Jump to content
Chrischan

Feedback zum Patch am 1. August 2018 - Maßnahmenpaket IV

Recommended Posts

Für die Verkaufsbeschleunigung dankeschön:):50:


Für die Truppen wenig kreativ einfach oben was draufsetzen.:denk:

Nachteil für die "neueren und kleineren" Truppen.

Vorteil für die "älteren und großen Truppen die auf X Rohstoffe sitzen aber who cares :D

 

@ fishzwerg NEIN die werden % zurückgerechnet/gestuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb LadyGI:

@ fishzwerg NEIN die werden % zurückgerechnet/gestuft.

Der Gesamtausbau wird zurückgerechnet, wenn ich das richtig gelesen habe.

Der Ausbau HQ wird insgesamt mit Sicherheit/hoffentlich 10% Wertesteigerung geben.

bearbeitet von scorpion
Korektur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Verkaufsbeschleunig erleichtert uns das Leben. Danke dafür.

 

Auswirkungen der neuen Ausbaustufen auf die individuellen Werte der Spieler sollten noch erklärt werden.

Derzeit schlägt das HQ mit 30% zu Buche, kommen 10 Stufen dazu müssten es ja 40% werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Das heißt dass z.B. Truppen mit 100% Ausbau nach dem Patch wieder auf 87% heruntergestuft werden.

Hinweis: Alle Truppen sind von der Reduzierung des Gesamtausbaus betroffen und nicht nur welche, bereits bei 100% waren."


Das heisst für mich das der HQ-Bonus ebenfalls um X % sinkt.

Sonst würde die Änderung für mich wenig Sinn ergeben bzw. vorerst die Member weniger motivieren wieder 100% zu erreichen und/oder evtl. durch Patronen Kisten zu produzieren.

Aber evtl. sagen die roten noch was zu :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verkaufsbeschleunigung sieht im Vorfeld gut aus und bringt sicher Erleichterung für viele Spieler. Vielen Dank dafür.

Erweiterung des Truppen-HQ

Das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Truppe ist ein treibender Faktor beim Soldatenspiel, daher wünschen sich auch viele Spieler neue Inhalte für die Truppe. Im ersten Schritt möchten wir jedoch erstmal den Ausbau des Truppen-HQ anbieten, um mehr Boni für die einzelnen Soldaten freizuschalten. Gerne könnt ihr uns Anregungen hinterlassen in welche Richtung die Entwicklung der Truppe vorangetrieben werden soll.

Wo bleibt die Zusammengehörigkeit und das Gefühl gemeinsam etwas erreicht zu haben, wenn ein Teil der Truppen, die Ausbauten aus der Portokasse bestreiten können?
Unikat hat die Chance vertan, durch andere bzw zusätzliche RS für den Ausbau, für diese Truppen einen Anreiz genomen wieder gemeinsam auf Patrouille zu gehen und sich dann über die Leistung und Ausbauten zu freuen.
 

Sind die Anforderungen für die Ausbauten morgen mit in die Wiki eingepflegt?

Auf weitere Anregungen  in der Ankündigung der Maßnahmepakete wie  Truppen Spezialevents a la NSSA oder Flut  oder Truppenwochenaufgaben ähnlich wie die täglichen Aufgaben  fehlt immer noch ein Ja -Nein-Vielleicht

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab da auch zwei Fragen zur Verkaufsbeschleunigung.Wird noch mal nachgefragt,ob die angeklickten Gegenstände wirklich verkauft werden sollen- ich meine mit Auflistung selbiger (zur Kontrolle) ? Und ist diese Beschleunigung auf eine bestimmte Anzahl von Items beschränkt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Legolas:

[...] durch andere bzw zusätzliche RS für den Ausbau, [...]

DAS wäre ne wirklich gute Sache gewesen.
Vielleicht werden wir nach der morgigen Wartung ja sogar positiv überrascht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Legolas:

Wo bleibt die Zusammengehörigkeit und das Gefühl gemeinsam etwas erreicht zu haben, wenn ein Teil der Truppen, die Ausbauten aus der Portokasse bestreiten können?
Unikat hat die Chance vertan, durch andere bzw zusätzliche RS für den Ausbau, für diese Truppen einen Anreiz genomen wieder gemeinsam auf Patrouille zu gehen und sich dann über die Leistung und Ausbauten zu freuen.

