Jump to content

Recommended Posts

Am 15.4.2019 um 14:59 schrieb Feechen:

@Tomcat...merkst du was?....du bist der Einzige, der dieses Event *schön redet*.....woran das wohl liegen mag:5:

 

Am 15.4.2019 um 15:03 schrieb Tomcat:

... das liegt daran, dass ich erst mal ne positive Einstellung hab :) und nicht alles gleich verurteilen will, vor allem wenn man noch gar nicht genau weiß um was es geht ...

... wenn sich aber später herausstellen sollte, dass nicht alles optimal ist werde ich das natürlich auch sagen ... aber ... erst der versuch macht kluch ... :47:

 

Am 15.4.2019 um 15:04 schrieb wolve:

Wo ich herkomme, nennt man das kindliche Blauäugigkeit.
Besonders, wenn man den Laden hier schon länger kennt...

 

Am 19.4.2019 um 12:15 schrieb HORSCHTE:

Ich finde das diesjährige Osterevent absolut gelungen, Aufbau und Gliederung sind sehr gut, besonders gefällt mir dass das erwerben des Sets nicht ausschließlich Käuflich möglich ist und die einzelnen setteile nur einmal erhalten werden können sowie die komplettierung erst am letzten Tag möglich ist, das garantiert ein fast gleichzeitiges vollständiges Set.

Ich kann nur Sagen PRIMA weiterso auf diesem Weg:50:

 

Es wird nun Zeit für ein Zwischen-Fazit ...

@HORSCHTE... so leid es mir auch tut ... dem kann ich leider nicht, zumindest aber nicht ohne einige Kritik zustimmen. Und wenn jetzt sicher einige denken, dass sie wohl recht behalten haben ... ich sag das alles jetzt wirklich nicht gerne ... :43:... und ich gebe zu, dass meine vielleicht etwas voreilige Zuversicht und die positive Einstellung nun leider auch etwas gebremst wurde ... warum das so ist? ... ist einfach erklärt ...

 

Zum Ostermarkt und zu den Boostern:

... durch das Zufallsprinzip, bei den Boostern, bei dem jeder offenbar genau die Booster bekommt, die er oder sie nicht haben will, landen nachher einige davon im Müll (und das auch noch gratis im Natoshop) ... :tumbleweed: ... die Einschränkung, dass man seine Booster nicht frei wählen kann ist auch schlichtweg demotivierend ... :43:... Hier sollte man wieder wählen können was man kaufen will, ohne dass man es vorgegeben bekommt ...

... dazu kommt die Tatsache, dass man nach Abschluss der ersten 3 Aufgaben nichts mehr weitersammeln kann, also keine Moosbüschel, keine Osterzöpfe und kein Osterwasser ... das Event ist damit für manche bereits nach dem 2. Tag zu Ende ... :29:... mal von den 3 fehlenden "Osterbossen" abgesehen ...

Der zusätzliche Zwang, bei der Abholung der Belohnungen im Ostermarkt alles "nehmen zu müssen" ohne auswählen zu können, ist ebenfalls nicht schön ... dieses verhindert, dass jeder so spielen kann wie er oder sie will und keine Schwerpunkte mehr setzen kann (z.B. ob man schnell leveln will oder eben nicht) ... ein Spiel wird erst spannend, wenn man selbst entscheiden kann, welchen Weg man gehen will ... und das sollte man den Spielern nicht nehmen  :(

ich finde, jedem sollte selbst überlassen werden, welche Strategie er im Spiel wählen möchte ... aus meiner Sicht gibt es auch keinen vernünftigen Grund, wieso man alle Spieler verpflichten muss, ein Osterset zu erwerben, obwohl sie dieses vielleicht gar nicht möchten und stattdessen lieber gute Booster hätten ... und zwar solche, die sie sich selbst aussuchen können, je nach persönlicher Strategie ... hier gab es bereits eine bessere Lösung, bei der sich jeder seine Set-Teile oder die Booster selbst aussuchen konnte und zudem noch Orden bekommen hat ... leider hab ich kein Bild vom damaligen Ostermarkt mehr ... :43:

image.png.47dd88ad3886f9a0a347b685a90a38f9.png

 

Der Ostermarkt selbst sieht zwar nett aus, lässt aber keine Auswahl zu, was man nun kaufen will oder nicht. Es ist also kein "Markt" im eigentlichen Sinn, sondern eher eine Übersicht was bisher "geschafft" wurde. Die Begrenzung auf insgesamt 12 Osternester (bei denen ich z.B. selbst 9 gefundene Booster entsorgen muss, weil diese nicht zu meiner Spiel-Strategie passen) halte ich für absolut daneben und vergebe dafür leider die Note 6, setzen und schämen.

