Jump to content
Chrischan

Feedback zum Sportfest "Winteredition"

Recommended Posts

 

Preis für die Fackeln:

Am 8.1.2018 um 12:50 schrieb Chrischan:

Der Preis für die Fackeln wird etwas angehoben,

 

Wenn eine Verdopplung des Preises von 50 auf 100 Ringe "etwas" ist, dann möchte ich nicht wissen, was bei euch "viel" ist.

 

75 Ringe würden auch ausreichen, es gibt ja nicht nur Hardcore-Spieler, die den ganzen Tag Ringe sammeln können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Chri5
vor 1 Stunde schrieb Sluby:

Wow 100 Ringe für eine Fackel das ist sehr sehr hoch und etwas übertrieben

 

 

Stimmt, da fehlen einem die Worte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san

Zum Verständnis: Die Fackeln haben im Gegensatz zu den anderen Boostern einen viel größeren Nutzen und helfen eher ein bemerkbaren Fortschritt zu erzielen, als die anderen - nämlich HiBa-Werte. Sie wurden regelrecht gehortet, was ein zweites Sportfest im Jahr redundant machen würde, hätte man die Möglichkeit genauso viele zu horten wie sonst. Denn einige haben jetzt immer noch genug auf Lager. Uns ist bewusst, dass es nicht alle Spieler betrifft, aber wir möchten auch nicht, dass man diesen eigentlich besonderen Booster über Monate hinweg für die HiBa nutzen kann und quasi gar nicht mehr ohne kann. Wir könnten dies natürlich auch zum alten Preis "endlich" machen und nur eine feste Anzahl zum Umtausch anbieten, was aber zum gleichen Unmut führt. Die Fackel war für seinen Wert zu schlichtweg zu Billig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich ziehe sicher gleich die Tomatenwerfer auf mich :9:

Zuerst wird drüber gesprochen, ob neben dem Sommer-Event noch ein extra Winter Paket kommt und nun ist es da und statt sich über die zusätzliche Möglichkeit zu freuen, ein paar Belohnungen einzufahren, wird über Geschenk-Preise gemeckert.. 

Sorry.. ich finde einige Dinge auch nicht schön und habe hier und da im Forum auch gerne mitdiskutiert, aber wenn die Fackel von Anfang an (und es ist ein extrem guter Booster!) direkt 100 Ringe gekostet hätte, dann würde man sich nur über die zusätzliche Möglichkeit freuen, über das Winter-Event noch welche holen zu können. Wenn ich daran denke, wie viele Fackeln ich noch habe und wie viele ich im vergangenen Sommer-Event geholt habe, dann blicke ich selbst bei 100 Ringen pro Fackel auf eine relativ gute Ausbeute. 

Denn vorher bestand die Chance nur 1x im Jahr für 50 Ringe.. und jetzt 2x im Jahr für 100 Ringe 

Und ? hat sich der Preis jetzt erhöht oder durch die doppelte Möglichkeit beim doppelten Preis ausgeglichen und nur einfach auf 2 Zeitfenster verlagert ? (Achtung.. leichter Anfall von Suggestiver Zweideutigkeit) 

Jetzt bitte Tomaten raus.. ich kann damit umgehen :15:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Legolas:

Ist das Training  für das Teamevent und das Teamevent über die App spielbar?

Alle 4 Disziplinen vom Wintersportfest sind über die App spielbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Lumpiii:

Kann man auch ZDVen irgendwie gebrauchen zum tauschen?

Nein, die haben für dieses Event keine Verwendung.

 

 

Ergänzend tauchen auch immer noch 2 Fragen auf:

1. Gibt es eine 72h Sperrfrist, für neue Mitglieder, die in eine Truppe kommen, um am Event teilzunehmen?

- Nein, die gibt es hier nicht, wer rechtzeitig vor dem Start in einer Truppe ist, darf mitmachen.

2. Wenn ich vor dem Event in den Urlaubsmodus gehe, zähle ich dann bei der Berechnung für die Anforderung vom Teamevent mit?

-Ja, man zählt mit und bekommt auch die Belohnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Sluby:

Wenn sie schon die Preise der Fakeln erhöhen von 50 auf 100 Ringe, warum wird dann die Dauer der Fakeln auch nicht verdoppelt, oder um 1 Std erhöht dann hätte ich nichts dagegen aber so ist es einfach scheiße

Hey Sluby, 

Du hast sicher meinen Post oben nicht gelesen, aber die Preise haben sich nicht mal erhöht.. 

