Jump to content
Chrischan

Feedback zum Weihnachtsevent 2015

Recommended Posts

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

 

Ich weiß, dass es auch hier wieder Leute geben wird, die sagen es wäre unfair, da ja nun manche 2x 50 Geschenke "geschenkt" bekommen, aber eine andere Ergänzung zu den 100 gratis Schneebällen fällt mir aktuell nicht ein.

Jo  wäre ich auch Dafür

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

So mal auf dem Testserver geschaut hm grummel wirklich 100 scheebälle und 114.800 Erfahrung? Ist ja in meinem DG ein tropfen auf den heißen Stein.

 

Aber immerhin zu vorrigen Jahr ne Steigerung, sehs also negativ und possitiv.

 

vergleich 1 Geschenk 17.220 Erfahrung, wobei es noch 1 DG tiefer ist als ich jetzt bin ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

 

Ich weiß, dass es auch hier wieder Leute geben wird, die sagen es wäre unfair, da ja nun manche 2x 50 Geschenke "geschenkt" bekommen, aber eine andere Ergänzung zu den 100 gratis Schneebällen fällt mir aktuell nicht ein.

Ist in meinen Augen ein vernünftiger Vorschlag, deshalb ganz klar dafür. Aber bitte bitte, tut euch selbst den Gefallen und kündigt es rechtzeitig an, nicht das wir wieder eine kritische Runde haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

 

Ich weiß, dass es auch hier wieder Leute geben wird, die sagen es wäre unfair, da ja nun manche 2x 50 Geschenke "geschenkt" bekommen, aber eine andere Ergänzung zu den 100 gratis Schneebällen fällt mir aktuell nicht ein.

Es ist unfair die betroffenen Spieler mit 100 Bällen abspeisen zu wollen, jetzt jeden nochmal die Chance zu geben den Endgegner zu spielen halte ich um einiges fairer

 

DAFÜR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

 

Ich weiß, dass es auch hier wieder Leute geben wird, die sagen es wäre unfair, da ja nun manche 2x 50 Geschenke "geschenkt" bekommen, aber eine andere Ergänzung zu den 100 gratis Schneebällen fällt mir aktuell nicht ein.

 

Stimme dafür.Klar würden dann die die den Endgegner doch besiegt haben doppelt belohnt werden, aber da kann man ja nun nichts machen.Aber so haben sie jetzt zumindest die Chance doch noch die 50 Geschenke zu bekommen.

 

Vielleicht ist das auch für euch ein Hinweis das ihr nächstes Jahr doch eine kleine Vorwarnungsphase einreicht wann dieser Gegner auftaucht.Es muss ja nicht 3 Tage vorher sein.Ich denke mal 1 Tag würde ja auch schon ausreichen zumindest es für dieses Event relevant ist.

 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

 

Ich weiß, dass es auch hier wieder Leute geben wird, die sagen es wäre unfair, da ja nun manche 2x 50 Geschenke "geschenkt" bekommen, aber eine andere Ergänzung zu den 100 gratis Schneebällen fällt mir aktuell nicht ein.

Ich bin dann jemand die 2 mal 50 Geschenke erhalten wird, aber ich hab durch die späte EG Ankündigung auch Verluste gemacht... ich hatte einen Booster aktiv und hab um die EG zu besiegen reichlich mehr Ausdauer gebraucht als sonst... Also ich bin dafür...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

.

Dagegen :sonicht:

.

Weil?

.

Verstehe nicht warum hier so ein Fass aufgemacht wird.

.

Kann mich an einen Endgegner erinnern der auch ohne Ankündigung kurzfristig eingespielt wurde. Damals hatte ich mich darüber beklagt und keinen hat es interessiert bzw wurde ich von Kosie darauf hingewiesen, dass diese kleinen Sonderevents nicht zeitgerecht vorab angekündigt werden.

Auch zur damaligen Zeit musste ich im Shop nach Viagra blättern und bekam es mit dieser Ausdauer gerade so hin um ihn zu erledigen weil ich meine reguläre in der Nachtsession aufgebraucht war.

.

Was war damals das Argument?

Siehe Oberschrecke ... sammel Viagra und halte vor für solche Einspielungen. Entschädigung gibt es da auch keine.

.

Jetzt wird aber jedem ein Zuspruch von 100 Schneebällen gewährt, ob er nun den Endgegener bearbeiten konnte oder nicht.