Es genügt meiner Meinung nach auch nicht, die Anforderungen für das Erreichen der Stufen zu reduzieren, besser wäre es, jedem die freie Wahl zu lassen, was jeder nun kaufen will, oder eben auch nicht. :28:

 

Nun zum Teamevent, dem "Hasen-jagen" ... :45::gatling:

Die Tatsache, dass einige Truppen, vor allem die grösseren, ihre Mitglieder entlassen, um die gestellten Herausforderungen erreichen und gegen kleinere Truppen mit weniger Spielern bestehen zu können ist nicht nur unschön, sondern sogar insgesamt schädlich und demotivierend ... vor allem für diejenigen, dich eben nicht ständig "on" sein können.

Das gilt übrigends für alle Events die hier stattfinden. Jeder der hier anfängt möchte gerne selbst und mit seiner Truppe erfolgreich sein ... hier sollte überprüft werden, ob nicht die Anforderungen für die grösseren Truppen zu hoch geschraubt wurden ... nichts gegen die kleinen Truppen ... aber es sind die grossen Truppen die hier dauerhaft spielen ... die sich einsetzen ... und nicht aufgeben ... zumindest nicht gleich ...

 

Zu den Belohnungen beim Truppenevent

... zu den Belohnungen für die Truppen insgesamt ist folgendes zu sagen ... auch bei intensiven Bemühungen und dem Einsatz aller Mitspieler ist es kaum möglich über die Stufe 11 hinauszukommen --- die Anforderungen sind hier insgesamt zu hoch ... :41:... hier muss dringend nachgebessert werden ...

Das gilt übrigens für alle Truppen, grosse wie auch kleine. Dafür setzen sich die Spielerinnen und Spieler teilweise Tag und Nacht an den PC oder ans Handy ... und die Belohnungen dafür halten sich, ehrlich gesagt, in den absolut untersten Grenzen. Selbst in den höchsten Stufen des Events gibt es kaum Belohnungen, die sich wirklich lohnen.

Was hat man schliesslich von einem Osternest, aus dem man im Zweifel nich einmal den Booster bekommt, den man sich wünscht. Bei den bisherigen Events gab es zumindest Kisten mit Ausrüstung oder Boostern und in höheren Stufen auch Patronen. Das fehlt hier ganz.

Falls das tatsächlich so sein sollte, dass dieses Event aus einem anderen Spiel kopiert wurde (Feuerwehrspiel?) würde ich dringent raten, beides zu überarbeiten. Die Belohnungen stehen meiner Ansicht nach auch in keinem Verhältnis zur erbrachten Leistung wie man hier ganz gut sehen kann ...

 

image.png.6cf971385def7f153f20940b681635cf.png

 

Insgesamt hat man den Einrduck, dass das Event ziemlich "Erfahrungspunkte-lastig" ist, d.h. dass hier den Spielerinnen und Spielern nur noch die Erfahrungspunkte zwangsweise "aufgedrückt" werden, wobei gleichzeitig alle Möglichkeiten, sich frei zu entscheiden unnötig eingeschränkt werden. Für ein Konzept, das dauerhaft erfolgreich sein will, ist das meiner Meinung nach der falsche Weg und ein "No Go". Es mag zwar sein, dass mache langsamer und andere schneller aufsteigen möchten, aber das sollte jeder selbst entscheiden dürfen.

 

Vorläufiges Fazit:

Das positive am Oster-Event ist das "Hasen-jagen" ... das spielt sich schön und macht auch Spass. Vor allem bewegt sich mal was und das ist neu. Davon hätten wir gerne mehr und das darf durchaus auch gerne dauerhaft bleiben ... nicht nur zu Ostern :ok:

Darüber hinaus gibt es leider mehr Veränderungen zum Negativem ... Insgesamt sollte es Strategie sein, die verbleibenden Spieler mehr zu motivieren und nicht durch unnötige Einschränkungen zu "traktieren".

