Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Horten

Kompanieantreten - Neues Bonussystem

Recommended Posts

Moin in die Runde, 

es gab hier im Forum ja schon einige Threads, wo über das tägliche Antreten gesprochen wurde, aber zu diesem Vorschlag von meiner Seite passt es irgendwie nicht so ganz. Darum öffne ich noch mal ein neues Paket. 

Das tägliche Antreten ist ja nach 364x mit "Murmeltier X" erledigt und es folgen dann lediglich Erfahrung, Credits und ein paar Patronen im Turnus. 

Durch die neue Funktion des Begleiters und den dazu gehörigen Boostern und Erfahrungsstufen könnte man vielleicht das tägliche Antreten in Bezug auf die Belohnungen mal komplett überdenken und erneuern  !? 

So könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass eine tägliche Belohnung nicht nur aus Erfahrungspunkten, Credits und Patronen bestehen könnte, sondern dass man vielleicht für das tägliche Antreten eine (neue) Art Kiste erhält. Also eine BONI KISTE sozusagen. Beim öffnen dieser Kiste können weiter auch Credits, Erfahrungsbonus oder Patronen drin sein... Aber auch vielleicht folgende Dinge... 

  • Booster (jeglicher Art)
  • Set Teile (mit Glück) 
  • Arena Tickets
  • Erfahrungsboni auch für den Begleiter

Vielleicht als "Versorgungskiste" oder ähnliches. 

Damit hätte man für das tägliche Einloggen eine neue Art Spannung (wie beim Ü-Ei :D ) 

Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass dadurch auch in den Truppen eine neue Art "Spaß" entstehen könnte, wo man sich gegenseitig vergleicht, was man so nettes gefunden hat.. 

Ist nur eine Idee und vielleicht auch nicht umsetzbar und JA auch kein riesen Meilenstein der SD Geschichte.. Aber könnte vielleicht Spaß machen. 

Ahoi 

Horten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Goliath.. ist sicher in den Belohnungen hier und da noch zu prüfen bzw. zu feilen, aber der Grundgedanke war ja einfach mal was Neues und Spaß für uns alle.. Das hast Du gut aufgenommen.. Danke!

@joyboyhh.. schon mal ein "nicht schlecht" vom Kritiker ist mehr als man sich wünschen kann ;)

Wie gesagt, ich finde dieses relativ einfache "Klick-Spiel" auch mit einigen Macken hier und da immer noch toll (grade in Bezug auf die Gemeinschaft in der Truppe) und  daher lasse ich mir gerne hier und da mal was einfallen. Wenn dann Vorschläge zumindest gelesen und auch kommentiert werden, dann freue ich mich sehr! 

Auch wenn vielleicht nicht alles umsetzbar ist oder nicht gewollt ist, werde ich sicher nicht aufgeben :D 

Ahoi

Horten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Chri5

Toller Ansatz Horten, finde ich gut.

Vielleicht auch noch eine Art Pillendose, aus der man sich eine gewisse Anzahl der benötigten Farbe herausziehen kann. Von irgendeiner Farbe hat man immer zu wenig.

 

Horrido!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Chri5:

Toller Ansatz Horten, finde ich gut.Vielleicht auch noch eine Art Pillendose, aus der man sich eine gewisse Anzahl der benötigten Farbe herausziehen kann. Von irgendeiner Farbe hat man immer zu wenig.Horrido!

Dem kann man sich nur anschließen - gute Gedanken unter dem Motto "Öfter mal was Neues"... *Daumen hoch*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel lebt von Verbesserungen, die es für die Spieler interessant halten. Die Idee mit der "Pillendose" finde ich auch gut. Das kann man z. B. auf die Rohstoffe ausdehnen. Hat die Truppe beispielsweise zu wenig Stahl, dafür aber Unmengen an Zement, warum kann sie dann nicht den Zement nach einem festzulegenden "Umtauschkurs" zum Teil in Stahl umwandeln? Es ändert sich so lange nichts bis es geändert wird. Unikat, bitte aufnehmen und möglichst zeitnah umsetzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn einer was ablehnt, dann ist diese Ablehnung noch lange nicht für alle Zeit in Stein gemeißelt. Wir stimmen jetzt zu und dann wird das halt umgesetzt. Wie sagte der 1. Bundeskanzler so schön: "Was schert mich mein Geschwätz von gestern".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde auch, dass eine abgelehnte Idee nach einer Modifikation vielleicht sogar wieder ins Rennen gehen kann. Warum nicht.. 

Bin auf jeden Fall mal gespannt auf weitere Feedbacks und natürlich auch auf eine Meinung der Entwickler. 

