Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Valerian

Gewinn und Verlusst der Manöverehre

Recommended Posts

guten abend :wink:

es ist mal wieder soweit und mir läuft die galle über. :9:

seit wochen und monaten wende ich mich zur berechnung von gewinn und verlusst von ehrenpunkten bei den manövern, an den support und erhalte folgende antwortmöglichkeiten ...

1. standartnachrichten

(ähhh ich habs dann nochmal aufs brot geschmiert und wiederholt)

2. uneinsichtige antworten, weil ja alles richtig ist und man keinen fehler finden kann

(mehrfach beschrieben - daß da eben doch etwas nicht richtig ist - mit beispielen)

3. irgendwann einsichtige antworten, aber es ist ja nur ein anzeigefehler und sonst alles richtig

(ja ja - wers glaubt und habe wieder beispiele beschrieben)

4. hinweise es wurde an die technik gegeben, aber frag nicht nach sachstand zur problemlösung nach

(und habe heute wieder harte zahlen und fakten nachgelegt und erwarte ehrlich gesagt - nix - und wende mich deswegen hier ans forum)

 

himmel, es ist zum schreien (wenn es bloß mal einer hören würde) - egal schrei ich eben nicht und schreib mir hier den frust von der seele.

ich darf, soweit ich informiert bin, keine tickets hier veröffentlich - ist ok und will ja auch die gemeinschaft nicht mit ellenlangen texten langweilen. ich versuche dennoch etwas ironie und humor einfließen zu lassen :8:

 

aber hinweise zum sensibilisieren darf ich geben ... da ich unser problem eben nicht für einen einzelfall halte.

 

somit seien alle truppführer und stellvertreter angesprochen, mal bei den eigenen manövern genau zu beobachten ...

1.) welche summe an ehrenpunkte bei manöververlusst vorher angezeigt und welche tatsächlich nach dem manöver abgezogen werden.

(der wert könnte zu ungunsten der verlierer ausfallen)

2.) ob die angezeigten bündnisfälle tatsächlich so stimmig sind

oder ob ihr bei angeblichen bündnisfällen verliert obwohl es gar keine sein können und umgekehrt

d.h. keine bündnisabzüge bekommt obwohl es welche sein müssten.

(wir bekommen fälle angezeigt, obwohl wir deren verbündete nicht angegriffen haben und jetzt keine bündnisfälle obwohl wir sie angreifen = verkehrte welt :5:)

3.) ob die 30% dieser regelung mit den im vorfeld angezeigten verlussten und dem tatsächlichen abzug der ehre übereinstimmt.

 

was allerdings positiv ist ... die bilanz der ehre in der historie - die ist zumindest richtig gerechnet. :kofe:

nur in der anzeige (zu erwartender verlusst von x ehre) vorher klemmts irgendwie mit den tatssächlichen abzügen von x+ in der historie nach dem manöver. :11:

 

falls ihr fehler findet - der support nimmt sich der ganzen sacher sicher gerne an. :3:

ich bin mir jedoch sicher, es wird in der masse etwas dauern, was es sowiso schon oft mehr als 3 tage tut - denn wir sind sicher nicht alleine damit. :11: und es wird noch länger dauern :9:

 

abschließend eine bitte ... beobachtet es und vielleicht wendet ihr euch dann auch hilfesuchend an die entwickler, wenn es euch ähnlich geht wie mir.

 

das war das wort zum sonntag und ich wünsche euch allen eine gute nacht!!! :wink:

 

 

viele grüße

valerian

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Valerian: Ich stimme Dir gern zu. Es gab auch bei uns in letzter Zeit Manöver, die absolut nicht nachvollziehbar waren. Beispiel: 2 Manöver zur gleichen Zeit, im Abstand von Sekunden. Ein Angriff auf uns, eine Verteidigung von uns. Alle in meiner Truppe haben nach Prüfung durch mich vor und nach den beiden Manövern weder den EK abgestellt noch Booster gewechselt oder auslaufen lassen noch sich umgezogen; es wurde in diesen Sekunden auch niemand befördert; aus der Truppe trat auch keiner aus. Trotzdem sollen Ehre und Rüstung bei uns jeweils um 100.000 differiert haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Chri5

 

Ladies, ich meine mich zu erinnern, dass wir da maln Ticket geschrieben hatten und als Antwort (sinngemäß) kam, dass da noch ne zufällige Variable mit einberechnet wird, um das Ganze "spannender" zu halten...

 

Horrido!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guten morgen

 

@Chri5

 

stimmt die 0 - 10 % varianz der schaden-, rüstung- und lebenspunkte !

da differieren die werte in der übersicht vor dem manöver in der truppenanzeige und beim manöver in der übersicht als glücksspielfaktor.

ja das ist auch so ne sache, aber an die habe ich bei meinem schreiben oben, nicht mal gedacht ... lach

 

schönen sonntag euch allen

valerian

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin

Um da mal ganz elegant ins Thema reinzugrätschen, kam auch dem Bearbeiter dieser Tickets (Joy und Valerians) nicht diese Varianz in den Sinn, weshalb es also zu Unstimmigkeiten kam. Das sorgte da dann natürlich für ein Frustgefühl bei euch, was uns Leid tut. Ich hoffe ihr könnt verstehen, dass solche Patzer passieren können.

Ich bedanke mich für die offenen Worte bezüglich deines Falles @Valerian. Wir möchten natürlich die Qualität unseres Supports stetig verbessern, weshalb das Feedback und Hinweise auf solche Denkfehler wichtig sind.
Wenn gewisse Bündnisfälle nicht nachvollziehbar für euch sind, könnt ihr sie explizit in einem Ticket nennen und wir prüfen sie gerne gegen.