Durch mehr und bessere Belohnungen, vor allem auch durch mehr Möglichkeiten der Auswahl, z.B. bei Boostern und Ausrüstung, bei der jeder selbst entscheiden kann, was sie oder er möchte, würde das Spiel wieder an Klasse gewinnen und einen Schaden erleidet dadurch auch keiner, nicht mal der Betreiber ... ganz im Gegenteil ...

... mehr Auswahl und mehr Freiheiten für alle machen allen auch mehr Spass  ... und das gilt nicht nur für den Ostermarkt sondern z.B. auch für den Nato-Shop bei dem dringend auch eine Überholung notwendig wäre :27:

Es ist eben wie bei den Eiern ... manche sind gut ... andere tiefschwarz ...

Frohe Ostern :27:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich kann verstehen dass es für einige "frustrierend" ist, dass die Booster zufällig sind. Wir haben uns aber bewusst dazu entgschieden, damit es eben nicht so planbar ist, wie viele es immer "gewohnt" waren. Darüber hinaus freut es uns natürlich, dass die Hasenjagd als solches Spaß macht und reichlich gespielt wird. Wir haben uns bereits im Vorfeld überlegt, dass wenn es gut ankommt, dass wir daraus auch ein regelmäßiges Event machen, was z.B. 1 Wochenende lang geht. Dazu aber nach Ostern mehr.

Ich wünsche euch morgen jedenfalls ein schönes Osterfest!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb sickman:

Hallo zusammen,

ich kann verstehen dass es für einige "frustrierend" ist, dass die Booster zufällig sind. Wir haben uns aber bewusst dazu entgschieden, damit es eben nicht so planbar ist, wie viele es immer "gewohnt" waren. Darüber hinaus freut es uns natürlich, dass die Hasenjagd als solches Spaß macht und reichlich gespielt wird. Wir haben uns bereits im Vorfeld überlegt, dass wenn es gut ankommt, dass wir daraus auch ein regelmäßiges Event machen, was z.B. 1 Wochenende lang geht. Dazu aber nach Ostern mehr.

Ich wünsche euch morgen jedenfalls ein schönes Osterfest!

Definiere „einige“. Für mich sind es die MEISTEN, denen die Boosterlotterie nicht gefällt, aber das Schönreden kennen wir ja zur Genüge :tumbleweed:

Ist ja auch nicht nur unsägliche Lotterie, sondern auch der Umstand, dass man nur eine begrenzte Anzahl an Boostern erhält, einem ein evtl ungewolltes Set aufgezwungen wird und Spielaktivität rein gar nichts mehr wert ist! Aber natürlich ist Euch das Feedback der Community sooooo unglaublich wichtig :lol:

Aus der Hasenjagd ein regelmäßiges Event machen? Ja ne, is klar, noch mehr Events die nicht per App spielbar sind lassen das Spielerherz selbstverständlich höher schlagen und die Zufriedenheit der Community weiter ansteigen :gatling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Rastlos:

Definiere „einige“. Für mich sind es die MEISTEN, denen die Boosterlotterie nicht gefällt, aber das Schönreden kennen wir ja zur Genüge :tumbleweed:

Ist ja auch nicht nur unsägliche Lotterie, sondern auch der Umstand, dass man nur eine begrenzte Anzahl an Boostern erhält, einem ein evtl ungewolltes Set aufgezwungen wird und Spielaktivität rein gar nichts mehr wert ist! Aber natürlich ist Euch das Feedback der Community sooooo unglaublich wichtig :lol:

Aus der Hasenjagd ein regelmäßiges Event machen? Ja ne, is klar, noch mehr Events die nicht per App spielbar sind lassen das Spielerherz selbstverständlich höher schlagen und die Zufriedenheit der Community weiter ansteigen :gatling:

Achtung, der Inhalt enthält Sarkasmus!:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sickman:

Hallo zusammen,

ich kann verstehen dass es für einige "frustrierend" ist, dass die Booster zufällig sind. Wir haben uns aber bewusst dazu entgschieden, damit es eben nicht so planbar ist, wie viele es immer "gewohnt" waren. Darüber hinaus freut es uns natürlich, dass die Hasenjagd als solches Spaß macht und reichlich gespielt wird. Wir haben uns bereits im Vorfeld überlegt, dass wenn es gut ankommt, dass wir daraus auch ein regelmäßiges Event machen, was z.B. 1 Wochenende lang geht. Dazu aber nach Ostern mehr.

