Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast trixi

Lehrgang: Einkaufswagenschieber

Recommended Posts

Gast trixi

5 Stufen

 

ab Rang Brigadegeneral oder höher.

 

Jede Stufe erlaubt es ein weiteres neues Angebot im Natoshop zu holen.

 

Mann kann bei vollem Ausbau also 6 mal kostenlos neues Angebot im Natoshop holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Genau :) - wenigstens ein paar Patronen sparen für den Ramsch.

Nein im Ernst: würde halt die Boosterkosten senken, sei es Perma oder nur die Temporären Booster. Nach der Preiserhöhung wär das nur eine logische Schlussfolgerung den Lehrgang einzuführen. Ich habe den Kippen,Epa Orden, Puppen oder Bier orden noch nicht auf 10. In sofern wären das zumindest 5 zusätzliche Möglichkeiten diese Items zu bekommen. Und vielleicht fällt ja auch mal n Perma ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lehrgänge müssen her, ob es nun unbedingt dieser sein muss, sei dahin gestellt...aber je mehr Auswahl zur Verfügung steht, desto induvidueller wird der Char

 

ich bin der Meinung, das man die insgesamt zu erhaltenen Lehrgangspunkte (ob durch ZdV-Erwerb oder DG-Aufstieg) begrenzen sollte, um einfach die Lehrgangspunkte ab einen gewissen DG für Taktiken nutzbar zumachen

 

 

 

Dagegen

 

Begründung??? mit sowas kein Mensch was anfangen

 

 

 

Gruß

Joker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

...

Begründung??? mit sowas kein Mensch was anfangen

...

 

Weil MissPiggi vielleicht gerade erst Hauptbootsman ist und vielleicht denkt das die hohen DGS dadurch zu viele vorteile hätten. Ich habe extra ein höhren DG gewählt weil es da oben ein Mangel gibt für Lehrgänge und in der Regel hat man bis dahin der hole x mal ein neues Angebot ein schon auf 10 - also Gewinn für die hohen Dg's und kein Verlust auf seiten Unikat vielleicht eher das gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

genau das ist das Problem, jeder versucht aus seinem Vorschlag einen Vorteil zu bekommen...

 

...sollte dieser Lehrgang angenommen werden, sollte dieser Lehrgang nicht erst ab Brig.Gen. eingeführt werden, sondern schon ab Hauptgefreiter/Unteroffizier...die Lehrgangspunkte müsstest dann ja auch erst ansammeln

 

Gruß

Joker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Aber für da unten gibt es doch schon mehr Lehrgänge als du Punkte verteilen kannst, wobei du im oberen Bereich eben weniger Leergänge hast, von mir aus können auch alle Lehrgänge ab Hauptgefreiter losgehen - aber dann hat Unikat Einbußen weil halt nicht für den Orden mit Patronen ein neues Angebot eingeholt wird - es ist aber auch nicht meine Aufgabe hier ein Gesundes Mittelmaß zu finden.

 

Seit dem Nerv von Stile und Formen habe ich keine ZDV's mehr für Lehrgangspunkte ausgegeben weil ich mehr als genug habe für die nächsten 5 Dgs. Und selbst dann habe ich noch welche über. Habe schon aus lauter Verzweiflung den Großén Diener voll gemacht obwohl der für mich auch 0 nutzen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie gesagt, neue Lehrgangspunkte müssten her und wird es ja auch geben und weil es unten so viele Lehrgangspunkte zu verteilen gibt, kann man sich dort eine gewisse Taktik zurechtlegen...genau das fehlt in den oberen Bereichen...also entweder alle 3DG jeweils 3neue Lehrgänge (was schwer wird) oder aber die max. Lehrgangspunkteanzahl auf z.B. 50 begrenzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

dann verstehst du den Sinn nicht dahinter, das man mit den Lehrgangspunkten jonglieren soll und nicht stur jeden Lehrgang voll machen soll

 