Wir haben einige Vorschläge zu den neuen Stufen intern gepitcht. Unter anderem waren von zusätzlichen Ressourcen oder Extrafreischaltungen über wöchentliche Aufgaben im Gespräch. Jedoch hat sich der Vorschlag leider nicht durchgesetzt.

Zitat

Sind die Anforderungen für die Ausbauten morgen mit in die Wiki eingepflegt?

Ich versuch's. :help:

Zitat

Auf weitere Anregungen  in der Ankündigung der Maßnahmepakete wie  Truppen Spezialevents a la NSSA oder Flut  oder Truppenwochenaufgaben ähnlich wie die täglichen Aufgaben  fehlt immer noch ein Ja -Nein-Vielleicht

Keine definitive Zusage oder Absage. Wenn uns ein ordentliches Konzept dafür einfällt oder erreicht, bin ich zuversichtlich dass da was geht. Ist nur die Frage inwiefern sich diese Geschichte von den bereits vorhandenen Mechaniken unterscheiden müsste um einen Mehrwert zu schaffen. Ich hatte ja bereits in meinem kleinen Wutpost von vorletzter Woche geschrieben, dass das ein echt schmaler Grat ist.

Zitat

Hab da auch zwei Fragen zur Verkaufsbeschleunigung.Wird noch mal nachgefragt,ob die angeklickten Gegenstände wirklich verkauft werden sollen- ich meine mit Auflistung selbiger (zur Kontrolle) ?

Nein, die Bestätigung ist wie in der Vorschau. Ob die richtigen Items markiert und von euch verkauft werden, liegt vorerst in der Eigenverantwortung der Soldaten. Sollte es Verbesserungsvorschläge geben und eine Funkion zur Selbstkontrolle von der Com gewünscht sein, kann man da bestimmt was regeln.

Zitat

Und ist diese Beschleunigung auf eine bestimmte Anzahl von Items beschränkt ?

Ja und nein. Maximal alle Items einer Seite. Keine Premiumkosten beim mehrfachen Verwenden der Verkaufsbeschleunigung. Falls du darauf abzielst. :denk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Legolas:

 

 

Unikat hat die Chance vertan, durch andere bzw zusätzliche RS für den Ausbau, für diese Truppen einen Anreiz genomen wieder gemeinsam auf Patrouille zu gehen und sich dann über die Leistung und Ausbauten zu freuen.
 

Ein klares NEIN zu weiteren Rohstoffen.

Wir wollen eine sinnvolle Nutzung für die in der Vergangenheit durch mühsame Arbeit eingefahrenen Rohstoffe, die nutzlos in unseren Lagern liegen und keine Beschäftigungstherapie für Patrouillefahrer, damit in ein paar Jahren ein weiterer Ausbau erfolgen kann bei ständiger Mehrung der vorhandenen Rohstoffe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chrischan:

Also es wird euch nichts weggenommen durch den Ausbau in der Truppe. Lediglich der Zähler, wieviel % ihr der Gebäude ausgebaut habt, wird an die neue Situation angepasst.

Der HQ-Ausbau ist total sinnlos. Die Spieler der ersten 20 Truppen werden morgen +10% auf alle Attribute bekommen und davonziehen. Die anderen werden Monate oder Jahre hinterherhinken. Der Abstand wird immer grösser statt kleiner. Das wird zu mehr und mehr Langeweile für alle führen, da es schlicht keine Gegner mehr auf Augenhöhe geben wird..wollt ihr das wirklich? Bitte überdenkt das unbedingt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus, 

für die Verkaufsbeschleunigung und dafür, dass es kein Premium kostet, danke. 

Was ist mit dem Ding, dass die gewonnenen Verteidigungen innerhalb der 5. OBH mit auf den Orden gezählt werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Felix1973:

 

Verkaufsbeschleunig erleichtert uns das Leben. Danke dafür.

 

Auswirkungen der neuen Ausbaustufen auf die individuellen Werte der Spieler sollten noch erklärt werden.

Derzeit schlägt das HQ mit 30% zu Buche, kommen 10 Stufen dazu müssten es ja 40% werden.

Genial :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Chrischan: Danke dafür, dass auch der von mir gemachte Vorschlag der Verkaufsbeschleunigung und der Verwendung der angestauten Rohstoffe umgesetzt wird. Alles andere sollten wir uns erst einmal in der Praxis angucken und dann darüber diskutieren. :bier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Felix1973:

Wir wollen eine sinnvolle Nutzung für die in der Vergangenheit durch mühsame Arbeit eingefahrenen Rohstoffe, die nutzlos in unseren Lagern liegen und keine Beschäftigungstherapie für Patrouillefahrer, damit in ein paar Jahren ein weiterer Ausbau erfolgen kann bei ständiger Mehrung der vorhandenen Rohstoffe.

