Spielweise hat und ähnliche Aktivität an den Tag legt, sodass es nicht zu Fiktionen untereinander kommt. 

Das Duo kann innerhalb der Truppe sein, muss aber nicht. Vorteilhaft wäre es in der gleichen Truppe zu sein, warum versteht ihr gleich im Rahmen der Umsetzungsideen.

 

Ablauf: 
- Ein Duo kann 10 mal am Tag eine Interaktion starten (5 pro Spieler)
- Die Interaktionen laufen prinzipiell ab, wie die Manöveranmeldungen, jedoch ohne konkrete zeitliche Vorgabe. Die Interaktionen können eingestellt werden, beide Spieler setzen ihren grünen Haken und sobald beide Haken gesetzt sind, kann einer der Beiden die Interaktion starten. (Nur eine möglich, keine parallelen Interaktionen)
- Sollte ein Duo feststellen, dass es doch nicht funktioniert, kann man natürlich die Einstellung beenden und sich einen neuen Spieler suchen.

 

Mögliche Interaktionen: 
- Gefechte
- Missionen
- Patrouille

 

Vorteile der Interaktionen:
- Addierte Attribute der beiden Spieler + 10% Kritischer Angriff 
- 300% Bonus bei Missionen (Credits und Erfahrung)
- 300% Bonus bei Patrouille auf alle Rohstoffe

 

Zusatz:
Hierzu schlage ich noch vor einen "Bündnisfall" (Titel: "rächen") für das Duo einzuführen. 

(Nachtrag: Gefechte sind nur möglich gegen gleiche oder höhere Dienstgrade. Ausschlaggebend ist der ggf. höhere DG des Duos)

 

Was haltet ihr von meiner Idee? 

Gruß MaxDan
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MAX, wo wäre der Nachteil?..... Ich würde immer mit meinem Partner hauen gehen.... ist wie ein Booster? Oder?.... Kann man als Duo auch scheitern? Verstehe den  tieferen Sinn des Duo-Boosters nicht, da brauche ich mehr Infos! Auch finde ich, es sollte auch ein Scheitern geben, sonst ist es Langweilig.....

Bitte mehr Infos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ich würde es befürworten. Gerade wenn sich 2 zusammen schließen und dann eventuell höhere DG- Hocker angreifen, um dann die angesammelte Ehre auch wieder in Umlauf zu bringen. 
Was vielleicht auch dabei dann noch interessant wäre eine sogenannte Patenschaft mit Neuankömmlingen einzugehen um ihnen zu zeigen wie das Spiel geht und was man alles machen kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann haben die zwei Stärksten einen Vorteil bei Gefechten --ist da nicht wieder Ärger vorprogammiert?

Die beiden besten Sammler bringen für die Truppe falls nötig einen ordentlichen Schwung an Rohstoffen...da wäre das  Patrouillenminievent des öfteren besser und dann kann jeder aus der Truppe einen Teil beitragen

Ob sich für Missionen Partner finden kann ich mir momentan schwer vorstellen, vor allem nicht für mehr Credits

Der Vorschlag ist gut gemeint aber von der Umsetzung kein Gewinn für die Spieler
 

Mitunter geschieht's, daß ich heute fürchte, was ich gestern wünschte – selten umgekehrt.

So geht es mir oft von der Umsetzung von Vorschlägen der Spieler
in diesem Sinne ein schönes Wochenende
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zumindestens hinsichtlich der Gefechte erinnert es sehr an meinen Vorschlag:

Der wurde gnadenlos zerschossen. (Nur als Anregung zum weiterdenken.)

Hinsichtlich Missionen sehe ich es auch als nicht sinnvoll an.

Die Idee bringt nur bei den Patrouillen was, nur dass dann das ganze Balancegefüge wieder gewaltig knackt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@de Bakel Wie du selbst sagtest, deine Idee ist nicht ausgereift und bis auf den Zusammenschluss sehe ich da keine Parallelen, da du dich mit deinem Vorschlag ausschließlich auf Gefechte gegen höhere Spieler beziehst :sonicht:

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Ihr seid relativ auf die Gefechte bedacht. An der Stelle möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass die Vorteile AUSSCHLIEßLICH bei den Interaktionen der beiden Spieler greifen würden, d.h. auch bei maximal 10 Gefechten der beiden Spieler. ;)

 

Bitte nicht nur halb lesen und schießen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb DerOstfriese:

In meinen Augen gut  gemeint, aber nicht mehr. Ich habe meinen einzelnen Soldaten und meine Truppe. Ich wäre eher dafür, Aufgaben oder Spielvarianten für die Truppe zu erweitern.

@DerOstfriese Eine Erweiterung des Spielesystems habe ich auch schon mal vorgeschlagen siehe hier: 

Eine weitere Idee zur Erweiterung habe ich noch im Repertoire, die ist jedoch noch nicht ganz ausgereift. 

vor 7 Minuten schrieb Legolas:

@MaxDan

Wie soll denn so eine Interaktion deiner Meinung nach aussehen?

@LegolasHatte ich bereits oben beschrieben. Beide Spieler können jeweils 5 Interaktionen starten. Diese bestätigen dann Beide und starten sie. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich vereinbare mit einem Spieler die Interaktion Gefecht.


Dann kann jeder 5 Gefechte mit dem o.g. Bonus starten


Bei der Interaktion sind es für jeden 5 Missionen und bei Patrouille für jeden 5 Patrouillen.

 

Wenn man täglich nur eine der Interaktionen wählen kann, was meinst du welche dann wohl gewählt wird?

Mitunter geschieht's, daß ich heute fürchte, was ich gestern wünschte – selten umgekehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja täglich bis zu 5 Interaktionen starten und diese frei nach Belieben wählen. ( Z.B: 1x Gefecht, 2 mal Patrouille, 2 mal Mission) 

Wenn man 5 Gefechte starten will um einen "Dienstgradhocker" oder Platz 1 zu stürzen oder die Olympiamedaille zu bekommen kann man das doch gerne machen. Folgendes habe ich nicht erwähnt (gebe ich zu^^) Gefechte nur gegen gleichen oder höheren Dienstgrad. 

 

Für Truppen die versuchen auf die 100% zu kommen, was sich ja momentan sehr zieht, wäre die Patrouille recht interessant. 

Für Spieler die am Dienstgradgruppenwechsel hängen, der ja allseits bekannt immer am längsten dauert, wären die Missionen interessant. 

 

Man "kann" ;) hierbei auch mal weiter denken. Jeder spielt anders und ist nicht zwangsläufig auf Gefechte aus. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...