Jump to content
Chrischan

Feedback zum Patch am 27. Juli 2016 - Tagesaufgaben

Recommended Posts

Können wir dann morgen schon eine Tagesaufgabe lösen?  Falls ja, dann wäre es gut wenn alle Spieler wissen das sie vorher keine Spende abholen dürfen, da sonst wenn sie Pech haben und die Aufgabe, Ein Herz für Soldaten bei ihnen kommt, sie diese nicht machen können, wenn sie nicht mehr alle Spenden holen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb schrecklassnach:

Können wir dann morgen schon eine Tagesaufgabe lösen?  Falls ja, dann wäre es gut wenn alle Spieler wissen das sie vorher keine Spende abholen dürfen, da sonst wenn sie Pech haben und die Aufgabe, Ein Herz für Soldaten bei ihnen kommt, sie diese nicht machen können, wenn sie nicht mehr alle Spenden holen können...

Nunja, die Aufgaben gehen schon ab morgen los. Wir können unseren Spielern jedoch nicht empfehlen, vorher keine Aktivität an den Tag zu legen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf die TA bin ich gespannt, leider war es dem W2-Spieler ja nicht vergönnt, sich das auch mal voab anzusehen.
.
Was die Änderung für die Patrouille angeht, fehlt mir als Welt2-Spieler irgendwie das Verständnis zu diesem Patch.
Da steht man mit einer aktiven Truppe kurz vor dem Vollausbau und darf sich darüber freuen, dass weniger aktive Truppen hier gut nachziehen können.
Für mich ist das wiedermal ein negativer Eingriff in den Spielablauf ...
.
Sorry unikat, wenn ich da so negativ drüber denke. Aber leider waren die Stimmen in der Truppe soeben gleichlautend!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb daBrett:

Zitat: "Reduziert die Ausbildungskosten um 30% für 8 Stunden."

gilt das auch beim HiBa-event ?

respektive Nato Shop Event ?

 

Hiba-Event und die 30% sind kombinierbar. Den Zusammenhang mit dem Nato-Shop-Event kann ich jetzt nicht erkennen.:5:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Chrischan:

Vereinheitlichung aller vorhandenen Boni-Berechnungen. Alle Boni sollen einheitlich und klar nachvollziehbar sein.


kann ich nicht nachvollziehen, sorry ...
.
Grundwert + Boni HQ + Adju (+Set) = Anzahl der Rohstoffe ... ist doch nicht schwer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wirklich eine Frechheit jetzt die Patrouille aufzustocken. Das kann und darf doch nicht sein, dass die Sammelfaulen nun einen Vorteil vor die Füße gelegt bekommen! Wir sind ein sehr aktiver Trupp und fahren Patrouille ohne Ende, deshalb ist unser Ausbau schon sehr weit Fortgeschritten. Mit dieser Änderung macht Ihr ganz klar unsere Aktivität kaputt...

In diesem Sinne... FAIL 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ja die Berechnung der Credits und Exp schon geändert wurden hatte ich ja auch mit nichts anderem gerechnet, dass das bei der Pat auch umgestellt wird. Was mich wundert warum das nicht zeitgleich mit der Umstellung der Exp/Creditberechnung erfolgt ist. Ist es euch erst jetzt aufgefallen das die Berechnung der Pat genauso berechnet wurde wie vorher die der Exp/Credits?

vor 2 Stunden schrieb meninho:

Was die Änderung für die Patrouille angeht, fehlt mir als Welt2-Spieler irgendwie das Verständnis zu diesem Patch.
Da steht man mit einer aktiven Truppe kurz vor dem Vollausbau und darf sich darüber freuen, dass weniger aktive Truppen hier gut nachziehen können.
Für mich ist das wiedermal ein negativer Eingriff in den Spielablauf ...

vor einer Stunde schrieb Luftpumpe:

Es ist wirklich eine Frechheit jetzt die Patrouille aufzustocken. Das kann und darf doch nicht sein, dass die Sammelfaulen nun einen Vorteil vor die Füße gelegt bekommen! Wir sind ein sehr aktiver Trupp und fahren Patrouille ohne Ende, deshalb ist unser Ausbau schon sehr weit Fortgeschritten. Mit dieser Änderung macht Ihr ganz klar unsere Aktivität kaputt...