Ich wünsche euch morgen jedenfalls ein schönes Osterfest!

Dann habt ihr euch bewusst gegen die Community entschieden. Weder die Begrenzung der Anzahl, noch die Begrenzung der Auswahlmöglichkeiten sind Spielerfreundlich.

Euch auch schöne Ostern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.4.2019 um 19:43 schrieb sickman:

Hallo zusammen,

ich kann verstehen dass es für einige "frustrierend" ist, dass die Booster zufällig sind. Wir haben uns aber bewusst dazu entgschieden, damit es eben nicht so planbar ist, wie viele es immer "gewohnt" waren. Darüber hinaus freut es uns natürlich, dass die Hasenjagd als solches Spaß macht und reichlich gespielt wird. Wir haben uns bereits im Vorfeld überlegt, dass wenn es gut ankommt, dass wir daraus auch ein regelmäßiges Event machen, was z.B. 1 Wochenende lang geht. Dazu aber nach Ostern mehr.

Ich wünsche euch morgen jedenfalls ein schönes Osterfest!

 

Ich habe bis jetzt ein Osterlamm... EINS - dafür 3x Glocke und 4x Gral... Ganz toll freu mich total das ich den Mist im Inventar habe... 

Es ist scheinheilig zu behaupten, ihr macht das, damit es nicht planbar ist..... Ihr macht es damit man mehr im Shop dreht um Booster zu bekommen. Ihr wisst genau, dass die Soldaten Booster für Schaden und Co benötigen, also minimiert ihr genau das. Es ist zum kotzen, dass ihr das Spiel immer weiter diffamiert, damit ihr mehr Gewinn aus dem Game zieht. Deswegen kommt vor dem Event auch noch mal 200 Pats für nen 10€ damit noch mal der ein oder andere Geld reinpumpt. 

 

Lachhaft Unikat!!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Osterglocken.... taugen höchstens für den Spender-Orden.
Für alternative Spielweisen ist die Ausschüttung der Erfahrungspunkte deutlich zu hoch - beim nächsten so gearteten Event werden einige Spieler garantiert "aussetzen".

Wenn ihr (Unikat) diese Belohnungs-Bevormundung beibehaltet, oder gar auf weitere Events anwendet, beschleunigt ihr den Untergang vom Soldatenspiel zusätzlich.
Da helfen dann auch keine Befragungen nach Wünschen und Vorschlägen von Spielern mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter normalen Bedingungen hätte ich mir das Oster Set nicht geholt. Da wäre meine Auswahl eher bei Boostern und Ausbildungsgutscheinen. 

Aber, wir haben hier nicht mehr die Wahl und das nervt total. Darüber hinaus ist es echt Lächerlich das man für die nicht erhaltenen Credits beim Osterzopf ein Ticket schreiben muss.

Bekommen habe ich sie bis heute nicht.

Sorry, aber ich erinnere mich gerne an meine Anfangszeit hier. Da bockte das noch richtig.

Schönen Ostertag dennoch allen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Goliath:

 

Ich habe bis jetzt ein Osterlamm... EINS - dafür 3x Glocke und 4x Gral... Ganz toll freu mich total das ich den Mist im Inventar habe... 

Es ist scheinheilig zu behaupten, ihr macht das, damit es nicht planbar ist..... Ihr macht es damit man mehr im Shop dreht um Booster zu bekommen. Ihr wisst genau, dass die Soldaten Booster für Schaden und Co benötigen, also minimiert ihr genau das. Es ist zum kotzen, dass ihr das Spiel immer weiter diffamiert, damit ihr mehr Gewinn aus dem Game zieht. Deswegen kommt vor dem Event auch noch mal 200 Pats für nen 10€ damit noch mal der ein oder andere Geld reinpumpt. 

 

Lachhaft Unikat!!! 

 

Jetzt wo ich alle Kisten geöffnet habe, hat sich mein Bestand super geändert. 

