Jump to content
Chrischan

Feedback zum Patch am 1. August 2018 - Maßnahmenpaket IV

Recommended Posts

Moin, so doll find ich die sogenannte Verkaufsbeschleunigung nicht wirklich. Man muss weiter alle Items einzeln anklicken. Besser wäre ein Button, der alle Items auf einer Seite markiert und bei Bedarf wählt man die ab, die man nicht verkaufen will. So hätte ich mir das gedacht 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb FoxMulder:

Kleine Rechnung: 371000 Einheiten Zement, durchschnittlich 40 Zement= 9275 

9275 Zement geteilt durch 30 Mann gleich 309 Klicks.

309 Klicks bei einem Klick per 15 Minuten gleich ca. 78 Stunden

Und ich spreche nur vom Ausbau der nächsten Stufe HQ !!

Wenn ich nen Fehler drin habe, bitte berichtigen :-)

Der HQ-Ausbau für die Stufen 31-40 kostet rund 15.1 Mio Zement. Als kleine Truppe, die bis anhin 100 % Ausbau hatte und die richtig stark unterwegs ist/war benötigen wir dafür - abzüglich der vorhandenen Säcke Zement und unter Berücksichtigung von Pat-Ausbau und etwaigen Events - mindestens zwei Jahre. 

PS: Wer soll hier nach den grandiosen Massnahmenpaketen in die Versuchung kommen eine neue Truppe zu gründen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Vika:

Der HQ-Ausbau für die Stufen 31-40 kostet rund 15.1 Mio Zement. Als kleine Truppe, die bis anhin 100 % Ausbau hatte und die richtig stark unterwegs ist/war benötigen wir dafür - abzüglich der vorhandenen Säcke Zement und unter Berücksichtigung von Pat-Ausbau und etwaigen Events - mindestens zwei Jahre. 

PS: Wer soll hier nach den grandiosen Massnahmenpaketen in die Versuchung kommen eine neue Truppe zu gründen? 

es bleibt ja nicht bei den Rohstoffen. Der Ausbau kostet ja zusätzlich noch Kohle :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, vielleicht ist es eine neuartige Art der Kundenbindung. Wir sprechen bislang auch nur vom Ausbau des HQ. Der ganze andere Kram kommt ja noch hinzu.

Ziele sollten realistisch erreichbar sein, sonst bleibt der Spielspaß auf der Strecke. Und wie fischzwerg richtig schreibt kommt ja noch ein massiver Einsatz von Credits zum tragen. Ich würde gerne spielen. gesteckte Ziele erreichen, aber nicht nur tumb die Maus klicken, damit Rohstoffe ins Lager wandern. Und bei den Größenordnungen ist es eine unendliche Geschichte, die mit Spielspaß nur sehr, sehr wenig zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es nur 10k wären.... :lol:

Das Erreichen von Stufe 40 des HQ erscheint beinahe schon grotesk utopisch!
Man könnte spekulieren, ob überhaupt jemals eine Truppe diese Stufe erreichen wird, oder ob das Einstellen des Spielbetriebs aufgrund Spielermangel dem zuvor kommt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry wolve, du hast vollkommen Recht bei uns sind es 781.000. Ich war noch nicht richtig wach.  :23:

 

Neue kleine Rechnung:

781000 Einheiten Zement, durchschnittlich 40 Zement= 19525

19525 Zement geteilt durch 30 Mann gleich 651 Klicks.

651 Klicks bei einem Klick per 15 Minuten gleich ca. 163 Stunden

Und ich spreche nur vom Ausbau der nächsten Stufe HQ !!

Wenn ich nen Fehler drin habe, bitte berichtigen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb FoxMulder:

Sorry wolve, du hast vollkommen Recht bei uns sind es 781.000. Ich war noch nicht richtig wach.  :23:

 

Neue kleine Rechnung:

781000 Einheiten Zement, durchschnittlich 40 Zement= 19525

19525 Zement geteilt durch 30 Mann gleich 651 Klicks.

651 Klicks bei einem Klick per 15 Minuten gleich ca. 163 Stunden

Und ich spreche nur vom Ausbau der nächsten Stufe HQ !!

Wenn ich nen Fehler drin habe, bitte berichtigen :-)

Zum Glück gibt es ja noch weitere Gebäude zum ausbauen. Da hat man immer genug zu tun. :crazy:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb FoxMulder:

Körperpflege? Essen? Einkaufen? Vielleicht mal Geld verdienen? Beischlaf ausüben? Sich mit den Kindern beschäftigen?

Wird alles überbewertet :3:

 

eben...bei den dollen, kreativen Neuerungen kann man den RL-Twink doch eh löschen fratze

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vielen Dank für eure Posts.

  1. Zu der Verkaufsbeschleunigung: Wir können diese bestimmt noch optimieren. Eventuell, wie vorgeschlagen, mit einer "komplette Seite auswählen"-Funktion oder sonstigen Optimierungen versehen.
  2. Was die Neuen Ausbaustufen angeht, orientieren diese sich natürlich an den vorherigen Stufe, was die Summen utopisch wirken lässt. Das steht bereits auf meiner Liste. Da wir mit neuen Truppeninhalten noch nicht fertig sind, gibt es immer noch die Möglichkeit, euch zusätzliche Mittel an die Hand zu geben um den Ausbau zu beschleunigen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Chrischan:

Was die Neuen Ausbaustufen angeht, orientieren diese sich natürlich an den vorherigen Stufe, was die Summen utopisch wirken lässt. Das steht bereits auf meiner Liste

meiner Meinung nach entweder gibt's mehr Rohstoffe pro Fahrt oder ihr senkt die benötigten Rohstoffe für den Ausbau. Aber dann nicht nur für die neu eingeführten Stufen. Es ist schon klar, dass man nicht nach 2 Wochen alles komplett ausgebaut haben will, aber so zieht es sich dann doch ein wenig in die Länge :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Chrischan:
  1. Was die Neuen Ausbaustufen angeht, orientieren diese sich natürlich an den vorherigen Stufe, was die Summen utopisch wirken lässt. Das steht bereits auf meiner Liste. Da wir mit neuen Truppeninhalten noch nicht fertig sind, gibt es immer noch die Möglichkeit, euch zusätzliche Mittel an die Hand zu geben um den Ausbau zu beschleunigen.

