Jump to content
Chrischan

Feedback zum Patch am 4. Juli 2018

Recommended Posts

OK. Wenn ich das richtig verstehe ist die Feststellung von unikat also, dass mit nem mittelmäßigen Spiel zu wenig verdient wird. Denn, bitte nicht böse sein, mehr als Mittelmaß ist es nicht. Alles was es hier gibt, gab es woanders auch schon mal. Na ja, muss man so hinnehmen.

Und zu deiner Behauptung, dass es hier so viel Premium bei Belohnungen gibt, kann ich nur sagen, dass ich Dir auf Anhieb drei Spiele nennen könnte, die ich mal gespielt haben, wo es noch mehr Premium gibt, auch nachdem diese verschlimmbessert wurden. Aus bekannten Gründen darf ich diese aber hier nicht nennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb maddin1982:

Ach Bbunny du redest doch uch immer alles schlecht...

 

 

 

Horrido

Alles nicht ;) Nur Thema Antreten... Also chill deine Lage...

Du redest echt alles schön .... So Schön ist das gar nicht mehr wie es mal war...

 

Unikat fällt nach Jahren ein... Oh da kommen zuviele Patronen ... ganz schnell mal ne Bremse einbauen... Nach Jahren fällt euch das auf ?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Verständnis für den Endgegner:

Es ist jetzt völlig egal was ich an hab, welcher Booster und welcher Adju aktiv ist, richtig? Der Wert richtet sich lediglich nach DG und HiBa, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Paxi:

Zum Verständnis für den Endgegner:

Es ist jetzt völlig egal was ich an hab, welcher Booster und welcher Adju aktiv ist, richtig? Der Wert richtet sich lediglich nach DG und HiBa, oder?

Naja ich denke es mcht schon einen Unterschied ob du einen 10% oder einen 50% Booster anlegst.

 

So habe ich es zumindest verstanden.

 

Horrido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 5 Minuten schrieb Paxi:

Es ist jetzt völlig egal was ich an hab, welcher Booster und welcher Adju aktiv ist, richtig? Der Wert richtet sich lediglich nach DG und HiBa, oder?

Ja, seine Werte werden dadurch nicht mehr erhöht/beeinflusst, wenn du die aktiv hast. Ganz im Gegenteil: Die Booster, der EK und Setboni helfen dir dabei ihn mit weniger Treffern zu besiegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb maddin1982:

Naja ich denke es mcht schon einen Unterschied ob du einen 10% oder einen 50% Booster anlegst.

 

So habe ich es zumindest verstanden. 

 

 

Hast's mal wieder falsch verstanden.

 

Für die Berechnung der Stärke des Endgegners spielen Booster , EK etc. keine Rolle, bei der Bekämpfung wirken sie sich aber durchaus aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb maddin1982:

Mh mal kurz zum WB.... Sammelt ihr alle die Wutbooster nicht?

 

Die rechnet irgendwie keiner mit rein? Ich hatte zu meiner aktiven Zeit für solche Events wie den WB immer etwas Atropin im Inventar ;)

 

Horrido

:sonicht:

Die wenigen Wutbooster die bei Missionen kommen braucht man unter anderem auch für Truppen Events, oder auch mal so zwischendurch für einen Angriff wenn gerade im Truppenchat ein lohnenswertes Opfer gepostet wurde und man selber gerade keine Wut hat, oder für den Sondereinsatz NSSA. Übrigens… im NATO Shop kosten die Wutbooster sehr oft Patronen, nur sehr selten kann man sie für Credits erwerben.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde es auch schade das die Patronen beim Antreten wegfallen, denn es war doch immer schön die zu sammeln. Wenn dann das Event Bombenwetter kam kommte man mit den gesammelten Atro und den Patronen auch vorne bei den Geldspielern mithalten. So muss man sich jetzt mit Mittelfeld begnügen und sagen macht ihr mal die restlichen Stufen weil wir können ja nicht mehr raus holen.

Thema Kiste denk ich auch wie Cookie abwarten und schauen wie sich das entwickelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lassen wir Unikat doch einfach machen die werden schon sehen was sie davon haben oder ?

Wenn sie der Meinung sind das Spiel immer mehr Richtung (Kauft mehr Patronen) zu machen bitte tut euch kein zwang an aber was sie nicht sehen ist das immer mehr kleine Spieler die ab und an mal Geld für Patronen ausgegeben haben nun auch keine Lust mehr haben dieses zu machen .

Aber Leider wird es immer Spieler geben die ein Haufen Geld in das Spiel stecken und so Lange das so sein wird ändert Unikat das Spiel auch immer mehr in diese Richtung

Unbenannt.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Cookie-san:

...

