Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
oily

Mini-Events/Hiba-Event

Recommended Posts

Moin, 

Da mir keiner von den Admins im Chat Antwortet, versuche ich´s hier mal.

Also mir ist aufgefallen das seid geraumer Zeit das Hiba-Event tagsüber statt findet- wo die meisten auf der Arbeit sind. Das Event endet seid geraumer Zeit immer um 18:00 Uhr. Früher war´s variabel und ging schonmal bis 20:00 Uhr oder 22:00 Uhr. Jetzt schaffe ich´s nicht mehr Geld für Pats aus zu geben für das Hibaevent, weil ich gar nicht mehr am Event teilnehmen kann! 

Könntet ihr die Events bitte 24h laufen lassen, so das jeder die gleiche Chance hat teil zu nehmen??? Würde sehr gerne viel Geld für Patronen ausgeben, wenn ich nur an den Events zeitlich mitmachen könnte^^

 

Gruß Oily

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

24h Events finde ich persönlich nicht so passend, da Leute die Zeit haben einen extremen Bonus gegebüber anderen haben.

Auch ich finde die Zeit 10-18 Uhr nicht so schön, da ich in der Zeit auf der Arbeit bin.
Was aber mal von Team Rot gesagt wurde (muss ich auch zustimmen), nicht jeder hat "Normal-Schicht". In der üblichen Zeit (14-20 Uhr) können Schichtarbeiter mit Spätschicht auch nichts machen.
Besser würde ich hier finden, dass die Zeit des Events auf 3-4 Stunden reduziert wird, dafür kommt es öfter. Mal Morgens, Mittags und Abends. So hat jeder mal die Möglichkeit was zu machen und mal nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hätte ich zu dieser Problematik (der verschiedenen Ansichten dazu) eine Idee.. 

Was wäre denn, wenn man generell ein Mini-Event für 16 Stunden (Beispiel 08:00 Uhr - 0:00 Uhr) eintaktet. Die Effektive Laufzeit ist allerdings dann nur 4 Stunden oder 6 vielleicht, wenn man es startet. Also im Vergleich zu den Tagesaufgaben, die man selber DANN startet, wenn man es zeitlich angehen kann am Tag. 

Somit läuft ein Mini-Event von der Verfügbarkeit am Tag zwar 16 Stunden, aber eben nur nach Aktivierung 4 Stunden oder vielleicht 6 Stunden im Timer Nutzbar. (drauf klicken, jetzt starten, Timer läuft...) 

Was bei den Tagesaufgaben von der Technik geht, müsste vielleicht auch für die Mini-Events umsetzbar sein? 

Ich hoffe, dass ich es verständlich erklären konnte? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.10.2018 um 19:00 schrieb oily:

Horten, das wäre die fairste Lösung für alle!  Man müsste hlat in den 24h seine 6h Hiba machen ;-)

 

Danke erst mal dafür das Feedback! Vielleicht könnte das von der Technik umsetzbar sein und von der praktischen Seite auch gut angenommen. Ein paar andere haben es ja auch schon gelesen und ein Like hinterlassen. Dafür auch schon mal besten Dank! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

wir versuchen den Minievents so gut es geht zu streuen, dass alle Spieler mal in den Genuss kommen, die Events zu nutzen. Deswegen kommen die Events in unterschiedlichen Zeiträumen. Dass wir nicht jeden Spieler jedes Mal abholen können liegt in der Natur der Sache. Was eure Vorschläge angeht, möchte ich auch meinen Senf dazu geben. ;)

  1. 24 Stunden Events
    • Mit den derzeitigen Werten, wären einige Events zu stark.
    • Bevorteilung liegt eindeutig bei den 24/7 Spielern
    • HiBa "Gefahrenzeitraum durch Fights" sinkt enorm
  2. Kurze Events die selber startbar sind.
    • Die Idee an sich ist klasse. Die Planbarkeit ist natürlich wesentlich besser für euch.
    • Gerade im Bezug auf die HiBa besteht leider das gleiche Problem. Fights samt glücklicher Angriffe, wenn jemand ein volles Konto hat, werden immer unwahrscheinlicher.
    • So ähnlich haben wir Minievents bei Schulterglatze implementiert. Spieler verdienen sich Punkte mit denen sie ihre Events selber starten können.

