Jump to content
Chrischan

Feedback zum patch am 18. Juli 2018 - Maßnahmenpaket III

Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb joyboyhh:

Zur ganzen Wahrheit gehört dann aber auch, dass z. B. mich eine einzige Stufe auf der HiBa 177.598.702 kostet.

Mich kostet 1 Stufe Schaden 131.809.164. Tust mir schon Leid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Legolas:

@Legolas

Es hieß immer, es gibt keine neue Lehrgänge und wenn man als altgedienter Spieler früher 75 ZDv für einen Lehrgangspunkt getauscht hat um einen Lehrgang schneller vollzumachen, hatte man als 5. OBH Lehrgangspunkte übrig, die lange Zeit nicht zurückgetauscht werden konnten. Nach einem Patch wurde diese Möglichkeit im letzten Sommer eingeführt und  für einen freien Lehrgangspunkt bekommt man immerhin 10 ZDv zurück.

Ach so, dann hat das also nur 5. OBH´s getroffen, ja??? Sorry, dass ich da grad mal nur ganz laut lache... Auch ich habe ca. 7 LP´s auf diese Weise weggeschenkt... Mal nachdenken, bevor ich sowas schreibe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb joyboyhh:

Zur ganzen Wahrheit gehört dann aber auch, dass z. B. mich eine einzige Stufe auf der HiBa 177.598.702 kostet.

Ja, sorry... Ich vergaß. Mich kostet eine nur 107Mio, trotz 8,6 % Ersparnis durch Drohne. Ach ja, mit Pillen und Fackeln kann ich es ja noch billiger machen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Warhammer

Nein natürlich nicht, ich hatte schon in einem niedrigeren DG als den 5. OBH  Lehrgangspunkte übrig.  Nur kann ich als 5. OBH keine Lehrgangspunkte durch DG Aufstieg mehr bekommen.

Wer hat jetzt nachgedacht bevor er schreibt?

Wer profitiert bei den Lehrgangspunkten durch das Patch?

Lasst einfach mal den Neidfaktor aus dem Spiel, es geht doch hier um wesentliche  grundlegende Änderungen im Spiel, bei denen wir Spieler uns einig sein sollten und uns nicht auseinanderdividieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja zurück zum Feedback, nehmt euch doch mal die Zeit und lest die Chats durch.

Wenn Ihr noch in der Lage seit Ironie zu erkennen, werden Ihr feststellen das der Weg falsch ist.

Die Spieler sind unzufrieden!!!!

Egal wie Ihr es durch bekommen wollt, es wird so nicht funktionieren.

Die Spieler werden gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Legolas

Es war ein anderer 5. OBH, der das losgetreten hat. Und ich hab nen ganz tollen Vorteil, weil ich ja noch 2 LP machen kann durch Beförderung. Wie kann man allen ernstes vorschlagen, das 5. OBH Gratis-LP bekommen sollen und andere DG´s zahlen sollen, wo doch ein Großteil der Maßnahmen die 5. OBH´s gestärkt hat und den Rest ganz weit nach hinten geworfen hat???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Warhammer:

@Legolas

Es war ein anderer 5. OBH, der das losgetreten hat. Und ich hab nen ganz tollen Vorteil, weil ich ja noch 2 LP machen kann durch Beförderung. Wie kann man allen ernstes vorschlagen, das 5. OBH Gratis-LP bekommen sollen und andere DG´s zahlen sollen, wo doch ein Großteil der Maßnahmen die 5. OBH´s gestärkt hat und den Rest ganz weit nach hinten geworfen hat???

Du profitierst doch auch. 