Die Kürzung beim täglichen Antreten was Patronen angeht. Harter shit, ...

Kürzungen hab ich schon oft erlebt... fühlt sich an als ob einem was weggenommen wird, aber in wirklichkeit bekommt man einfach nur weniger. Alles was ich vorher gesammelt habe, hab ich ja noch. 

...
 

 

Der Harte shit, wie du es selbst bezeichnet hast, kommt erst richtig zu Geltung, wenn man die Ankündigungen zu den Maßnahmenpaket vom 7 Juni dazu packt.

 

 

Hier ist nichts von einer Anpassung beim "Täglichen antreten" zu lesen, mal abgesehen von einer ordentlichen Kürzung der Patronen die man erhält. Der patronenintensive Ausbau des Inventars ist die erste Maßnahme => die Patronenanzahl im Gesamtspiel geht ordentlich nach unten. Danach kommt Maßnahme zwei, Verarsch.... ähhh Überraschung ihr bekommt jetzt 60% weniger Patronen.

 

Das ist wirklich der harte shit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das Thema Anpassung beim täglichen Antreten (für mich abschließend) aufzugreifen:

@smart-shiter
Thx!!! Kein Ton von einer Änderung in der "Großankündigung"!!!
---> Fehler/Versäumnis seitens Unikat oder Absicht? :5:

Die Tatsache, dass diese Änderung bisher nicht publik gemacht wurde und viele Spieler (ich selbst auch) Patronen investiert haben, um die zusätzlichen Inventarseiten freizuschalten, steigert natürlich ungemein den Unmut.
Ich hätte mir dann lieber auch die Patronen gespart und mit den bisherigen Inventarseiten "weiter gelebt". Aber es ist nun passiert und die Patronen sind weg. :43:


Und insbesondere Danke ich ALLEN "Vorschreibern" (Spieler) dafür, dass ihr euch (wie ich) Gedanken gemacht habt und diese hier kundgetan habt. :7:


@Unikat:
- Wenn feedback gewünscht ist und vom "Fußvolk" Kritik kommt, ist es meist nicht Dahingeschriebenes, sondern es wurde vorher darüber nachgedacht.
- Wenn Informationen gegeben werden, sollten auch vollständig sein oder lasst es und "überrascht" die Community.

Natürlich kann man es nicht jedem Einzelnen recht machen, aber die Kritik/Argumente sammeln, auswerten und versuchen einen Mittelweg zwischen den "Fronten" zu finden.
(Das hält Spieler und bringt vielleicht Neue.)

Und letzte Randbemerkung von mir:
 Um mal eine reele Spieler- oder Truppenzahl zu haben, sollte wirklich mal "ausgemistet" werden.


In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Abend
Bis dahin
scorp :28:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unikat mach doch nur, was uns die Politik vorlebt. Um Feedback bitten, obwohl Sie wissen, dass es Ihnen eh egal ist. Wer hört schon auf die Basis. Aber das ist dann so, dass man an dem Ast, auf dem man sitzt, sägt. Und dann schreien,  wenn viele, aus Verdrossenheit, die AfD wählen fratzeAuf´s Spiel umgemünzt heißt das, dass man sich demnächst nicht wundern sollte, wenns auf den Servern echt einsam wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb BugsBunny:

Wieso redet ihr eigentlich nicht erst mit der Community was wir davon halten bevor ihr  "Patcht " sind wir euch nicht Wichtig genug ?

Und was wollt ihr denn noch für ein Feedback wenn es eh geändert wird * facepalm*

Ich habe es schon oft gesagt und ich frage mich immer wieder.... warum wurden vor einiger Zeit sehnsüchtig die "Beta-Tester" gesucht. Warum bekommen die Tester diese Maßnahmen nicht zum testen, damit hier schon mal ein Feedback zurück kommt - ich verstehe es wirklich nicht :denk:
Seit dem Begleiter warten diese Tester auf Arbeit ;)
 

vor 11 Stunden schrieb maddin1982:

Mh mal kurz zum WB.... Sammelt ihr alle die Wutbooster nicht?

Die rechnet irgendwie keiner mit rein? Ich hatte zu meiner aktiven Zeit für solche Events wie den WB immer etwas Atropin im Inventar ;)

Horrido

Diese bekommt man auch massig nachgeworfen :denk: und wie andere schon sagten, ist das die einzige Chance beim BW mithalten zu können.
Es gibt für non-Cashplayer ab sofort nur noch die Möglichkeit irgendwo abstriche zu machen, im Sinne von Events auslassen, bzw. den Einsatz auf ein minimun zu reduzieren.