Gruß,
Chrischan

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Chrischan:

Moin,

wir versuchen den Minievents so gut es geht zu streuen, dass alle Spieler mal in den Genuss kommen, die Events zu nutzen. Deswegen kommen die Events in unterschiedlichen Zeiträumen. Dass wir nicht jeden Spieler jedes Mal abholen können liegt in der Natur der Sache.

@Chrischan...deine Aussage ist für mich alles andere als zufriedenstellend denn seit Einführung der Maßnahmenpakete
wurde unter anderem auch die Häufigkeit der Events (z.Bsp. Truppenendgegner) und diverse Minievents halbiert.
Jetzt ist wohl das HiBa Event an der Reihe...vorher 2 x Monatlich...jetzt 1x Monatlich ? Wie bitte sollen da noch alle Spieler
in den Genuss der Events kommen? Oh sorry..du sagtest ja auch, dass alle Spieler "mal" in den Genuss kommen:rolleyes:
Alleine die Häufigkeit der (Mini) Events bestimmt ob alle Spieler davon profitieren können oder nicht... denn es liegt
auch in der Natur der Sache, dass die Meisten hier noch einen "Hauptberuf" haben, weshalb ich prinzipiell nicht abgeneigt
wäre, von dir Chrischan "mal" zu einem (Mini) Event von der Arbeit abgeholt zu werden:lol:
Allerdings würde es mir auch genügen wenn man einige Mini Events...auch die HiBa...ins Spiel integrieren
könnte...Horten's Vorschlag gefällt mir seeeehr gut...habt alle ein schönes Wochenende:bier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich behaupte jetzt das die letzten 4 Hiba Events alle vor 18:00 Uhr endeten. Da ist auch keine "Hauptfightzeit"  wo sich Spieler credits durch Angriffe erbeuten können. Die Sache ist , ich frage mich wo da der "Unnützen" für Unikat liegen sollte, die Events so steuerbar zu machen wie´s Horten vorgeschlagen hat?

Die Gegenargumentation ist mir zu dünn um diese irgendwie zu rechtfertigen, damit das anderen Spielern die Möglichkeit genommen wird "fette Beute" zu machen. 

Natürlich lebt dieses Spiel von dem erwerben von Patronen, nur ich werde aber auch keine mehr kaufen-wenn mir die Möglichkeit genommen wird welche auszugeben. Ich gebe zu 90% erkaufte Patronen im Zeitraum des Hibaevents  aus. Wenn die alle in meiner Arbeitszeit fallen, kann man sich ausmahlen was ich noch dafür bereit bin in Patronen zu investieren. 

Dazu ist es natürlich auch doof, wenn man seine Konkurrenz vorbei ziehen sieht, nur weil die tagsüber nicht arbeiten gehen.....naja der Spielespaß bleibt halt auf der Strecke.

Aber bin ja schonmal froh das ich überhaupt hier mal ein Feedback bekommen habe zu diesem Thema, besonders von der Admin-Seite aus.

Wünsche euch noch einen schönen Abend.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch Trick am Ganzen.....

Die interessanten Events laufen so, dass die arbeitende Bevölkerung und die die nicht in der Arbeit zocken können, möglichst kurz am Event teilnehmen können. So müssen letztendlich noch mehr Patronen eingesetzt werden, als in Deinem Falle 110% ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

endlich mal ein Hiba Event und das am Samstag wo man Zeit hatte :-))   Vielen Dank!

Und dann könnte man ja davon ausgehen das man ohne Ende angegriffen wird, weil......

Zitat:

...