Super genial 10x ein Gral. Diesen Booster brauche ich so Mega oft. Sehr geil 

6x eine Glocke. Auch hier genial, kann mir echt nichts besseres vorstellen, außer vielleicht 10x den Gral zu bekommen. 

Zu guter letzt gab es 6x Osterlamm. Den braucht eh keiner, schmeiße ich weg.

Ein Glück hat Unikat die Booster per Zufall gedropt. 

Sarkasmus off

 

Es ist zum kotzen!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Fazit:

Boosterwahl solltet ihr ändern das die Spieler diese selbst aussuchen können.

Evtl. darüber Nachdenken auch die Fackel mit einzubauen und nach erreichen der Aufgaben weiteres sammeln ermöglichen.

Das Event sollte nicht als gewöhnliches intigriert werden ( alle 4 -6 Wochen oder so) sondern eine Ausnahme bleiben.

Ansonsten trotz des kleinen App Problems hat es sich sehr gut spielen lassen und die Aufgaben waren sehr gut spielerisch erreichbar.

Danke dafür :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe fertig und es hat gar nicht weh getan :crazy:

Erstmal muss ich sagen, dass ich nicht so gemeckert hätte, wenn kommuniziert worden wäre, dass ich auch zusätzliche Nester finden kann. Auch bin ich immer noch der Meinung, das ein vorheriger Test einige Diskussionen erübrigt hätte.

Was habe ich bekommen?

- komplettes Osterset

- unheiliger Gral 10+

- Osterglocke 10+

- Osterschaf 8

- reichlich XP und Credits 

- ein Teamevent mit bewegten zielen über welches man diskutieren kann, aber nicht unbedingt muss. 

 

Was hätte ich im alten Osterevent bekommen / mir geholt?

- 10 Osterglocken

- jede Menge Eier die ich in XP und Credits getauscht hätte

 

Im großen und ganzen war das Event gut. Ich habe viel mehr Booster als ich mir im alten Event geholt hätte, oder hätte holen können. Da ich voll auf XP und Credits spiele, ist mir das Osterschaf nicht so wichtig aber ich habe es halt bekommen und nichts dafür getan „einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul“

ich habe auch mehr XP und Credits gegenüber dem Tausch der Eier im alten Event. 

Nun habe ich gut reden, da meine beiden Truppen gute Arbeit im Teamevent geleistet haben. In einer nicht so aktiven Truppe oder sogar alleine hätte ich sicherlich gemeckert!

Was wünsche ich mir:

- ich hätte gerne nach der Erreichung der Ziele beim Osterzopf, Moosbüschel und Osterwasser weiter gesammelt. Sprich, das Ziel für die Erlangung des Oster-Sets ist erreicht, aber ich kann noch weitermachen und für weitere Booster sammeln. Hier könnte dann jeder nach seiner Fasson weiter auf Boosterjagd gehen und selbst entscheiden wieviel er haben möchte „wer viel leistet bekommt auch viel“

- ich würde mir wünschen einzelne Mitglieder für ein Event zu sperren / zu entschuldigen. Fakt ist doch, dass jede Truppe mal Mitglieder hat die keine Zeit zum Event haben. Diese „schleifen“ wir heute mit durch, da sie ja die Ziele für die Belohnungsstufen erhöhen, oder sie treten für die Zeit des Events aus der Truppe aus. Beides eher unschön. 

- des Weiteren wäre es super wenn man als Truppführung ein „Aktivitäts-Ziel“ vorgeben könnte. Dies könnte wie beim Weltboss über eine minimale Anzahl oder ähnlich erfolgen. Habe da ein paar Gedanken die ich gerne einbringe falls Interesse besteht. 

- ich persönlich empfinde 1 Lebenspunkt pro Hasen als vorteilhafter da es doch viel zu häufig passiert ist, das ein Hase irgendwo im Internet blutender weise elendig zu Grunde gegangen ist. Dann lieber 1 Lebenspunkt und ein höheres Ziel. 

Ich glaube ich habe alles und bin ehrlich gesagt ganz zufrieden mit dem Event. 

MKG

Iceman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fazit zum Event:


Auch wenn die Hasenjagd nicht über App, sondern nur über Browser und  in der mobilen Version anfangs nur schleppend gestartet ist, hat die Jagd an sich Spaß gemacht.