Horridoof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn einige sich eine erneute Einspielung des Endgegners wünschen, bin ich auch dagegen

 

jeder hatte die gleichen Vorraussetzungen gehabt und nüchtern betrachtet, würde ich es jetzt mal mit dem

Xp-Mini-Event gleich setzen...wäre dieses um 16Uhr gestartet, hätten sich auch viele in den Allerwertesten

gebissen

 

von daher, immer etwas Viagra und Wut im Rucksack genau für solche Eventualitäten im Rucksack behalten

 

Gruß

Joker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.

.

.

Verstehe nicht warum hier so ein Fass aufgemacht wird.

.

Kann mich an einen Endgegner erinnern der auch ohne Ankündigung kurzfristig eingespielt wurde. Damals hatte ich mich darüber beklagt und keinen hat es interessiert bzw wurde ich von Kosie darauf hingewiesen, dass diese kleinen Sonderevents nicht zeitgerecht vorab angekündigt werden.

Auch zur damaligen Zeit musste ich im Shop nach Viagra blättern und bekam es mit dieser Ausdauer gerade so hin um ihn zu erledigen weil ich meine reguläre in der Nachtsession aufgebraucht war.

.

Was war damals das Argument?

Siehe Oberschrecke ... sammel Viagra und halte vor für solche Einspielungen. Entschädigung gibt es da auch keine.

.

Jetzt wird aber jedem ein Zuspruch von 100 Schneebällen gewährt, ob er nun den Endgegener bearbeiten konnte oder nicht.

Horridoof

Das Angebot den EG neu einzuspielen kam von UNIKAT... aber weil du damals den EG nicht machen konntest, bzw. er damals nicht neu eingespielt wurde, müssen jetzt auch alle anderen "bestraft" werden?  Das ist eine sehr egoistische Sichtweise...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehe die egoistische Sichtweise nicht. Ebensowenig, dass jemand "bestraft" wird, wenn er nicht neu eingespielt wird.
.
Es wurde von Sickman gefragt warum man den EG nicht neu einspielen sollte, ich habe nur meine Erfahrung in der bisherigen Handhabung dazu niedergeschrieben.
.
Ich habe damals Echtgeld bezahlt um ihn machen zu können. Das war meine Entscheidung nachdem von Team Rot in persona des CM die Ablehnung meines Einwandes gepostet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich hat meninho natürlich auch Recht und ich glaube auch, dass nicht seeehr viele Spieler keine bzw. nicht mehr genug Ausdauer für den EG hatten. Fakt ist aber, dass es eine nicht unwesentliche Anzahl an Spielern war. Das der EG nochmal kommt ist quasi eine Art Geschenk und war eine wohlwollende Absicht. Das wir auch damit nicht 100% der Spieler zufrieden stellen war mir klar, aber m.E. in dieser konkreten Situation "vertretbar".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

 

Es steht, glaube ich, noch immer die Frage im Raum, ob es möglich ist das Ende vom Schneekanonen-Event von 16 Uhr auf 23:59 Uhr zu verlängern. Wenn die Kanone um 9 Uhr resettet wird, sind 7 Stunden zum absolvieren ein wenig arg eng.

 

Das werden wir machen und noch separat ankündigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal das positive: finde es Klasse das ihr nun die Schneekanone verlängert habt.


Nun das negative: Ich finde es richtig scheiße ( sorry muss sein ) das man nun bei den Weihnachtsweltboss keine Extra Schneebälle mehr bekommt.Das war eine gute Lösung um doch noch den ein oder anderen Orden zu schaffen.
Letztes Jahr konnte man die Schneebälle beim Weltboss bekommen und dieses Jahr nicht? wieso?.

Dann gab es die Möglickeit 25 Geschenke zu bekommen wenn man min. 20 oder 25 mal den Weltboss angreift.

Nun muss man davon ausgehen das der Weltboss nicht fällt weil der ein oder andere Den weltboss einmal schlägt und dann normal weiter spielt um an Schneebälle zu kommen.

Es ist ja noch Zeit bis der Weltboss kommt macht den BITTE wieder so wie letztes Jahr so das man doch noch Schneebälle findet bei den Angriffen.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öhm wir schauen uns das nochmal an. Wir waren selbst etwas verunsichert, weil es letztes Mal in der Ankündigung stand und wir aber auf den ersten Blick nichts im Code gefunden haben.

Aber wie gesagt, wir schauen nochmal drauf und wenn es das letztes Jahr gab, dann wird es das auch dieses mal geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...