Im ersten Eindruck (pro Event), aber man muss doch auch das ganze Jahr betrachten und wenn jetzt Winter- und Sommerspiele ausgetragen werden, dann erhöht sich somit die Möglichkeit für das Erwerben von Fackeln auf 2x im Jahr.. 

Beispiel: vorher konnte konnte man für 50 Ringe 1x im Jahr Fackeln eintauschen und hat vielleicht 50 Fackeln geholt (als Beispiel).. Nun kann man für 100 Ringe 2x im Jahr auf Fackel-Jagd gehen und schafft pro Event eben die Hälfte = 25 Fackeln.. 

Ergo.. in der Summe bleibt es pro Jahr bei 50 Fackeln, aber eben auf 2 Events verteilt.. 

Wenn man es also rein rechnerisch betrachtet, dann hat sich NICHTS verändert! Wenn die Fackeln nun 101 Ringe gekostet hätten, DANN wäre es eine Preiserhöhung gewesen, da durch die Verdoppelung des Events der Ausgleich nicht mehr da gewesen wäre. 

Also in diesem Sinne muss man auch die zusätzliche Möglichkeit mit einberechnen und aufs Jahr betrachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Horten

 

Mein Lieber, Du machst hier eine Milchmädchenrechnung auf.

Seit Einführung des Sportfestes steht im Wiki: "Die Laufzeit für das Soldatenspiel-Sportfest beträgt 7 Tage, wird auf einer separaten Karte und mehrmals im Jahr durchgeführt. "

Es ist also jetzt kein Gnadenakt, dass vielleicht mal zwei davon in einem Jahr durchgeführt werden.

Eine Erhöhung der Preise um 100% ist nun mal nach meinem Verständnis kein: "Der Preis für die Fackeln wird etwas angehoben." Und um den Mehrbedarf an Ringen zu erwirtschaften ist auch ein Mehr an Anstrengungen nötig, dass von vielen Feierabendspielern nicht erbracht werden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Felix1973:

@Horten

 

1. Mein Lieber, Du machst hier eine Milchmädchenrechnung auf.

2. Seit Einführung des Sportfestes steht im Wiki: "Die Laufzeit für das Soldatenspiel-Sportfest beträgt 7 Tage, wird auf einer separaten Karte und mehrmals im Jahr durchgeführt. "

3. Es ist also jetzt kein Gnadenakt, dass vielleicht mal zwei davon in einem Jahr durchgeführt werden.

4. Eine Erhöhung der Preise um 100% ist nun mal nach meinem Verständnis kein: "Der Preis für die Fackeln wird etwas angehoben." Und um den Mehrbedarf an Ringen zu erwirtschaften ist auch ein Mehr an Anstrengungen nötig, dass von vielen Feierabendspielern nicht erbracht werden kann.

Hey Felix1973

1. die Berechnung bzw. der Vergleich an sich, hat sicher keine Milchmädchen an die Tafel gelockt, sondern reine Mathematik 

2. danach habe ich tatsächlich nicht geschaut in der Formulierung der Wiki Ankündigungen, demnach tatsächlich eine unbekannte, die ich nicht kalkuliert habe.. 

3. wenn ich "mehrmals im Jahr" als Faktor 4 angesetzt hätte, dann wäre es am Ende zu einem Rabatt gekommen in der Berechnung, denn eine solche Unbekannte muss dann ebenfalls in die Berechnung mit einbezogen werden. 

4. Ich bin auch ein relativer "Feierabendspieler" wenn man mal den Vergleich zu den extremen heran zieht in diesem Spiel. Was aber ändert die Basis der Berechnung / Betrachtung im Vergleich zu vorher? Alles was doppelt ist, ist nun in Relation halbiert und durch eine Verdoppelung des Events und Verdopplung der Kosten (Ringe) rein rechnerisch ein Ausgleich oder? 