Du bekommst jetzt noch 2LP und dann nix mehr, mit der Änderung würdest Du aber auch als 5. wieder welche bekommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Legolas und @Paxi

Aber wir haben doch alle schon von den 10 Vorschriften, die es für die verbimmelten LP´s gab profitiert... Ich brauch keine Gratis-LP, ich möcht nur, und damit komm ich zurück zu den Maßnahmenpaketen, dass der Preis für die LP sich mal ein bißchen nach unten bewegt, und das für Alle. Denn nachdem schon so vieles teurer geworden ist, kann und muss man auch mal andere Sachen etwas günstiger machen. Und das gilt nicht nur für LP´s und ZDV´en, sondern z. B. auch für Booster. Zumindest sollte sich die Chance, diese Dinge im Shop für Credits zu bekommen deutlich erhöhen. Und das nicht nur für den billigen Rotz, sondern die 50%-Booster...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am klügsten wäre es wenn wir alle die zusätzlichen Lehrgänge bzw. die dafür nötigen Lehrgangspunkte anders verdienen müssten... und zwar durch irgendetwas neues... so das keiner bevorzugt oder benachteiligt wird.

 

Ich versteh da UNIKAT nicht... das ist doch alles nicht so schwer…

 

Mich wundert es nicht mehr das das Game langsam aber sicher den Bach runter geht... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Rog:

 

Die Spieler sind unzufrieden!!!!

Egal wie Ihr es durch bekommen wollt, es wird so nicht funktionieren.

Die Spieler werden gehen.

Und sie machen es ja doch, egal was die Community sagt... 
Frei nach Icona Pop: "I don't care..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend zusammen, ich hoffe ihr seit fertig damit euch gegenseitig zu zerfleischen.
Es wird jeder benachteiligt, der schon Lehrgangspunkte getauscht hat egal welchen Dienstgrad er innehat.
Der Vorschlag auch weiterhin als 5. Oberbefehlshaber diese punkte zu bekommen ist mehr als verständlich und für mich auch fair. Davon haben alle was, jeder hat die Chance sich die punkte zu erarbeiten.
Den Vorschlag von schrecklassnach mit einem neuen System, die Punkte erarbeiten zu können toppt das noch im positiven Sinn. Ich hoffe, dass es von Unikat gelesen wird.
Auch an der aussage von Unikat das es keine Änderung den Lehrengen geben wird erinnere ich mich. Hier sehe ich Handlungsbedarf bei Unikat wenn es wirklich morgen zur Einspielung kommen sollte.

Zum Patch:
Die Siegesserie ist so wie sie kommen soll für mich als spiel er nicht akzeptabel. Um die leiste voranschreiten zu lassen, muss es eine Begrenzung geben. So wie es sie beim Erbeuten von Kopfgeld gibt. 2. Dienstgrade nach unten und oben offen lassen, ansonsten werden die kleineren Dienstgrade als leichtes Sprungbrett benutzt.
Die Serie ist aus meiner Sicht viel zu lang (Betonung liegt auf viel). Für den größten Prozentsatz der Spieler wird der Anreiz hier, was zu machen schnell verpuffen da es nicht im geringsten Aussichten auf Erfolg hat hier was zu erreichen.

Leider stimme ich auch einigen Vorschreibern zu, das der Faktor Spaß beim Soldatenspiel leider gerade steil Berg abgeht.

Schicken Abend noch ihr fleißigen Leser.
Gruß Zebrasocke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Zebrasocke. Du hast es auf den Punkt gebracht.

Die Lehrgangspunkte sind zweitrangig und erledigen sich eh kurzfristig...

Die Siegesserie wird viele Spieler abschrecken.... und das nicht nur in den unteren Dienstgraden. Ihr scheint euch nicht bewusst zu sein, wohin ihr steuert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seine Meinung hier zu Schreiben sehen wir ja bringt nichts. Man zieht die Sachen durch. Aber man kann Sehen das man mit seinen Meinung nicht Alleine ist. Wenn die Mehrheit der Spieler was nicht möchte und das meiste der neuen Sachen aus den Packeten bei den Meisten nicht gut ankommt . Wie wird es auf langer sicht weiter gehen ? Das Game steht langsam aber sicher vor dem aus weil die Spieler den Spass am Spiel verloren haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So irgendwie.... mal durch alle Seiten gekämpft und versucht die verschiedenen Standpunkte und Befürchtungen nachzuvollziehen.
Als 8SterneGeneral in Welt1 bin ich zu weit weg von den Rechenspielen der 5.OBH. Seit der Änderung der Ehre bei Gefechten stelle ich für mich jedenfalls fest, dass ich gern gesehenes Ziel der MA, ISAF und ab und an auch Nato Generälen bin.

