Jump to content

Recommended Posts

Willkommen im Soldaten-Altersheim. Ich habe im RL während meiner Zeit als SaZ 8 nie einen Begleiter gehabt, geschweige denn benötigt. Also Unikat ... lasst diesen Schwachsinn doch endlich fallen. Niemand möchte diesen Begleiter! Spielt lieber mal wieder ein Sportfest ein - die Spieler lechzen und schreien danach !!! lg Suppentrulli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tanni

Tjööö,

Früher hieß es ;- Wer nix wird, wird Wirt.

Heute heißt es;- Wer nix wird, wird Hundeführer

Aus dem Alter für my Little Pony bin ich nun wirklich raus. Ein paar Events mehr oder der Vorschlag von Joker wäre allemal besser, als einen Kommissar Rex.

 

LG

Tanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san

Die Begleiter sind ja optional. Die Idee von Joker ist, wenn man das mal simpel runterbricht, ein Craftingsystem für "Accessoires" (wie man das Zubehör in solchen Spielen oft nennt) und bietet 4 weitere Ausrüstungsslots. Lediglich die Beschaffung und Aufwertung dieser Ausrüstung ist komplexer als das simple öffnen grüner Kisten und ist ein System, was einige andere Spiele in ähnlicher Form nutzen (besonders MMORPG's). Ausrüstungsgegenstände gibt es genug und wir möchten gernen einen Inhalt bieten, der sich nicht so stark oder gar komplett auf die Aufwertung des Soldaten bezieht. In diesem Punkt gehen unsere Visionen aneinander vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tanni

Hallo Cookie-san,

ja ich weiß, das ist mir schon klar. Ich finde es gibt genügend Ansatzpunkte die das Spiel bietet die man konsequent weiterspinnen könnte und trotzdem im Grundthema bleibt.

Bei Jokers Ansatz sehe ich auch die Schwierigkeit die seine Ausarbeítung mit sich bringt. Das mit den grünen Kisten ist ja  immer noch nicht ganz sattelfest bei einigen Mitspielern, oder das Vergleichen und Errechnen der Kampfwerte.

Das Euer Begleitsystem lediglich eine Option darstellt ist schon klar. Leider wird es in der Gruppendynamik so aussehen, das man sich innerhalb von Truppen doch einen Begleiter halten muß.

Mir persönlich wäre eine Konzeptausarbeitung lieber, die Truppenbündnisse mehr ein zu binden, das nur als Beispiel. Das könnte auch im Rahmen neuer Events geschehen, wobei bestimmte Events durchaus den hohen DGs zu gute kommen sollten.

Ich kann nur Denkanstösse liefern, mehr nicht, eine Ausarbeitung liegt da ausserhalb meiner Fähigkeiten und ich werde mich hüten bei den Profis zu pfuschen.

In diesem Sinne LG

Tanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollen wir doch unsere beliebte Rubrik etwas fortschreiben. Der Olymp füllt sich weiter. Jetzt schon 86 Oberbefehlshaber: 30x1., 20x2., 17x3., 5x4. und 14x5. Bezieht man die Gelöschten mit ein, ist das binnen knapp vier Monaten seit 9. Januar ein Zuwachs um mehr als 50!

Die Gesamtzahl der registrierten Spieler hat auf 10.828 abgenommen (in W1).

Davon sind gut 3.000 im Dienstgrad Schulterglatze bis Oberstabsgefreiter; von diesen dürfte ein guter Teil mal kurz in das Spiel reingeschnuppert haben und auf Löschung nach Zeitablauf warten.

Die höheren Dienstgrade, bei denen "Game over", "Spielpause" o. ä. im Profil steht, habe ich nicht ausgewertet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb joyboyhh:

Die höheren Dienstgrade, bei denen "Game over", "Spielpause" o. ä. im Profil steht, habe ich nicht ausgewertet.

Du enttäuscht mich .. da hätte ich jetzt mehr erwartet ... mach doch mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Soldaten,

das Begleitersystem geht derzeit in die heiße Phase und wir beginnen mit den internen Tests. Nun interessiert vorallem die höheren Dienstgrade, was unserer Meinung nach ab dem Erreichen des 5. OBH passieren soll. Hier ein paar Eckpunkte zu dem geplanten System.