Die Stufen für die Belohnungen waren nicht harmonisch abgestimmt.

Bei den ersten drei Stufen war es nicht möglich dass jeder Spieler der Truppe seine Munition verfeuern konnte.
Der tägliche Reset hat verhindert, dass die interessanten Zusatzbelohnungen wie Hibagutscheine nicht erreichbar waren.
 

Warum gab es Stufen bei denen überhaupt keine Zusatzbelohnung vergeben wurden?

Die Einschränkungen ibei der Anzahl und die fehlende Auswahlmöglichkeit  bei den Boostern sehe ich als großes Manko bei diesem Event.
Ich verstehe nicht, warum sich Spieler für ihre  Leistungen beim Event nicht meine Booster frei wählen kann.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag:

Glückwunsch Soldat, deine Truppe hat beim Osterevent erfolgreich teilgenommen und eine Platzierung unter den besten Truppen erreicht.
 

Ein schnöder Orden...ein paar Zusatzbelohnungen hätten Unikat nicht weh getan und die Spieler in den erfolgreichen Truppen sicher gefreut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen allerseits...Das Event ist nun Vorbei und da finde ich es ml angebracht ein paar Worte zu sagen ...

das Event wurde im Prinzip nur verschlimmbessert .. . wenn man sowas vorhat gehört das auf nen Testserver vorher ,getestet und entweder für Gut oder schlecht befunden. zum 2. der Informationsfluss über das Event ..berühmt berüchtigte Frage was ist Inaktiv und man sich die Frage als Gameanbieter irgendwo nichtmal selber beantworten kann ,dann sollte man es sein lassen.

Zum .3 wenn man sowas schon macht dann sollte auch über die Osterrtage  ein Support da sein , es kann NICHT sein das mann bei einem BUG oder Fehler im Game ewig und 3 Tage auf Hilfe ,bzw. Antwort auf die Tickets warten muss

.Zum Osterfest ein Truppenenvent...direkt über die Feiertage .... der Spieler wird dazu genötigt etwas zu machen.. Wer jetzt kommt und sagt Weihnachten wäre auch so der irrt .. am 24sten wird das letzte Türchen geöffnet und dann ist rum. Fehlt noch das man 1.und 2. Weihnachtsfeiertag BW macht.

Zum 4. Als Spieler ...egal ob Normalo oder auch Pattspieler hat man ja garicht mehr die Möglichkeit sich selber die Belohnungen im Ostermarkt individuell rauszusuchen ..Also wenn ich schon Zeit und oder auch Patts dafür Ausgebe dann möchte ich als Gamer selbst entscheiden was ich dafür haben möchte.

Zum 5. es wäre auch gut euere Moderatoren bissel mehr ins Boot zu nehmen und denen mehr Infos zukommen zu lassen .. weil die standen dann über die Tage da und konnten auch nicht wirklich helfen .. ..im Support habt ihrs ja schliesslich auch hingekriegt nen Fragenkatalog zu machen, um eine Höhere Ticketlast zu vermeiden.

Wenn  man zb. Liest man soll bei Nichterhalten einer Belohnung seinen PC rebooten.  F5 und cache leeren sehe ich ja noch ein glaube nicht das jenner weis was booten überhaupt heisst . hat jedenfalls mit Bootcamp nix zu tun.

zum Guten Schluss ..es muss noch  einiges Getan werden wenn ihr das Game aufrecht erhalten wollt dann macht was ..zusammen mit den Gamern und für den Gamer ..wenn ihr Geld verdienen Wollt dann könnt ihr das ruhig machen.und es wird auch funktionieren ...nur Liebes UNIKAT Team ..dann müsst ihr Eure A-Backen zusammenkneifen und auch was dafür Tun !!!!!!!!!!!!!!! Es Grüsst Freundlichst Tomy1971

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch mal ein Feedback:

Wenn das Hasenschießen täglich resettet wurde, wäre es gut gewesen die Aktivität der Spieler (zum Erhalt der Belohnungen) auch zu resetten.. Falls ich es richtig mitbekommen habe reichte es quasi 1 einzigen Hasen zu schießen um aktiv beim Event zu sein, und alle Truppen-Belohnungen zu erhalten.