Schau nochmal nach wie viele Dienstgrade und damit Lehrgangspunkte es gibt bis man am Ende ist ... dann ziehst du die Lehrgangspunkte ab von den Lehrgängen die Sinnlos sind, dann kannst du dir deine Frage selbst beantworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

insgesamt gibt es 68 mögliche Lehrgangspunkte, die man verteilen kann...50 kommen durch die DG's, will man die Lehrgänge schneller voll haben als bis zum letzten DG zu warten, muss man halt Lehrgangspunkte mit ZdV's erkaufen...ob du nun einen Lehrgang für sinnvoll oder nicht für sinnvoll erachtest , das bleibt dir ja dann überlassen...und es werden mit Sicherheit auch noch einige Lehrgänge kommen

 

sorry, sind komplett vom Thema weg...neue Lehrgänge sollten auf jeden Fall erdacht werden und beleben das Spiel, ich bezweifle aber das dieser Vorschlag den Weg ins Spiel findet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

dafür würde höher als Brigade sagen, da Brigade 3 Lehrgänge noch neu zukommen.

 

damit würden höhere DGs belohnt werden fürs Dauerspielen und Ausdauer im Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie gesagt, neue Lehrgangspunkte müssten her und wird es ja auch geben und weil es unten so viele Lehrgangspunkte zu verteilen gibt, kann man sich dort eine gewisse Taktik zurechtlegen...genau das fehlt in den oberen Bereichen...also entweder alle 3DG jeweils 3neue Lehrgänge (was schwer wird) oder aber die max. Lehrgangspunkteanzahl auf z.B. 50 begrenzen

 

Festzulegen das man z.b. nur 50 Lehrgangspunkte verteilen kann: dagegen

Ich und auch viele andere haben bereits mehr als 50 Lehrgangspunkte. Würde man soetwas machen wären viele ZDVs verschwendet gewesen. Und auch jeder weitere Lerhgangspunkt den ich bekomme wäre dann ohne Sinn.

 

Neue Lehrgangspunkte : dafür

 

Den hier vorgeschlagenen Lehrgangspunkt finde ich auch ne gute Idee, also dafür!

 

Ich denke aber auch das man die Lehrgangspunkte von der DG Anforderung nicht so hoch ansetzen muss.

Ja trixi hat recht, im unterem DG Bereich gibt es schon mehr Lehrgänge als Ausgebildet werden kann, aber das ist doch auch nicht schlimm. So muss halt jeder für sich taktieren welchen DG er wirklich braucht. Da man sich keine ZDVs kaufen kann, kann man das ja auch nicht beschleunigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich bin ich dafür, dass es mehr Lehrgänge gibt- diese müssten dann jedoch so gestaltet sein, dass sie einen individualisieren und ihm gewisse Vorteile verschaffen.

Daher ist dieser Lehrgang zu allgemein gehalten- denn er bringt jedem Char Vorteile, egal wie man seinen Char individualisieren möchte, um imn einem bestimmten Bereich Vorteile zu erlangen.

Daher bin ich eher für eine Einführung von Set-spezifischen Lehrgängen, die dem jeweiligen Set Vorteile einbringen. Dies würde die Sets gleichzeitig aufwerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich bin ich dafür, dass es mehr Lehrgänge gibt- diese müssten dann jedoch so gestaltet sein, dass sie einen individualisieren und ihm gewisse Vorteile verschaffen.

Daher ist dieser Lehrgang zu allgemein gehalten- denn er bringt jedem Char Vorteile, egal wie man seinen Char individualisieren möchte, um imn einem bestimmten Bereich Vorteile zu erlangen.

Daher bin ich eher für eine Einführung von Set-spezifischen Lehrgängen, die dem jeweiligen Set Vorteile einbringen. Dies würde die Sets gleichzeitig aufwerten.

