Jump to content
Chrischan

Feedback zum Sportfest "Winteredition"

Recommended Posts

Moin,

und vielen Dank für eure Rückmeldungen. Wir werden das Sportfest in der normalen oder winterlichen Edition mindestens 2x pro Jahr bringen, daher war die Preisanpassung in unseren Augen gerechtfertigt. Wir haben uns mal einige Statistiken angeschaut und es kommen immer noch sehr viele Fackeln beim Event herum.

Was die Sportanzüge angeht, wurde der Zufall natürlich nur bedingt entfernt, da man entscheiden kann welches Teil des Anzuges man kaufen möchte. Wenn man etwas Pech hat, können dort natürlich auch Doppelungen auftreten.

Zitat

Wie schon angemerkt, sollte das Teamevent wirklich "Langlauf" heißen, da nur die Strecke bewertet wird.

Gebe ich so weiter. Da scheinen sich schon einige Wintersportenthusiasten dran gestört zu haben. :-)

Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Strohrum:

Wie kann man eigentlich beim Eislaufen nach nunmehr gerade mal 3 Tagen eine Strecke von (gerundet) 1.824 km oder 1.536 km usw. erreichen ? Genauso fragwürdig erscheinen mir die Ergebnisse beim „Eisblock stemmen“…

Das Eislaufen kann ich es verstehen. Nahezu den ganzen Tag an einer Tour laufen und immer wieder die Wut mit Patronen aufladen. Kostet ja "nur" viel Zeit und viele Patronen. Ich habe mit sehr wenig Zeit und ohne Patronen auch schon 480km, von daher sind über 1.000km in meinen Augen realistisch.

Was ich eher fraglich finde, sind die die Werte beim "Eisblock stemmen". Ich habe bislang jeglich Ausdauer mit allen Aufladungen + 500 Viagra ins Gewicht heben gesteckt und habe gerade mal ein drittel von den best plazierten. Entweder haben die nur "glück" beim Stemmen, oder unsummen von Viagra auf Lager :5:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wintersportevent 2019

Hallo zusammen...

Ich wollte auch mal meine Meinung kurz äußern:

1. Annahme von Vorschlägen / Änderungen
Schade, dass Vorschläge der Änderung von Biathlon in " Skilanglauf" / "Langlauf" nicht beachtet wurden.
Eine Änderung/Anpassung hätte in meinen Augen auch Sinn gemacht.

2. Timing
Das Wintersportevent jetzt zeitlich eher durchzuführen, löst nicht grad Begeistung aus.
Abgesehen davon, dass das Weihnachtsevent noch nicht so lange her ist und das Weihnachtsset erst am 23.01.2018, 10:00 Uhr abläuft, hätte das Wintersportevent ruhig wieder im Februar starten können.

In diesem Sinne
VG scorp

PS: Mein persönlicher Wunsch an Unikat wäre ein bisschen mehr "Weitblick" und auch den "Kleinigkeiten" mehr Beachtung zu schenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Timing ist daneben

 

So sehr ich ja die Durchführung eines Sportfestes begrüße, das Timing ist jedenfalls ziemlich daneben.

Mit großer Mühe haben sich viele Spieler das Weihnachtsset erworben und sollen es jetzt 12 Tage vor Ablauf gegen einen Sportanzug tauschen.

 

MIt dem Beginn sollte man bis Anfang Februar warten.

 

Auch das Wiki stimmt nicht, denn am Freitag beginnen ganz gewiss keine Olympischen Winterspiele.

Und damals war es Februar.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Felix1973:

Timing ist daneben

 

So sehr ich ja die Durchführung eines Sportfestes begrüße, das Timing ist jedenfalls ziemlich daneben.

Mit großer Mühe haben sich viele Spieler das Weihnachtsset erworben und sollen es jetzt 12 Tage vor Ablauf gegen einen Sportanzug tauschen.

 

MIt dem Beginn sollte man bis Anfang Februar warten.

 

Auch das Wiki stimmt nicht, denn am Freitag beginnen ganz gewiss keine Olympischen Winterspiele.

Und damals war es Februar.

 

Zustimmung. Trost: Man muss ja am Sportfest nicht teilnehmen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann will ich auch mal, die vielzahl unterschiedlicher Sportanzüge (nach Farbe und Funktion) ohne eine freie Wahl der selbigen, halte ich schlicht weg für eine Verarsche.

Wie wir über alle Jahre beobachten ist nur der Anzug gefragt  der die meiste Kampfkraft bietet, alles andere ist Unfug

Also warum bietet Ihr dann nicht gleich nur "DEN" einen an, ist eh zeitlich begrenzt und dann bitte auch nur mit dem in Klammern angegebenen Maximalwert und nicht Varitationen mit werten weit darüber.

Damit das Teil dann auch richtig Wert bekommt, natürlich für 500 Ringe+ pro Anzugsteil, das wäre doch mal was, von mir aus auch DG gestaffelte Preise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb HORSCHTE:

Dann will ich auch mal, die vielzahl unterschiedlicher Sportanzüge (nach Farbe und Funktion) ohne eine freie Wahl der selbigen, halte ich schlicht weg für eine Verarsche.

Wie wir über alle Jahre beobachten ist nur der Anzug gefragt  der die meiste Kampfkraft bietet, alles andere ist Unfug

Also warum bietet Ihr dann nicht gleich nur "DEN" einen an, ist eh zeitlich begrenzt und dann bitte auch nur mit dem in Klammern angegebenen Maximalwert und nicht Varitationen mit werten weit darüber.

