Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Monchichi

[✔] Wo ist der San-Bereich?

Recommended Posts

Irgendwie vermisse ich den San-Bereich in der Kaserne. Er ist und war doch immer der zentrale Anlaufpunkt für angeschlagene oder etwas dienstunwillige Soldaten vor Manövern und Übungsplatzaufenthalten. Ein guter Stabsarzt oder noch besser Stabsärztin konnten mit hochdosierten Medikamenten wie Linola fett, Cebion und Finalgon extra stark die volle Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

Dieses Gebäude wäre doch der geeignete Ausgangspunkt für ein Event, bei dem es Ausdauer zu erarbeiten gilt. Für einen Liter Blut als Blutspende pro 14 Tage läßt der Doc bestimmt einiges an Viagra springen.

 

Einfach mal so eine Idee als Vorschlag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

die Idee find ich super. Von Montag bis Freitag kann man Blut spenden und bekommt dann was für das Wochenende.

 

z.B. 15 Min. Blut abzapfen bringt 1 Liter Blut

 

-max. 8 Liter täglich

 

-von Samstag 6.00 bis Sonntag 22.00 eintauschbar sonst verfällt es und man muss neu zapfen

 

-wahlweise 50 Viagra oder 50% Kippen(24 h) zu je 20 Liter Kosten, also entweder 2 mal Viagra oder 2 mal Kippen oder 1 mal Kippen und 1 mal Viagra

 

 

MkG snappy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte mir aber auch vorstellen, das ähnlich der Fluuut aufzubauen.

 

1. Abschnitt: Verbandsmaterial herstellen (ähnlich wie Sandsäcke)

2. Abschnitt: mit Spritzen auf bestimmte Ziele zu schießen (ähnlich der Schellen)

3. Abschnitt: den alten schrulligen Stabsarzt vertreiben (ähnlich wie "der Alte")

4. Abschnitt: Soldaten verbinden (ähnlich dem ausschöpfen)

 

Dies alles ohne Gewähr. Aber wie gesagt nette Idee aus der man was machen könnte.

 

Daher von mir auch ein dickes DAFÜR

 

Gruß

Klosterlechfeld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ... wir haben die Möglichkeit durch das Konstruktionslager Booster selber herzustellen. Da gibt es mittlerweile die temporären Booster und auch die Permabooster.

 

Eine Möglichkeit, Viagra/Atropin selber herzustellen, gibt es derzeit noch nicht. Da ist man auf Gedeih und Verderb dem Glück bei Missionen ausgesetzt.

 

Daher finde ich die Idee, sich auch diese "Booster" (nenne ich jetzt mal so) selber herstellen zu können, auf jeden Fall gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

die Idee eines San-Bereichs finde ich auch sehr gut. Wir werden das gerne intern diskutieren. Wichtig ist natürlich, dass die Aufgabe und Belohnung thematisch bleibt.

Gruß,

Chrischan

Ihr macht das schon. Da habe ich vollstes Vertrauen. Bei einem Schlückchen Sterillium aus der Privatbar vom Doc kommen da schon gute Ideen bei rum  :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konzept Vorschlag

 

-Man kann einmal täglich den San-Bereich aufsuchen.

(Der Zeitpunkt, wann man zum San-Bereich geht, ist egal.)

 

-Der Besuch im San-Bereich dauert 60 Minuten.

(Abkürzen durch Patronen möglich. Wird der Besuch abgebrochen, wird kein Blut gespendet. Ein erneuter Besuch nach Abbruch ist am gleichen Tag nicht mehr möglich)

 

-Bei nicht abgebrochenem Besuch werden zwischen 1 und 3 Litern Blut gespendet.

(Summe wird per Zufall berechnet. Aufstockung durch Patronen möglich)

 

Das Blut wird in der Blutbank gesammelt. (Einsicht, wieviel Blut gesammelt wurde, sollte jederzeit möglich sein)

 

Hat man 10 Liter gesammelt, kann man diese Menge gegen Atropin oder Viagra eintauschen.

 

Die Zahlen sind jetzt mal als Beispiele angesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konzept Vorschlag

 

-Man kann einmal täglich den San-Bereich aufsuchen.

(Der Zeitpunkt, wann man zum San-Bereich geht, ist egal.)

 

-Der Besuch im San-Bereich dauert 60 Minuten.

(Abkürzen durch Patronen möglich. Wird der Besuch abgebrochen, wird kein Blut gespendet. Ein erneuter Besuch nach Abbruch ist am gleichen Tag nicht mehr möglich)

 

-Bei nicht abgebrochenem Besuch werden zwischen 1 und 3 Litern Blut gespendet.

(Summe wird per Zufall berechnet. Aufstockung durch Patronen möglich)

 

Das Blut wird in der Blutbank gesammelt. (Einsicht, wieviel Blut gesammelt wurde, sollte jederzeit möglich sein)

 

Hat man 10 Liter gesammelt, kann man diese Menge gegen Atropin oder Viagra eintauschen.

 

Die Zahlen sind jetzt mal als Beispiele angesetzt.

 

Interessantes Konzept. Ich nehme es mal auf. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Idee für den San-Bereich:

 

  • Im Abstand von 14 Tagen startet der Spezialeinsatz "Blutspendedienst der Bundeswehr"
  • Es werden (ähnlich wie bei der grossen Fluuut) 3 verschiedene Gegenstände in Missionen hergestellt: Kanülen, Blutschläuche, Blutbeutel

Es sind 2 Hauptaufgaben zu erledigen:

 

1. Bau von Blutspende-Sets

  • Es sind x* Blutspende-Sets herzustellen bestehend aus jeweils 1 Kanüle, 1 Blutschlauch, 1 Blutbeutel 

          (X* = so viele, wie für 15 Venentreffer benötigt werden)

 

2. Blutspende

  • Mit der Kanüle des Sets muß eine Vene getroffen werden. Dazu erscheint auf einer Fläche ein Arm an einer von 5 möglichen Stellen mit kurzer Verweildauer auf einer Position. Gut sichtbar ist die Vene, die es mit der Kanüle zu treffen gilt (angemessene Hit-Box). Fehltreffer sind möglich
  • Bei einem Fehlstich verfällt das ganze Set
  • es müssen 15 Venen getroffen werden, um die Belohnung zu erhalten

Patroneneinsatz:

  • Die Einzelteile des Sets können mit Patronen gekauft werden

Belohnung:

  • xxx Credits
  • xxx EP´s
  • 2 x 50er Viagra
  • 2 x 100er Atropin 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Monchichi, mein Ansatz war zwar ein anderer, Unter dem Thema: Sondereinsatz, ich dachte da an ähnliche Variationen, zu finden unter dem Erdball, aber so geht es natürlich auch.

Hatte deinen Beitrag " Wo ist der San Bereich" nicht gelesen weil das ja eher unter die Kat. "Dienst schieben" oder "casino" von der Art her fallen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...