 

Finde den Nato Shop Lehrgang nach wie vor eine gute Idee. Aber dies ist auch ein sehr interessanter Vorschlag! Dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte diesen Lehrgang auch für sinnvoll, allerdings sind 5 Punkte zu viel. Wer 6 mal blättern kann, hat einen enormen Vorteil gegenüber diejenigen, die nicht sooft blättern können. Das Maximun sollte hier bei 3 liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Ich halte diesen Lehrgang auch für sinnvoll, allerdings sind 5 Punkte zu viel. Wer 6 mal blättern kann, hat einen enormen Vorteil gegenüber diejenigen, die nicht sooft blättern können. Das Maximun sollte hier bei 3 liegen.

 

Also das mußt du mir mal erklären wie man es nicht schaffen kann 6 mal zu blättern? (Habe da bisher noch kein cooldowntimer gesehen.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mußt du mir mal erklären wie man es nicht schaffen kann 6 mal zu blättern? (Habe da bisher noch kein cooldowntimer gesehen.)

 

Es geht nicht um das Blättern an sich, sondern darum, dass ein Spieler, der 6 mal am Tag kostenlos blättern kann enorme Vorteile hat gegenüber diejenigen, die nur einmal am Tag kostenlos blättern können.

 

Edit:

Denn 10 Patronen bedeuten ein 24h 50% Temp-Booster oder ein 10 / 80 Perma-Booster mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Wer soll denn im Nachteil sein? derjenige der den Lehrgang wegen Dg noch nicht erreicht? Oder der der seine Lehrgangspunkte da nicht investiert? Der erstere erhält ab dem erreichen des DG's die selben Möglichkeiten und der letztere ist selber Schuld.

 

10 Patronen ein 24/50% ? wohl ehr 11, und 9 Patronen für den Burger - sofern du denn beim Wechseln auch sowas bekommst :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Vorschlag wird in dieser Form nicht umgesetzt werden. Wie bereits von den vorherigen Spielern angesprochen wird es hier zu Nachteilen kommen.

 

In diesem Bereich gibts ja durchaus schon "Vergünstigungen", man erinnert sich an das Minievent "Nato-Shop".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Welche Nachteile denn Muff? Hast du das von Offizieller Seite oder sind das nur deine zwei cent? Bisher sehe ich keine Nachteile für Spieler - Außer das hohe Spieler öfter im Shop drehen können als niedrige, aber dieser Vor/Nachteil gilt für so gut wie jeden Leergang.

 

Das Minievent ist ja eine "Tolle Sache", ich zahl nur die hälfte dafür das ich nur müll sehe ... Führt so ein Lehrgang ein und schafft dafür das Mini-Event ab. :D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt die Lehrgänge Freifallobst und Ordonnanz, obwohl es zu beiden Aspekten auch Minievents gibt. Ausserdem halbiert der Natoshopevent die Kosten des Erneuerns im Natoshop, während der Vorschlag von Dir @Trixi darauf abzielt, dass das Angebot im Natoshop mehrmals kostenlos erneuert werden kann. Ergo ist das Anführen des Natoshopevents @ Muff hier falsch. Mich würden auch die Nachteile interessieren @ Muff, die dieser neue Lehrgang hätte, zähle sie doch bitte mal auf. Generell würde ich es begrüssen, wenn Vorschläge nur von Adminitratoren abgelehnt werden, oder Moderatoren deutlich in ihrem Beitrag kennzeichnen, dass sie im Auftrag der Administratoren einen Vorschlag ablehnen, was Du nicht gemacht hast @Muff.

 

Es muss sich jeder bewusst sein, dass der Natoshop ein elementarer Bestandteil des Premiumangebots ist, dass unikat sich die durch diesen Lehrgang womöglich entgangenen Einnahmen an anderer Stelle wiederholt. Ob der neue Lehrgang drei oder fünf Stufen hat, ob das Erneuern des Angebots durch diesen neuen Lehrgang kostenlos ist oder ob es nur die Kosten von zwei auf eine Patrone reduziert, ob solch ein neuer Lehrgang vielleicht die Einnahmen von unikat sogar erhöht, dass kann nur Team Rot berechnen und beurteilen.

 

Dieser Vorschlag ist aber definitiv der interessanteste Vorschlag für neue Lehrgänge seit langer Zeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×