Wenn die Idee nicht passen sollte, dann krame ich mal weiter in meiner Ideen-Schublade :D

Schönes Restwochenende in die Runde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin horten

 

gute Idee... das mit den Setteilen gefällt mir.... eiere schon ewig den Latexstampfern und der Schalwellenmaus, sowie dem helm des Flohs hinterher... langsam wird ich bisschen stinkig auf de1 was setteile angeht... auf de2 alle sets komplett bzw gehabt :) (grrr) 

Umsetzung wünschenswert :) 

LG :wink: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Männers,

ich bin hier leider ganz anderer Meinung, möchte dies auch erläutern.

Zunächst möchte ich sagen das ich mit meiner Meinung niemanden auf den Schlips treten möchte, aber vlt. bekommen wir das hin, hier mal eine schöne, sachliche Disskusion zu führen.

Ich sehe das Spiel unter dem Kontext "wer viel macht, bekommt auch viel", natürlich den Faktor Glück mit einberechnet, daher finde ich es nicht gut , wenn die "5 Minuten am Tag Spieler" u.U. auch an an gute Booster, Setteile u.s.w. rankommen. Viele schieben hier von Morgens bis Abends eine Mission nach der anderen um irgendwie an gute Ausrüstung oder andere nützlichen Sachen zu kommen, wäre in meinen Augen einfach unfair. Genauso beim Begleiter, manche Spieler geben sich viel Mühe bei der Ausbildung, die wie wir wissen immer schwieriger wird, das jemanden schenken? Nö, sehe ich nicht ein. Sorry! Klar möchte man immer bestenst ausgerüstet sein (will ich auch) aber man sollte dafür mehr tun als sich nur täglich einloggen. Es gibt auch meiner Meinung nach, gerade durch die vielen Events genug Möglichkeiten sich gute Booster bei Seite zu legen.

Das Wort "Versorgungskiste" hingegen gefällt mir gut, wie wäre es denn damit, wenn man daraus eine "Versorgung" für die Spezialeinsätze macht, sie z.B. mit Atrophin und Viagra füllt o.Ä.?

Die "Versorgung" findet dann 2 mal im Monat statt, über die Bedingungen kann man ja noch diskutieren, denn wie ich schon sagte, jeden Tag nur einloggen ist für mich etwas wenig dafür.:sonicht:

Ich wünsche Euch trotzdem noch einen schönen Tag.

LG

snappy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb snappy:

Hallo Männers,

ich bin hier leider ganz anderer Meinung, möchte dies auch erläutern.

 

Ich sehe das Spiel unter dem Kontext "wer viel macht, bekommt auch viel", natürlich den Faktor Glück mit einberechnet, daher finde ich es nicht gut , wenn die "5 Minuten am Tag Spieler" u.U. auch an an gute Booster, Setteile u.s.w. rankommen. Viele schieben hier von Morgens bis Abends eine Mission nach der anderen um irgendwie an gute Ausrüstung oder andere nützlichen Sachen zu kommen, wäre in meinen Augen einfach unfair.

Hey snappy.. 

vielen Dank erst mal für das Feedback.. 

allerdings geht es in diesem Thread nicht um die Aktivität in Bezug auf "Missionen", sondern einfach nur um das "tägliche Antreten" und um einen Vorschlag zur möglichen Verbesserung/Veränderung in Sachen Belohnungen. 

Ich wollte lediglich einen Vorschlag machen, wo das tägliche Antreten vielleicht etwas spannender gemacht wird und die Belohnungen nicht nur [Erfahrung, Credits und Patronen] sein können! Die Motivation für das tägliche Antreten war meine Intention und da sind die 3 Bonis irgendwie naja.. ausgelutscht.. 

Natürlich will ich keine hauptberuflichen Spieler durch diesen Vorschlag in einen Nachteil schieben.. Es kommt ja beim täglichen Antreten doch allen zu Gute.. 

(Missis sind ja extra und da haben die 24 Strunden Spieler und Patronen Spieler  ja immer noch DEN Vorteil) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Horten,

mir ist das sehr bewusst um was es in dem Thread geht, aber ich verbinde das tägliche Antreten auch mit dem normalen Spielalltag.

Das man beim täglichen Antreten mal etwas Zucker beilegen kann find ich gut, auch das man vlt. eine Art "Versorgungskiste" einbringen kann, gehe ich mit! Aber beim Thema Setteile, Booster u.s.w. sträuben sich leider meine Nackenhaare.:sonicht:

Gerade das Thema Setteile ist seid Einführung ein Thema für sich, viele Spieler schieben über Monate Missis um ein gutes Setteil zu bekommen oder es überhaupt vollständig zu bekommen(gerade am Anfang), dann sitzt der Frust schon tief wenn es einer schneller schafft, wenn ich jetzt noch dazurechne das es einer u.U. mit etwas Glück beim Antreten bekommt....Harrrrrrr, nein, nö, nenene....gehe ich einfach nicht mit, sorry.