In diesem Sinne... FAIL 

Was macht ihr euch denn über so nen Furz Gedanken? Die Sammelfaulen werden durch die Änderung nicht fleissiger, da wette ich drauf. Und ihr bekommt ja weil ihr fleissig seid jetzt noch mehr Rohstoffe als vorher und könnt euren Vorsprung noch weiter ausbauen. Ich versteh die Aufregung nicht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Berechnung der Rohstoffe bei der Patrouille wurde schonmal geändert und wieder revidiert. Spätestens wenn die Truppe vollausgebaut ist, stellt sich die Frage wieviel Sinn es macht, auf Patrouille zu gehen. Das wird zur Routine nebenbei und ist keine zwingende Notwendigkeit mehr.Mit den Rohstoffen kannste nur Kisten produzieren und das Lager quillt über vor Rohstoffen, falls keine Geldfasane in der Truppe das Abkürzen der Kisten sponsern.

Insofern wäre es schön, wenn endlich mal an weitere sinnvolle Nutzung der Rohstoffe von Betreiberseite gedacht wird, die vielleicht bei Manövern wirksam werden.

z.B. Lazarett:  Die Truppe verliert weniger Leben

z.B. Feldküche: Der Biopren-Anzug ;)wirkt wie eine verbesserte Rüstung

z.B. Sporthalle: Die Schadenswerte werden verbessert.

Dies sind nur Beipiele und die Ausbauten können auch gerne nur temporär wirksam sein.

MkG Legolas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Chrischan:

Pro Ausbaustufe der Patrouille im HQ bekommt man nun 2 anstelle von 1 Rohstoff.

Das meine ich nicht, das mit der Patrouille ist mir klar. In der FP stand "Anpassung bei der Berechnung der Grundwerte UND Boni bei den Rohstoffen".

Grundwerte sind bei mir Schaden / Rüstung / Lebenspunkte, sollte hier selbe Anpassung erfolgen wie bei den Credits/XP, dann bitte erwähnen.

In diesem Sinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist für mich eben nicht eindeutig ersichtlich, die FP lässt auch eine andere Interpretation zu.

Zudem wird jetzt alles neu berechnet, lediglich die Grundwerte (S/R/LP) sind noch auf "altem" Stand.
Wenn man alles an diese Berechnung angleicht, dann müssten eben auch die GW geändert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es in einem Zusammenhang steht, finde ich nicht, dass es die Interpretation zulässt sich auf die Grundwerte der Kampfwerte zu beziehen.

Mich würde aber auch noch die Frage von Lullaby interessieren, ob die täglichen auch über die App zu erledigen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja wenn Sie es endlich mal schaffen die Wartung fertig zu bekommen vieleicht man ist mit diesn TA sowieso als Arbeitnehmer benachteiligt profitieren tun da nur unsere Arbeitssuchende und Hartz 4 Empfänger die haben genug Zeit dafür

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Ragin:

ja wenn Sie es endlich mal schaffen die Wartung fertig zu bekommen vieleicht man ist mit diesn TA sowieso als Arbeitnehmer benachteiligt profitieren tun da nur unsere Arbeitssuchende und Hartz 4 Empfänger die haben genug Zeit dafür

Meinst Du nicht, das dies ein wenig diskriminierend ist ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 16 Minuten schrieb Ragin:

ja wenn Sie es endlich mal schaffen die Wartung fertig zu bekommen vieleicht man ist mit diesn TA sowieso als Arbeitnehmer benachteiligt profitieren tun da nur unsere Arbeitssuchende und Hartz 4 Empfänger die haben genug Zeit dafür

Die Tagesaufgaben sind so gestaltet, dass du für Aktionen, die ein Spieler sowieso machen würde (z. B. Missionen, Ausdauer verbrauchen, Gegenstände verkaufen, Kämpfen etc.) zustätzlich belohnt wirst. Sie greifen also ineinander und nicht jede der Aufgaben sorgt dafür, dass du mehr Aufwand hast, als sonst auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...