Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
wolve

Der Weltgegner Mama Merktnix

Recommended Posts

Ach Gott, lest mal Goethe im Originaltext, wie munter der geschrieben hat. So lange ich verstehe, was jemand mit seinem Geschriebenen sagen möchte, bin ich da nicht übertrieben pingelig. Viele Spieler (und Unikattexter) können ja nichts dafür, Opfer des Bildungsförderalismus mit mangelnder Vermittlung von Wesentlichem und ständigen Änderungen in den Lehrplänen für Deutsch (Ganzwortmethode, Schreiben nach Hören, "Kinder schreiben nicht falsch, sondern nur anders" und anderer Blödsinn) geworden zu sein. Die ganze Rechtschreibreform gehört auf die Müllhalde kultusbürokratischer Schnapsideen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.10.2018 um 22:36 schrieb joyboyhh:

...Schreiben nach Hören...

meinst du damit etwa "Schaklin" :D

Schlimm ist es auch, wenn man Rechtschreibreform  A in der Grundschule lernt und ab der 4. Klasse Rechtschreibreform B eingeführt wird.

Dafür gibt es auch unser Amtsdeutsch mit dem "Raum einnehmenden Großgrün" und den "1-Achsen 3-Wege Kipper" :lol:

Ich persönlich sehe es wie joyboyhh. Ob es nun "in Acht nehmen" oder " in acht nehmen" heißt, sehe ich bei einem Spiel nicht so ernst. Gravierender ist dann " in atch nemen" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich funktioniert Kommunikation dann, wenn A versteht, was B ausdrücken möchte.
In Zeiten von elektronischen Helferlein wie "Rechtschreibkorrektur" sind solch unnötige Fehler recht peinlich, vielleicht aber auch nur Ausdruck der eigenen, freien Persönlichkeit in einer Gesellschaft mit schwindenden Idealen.
Wer es mag, soll auch weiterhin seinen Namen tanzen oder klatschen...
Für mich ist eine saubere und korrekte Ausdrucksweise ein Zeichen der Wertschätzung meines Gegenübers.

Wir schreiben hier nicht von einem Produkt aus Fernost, bei dem man über Übersetzungsfehler schmunzeln mag....

Mein Hinweis war, entsprechend des Topics, an den Spielebetreiber addressiert und nicht als Themenvorlage für den hier beheimateten, philosophischen Stuhlkreis gedacht. Blabla macht Fehler auch nicht richtiger...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich hier und anderswo alles ernst, oder sogar übertrieben ernst nehmen würde, was den ganzen Tag ungefragt meine Wahrnehmung penetriert, wäre ich längst ein Fall für ne Jacke mit zu langen Ärmeln und Rückenschnürung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...