  1. Ab dem 5. OBH ist Schluss. Soll einfach nur heißen, dass es der höchste DG im Spiel sein und wir nicht neue Dienstgrade dazuerfinden.
  2. Ab dieser Stufe könnt ihr nur noch Gegenstände für den 5. OBH finden.
  3. Ihr könnt weiterhin Erfahrung für sogenannte Kommandolevel sammeln. Diese werden nach dem Erreichen des 5.OBH freigeschaltet.

Was sind Kommandolevel?

Ihr erhaltet quasi unendliche "Bonuslevel" mit relativ geringem EP Aufwand die euch bei Abschluss folgenden Boni bieten:

  • einen Ausbildungsgutschein beim Levelaufstieg (abwechselnd für Waffenausbildung, Wachausbildung oder Arschkriechen)
  • Es wird mehr "Itempotential" für eure Ausrüstung gutgeschrieben. (Klammerwert)
  • Passive Erhöhungen eurer Werte durch Levelups wird es nicht mehr geben, da dieses System sich eindeutig vom normalen Fortschritt abgrenzen soll

Wir planen, dieses System gleichzeitig mit dem Begleitersystem einzuführen. Bereits verdiente Erfahrung über dem 5.OBH wird ebenfalls berücksichtigt. Fragen? Fragen!

Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Chrischan:

Hallo Soldaten,

das Begleitersystem geht derzeit in die heiße Phase und wir beginnen mit den internen Tests. Nun interessiert vorallem die höheren Dienstgrade, was unserer Meinung nach ab dem Erreichen des 5. OBH passieren soll. Hier ein paar Eckpunkte zu dem geplanten System.

  1. Ab dem 5. OBH ist Schluss. Soll einfach nur heißen, dass es der höchste DG im Spiel sein und wir nicht neue Dienstgrade dazuerfinden.
  2. Ab dieser Stufe könnt ihr nur noch Gegenstände für den 5. OBH finden.
  3. Ihr könnt weiterhin Erfahrung für sogenannte Kommandolevel sammeln. Diese werden nach dem Erreichen des 5.OBH freigeschaltet.

Was sind Kommandolevel?

Ihr erhaltet quasi unendliche "Bonuslevel" mit relativ geringem EP Aufwand die euch bei Abschluss folgenden Boni bieten:

  • einen Ausbildungsgutschein beim Levelaufstieg (abwechselnd für Waffenausbildung, Wachausbildung oder Arschkriechen)
  • Es wird mehr "Itempotential" für eure Ausrüstung gutgeschrieben. (Klammerwert)
  • Passive Erhöhungen eurer Werte durch Levelups wird es nicht mehr geben, da dieses System sich eindeutig vom normalen Fortschritt abgrenzen soll

Wir planen, dieses System gleichzeitig mit dem Begleitersystem einzuführen. Bereits verdiente Erfahrung über dem 5.OBH wird ebenfalls berücksichtigt. Fragen? Fragen!

Gruß,
Chrischan

 Dadurch, dass nur noch Items vom 5. OBH gefunden werden können, stagnieren auch die Beträge beim Verkauf der Items, korrekt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Paxi:

 Dadurch, dass nur noch Items vom 5. OBH gefunden werden können, stagnieren auch die Beträge beim Verkauf der Items, korrekt?

naja was denkst Du??? meiner Meinung nach geht nu ein Run auf grüne Kisten los,die erhöhen die Klammerwerte und den Verkaufspreis von Items....damit man sich mal einen Strich auf der HiBa leisten kann.......

aber wie geschrieben abwarten :bier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joi bei den klammwerwerten bekomm ich echt kopfschmerzen ......erinnert euch doch bitte daran das einige damals die werte hochgeschraubt hatten weil sie eine lücke gefunden hatten ....diese teile gibts ja immer noch ...oder ....danach wurden diese klammer eingebaut und diese spieler wurden mit PAT entschädigt .....also bekomm diese ja dann wieder einen bonus ....oder seh ich das falsch ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Alfred Tetzlaff: Da ich nicht zu den Betroffenen gehöre, weiß ich nicht, ob die "entschädigt" worden sind oder nicht.