Wie schon vielmals bemerkt verlor das Event durch die Vorgabe welche Booster man erhält (und sie nicht selbst aussuchen zu können) an Attraktivität.
Viele hätten sich wohl gewünscht die Hasen als Maß der Dinge zu nehmen und deren Anzahl zum Erwerb von (frei wählbaren) Boostern nutzen zu können.

Generell wäre es besser wenn man alle  Bestandteile eines Events sowohl in der APP als auch am Browser spielen könnte. Die einzelen Bestandteile sollten dann jedoch auch an die verschiedenen Auflösungen angepasst werden.

Als reiner Browser-Spieler fand ich das Hasenschießen wirklich nicht schlecht...

Wie bei anderen Events kam es auch dieses mal wieder zu manch nervigen Ereignissen. Der "Schluckauf" bei der dritten Tageskarte war mal etwas neues für mich.
Die nachträgliche  Anpassung bei den Osterzöpfen und dem -wasser war gut.

Ranglisten sollten ggf. wie der (Oster-)Markt noch eine Nachlaufzeit haben.

Ich fand die verschiedenen Belohnungsstufen als (gelinde gesagt) "seltsam", und wenig an die jeweiligen Dienstgrade angepasst. Für große Spieler waren die Credits ein Tropfen auf dem heißen Stein, und kleinere Dienstgrade könnten wohl (wenn die Nachsendungen nicht nur 72 Stunden halten würden) noch bis zur nächsten Woche die Credits auf die Hindernisbahn tragen.

Zu guter Letzt: Die großen Events sind einfach zu zeitaufwendig. Vor allem wenn man die wichtigen Bestandteile nur im Browser spielen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.4.2019 um 19:43 schrieb sickman:

 Wir haben uns aber bewusst dazu entgschieden, damit es eben nicht so planbar ist, wie viele es immer "gewohnt" waren.

Das muss ich jetzt nicht verstehen, warum entscheidet man sich bewusst dagegen und ärgert damit die Spieler? Warum darf ich nicht entscheiden welchen Booster ich haben möchte, es gibt Spieler die schnell aufsteigen möchten, es gibt aber auch welche die das nicht tun möchte, die können die Hälfte der Booster entsorgen. Habt ihr das im Brausebrand entschieden? Ihr mit eurem Zufallsprinzip nervt mich schon im Natoshop...da muss man etliche Patronen reinballern , bis man einen ordentlichen Booster bekommt.:gatling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Antoine:

Das muss ich jetzt nicht verstehen, warum entscheidet man sich bewusst dagegen und ärgert damit die Spieler? Warum darf ich nicht entscheiden welchen Booster ich haben möchte, es gibt Spieler die schnell aufsteigen möchten, es gibt aber auch welche die das nicht tun möchte, die können die Hälfte der Booster entsorgen. Habt ihr das im Brausebrand entschieden? Ihr mit eurem Zufallsprinzip nervt mich schon im Natoshop...da muss man etliche Patronen reinballern , bis man einen ordentlichen Booster bekommt.:gatling:

das ist doch genau der Grund weshalb es per Zufall gelost wird Antoine. Damit du mehr im Natoshop drehst. 

Ach ne sorry - damit es nicht so planbar ist... Muhahahaaaa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun möchte ich mein Feedback auch mal abgeben. @Seec @sickman
Fangen wir erstmal mit den negativen an :
- Die Eventmaps könnten überarbeitet werden. Ich habe noch von 2017 einen Screenshoot gefunden und schaue da die selbe Folge 1-10 ;)
- Bitte bringt den alten Shop wieder. Von mir aus auch mit einer Begrenzung ( Als Beispiel Maximal 20 von jeden Booster) Nicht jeder mag halt ein Eventset haben
- Dann die Aufgabe mit den Gefechten führen. Entweder man setzt das Ziel geringer oder die Droprate höher

So nun das positive
- Die Hasenjagd hat schon Spaß gemacht und war eine Abwechslung zu den bisherigen Osterevent
- Dann die Aufgaben an sich waren auch ganz nett (der neue Eventshop)
- Die stabilität der Server beim Event waren auch gut.
Vorschläge für Ostern 2020
Bringt bitte den alten Shop zurück auch mit Begrenzung
Die Aufgaben könnte man ja dennoch lassen
Ein Orden für abgeschossene Hasen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...