Und noch am Rande, knapp 1400 Tage in folge ohne Pause täglich online zu sein, ist keine Leistung die Belohnt werden muss - das sehe ich auch so :lol:

Ihr (Unikat) benötigt Geld um die Firma zu finanzieren, das ist absolut korrekt und auch wichtig. ABER mit solchen Aktionen wie dem Maßnahmenpaket II versaut ihr es euch bei den Spielern und das konnt ihr euch nicht leisten !

Denn die Spieler können ohne Unikat leben, aber Unikat kann nicht ohne die Spieler leben !!!

Also macht euch Gedanken wie ihr die gekippte Stimmung wieder rettet. Entweder Maßnahmenpaket II zurückziehen und anpassen, oder mit Maßnahmenpaket III einen Ausgleich schaffen.
Denn ich bin auch schon 1353 Tage mit dabei und möchte beim besten Willen nicht wegen solchen Maßnahmenpaketen das Spiel zu grunde geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, und erstmal noch mal vielen Dank für euer Feedback. Leider und wie erwartet bezieht sich der Großteil der Kommentare auf die Reduzierung der Patronen durch das tägliche Antreten. Ich möchte die Gelegenheit noch einmal nutzen und kurz auf ein paar Punkte eingehen.

  1. Wir sind uns im Klaren, dass diese Änderung selbstverständlich nicht positiv ankommt. Wer kriegt schon gerne weniger von etwas?
  2. Wir wollen eure Leistung des täglichen Antretens nicht schmälern. Es ist schön zu sehen, dass viele Spieler ihre Serie bereits im Tausenderbereich fortführen. Wodurch bis jetzt auch massive Boni ausgeschüttet wurden. Mit meiner Aussage wollte ich lediglich aufzeigen, dass die Einnahmen durch das Einloggen einen geringeren Aufwand pro Patrone darstellen, als das Durchführen von X Missionen und Y Gefechten pro Tag. Es geht dabei nur um die Aktivität und nicht um das Aufbringen der Willensstärke, keinen Tag zu verpassen.
  3. Während der Konzeptionsphase der Maßnahmenpakete war die Überarbeitung des täglichen Antretens noch gar kein Thema und wurde erst nachträglich hinzugefügt. Wir haben es nicht bewusst "weggelassen" oder verschwiegen, da das Maßnahmenpaket eigentlich nur darauf ausgelegt war, Inhalte hinzuzufügen oder zu verbessern.
  4. Inhalte können sich während der Entwicklung der Pakete ändern, hinzukommen oder wegfallen (Letzteres, falls sie auf dem Papier besser waren als bei einer Umsetzung.). Dies soll natürlich nicht der Regelfall sein, es sei dann es entsteht ein Mehrwert für die Spieler.

Ich hoffe ich konnte etwas Licht in Dunkel bringen. Ich möchte nochmals betonen, dass wir euer Feedback lesen und auch intern diskutieren, auch wenn das vehement von einigen bestritten oder infrage gestellt wird. Die Maßnahmenpakete sind unter anderem ein direktes Resultat aus diesem Prozess.

Leider müssen wir manchmal auch Änderungen bringen, die aus Betreibersicht mehr Sinn machen als aus der Sicht des Spielers. Ich bin mir als Gamer absolut im Klaren darüber, dass so etwas nie gut ankommt und bin da ganz bei euch.

Schade finde ich jedoch nur, dass durch diese Änderung sämtliche anderen Inhalte in den Hintergrund treten und die, in meinen Augen tollen, Änderungen einen faden Beigeschmack erhalten.

Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 19 Stunden schrieb Paxi:

Das ist schon klar, dass Booster und Set helfen. Aber werden alle mit in die Berechnung einbezogen oder ist es egal was ich an habe und welcher Booster aktiv ist?

Es ist egal was du an hast. Die Booster werden auch nicht in die Berechnung der Werte vom EG einbezogen. Ob du die nun vor Start oder erst danach anziehst.

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass wenn du die beim EG nutzt, du einen Vorteil hast :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Chrischan:

...

Mit meiner Aussage wollte ich lediglich aufzeigen, dass die Einnahmen durch das Einloggen einen geringeren Aufwand pro Patrone darstellen, als das Durchführen von X Missionen und Y Gefechten pro Tag. Es geht dabei nur um die Aktivität und nicht um das Aufbringen der Willensstärke, keinen Tag zu verpassen.

...

Hi Chrischan,

und hier sind wir bei der "drop-rate" von Patronen angekommen, die es für aktive Spieler bei Missionen und Gefechten gibt. Missionen ist jetzt leider nicht nachvollziehbar, aber Gefechte.