 

Warum um alles in der Welt musste die Massnahme umgesetzt werden, bevor die neuen Truppeninhalte aufgespielt werden, die zusätzliche Mittel für den beschleunigten Ausbau bereitstellen? Die Rohstoffe lagen bei manchen Truppen über drei Jahre rum, es gab keinen Grund zur Eile. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Paxi:

Servus, 

für die Verkaufsbeschleunigung und dafür, dass es kein Premium kostet, danke. 

Was ist mit dem Ding, dass die gewonnenen Verteidigungen innerhalb der 5. OBH mit auf den Orden gezählt werden?

@Chrischan

???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb wolve:

[...] Das Erreichen von Stufe 40 des HQ erscheint beinahe schon grotesk utopisch!
Man könnte spekulieren, ob überhaupt jemals eine Truppe diese Stufe erreichen wird, oder ob das Einstellen des Spielbetriebs aufgrund Spielermangel dem zuvor kommt....

Fazinierend! Da lag ich (ausgehend von mir bekannten Umständen) wohl völlig daneben....
Auf W2 gibt es tatsächlich ne Truppe, die bereits bei 96% des Ausbaus angelangt ist - einziger Trost: es ist nicht die "ewige #1" :crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den benötigten Rohstoffen für die Ausbaustufen muss dringend etwas verändert werden. Beispiel meine Truppe: Wir würden für den Ausbau des HQ auf Stufe 31 104.438.116 Geld (zu viel!), 781.000 Zement, 277.000 Holz und 518.000 Stahl benötigen. Da die Spieler erwarten, dass die Truppführung regelmäßig Kisten baut (z. B. zwecks Zigarrenversorgung) und für Kisten jeder Farbe ebenso Stahl benötigt wird wie für den Ausbau der Mauer, gleichzeitig aber auf Patro nur sehr wenig Stahl gefunden wird (38 pro 15 Minuten-Patro mit Wirtschaftswunder), herrscht in den meisten Truppen Stahlmangel. Deshalb rege ich an, den benötigten Stahl für den HQ-Ausbau deutlich abzusenken, z.B. auf 51.800 für den Ausbau auf Stufe 31 und dann für die nächsten Ausbaustufen in kleinen Schritten zu steigern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb joyboyhh:

Bei den benötigten Rohstoffen für die Ausbaustufen muss dringend etwas verändert werden. Beispiel meine Truppe: Wir würden für den Ausbau des HQ auf Stufe 31 104.438.116 Geld (zu viel!), 781.000 Zement, 277.000 Holz und 518.000 Stahl benötigen. Da die Spieler erwarten, dass die Truppführung regelmäßig Kisten baut (z. B. zwecks Zigarrenversorgung) und für Kisten jeder Farbe ebenso Stahl benötigt wird wie für den Ausbau der Mauer, gleichzeitig aber auf Patro nur sehr wenig Stahl gefunden wird (38 pro 15 Minuten-Patro mit Wirtschaftswunder), herrscht in den meisten Truppen Stahlmangel. Deshalb rege ich an, den benötigten Stahl für den HQ-Ausbau deutlich abzusenken, z.B. auf 51.800 und dann für die nächsten Ausbaustufen in kleinen Schritten zu steigern.

warum muss für einen prozentpunkt höhere werte überhaupt die zahl der benötigten Rohstoffe steigen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb joyboyhh:

Wir würden für den Ausbau des HQ auf Stufe 31 104.438.116 Geld (zu viel!)

Sollte eine Truppe mit vielen OBHs nicht beim Inventar-Verkauf (z.B. bei teuren Waffen) nicht schnell die Summe zusammenbekommen?

Wir haben keine OBHs und HQ auf 31 ausgebaut ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Violet: Da wir regelmäßig rote, grüne und gelbe Kisten bauen, fehlen uns z. B. zum Ausbau des HQ auf 31 derzeit 480.687 Stahl.  Also entweder wochenlang keine Kisten mehr bauen oder auf den Ausbau verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Eine Absenkung der benötigten Mengen (Rohstoffe und Credits)  jetzt, wo seit heute früh der Ausbau stattfindet, geht gar nicht.

Sollen etwa verbaute Rohstoffe und eingezahlte Credits wieder erstattet werden???

 

Ich gehe einmal davon aus, dass die Stufen 31-40 linear aus den Stufen 1-30 weitergerechnet sind. So ergeben sich denn dann die Mengen.

 

Und ein erneuter 100% Ausbau dauert eben seine Zeit, es ist ja ein Mehr das dazu kommt.

 

Der 100% Ausbau war auch nicht in einem Tag zu schaffen, was soll also jetzt dieses Gejammer, im Sinne von Wehklagen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Felix1973 Hier hat sich teilweise ein recht unterirdischer Umgangs- und Schreibstil eingeschlichen. Man muss eine Meinung ja nicht teilen, sollte sie aber nicht als "Gejammer" diffamieren, sonst disqualifiziert man sich selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...