Wer zur Finanzierung der HiBa auch Kämpfe absolviert hat Ehre und ist demzufolge ein Ziel. Woher auch immer diese Ehregeierei herkommt - es ist nicht ehrenhaft, sich auf Kosten derer zu verbessern, die keine angemessenen Gegner sind, und es nach der Struktur des Spiels niemals sein können. Aber dafür gibts ja auch noch Orden....

Weshalb der Ausflug zu Paket II? Weil ich mir meine Statistik angeschaut habe und feststellen muss, dass die Siegesserie bis einschließlich der Generäle für die Tonne ist. Ich komme einmal in meiner Historie auf 18 gewonnene Kämpfe am Stück, einige male an die 10 und entsprechend auf 5 - immer unterbrochen durch Angriffe von "Oben", gegen die ich bei aller Ausbildung und Booster nie eine Chance habe. Und da gibts ja auch noch die Mitstreiter der eigenen Ränge, die schließlich auch nicht alle untätig sind.

Und ohne verifizierte Rückmeldungen der Truppenmitglieder mit kleineren Dienstgraden zu haben behaupte ich, dass es dort mindestens genauso hoffnungslos ist sich da irgendwelchen Zielen hinzugeben. 

Eventuell wäre es eine Überlegung, hier eine Kampf-Differenz heranzuziehen. Ein Feature für ein interessanteres Spielen ist das so nicht.

Das Gezeter um die Lehrgänge versteh ich weniger- die werden irgendwann erreicht und das Thema ist durch. Hier hätte man sich eventuell um neue Gedanken machen sollen oder mindestens sich um attraktivere bemühen sollen. Aber ist vielleicht ja noch nicht am Ende das Thema.

Etwas anders sind die Begleiterlehrgänge- da schau ich mal interessiert zu, wie die sich machen. Da aber die Begleiter selbst ein wenig überflüssig sind...

Im Grunde wieder ein Aktionismus-Paket, von dem ich nicht viel erwarte- und wahrscheinlich keinen Mehrwert habe der das Spiel für mich interessanter oder einfacher macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen...

UNIKAT!!!!!  WACHT ENDLICH AUF!!!


Mit diesem euren Weg verliert ihr treue und langjährige Spieler und ihr bekommt auch (allein durch die Siegesserie) keine neuen Spieler!!!
 

In diesem Sinne wünsche ich allen, die es verdient haben, einen schönen sonnigen Tag.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ein Beitrag von mir zu dem ganzen .....

Auch wenn ich mich die ganze Zeit zurück gehalten habe.

Feedback? Nein das ist es ganz bestimmt nicht. Eher seinen Unmut freien lauf lassen.

Bevor es wieder heißt es hat nichts mit dem Patch zu tun.....es ist völlig egal wo ich es hin posten würde.

Ich Spiele seit über drei Jahren dieses Spiel. Wenn ich es mit damals vergleiche ist nicht viel davon übrig geblieben.

Ständig irgendwelche Erneuerungen die nur das Ziel haben den Spieler noch länger vor dem PC zu zwingen, wenn er was erreichen will oder aber in irgendeiner Form mit halten will. Ich habe schon längst aufgegeben vorne mit zu Spielen. Es gab mal eine Zeit wo ich Ochse sehr viel Geld hier gelassen habe.

Diese Zeiten sind längst vorbei. Dafür habt ihr dieses Spiel zu stark kaputt gemacht.

Eure HiBa kosten sind mit die größte Lachnummer. Woher soll ich die Piepen dafür nehmen?

Früher gab es noch Items die man auch noch verkaufen konnte. Heute kommt nur noch Schrott raus. Booster? Nur noch mit absoluten Seltenheitswert. Noch nicht mal mehr 25er.......:denk:

Items von 120.00 - 200.00. Mit dem Mist soll ich auf die HiBa? Schon mal Gedanken darüber gemacht wie viel Mist ich davon verkaufen muss um eine Stufe zu bekommen? Bockt überhaupt nicht mehr.