 

Ich möchte es wirklich nicht zu schön reden, aber es ist in diesem Spiel so lange ich dabei bin, keine Veränderung ohne gravierende Kritikpunkte gelaufen und mal ehrlich.. Es gibt so viele Events.. Bombenbwetter, Endgegner, Sommerspiele, Winterspiele, Halloween, Ostern, Weihnachten, Sondermissionen ohnehin usw... Und am Ende pushen wir uns alle Richtung 5er OB und dann ist die Motivation durch! 

Dann wird gerufen: "was nun?" und es kommen diese Sonderlevel, um die 5er bei Laune zu halten.. 

Eine Balance für alle Spieler ist eh nicht zu erreichen und es wird nach meiner Meinung mit dem Gemecker einfach zu viel.. 

Aber ich freue mich sehr, dass zumindest ein Feedback gekommen ist, wo man nicht gleich mit dem Hackebeil zugeschlagen hat ;) Hätte ich eigentlich erwartet ^^ 

Ahoi Horten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst einmal TOP, dass es Winterspiele gibt

5 Tage statt 7 Tagen ist auch in Ordnung.

Die Events haben eine neue Optik bekommen, passt.

Die Bonusstufen beim Teamevent sind eine gelungene Verbesserung.

Eine weitere Verbesserung scheint der Umtausch von Ringen in Sportanzüge zu sein: Anstatt ein zufälliges Setteil zu kaufen, könnt ihr nun speziell für jeden Bekleidungsslot ein Setteil erwerben. Damit wird die Chance, doppelte Gegenstände zu erhalten reduziert.

Mit der Erhöhung von 50 auf 100 Ringe für die Fackeln ist zwar schade, aber noch tragbar, wenn man sich darauf verlassen kann, dass das Event wirklich mehrmals im Jahr kommt.

Wie auch Nachfrage zu erfahren und sich viele Spieler freuen ist, sind alle Disziplinen auf der App spielbar.

Dann noch meine  Fragen:

Kann man das Training für das Teamevent auf der App absolvieren?

Wie wird die Rangliste für das Teamevent berechnet?

A) wie  beim Rudern nach Truppenstärke?

B) wie beim Schlittenrennen rein nach zurückgelegter Strecke?

 

Vielen Dank für baldige Rückmeldungen.

Auf erfolgreiche Winterspiele

wie immer euer kritischer Begleiter Legolas

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 4 Stunden schrieb Legolas:

Wie wird die Rangliste für das Teamevent berechnet?

A) wie  beim Rudern nach Truppenstärke?

Genau, wie beim herkömmlichen Sportfest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Geht es nur mir so oder habe ich beim schießen bis zu 11 Fehlschüsse?

2. Manchmal bleiben die Zielscheiben da wenn noch ein Treffer fehlt, manchmal nicht? 

3. Gewichtheben bei 50kg sollte eine 60/40 Chance sein, es ist meistens eher 70/30? Habe 2x Ausdauer aufgeladen wobei nur 4x das Gewicht geschafft wurde. 

4. 1100 Ringe verbraucht und den Trainingsanzug nicht bekommen. 

Daher die Frage, geht das nur mir so oder haben noch andere die Erfahrung? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Sportfest wie vom Teram Rot wirklich mindestens 2x im Jahr kommt, dann finde ich die Erhöhung er Ringe für die Fackel auch vollkommen in Ordung.

Ansonsten finde ich das Winterfest gut umgesetzt.
Wie schon angemerkt, sollte das Teamevent wirklich "Langlauf" heißen, da nur die Strecke bewertet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Teile Sportanzug gekauft: 2 Teile blau, 1 Teil rot, 1 Teil grün und hintereinander 2 gelbe Sportjacken – soviel zum Thema doppelte Teile ^^…

Die Anzeige der Schießbahn „hängt“ öfter mal fest: Anzeige der Treffer erscheint erst mit erheblicher Zeitverzögerung…

Wie kann man eigentlich beim Eislaufen nach nunmehr gerade mal 3 Tagen eine Strecke von (gerundet) 1.824 km oder 1.536 km usw. erreichen ? Genauso fragwürdig erscheinen mir die Ergebnisse beim „Eisblock stemmen“…

Die Erhöhung der Fackel Preise scheint in Ordnung zu sein, wenn es tatsächlich 2 mal Sportfest im Jahr gibt ^^…

Nur der Form halber: bitte „Biathlon“ umbenennen in „Skilanglauf“ da ja nur gelaufen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...