Mir geht es darum, dass es für einen 5. OBH keinen Sinn mehr macht, grüne Kisten zu öffnen, wenn er bei den Kritischen Werten schon das Maximum erreicht hat (5%/10% wechselnd bei den Treffern und beim Block) und bei den permanenten Boostern die Maximalwerte (Kopfbedeckung: Schaden 220/Rüstung 533; Bekleidung: 97/Rüstung 1.333; Waffe: Schaden 2.509/Rüstung 506 und Schuhe: Schaden 1175/Rüstung 800) bereits erreicht bzw. überschritten sind.

@Gouda: Bist du mit "Goudagirl" verwandt oder verschwägert? :wub:

Ob mir im Klammerwert "Potential" gut geschrieben werden wird, ist erst dann relevant, wenn ich für meine Permabooster tatsächlich mehr Kampfkraft erhalte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nochmal lesen Joy? :D

nein bin ich nicht war zufälligerweise nur im AC wo Sie erschien....tja Joy und das werden Wir erst sehen wie das im gegensatz zu den gekauften ausieht.... ergo auf den Tester warten^^

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.5.2017 um 09:28 schrieb Cookie-san:

Die Begleiter sind ja optional. Die Idee von Joker ist, wenn man das mal simpel runterbricht, ein Craftingsystem für "Accessoires" (wie man das Zubehör in solchen Spielen oft nennt) und bietet 4 weitere Ausrüstungsslots. Lediglich die Beschaffung und Aufwertung dieser Ausrüstung ist komplexer als das simple öffnen grüner Kisten und ist ein System, was einige andere Spiele in ähnlicher Form nutzen (besonders MMORPG's). Ausrüstungsgegenstände gibt es genug und wir möchten gernen einen Inhalt bieten, der sich nicht so stark oder gar komplett auf die Aufwertung des Soldaten bezieht. In diesem Punkt gehen unsere Visionen aneinander vorbei.

Klar, euer System ist wie ein zweiter Soldat der hochgerüstet und hochgeskillt werden muss... alle Begleiter sind quasi am Anfang auf Schulterglatze... also kann mein Begleiter den von Ramboss umhauen wenn ich den hoch skille und er nicht... oder?

Dann kann man sich aussuchen ob man den Soldaten weiter hochskillt oder nur den Begleiter und auch nur dort kämpft, denn da sind ja anfangs alle gleich klein, sie müssen erst hochgespielt bzw. hochgekauft werden... in euren Traum klingelt die Kasse wohl schon... fragt sich nur ob das auch aufgeht... ich hab kein Interesse daran praktisch nochmal bei null anzufangen...

Da beende ich lieber mein Spiel hier und suche mir ein anderes Browsergame und ich werde einen riesen Bogen um alle BGs machen wo UNIKAT draufsteht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb schrecklassnach:

Klar, euer System ist wie ein zweiter Soldat der hochgerüstet und hochgeskillt werden muss... alle Begleiter sind quasi am Anfang auf Schulterglatze... also kann mein Begleiter den von Ramboss umhauen wenn ich den hoch skille und er nicht... oder?

Dann kann man sich aussuchen ob man den Soldaten weiter hochskillt oder nur den Begleiter und auch nur dort kämpft, denn da sind ja anfangs alle gleich klein, sie müssen erst hochgespielt bzw. hochgekauft werden... in euren Traum klingelt die Kasse wohl schon... fragt sich nur ob das auch aufgeht... ich hab kein Interesse daran praktisch nochmal bei null anzufangen...

Da beende ich lieber mein Spiel hier und suche mir ein anderes Browsergame und ich werde einen riesen Bogen um alle BGs machen wo UNIKAT draufsteht...

Da sprichst Du mir ja mal in seltenen Deiner Beiträge aus der Seele.

Was bringt es mir wenn ich irgendwann in den nächsten Monaten den 5.OB schaffe und dann doch wieder neu anfangen muss und ich eh niemals eine Chance habe habe die langfristigen 5.OB einzuholen. 

Ich weiß nicht... So wie sich das Begleitersystem im Moment anhört, gefällt es mir nicht. IC hhab zwar noch eine Weile bis zum Enddg., aber was bringt es überhaupt noch weiter zu machen. Die Chancen schwinden mehr und mehr irgendwann mal aufzuholen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...