Meine "Gefechts-Historie" weist seit dem 28.06. um 6 Uhr 407 Gefechte auf. Davon ca. 300 von mir gestartete und gewonnene Gefechte. Egal ob "ehrenhaft" oder nicht, dass Ergebnis auf 37 Seiten Gefechts-Historie zeigt... keine einzige Patrone erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich zurück gehalten um mir erstmal einen Eindruck zu machen....... nu platzt es aber aus mir raus! Habt ihr schon mal daran gedacht, vieviele Patronen so eine Schulterglatze braucht?... finde es unfair den neuen gegenüber, die nun 2x mehr Patronen kaufen müssen um auf das alte Level zu gelangen! Ihr hattet viele Möglichkeiten Patronen zu regenerieren.... einfach etwas ins Spiel einpflegen, was einem das Patronen rausschleudern leichter macht und ihr neue verkaufen könnt!..... Angebot und Nachfrage! Wenn ihr es nicht schafft was attraktives zu erschaffen, wofür man Patronen für ausgibt.... bleibt einem nur die Gratispatronennzu kürzen.... schade, hatte mehr Fingerspitzengefühl erwartet!...wie wollt ihr in Zukunst Werbung verkaufen, wenn hier kaum noch einer spielt?.... ... Danke fürs zuhören.... ein Soldat mit Puls!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mal die ganz überwiegende Meinung hier - und auch das, was ich von Spielern höre, die sich bisher nicht im Forum geäußert haben - zusammenfasse, so wird die Reduzierung der "Antretepatronen" mit sehr deutlicher Mehrheit und auch von mir abgelehnt. Da es nicht im Interesse des Spielebetreibers liegen kann, viele - vor allem langjährige und treue, aber auch neue - Spieler zu verärgern, empfehle ich, die bisherige Regelung beizubehalten und - als zusätzlichen Anreiz - die Einzahlung aller (und nicht nur gekaufter) Patronen in die Truppenkasse zu ermöglichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 39 Minuten schrieb joyboyhh:

als zusätzlichen Anreiz - die Einzahlung aller (und nicht nur gekaufter) Patronen in die Truppenkasse zu ermöglichen. 

Das wurde schon des öfteren angesprochen und auch mehrfach aus gutem Grund abgelehnt. Es sollte mittlerweile klar sein, dass man mit einem neuen Account zu Beginn simpel an die ersten paar Patronen kommt und das innerhalb ein paar Minuten. Einfach für eine Truppe ausnutzbar, wenn man mal ebend ein paar Patronen benötigt für die Kasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @ all 

möchte mich hier auch mal zu Worte melden!!!

Also es wird keiner gezwungen, das man Patronen kauft. Man kann das Spiel auch ohne Patronen spielen, es dauert nur länger!!! Die Neuerungen sind wichtig, da man diese auch im hohen DG braucht. Ich kann nur von meiner Seite aus berichten und muss sagen die Patch sind ok. In vielen anderen Games ist das Verhältnis viel schlimmer, also macht das beste draus.  Weiterspielen, wenn nicht dann löschen. Noch mal es ist KEIN ZWANG hier zu spielen und Patronen zu kaufen......finde es auch nicht gut das immer wieder drauf rum geritten wird.

 

Das wars von meiner Seite her

 

MKG 

Mercicherry

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Cookie-san:

Das wurde schon des öfteren angesprochen und auch mehrfach aus gutem Grund abgelehnt. Es sollte mittlerweile klar sein, dass man mit einem neuen Account zu Beginn simpel an die ersten paar Patronen kommt und das innerhalb ein paar Minuten. Einfach für eine Truppe ausnutzbar, wenn man mal ebend ein paar Patronen benötigt für die Kasse. 

Ich bin fest davon überzeugt, dass der Wunsch nach Einzahlmöglichkeit von erspielten Patronen ein anderer Gedanke zu Grunde liegt.
 

In vielen großen Truppen gibt es die Mischung aus Patronenkäufern und Nichtpatronenkäufern. Der Wunsch auch erspielte Patronen einzahlen zu können kommt meistens beim Kistenbau zu tragen oder wenn beim BW für Belohnungsstufen abgekürzt wird.

Da finde ich den Wunsch völlig legitim, dass auch erspielte Patronen eingezahlt werden können, denn schließlich profitiert jeder Spieler aus der Truppe davon.

Für die normalen Manöver braucht sicher keine Truppe fix erspielte Patronen durch einen kleinen Soldaten.
Schindluder wird immer betrieben, wenn die Möglichkeit dazu besteht.
Es wäre schön, wenn die Sichtweise von uns Spieler überdenkt und die Einzahlung von erspielten Patronen in die Truppenkasse kann ja an Bedingungen wie Dauer der Truppenzugehörigkeit oder mindesten einmal Patronen gekauft haben, geknüpft sein.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...