Patronen gibt es glaube ich nur noch zu Kaufen. Die Möglichkeit beim antreten ist ja nun auch genommen. Die paar Dinger die man in einer Woche bekommt darüber brauchen wir glaube ich nicht reden.

Nein....klar, hab ich ganz vergessen. Ihr habt natürlich nicht an der Schraube gedreht (wie immer) und das man früher im Nato Shop nach ein paar mal drehen einen Booster oder Perma bekommen hat ist auch nur eine Illosion von mir.

Stimmt...spiele ja auch noch nicht lange genug um mir selber ein Bild davon gemacht zu haben.

Und nun ein neuer Patch. Toll....bin begeistert.

Unikat....wenn ich euch eine Note geben müsste würde die sich zwischen 4 und 5 bewegen. hauNach 6 ist also noch ein wenig Luft. :P

Aber, und das habe ich auch in der ganzen Zeit hier gelernt....mit offener Kretik konntet ihr noch nie umgehen.

Das sagt euch ein alter Spieler.

Schönen Tag allen.....gehabt euch Wohl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 9 Stunden schrieb Zebrasocke:

Zum Patch:
Die Siegesserie ist so wie sie kommen soll für mich als spiel er nicht akzeptabel. Um die leiste voranschreiten zu lassen, muss es eine Begrenzung geben. So wie es sie beim Erbeuten von Kopfgeld gibt. 2. Dienstgrade nach unten und oben offen lassen, ansonsten werden die kleineren Dienstgrade als leichtes Sprungbrett benutzt.
Die Serie ist aus meiner Sicht viel zu lang (Betonung liegt auf viel). Für den größten Prozentsatz der Spieler wird der Anreiz hier, was zu machen schnell verpuffen da es nicht im geringsten Aussichten auf Erfolg hat hier was zu erreichen

Du nennst hier einen wichtigen Punkt. Wir haben uns diesbezüglich nochmal beraten und sehen vor, dass man maximal 5 Dienstgrade nach unten hin angreifen kann um eine Siegesserie fortzuführen. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass wenn man 6 Dienstgrade oder weiter nach unten hin angreift, steigt weder deine Siegesserie, noch verliert das "Opfer" seine eigene durch das verlorene Gefecht.

2 - 3 Dienstgrade waren ein guter Vorschlag, doch uns ist aufgefallen, dass es bei einigen Dienstgraden für zu wenig Gegnerauswahl sorgen würde um eine Serie am Laufen zu halten.

Bedenkt, dass die Siegesserie kein Muss ist und einfach nur ein Bonus on Top gegeben wird, sollte man erfolgreich angreifen. Klar kann man es mit Patronen und Atropin beschleunigen, aber die Wahl, ob ihr das auch macht, liegt immer noch bei euch. Wer nicht Gefechtsorientiert spielt, für den wird sich nicht viel ändern. Ob mit oder ohne Siegesserie wurden kleine angegriffen. Wer mit dem Bonus kleine angreift, macht es für die auch nicht schlimmer,  da sie dadurch ja nicht mehr verlieren.

Wir ergänzen das in den Patchnotes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 16 Stunden schrieb Warhammer:

Alles in allem bezweifele ich, ob die 13 Lehrgangspunkte, die man braucht, den Aufwand lohnen teure ZDV´en dafür auszugeben. Es wurde mal eingeführt, dass man überzählige Lehrgangspunkte in ZDV´en tauschen kann, da weitere Lehrgänge, bzw Erweiterungen dieser ausgeschlossen wurden. 1 LP = 10 Vorschriften. Jetzt soll man LP´s für Vorschriften erwerben. 1 LP = 75 Vorschriften. Ich find das ganz schön inflationär und gelinde gesagt einfach nur ne dreiste Abzocke. Zielt doch wieder nur darauf ab, uns noch mehr Patronen zu verkaufen. Da hättet Ihr aber interessantere Lehrgänge nehmen müssen; z. B. Rückendeckung!!! 