Eine sinnvolle Nutzung hätte es auch durch andere Truppenausbauten geben können und genau das wird es wieder sein
stupides Patro fahren für die Aufstockung auf 40% :dududu:

 

vor 5 Stunden schrieb Vika:

Der HQ-Ausbau ist total sinnlos. Die Spieler der ersten 20 Truppen werden morgen +10% auf alle Attribute bekommen und davonziehen. Die anderen werden Monate oder Jahre hinterherhinken. Der Abstand wird immer grösser statt kleiner. Das wird zu mehr und mehr Langeweile für alle führen, da es schlicht keine Gegner mehr auf Augenhöhe geben wird..wollt ihr das wirklich? Bitte überdenkt das unbedingt...

Richtig ist ja so gewollt das die Schere bzw. einige User sich weiter gegenseitig hochziehen können.

vor 3 Stunden schrieb Schlaubi:

Ich kann mich daran erinnern, dass auch neue Truppengebäude kommen sollten. Wo sind die nun?

Na das geht nun gar nicht das du dich an Ausagen von Teamrot erinnersthau

In meiner einen Grauenzelle hör ich auch immer wieder von tollen Ankündigungen aus der Vergangenheit:denk:

z.b. simple Aufstockung wird es nicht mehr geben, das Truppenplay soll verbessert werden, ein Schlachtenzug wird eingführt zusätzliche Gebäude usw. falls ich Lust hab such ich die Rotenfreds dazu noch:D Aber iwi fehlt mir ehrlich gesagt der Elan dazu:cray: Denn was heute gilt wird morgen wieder zugunsten von nen Bruchteil der Aktiven geändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine ganz nüchterne Sicht zu den weiteren Ausbaumöglichkeiten, nachdem ich die Rohstoffforderungen für das HQ Stufe 31 gesehen habe (nach Stufe 35 sind wir dann schon über 1,345 Mio Zement???):

Nach Gründung von W3 wird diese Maßnahme das Sterben von W2 deutlich beschleunigen.
Für Truppen ohne Vollbesetzung sind die erforderlichen Rohstoffe trotz bester Motivation nicht zu schaffen.
Infolgedessen werden diese kleineren (oftmals jüngeren) Truppen stark abgehängt, und deren Mitglieder kommen entweder bei größeren Truppen unter, oder verlassen das Spiel. Im Ergebnis wird sich die Spielerzahl auf W2 erneut stark verringern, womit irgendwann der "point of no return" erreicht ist und auch die großen Truppen nach und nach den Laden zu machen.

Ich kann nicht beurteilen, wie das auf den anderen Welten aussieht. Aber ich nehme an, dass sich das auf W3 ähnlich darstellt, und ggf. in geringerem Ausmaß auf W1 ebenso.

Für eine zukunftsorientierte Spieleentwicklung wären neue, zusätzliche Gebäude mit neuen Funktionen die "gesündere" Option gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 20 Stunden schrieb Chrischan:

Hallo,

bitte hinterlasst eure Gedanken und Anregungen zum Patch in diesem Thread.

Mit kameradschaftlichem Gruß,
Chrischan

Auf zum munteren Truppensterben. 100 % nicht durchdacht der Patch...warum gibt es keine beratenden Spieler bei euch? Ich meine Spieler, die das Spiel auch spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Moin, ja da isser nun der Patch. Coole Sache mit der Auswahlmöglichkeit für den Verkauf. So geht der Verkauf nun endlich schneller und komfortabler.

Ausbau HQ auf den ersten Blick..... bei uns für die nächste Stufe 371.000 Zement, hä?? Das empfinde ich als lächerlich, ich möchte nicht die nächsten 3 Jahre Pat

fahren wie ein Blöder. Für mich ist das eine Form von Beschäftigungs-Therapie. Und vollkommen sinnlos......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Rechnung: 371000 Einheiten Zement, durchschnittlich 40 Zement= 9275 

9275 Zement geteilt durch 30 Mann gleich 309 Klicks.

309 Klicks bei einem Klick per 15 Minuten gleich ca. 78 Stunden

Und ich spreche nur vom Ausbau der nächsten Stufe HQ !!

Wenn ich nen Fehler drin habe, bitte berichtigen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...