Damit das Teil dann auch richtig Wert bekommt, natürlich für 500 Ringe+ pro Anzugsteil, das wäre doch mal was, von mir aus auch DG gestaffelte Preise.

Moin,

wir hatten ja bereits die Möglichkeit eingebaut, dass ihr gezielt Ausrüstunggslots kaufen könnt und mit etwas Glück das "richtige" Set dabei heraus kommt. Sollte natürlich nur das eine Set gefragt sein könnte man selbstverständlich über eine Anpassung des Tauschmarktes nachdenken.

Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen

Es wurde -glaube ich- schon einmal angesprochen, aber ich möchte es nochmal in Erinnerung rufen.

Ich frage mich, weshalb gerade beim Sportevent niemand aus einer Truppe austreten, entlassen oder die Truppe wechseln kann?
Was ist die Intention dahinter?

Ich würde es begrüßen, wenn dies geändert wird. (Bei anderen Truppenevents ist es ja auch möglich!)

In diesem Sinne einen angenehmen Tag
VG scorp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider ist das Sportfest fiel zu früh gestartet - Weihnachts - Event ist gerade erst mal durch - Beteiligung bei uns leider miserabel

Hier sollte man mal überlegen ob man nicht etwas ändert - für Berufstätige schlecht spielbar vom Zeitfenster - reines Klick- Event

macht nicht richtig Spass.

Die Belohnungsstufen im Gruppen - Event sind sehr hoch gelagert - weiss auch nicht ob ich das Sportfest nochmal spielen werde die

klickerei nervt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird es irgendwann einmal eine Möglichkeit geben für größere Truppen 20-30 Member (als Beispiel) mit einer angepassten Kalkulation vielleicht mal die Chance auf eine Medaille zu haben? 

Auch wenn das natürlich nur ein schmückendes Beiwerk ist, hat man schon neben den zu erreichenden Bonusstufen im Event eine gewisse Motivation mit dem Team. Aber wenn man zum Start eines solchen Events bereits sehen kann, dass es unmöglich ist mit einer großen Truppe einen hohen Durchschnitt zu erreichen, ist das echt etwas naja.. blöd oder ?

Die Stärkste große Truppe waren bei diesem Event die Nordmänner mit 49.672,30m im Schnitt und bei 29 Membern in der Truppe, ist das eine irre Leistung vom Team! 

Um aber auf Platz 3 nur zu kommen, hätten die Nordmänner fast 79.000m im Schnitt benötigt und ich glaube, dass es bei fast 50.000m schon eine derbe Klickerei war im Team der Nordmänner. 

Nein.. es ist kein Neid.. Ja.. ich gönne jedem den Erfolg (nur mal so eingeworfen) 

Ein Medaillen-System ist allerdings nur sinnvoll für alle im Spiel, zumindest die realistische Möglichkeit bestünde, an so einem System ohne jetzt extra eine kleine neue Truppe zu gründen für so ein Event, teilzunehmen. 

Vielleicht einfach mal über 2 Medaillen Kategorien nachdenken für Truppen von mindestens 5-15 Membern und dann die zweite Kategorie 16-30 Membern.  

Dann gibt es halt 2 Gold, Silber und Bronze. Oben dann einfach Rangliste 1 und Rangliste 2, wo bei einem solchen Event (wo es um durchschnittliche Punkte der Truppe geht) man sich dann wiederfinden kann als Team. 

Das einfach noch einmal von mir als Feedback zum Event in Bezug auf die Medaillen. 

Ahoi Horten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Chrischan, ich habe es diesmal vermieden Setteile zu kaufen, um nicht von jedem Dorf einen Köter zu haben.

Das Nachdenken über die Anpassung des Tauschmarktes ist hier nicht der rechte Weg, die  Leut sind doch nicht dumm, hier wird natürlich gerechnet und jeder Ring gewogen und natürlich wird auch nicht das mögliche 5te Setteil oder Set zur Missunterstützung gesucht. Ihr habt das Spiel dahin geschoben das es nurnoch um, jeder gegen jeden und die Großen auf die Kleinen geht, und alle machen mit. Also steht im Focus auch nur (mehr oder weniger) das schnellstmögliche erreichen der max. machbaren Kampfkraft, wenn auch nur zeitlich begrenzt. Das bezieht sich nat. auch auf das bisher gesagte zum thema Fackeln, der selbe Inhalt. Wenn Ihr es nicht glaubt, dann macht doch beim nächstenmal einen Tauschmarkt auf der Basis, Setteil tauschen gegen gleiches Setteil in gesuchter Farbe, und das analysiert Ihr dann.

Ahoi Horschte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ HORSCHTE du disqualifizierst dich gerade selbst, nichtmal versucht ein Sportanzug zu holen aber maulen.

Die Sportanzüge finde ich so wie es aktuell sind ok. Ich hatte den gelben recht schnell zusammen, hätte gern noch einen roten gehabt aber naja was solls.

Dadurch das man sie mit angelegtem Weihnachtsset holen konnte machte auch der geringe Abstand zwischen den Events einen Sinn.

@scorpion andere Events haben eine 72 Stundensperre, mir gefällt das Wechselverbot da besser.

Ich würde es begrüßen, wenn alle Teamevents die Wechselsperre hätten.

@Noname ich habe mich im Vorfeld auch über den kurzen Abstand aufgeregt. Durch die mir bisher unbekannt Möglichkeit beim Erhalt der Sportanzüge macht es aber plötzlich wieder einen Sinn.

Laut Wiki dauert das Sportfest 7 Tage, der Textfehler sollte mal behoben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×