Wie du richtig erkannt hast, war zur Einführung für die Tauschfunktion "1 LP zu 10 ZDV'en" keine Erweiterung von Lehrgängen die Rede. Sie waren für uns kein Thema, da wir ins unseren Augen bereits alle Teilaspekte des Spiels damit abgedeckt hatten. Diese Tauschmöglichkeit wurde jedoch auch explizit von Spielern gewünscht, auch wenn der Kurs schlecht ist, und wir haben drauf reagiert. Ärgerlich für die, die es für den Kurs zurückgetauscht haben, Glück für jene, die die Punkte noch behalten haben. Verständlich, aber das war zu dem Zeitpunkt leider nicht vorherzusehen.

Die 3 erweiterten Lehrgänge dienen dazu den Spielfluss etwas zu beschleunigen. Die letzten paar Dienstgrade sind ja schon eine ziemliche Hürde. Rückendeckung oder andere Lehrgänge, die Werte erhöhen haben wir in Betracht gezogen, jedoch würden diese kleinen Prozente die Werte für einige Spieler um ein größeres Maß steigern, als für andere. Da würde wieder das Argument kommen, dass die 5.OBH nun nochmal beabsichtigt verstärkt werden. Wir möchten auch möglichst verhindern, dass Werte wegen ein paar Änderungen galaktische Ausmaße erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guter Schritt in die richtige Richtung. @Cookie-san

Auch wenn die Spanne noch etwas zu groß ist. Wer sagt eigentlich das ich die Siegesserie in 24h erreichen können muss. Sind keine 30 Gegner da, muss ich halt 1 Tag warten. Ausserdem kann man auch nach oben angreifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unikat bleibt Unikat und die Kuh wird so lange gemolken bis sie zum Schlachter kommt 

Ach ja warum Legt Unikat Soldatenspiel und Schulterglatze nicht zusammen ?? Große unterscheide sind ja nicht mehr viel

PS:

Der letzte macht das Licht aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Cookie-san:

Du nennst hier einen wichtigen Punkt. Wir haben uns diesbezüglich nochmal beraten und sehen vor, dass man maximal 5 Dienstgrade nach unten hin angreifen kann um eine Siegesserie fortzuführen. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass wenn man 6 Dienstgrade oder weiter nach unten hin angreift, steigt weder deine Siegesserie, noch verliert das "Opfer" seine eigene durch das verlorene Gefecht.
 

Eine gute Entscheidung.

Zur Siegesserie selber ist nur Intressant für Patronenspieler bzw. der Top 10-20 jeder Welt. Da die wenigsten selbst mit roter Pille 440 min ohne Gegenangriff für die Superserie bleiben um diesezu erreichen.:denk:

Da wird sich nun wieder der Patch vom 04.07. mit der Kürzung der Freepatronen für das aktive Spiel rächen.:crazy:

Die Lehrgänge erhöhen ist ein kosmetischer Patch um mehr EXP und Credis zu generieren aus meiner Sicht. Nichts für Ungut für unsere 5. OBH! "Jammern hier auf hoher Nivea" so seh ich das.:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Cookie-san:

Wie du richtig erkannt hast, war zur Einführung für die Tauschfunktion "1 LP zu 10 ZDV'en" keine Erweiterung von Lehrgängen die Rede. Sie waren für uns kein Thema, da wir ins unseren Augen bereits alle Teilaspekte des Spiels damit abgedeckt hatten. Diese Tauschmöglichkeit wurde jedoch auch explizit von Spielern gewünscht, auch wenn der Kurs schlecht ist, und wir haben drauf reagiert. Ärgerlich für die, die es für den Kurs zurückgetauscht haben, Glück für jene, die die Punkte noch behalten haben. Verständlich, aber das war zu dem Zeitpunkt leider nicht vorherzusehen.

Ätsch... Pech gehabt Ihr Spieler, wenn Ihr auf die Angebote im Spiel von Unikat vertraut habt. Glück, für die, die nichts machen, denn wenn man nichts macht, macht man auch nichts falsch und überhaupt: Was interessiert uns das Geschwätz von gestern... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...