Auch das Thema Booster ist ein Dorn im Auge, wir haben Missis, in vielen Truppen werden eifrig rote Kisten produziert, es gibt Events, sonstige Belohnungen und zu Not noch den Natoshop, brauchen wir denn dringend noch eine Möglichkeit? Ich denke nicht.

Zum Begleiterboni, wie ich sehe liest du ja auch viel hier im Forum, dann wird dir die Diskusion über das Begletsytem und dessen "Riesenvorteil" beim ständigen Level Up nicht entgangen sein, nun ist in dieser Richtung etwas Ruhe eingekehrt und es wird mehr oder weniger so hingenommen, nun stell dir mal vor wir geben in diese brodelne Mischung noch Erfahrungsboni bei, ich hoffe dein Poncho ist griffbereit, denn dann gibts ABC-Alarm.:D

Tut mir leid, ich kann mich mit den Ideen nicht anfreunden, wie gesagt alles nicht böse gemeint, ist nur meine Meinung.

Trotzdem noch einen schönen Tag

LG

snappy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahoi und Moin zusammen,

wenn ich mir die Kommentare hier durchlese, herrscht doch Einigkeit, was das "aufpimpen" der Belohnungen bei täglichen Antreten betrifft. Kein Nein, also dafür. Fehlt nur ein passender Vorschlag, womit. Lasst uns doch mal die bestehenden Dinge diskutieren und vielleicht fällt dem einen oder anderen ja was völlig Neues ein, sind doch viele einfallsreiche Spieler hier. Hier mal meine Meinung zu den "Belohnungen":

  • Setteile: sehe ich wie Snappy. Ich hab lange gebraucht, etliche Missionen gemacht und viele grüne Kisten verbraten, bis ich alle hatte. Is was besonderes und sollte was besonderes bleibe.
  • Booster: hier käme es auf die Art des Booster an. Die wirklich guten würden damit "zu billig" werden (s.a. Kommentar Snappy) und die kleinen bekommt man eh schon zu viele. Von mir dazu also ein Nein.
  • EP für den Begleiter: Was meinem Soldaten recht ist, kann meinem Begleiter nur billig sein. Also ja, warum nicht. Allerdings würde ich dort die Häufigkeit einschränken wollen, so dass das nicht jeden 4. Tag kommt sondern bspw. 2x im Monat.
  • "Versorgungskiste": Könnte man die nicht ähnlich der anderen Kisten füllen? Es wäre dann Glückssache, was kommt. Dies müsste noch nicht einmal ausschließlich für den Soldaten, wie z.B. Atropin, Viagra oder EP für den Begleiter, sondern auch für seine Truppe sein. Damit meine ich z.B. einen Rohstoff-Umtausch-Gutschein. Es gäbe also soviele Möglichkeiten eine Versorgungskiste als Ü-Ei zu gestalten...

Nur mal so frisch vom Deich in den Kopp geweht.

 

Das Geschriebene spiegelt nur meine Meinung wider. Ich hoffe, es kommen ein paar gute Ideen, denn den Grundgedanke finde ich gut.

 

Mit ostfriesischem Gruß

Euer Ostfriese :15:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.10.2017 um 07:47 schrieb snappy:

Tut mir leid, ich kann mich mit den Ideen nicht anfreunden, wie gesagt alles nicht böse gemeint, ist nur meine Meinung.

LG

snappy

Hey snappy... 

ein schönes Feedback (ob nun dafür oder dagegen) ist für mich generell "positiv", denn ein vernünftiger Meinungsaustausch ist doch grade DAS, was eine Community ausmacht! Darum hätte ich es ohne den Satz von Dir auch nicht als "böse gemeint" angesehen ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessanter prüfenswerter Verbesserungsvorschlag.

Bis auf die beiden Punkte mit dem Begleiter meine volle Zustimmung- beim Begleiter besteht da meiner Meinung nach ein etwas anderer Bedarf- nämlich dort ebenfalls nach Boostern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

und danke für den Vorschlag, aber ich stehe dem etwas skeptisch gegenüber. Die Inkludierung von Begleiteritems wäre für Spieler, die nicht am Begleiter interessiert sind, eine Verschwendung. Ebenfalls wollen wir vermeiden, dass unterschiedliche Spieler abweichende Belohnungen haben und sich eventuell dadurch benachteiligt fühlen. Außerdem sollte der Bonus für Anwesenheit, was das Antreten nun mal ist, nicht zu stark ausfallen. Eine Erweiterung des Ordens, oder ein neuer Orden kann natürlich gerne diskutiert werden.

Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...