  1. 24 Stunden Events
    • Mit den derzeitigen Werten, wären einige Events zu stark.
    • Bevorteilung liegt eindeutig bei den 24/7 Spielern
    • HiBa "Gefahrenzeitraum durch Fights" sinkt enorm 
  2. Kurze Events die selber startbar sind.
    • Die Idee an sich ist klasse. Die Planbarkeit ist natürlich wesentlich besser für euch.
    • Gerade im Bezug auf die HiBa besteht leider das gleiche Problem. Fights samt glücklicher Angriffe, wenn jemand ein volles Konto hat, werden immer unwahrscheinlicher.   

Darauf Rücksicht nimmt.

Angriffe auf mich während dem Hiba Event ..……...Trommelwirbel...…..

3 Angriffe auf mich....Wahnsinn! 

In diesem Sinne mal überlegen ob Horten´s Idee doch besser ist^^.

Gruß oily

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Feechen Das gerade Events wieder Truppenendgegner oder auch andere kleine Events seltener kommen ist eher dem Fakt geschuldet, dass es auch immer mehr neue größere Events gibt. Ebenfalls sollen die Minievents einen Bonus darstellen und nicht ein planbares Spielelement sein.

@oily die letzen Hibaevents liefen um in folgenden Zeiträumen:

  1. 14 - 22 Uhr
  2. 10 - 18 Uhr
  3. 12 - 20 Uhr
  4. 10 - 18 Uhr
  5. 15 - 23 Uhr
  6. 10 - 18 Uhr

Was die Argumentation mit den Angriffen während der HiBa-Events angeht, war dies nicht eine Argumentation die ich mir aus der Nase gezogen habe, sondern von aktiven Ranglistenspieler hervorgebracht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chrischan:

Ebenfalls sollen die Minievents einen Bonus darstellen und nicht ein planbares Spielelement sein.

Ok.. aber Danke für das Lesen des Vorschlages und für das Feedback. 

Dann mal zur nächsten Idee und vielleicht landet man ja mal einen Treffer ;) 

Was aber nichts an meiner "persönlichen" Meinung ändert, dass planbare bzw. selbst startbare Mini-Events eine tolle Sache wären! Es wäre sogar nach meiner Auffassung weiter ein Bonus (trotz selbst startbarem Nutzungszeitraum für den Tag). 

In diesem Sinne bis zum nächsten Mal 

Ahoi Horten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎09‎.‎10‎.‎2018 um 12:53 schrieb Chrischan:

@Feechen Das gerade Events wieder Truppenendgegner oder auch andere kleine Events seltener kommen ist eher dem Fakt geschuldet, dass es auch immer mehr neue größere Events gibt. Ebenfalls sollen die Minievents einen Bonus darstellen und nicht ein planbares Spielelement sein.

@oily die letzen Hibaevents liefen um in folgenden Zeiträumen:

  1. 14 - 22 Uhr
  2. 10 - 18 Uhr
  3. 12 - 20 Uhr
  4. 10 - 18 Uhr
  5. 15 - 23 Uhr
  6. 10 - 18 Uhr

Was die Argumentation mit den Angriffen während der HiBa-Events angeht, war dies nicht eine Argumentation die ich mir aus der Nase gezogen habe, sondern von aktiven Ranglistenspieler hervorgebracht wurde.

Hi @Chrischan

-laufen alle Minievents auf allen Welten immer zeitgleich ab? 

-Ist die Liste mit den Zeiten aus W2?

-kann man diese Argumentation von Ranglistenspieler irgendwo hier in einem Fred nachlesen, oder wie darf man sich das vorstellen? Wie bekommt ihr vom Team mit was jetzt die top Ranglistenspieler für eine Meinung zu den Hiba-Zeiten haben und wann diese dann stattfinden sollen?

-Dann stellt sich mir die Frage ob es mehr Spieler geben würde die Variante von @Horten bevorzugen, oder ob es mehr Spieler gibt die es so belassen wollen wie´s jetzt ist.

meine das jetzt nicht bös ;-) , ist ja ein Fred für Verbesserungsvorschläge 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...