MkG
Cookie-san

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guten abend :wink:

 

zuerst mal ein ganz großes lob an euren mitarbeiter. er hat sich ernsthaft entschuldigt und das zeugt von größe.

hut ab !!! :6:

 

dennoch muss ich feststellen, das wir immer noch an dem misstand vorbeireden ... und wir eben wieder mehr ehre abgezogen bakamen, als mir um 19.30 uhr als zu erwartender verlusst, angezeigt wurde. :9:

ich frage mich im moment nur ... habe ich es so schlecht beschrieben ... oder möchte man mich nicht verstehen? :5:

 

und das ticket ping-pong geht lustig weiter :15:

 

viele grüße

 

valerian

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

guten morgen nocheinmal an alle. :wink:

da ich es im ticket nicht einfügen kann ... eben hier 2 mal screenshot.

man beachte das erste fenster und den wert der bei einer niederlage abgezogen wird.

dies waren gestern um 19.30 uhr zu erwartend -564 k ehre bei einer niederlage (heute -548 k).

gestern um 19.30 uhr heisst aber auch, das sich an den werten kaum noch etwas verändert.

und doch wurde der wert (-676 k) im bild unten abgezogen. :11:

nett ist es wenn ich gleich nach der niederlage schaue, die 548 k bei der nächsten zu erwartenden niederlage angezeigt bekam.

also was sie erbeuteten - so sinkt der nächste wert ein bisschen - das verstehe ich ja noch.

aber ... zwischen anzeige (-564)  - abzug (-676)  - und nächster anzeige gleich nach dem manöver (-548) ... das verstehe ich nicht.

müssten es denn nicht eher (-676) und folgeanzeige (- 660) sein??? wenn die anzeige stimmen würde :5:

stimmt denn nun die anzeige nicht oder stimmt der abzug nicht

eines ist jedoch sicher --- das etwas nicht stimmt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

differenz von rund 112 k ehre und das seit tagen und wochen und seit zig gefechten, seit ich es mit tickets versuche zu klären.

als anmerkung noch ... meistens gewinnen die rumpler ihre übrigen manöver (sprich deren ehre steigt stetig) und wenn ich die differenz so lange jedes mal sehe haben sie nicht immer kurz vorher verloren oder so.

nun bitte erklärt es mir. das ticket war wieder mal nicht die erwartet verständliche lösung. :sonicht:

 

 

 

herzlichen dank

 

valerian

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die detailierte Problembeschreibung. Dies kann evtl. auch einigen anderen als Erklärung dienen, die sich auch gefragt haben, wie so eine Differenz entsteht.

- Manövervorschau
Bevor du ein Manöver anmeldest, kannst du sehen, wie der voraussichtlicher Gewinn oder Verlust bezüglich der Ehre aussieht. Wir nehmen das Beispiel, bei welchem dir - 564K Ehrenverlust angezeigt wird. Dort sind lediglich die "rohen" Werte aufgelistet. Das bedeutet, dass Bonusrechnungen hier NICHT berücksichtigt werden. (Bündnisfälle und ausgebaute Operationszentrale).

- Nach der Ausführung
Wird das Manöver ausgeführt und ihr gewinnt/verliert, kommen die einzelnen Boni zu tragen. Da ihr in deinem Beispiel verloren habt und eure Gegner die Operationszentrale voll ausgebaut hatte, ziehen sie euch zusätzlich +20% Ehre ab. (564k x 1,2= 676k)
Und da haben wir die plötzliche Differenz.

Sollte es sich hierbei um einen Bündnisfall gehandelt haben, bekommt die siegreiche Truppe noch einmal +30% des Gewinns zusätzlich. Dieser Bonus wird jedoch nicht von den Verlieren abgezogen, sondern aus dem "Nichts" generiert und oben drauf gepackt.

Wie der mögliche Gewinn und Verlust ermittelt wird, ist wie bei Einzelspielern vom prozentualem Unterschied der Teilnehmer abhängig. Ist die Ehre des Gegners unter 25% vom eigenen Anteil, gilt es als ehrenlos. (du mit 100 Ehre, er nur mit 24 oder weniger als Beispiel)


Ich hoffe es hat nun alle Unklarheiten beseitigt. Und immer schön dran denken, dass unter Umständen auch jeweils ein Angriffs- und ein Verteidigungsmanöver zur selben Zeit stattfinden können und sich daher der Gewinn und Verlust schlagartig verändern kann. Manchmal auch von ehrenhaft zu ehrenlos und umgekehrt.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Cookie-san:

...
Wie der mögliche Gewinn und Verlust ermittelt wird, ist wie bei Einzelspielern vom prozentualem Unterschied der Teilnehmer abhängig. Ist die Ehre des Gegners unter 25% vom eigenen Anteil, gilt es als ehrenlos. (du mit 100 Ehre, er nur mit 24 oder weniger als Beispiel)


I...
 

Wieder was gelernt. Das wusste ich vorher nicht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo gemeinde

und ein großes dankeschön an cookie-san !!!

DAS nenne ich eine ausführliche und verständliche antwort und ich möchte mich vielmals dafür bedanken. :7:

natürlich wirft es fragen auf ...

wie denn die boni der truppe dabei nicht berücksichtigt werden und erst beim manöver zum tragen kommen? :5:

sie stehen ja schon von vornherein fest. aber ok ich kann wirklich damit leben und sage nochmals vielen dank.

hinsichtlich der tickets sei aber noch eine bitte geäußert ...

überarbeitet dieses system und die art der antworten wie ich es ja oben schon beschrieb. es würde wirklich vieles einfacher machen. :8:

 

viele grüße :wink:

 

valerian

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×