Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
johnsmith1212

Entscheide dich (Geschichte)

Recommended Posts

Wieder ein Geschichtenspiel, diesmal aber mit anderen Regeln. Dein Vorgänger schreibt seinen Text auf und danach drei oder vier verschiedene Möglichkeiten, wie es weitergehen könnte. Entscheide dich für eine und schreib passend weiter. Du kannst danach auch mehr schreiben oder es aber auch bei deiner Wahlfortsetzung belassen. Danach schreib neue Möglichkeiten auf. Hat ein bisschen was von einem Rollenspiel. Ich bin mal gespannt, ob es funktioniert.

Beispiel:
Spieler 1: Ein Taschendieb klaut dir deinen Geldbeutel. Du rennst ihm hinterher bis du ihn aus den Augen verlierst und dich plötzlich vor einer Höhle wiederfindest.

A: Du gehst hinein
B: Du bleibst am Eingang stehen und wartest erst mal ab.
C: Dir ist die Höhle nicht geheuer und du kehrst wieder um.

Spieler 2 entscheidet sich für Fortsetzung A und schreibt weiter:
In der Hoffnung, den Dieb zu finden betrittst du die Höhle.

Der Spieler hätte seinen Text hier beenden können um nun seine Möglichkeiten aufzuschreiben. Er kann aber genausogut auch noch etwas mehr schreiben um die Geschichte auszuschmücken, was er auch tut:

In der Hoffnung, den Dieb zu finden betrittst du die Höhle. Es ist dunkel, aber dein Smartphone hat eine Taschenlampenfunktion. Die Stalakmiten und Stalaktiten werfen ihre Schatten, als du sie anleuchtest. Nach einer Weile hörst du Schritte.

A: Du bleibst stehen und versuchst zu orten, woher die Schritte kommen.
B: Du ignorierst die Schritte und gehst einfach weiter.
C: Du bekommst nun doch Angst und verlässt die Höhle wieder.
D: Du rufst laut: "Wer ist da?"

Und so weiter.

Edit:
Eine Regelerweiterung zum Geschichten beenden: Geschichten dürfen beendet werden, allerdings darf die selbe Person nicht zwei Geschichten hintereinander beenden, es sei denn, die anderen Mitschreiber geben das OK dazu. Aber man sollte zwei oder drei Beiträge vorher vorher mitteilen, dass man plant die Geschichte zu beenden. So dass sich die anderen Leute darauf einstellen können.

Und hier kommt nun die richtige Geschichte. Ich hab mir gedacht, dass ein Fantasy-Setting wohl am besten zu dieser Art Geschichte passen würde.


Du hast dem alten Magiermeister nun lange genug zugeschaut. Als sein Lehrling hast du schon einiges gelernt, aber trotzdem hast du das Gefühl, dass dir der Alte zu wenig zutraut. Und auch das Abenteuer reizt dich. Als du nun von dem Drachen und seinem Schatz hörst, weißt du, dass nun die Zeit gekommen sein könnte, dich zu beweisen. Eines Nachts schleichst du dich heimlich davon um zu zeigen, was du draufhast und den Drachen zu töten und/oder den Schatz zu klauen. Du weißt, dass sich der Drache irgendwo in den Kiofubergen befinden soll.

A: Du suchst im Ort erst mal nach Mitstreitern, denn alleine ist es dir doch zu gefährlich.
B: Du willst lieber alleine los um den Schatz nicht teilen zu müssen.
C: Dir ist die Sache nun doch zu hoch und du kehrst wieder zu deinem Meister zurück. 
D: Du kehrst zu deinem Meister zurück, aber nicht, weil du dir das mit dem Drachen jetzt anders überlegt hast, sondern weil du ihn fragen willst, ob er dich bei deiner Quest begleitet.

mehr lesen: http://tainhacchuong.biz/nhac-chuong-khong-loi, http://nhacchuonghay.mobi/nhac-chuong-iphone, https://freeringtonedownload.mobi/animals-ringtones

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschichte 1 gefällt mir besser, deshalb mach ich da weiter. Mal schauen ob ich es begriffen habe :)

 

Ein Taschendieb klaut dir deinen Geldbeutel. Du rennst ihm hinterher bis du ihn aus den Augen verlierst und dich plötzlich vor einer Höhle wiederfindest. In der Hoffnung, den Dieb zu finden betrittst du die Höhle. Es ist dunkel, aber dein Smartphone hat eine Taschenlampenfunktion. Die Stalakmiten und Stalaktiten werfen ihre Schatten, als du sie anleuchtest. Nach einer Weile hörst du Schritte.

Du rufst laut: "Wer ist da?" Da auch nach Minuten keine Antwort kommt, zückst du deine Pistole und feuerst 18 Schuss in die Höhle rein. Beim 18. Schuss hörst du einen Schrei...

A. Du rufst: hab ich dich erwischt du Scheißkerl?

B. Du lädst nach und feuerst ein zweites Magazin leer

C. Du lädst nach und gehst vorsichtig weiter in die Höhle hinein

 

 

(Ich glaub ich bin heute etwas aggro drauf) :9:

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...