Jump to content
DatOlli1205

Diplomat in Truppenführung etablieren

Recommended Posts

Nur mal so ein Gedanke von mir......,

 

aus anderen Games kenne ich es, das ein Diplomat in der Führung einer Truppe integriert ist um BND &/oder NAP Anfragen zu bearbeiten und die Truppenführung zu entlasten. Hiermit unterbreite ich den Vorschlag dies auch bei diesem Spiel einzubauen oder zumindest einmal ernsthaft darüber nachzudenken. Konstruktive Kritik/Meinungen sind gerne gesehen.

 

MkG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

so ein Diplomat sollte den nur BND / NAP  bearbeiten können bzw annehmen können vielleicht sollte der posten auch durch ein Zeichen sichtbar sein , beispiel:  nene Kreuz oder so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nur mal so ein Gedanke von mir......,

 

aus anderen Games kenne ich es, das ein Diplomat in der Führung einer Truppe integriert ist um BND &/oder NAP Anfragen zu bearbeiten und die Truppenführung zu entlasten.<<<

Zur Entlastung  könnte man das schon gebrauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

was hat das mit trollen zu tun?der truppführer hat ja auch ne andere sternfarbe.also sollte der diplomat auch klar und deutlich erkennbar sein :sonicht:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

wurde das nicht schonmal vorgeschlagen? bzw sowas ähnliches?

denke das 3 sterne insgesamt reichen um ne truppe zu führen u zu managen

dagegen

wenn es schon mal vorgeschlagen wurde kannst gern den link schicken. Es geht ja nciht um Truppengeschehen einen 4. Stelli.

 

Bündnisse werden in den oberen Truppen immer mehr die man annehmen kann und da einen bestimmten zu nennen das er für alle Truppen zu erkennen ist finde ich praktisch.

Damit wird die Truppenführung sicher entlastet.

 

Dafür

 

Empire wer trollt den hier, wohl Du in einem Verbesserungsvorschlag oder müssen wir Dich nun Fragen ob wir im Forum schreiben dürfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Empire

ihr sollt in euer Forum gehen und euch da entertainen.

 

Zum Thema. Bündniss braucht keiner weil sind Sinnlos hier.

3 Leute Truppführung reicht völlig, weil soviel hat man ja hier als Führung nicht zu tun. Vieleicht bei euch schrecken mehr weil das Entertain gemacht werden muss aber 99,9% der Truppen braucht diese vorgeschlagene Funktion nicht. Versteht auch mal wenn einer nicht euer Meinung ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Leute diskutiert doch nicht immer rum.

 

es wurde ein Vorschlag gemacht entweder is man dafür oder dagegen.

 

und schreibt ein paar zeilen dazu und fertig.....man muss doch nicht immer rum diskutieren..

 

 

so zum Thema:   bin leider dagegen

 

 

schönen Abend euch noch :wink: :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dr. Skull

leider (weil grundsätzlich bin ich für neue ideen offen), bin ich DAGEGEN!

 

bündnisse oder sogenannte tochtertruppen sind sinnlos. ich weiß, jetzt kommen wieder die befürworter...ist alles nur vetternwirtschaft, verschieben von soldaten, gegenseitige angriffe etc.

 

es gibt eine truppenführung von 3 soldaten, die sollten das hinbekommen - alles andere ist nur wichtigtuerei um jemanden für nichts ein küsschen zu geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

DAGEGEN ...zusätzliche Posten zu schaffen ist völlig unnutz !!!

3 Führungskräfte reichen vollkommen .

Schreibt doch im Profil wer was von der Truppe macht ...das ist völlig ausreichend !

Auserdem gilt auch für die SCHRECKEN .......SUCHEFUNKTION benutzen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

DAGEGEN ...zusätzliche Posten zu schaffen ist völlig unnutz !!!

3 Führungskräfte reichen vollkommen .

Schreibt doch im Profil wer was von der Truppe macht ...das ist völlig ausreichend !

Auserdem gilt auch für die SCHRECKEN .......SUCHEFUNKTION benutzen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Suchfunktion haben wir genutzt und jetzt nochmal und ergebnis:

Deine Suche nach dem Begriff diplomat zurück 4 Ergebnisse und diese ergebnisse gehen nur auf diesen Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Nur mal so ein Gedanke von mir......,

 

aus anderen Games kenne ich es, das ein Diplomat in der Führung einer Truppe integriert ist um BND &/oder NAP Anfragen zu bearbeiten und die Truppenführung zu entlasten. Hiermit unterbreite ich den Vorschlag dies auch bei diesem Spiel einzubauen oder zumindest einmal ernsthaft darüber nachzudenken. Konstruktive Kritik/Meinungen sind gerne gesehen.

 

MkG 

 

Mir egal. Der Truppenführer kann zwei Stellvertreter benennen, diese kann er auch mit Aufgaben versehen - also geht es hier im Endeffekt nur um einen 3. Stelli posten. Abgesehen davon kann jeder beliebige Soldat in der Truppe mit Aufgaben versehen werden - wenn das entsprechend kommuniziert wird (externes Kommunikationssystem weil ingame ist Scheiße) brauch einer der Verantwortlichen nur noch ok. drücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage die sich bei diesem Vorschlag stellt, ist doch sofort, welche Nutzen habe ich von dieser Funktion? Rechtfertigt sie Programmieraufwand?

 

Im Endeffekt ist die vorgeschlagene Rolle nichts anderes als ein weiterer Stellvertreter. Wenn nun eine Position "Diplomat" kommt, kommt der nächste Vorschlag "Verteidigungsminister", "Schatzmeister", "Müllwart", "Stratege" (Manöverwerte einsehen), "Karriereoffizier", "Postwart" oder sonstige Positionen.

 

Wie bereits erwähnt wurde sind Bündnisse im Spiel nicht von so großer Wichtigkeit, dass täglich mehrere 100 Stück bearbeitet werden müssten. Sollte ein Stellvertreter über mehrere Tage ausfallen lässt sich die Position ja relativ zügig übertragen.

 

Es können gerne weitere Pro- und Contraargumente aufgeführt werden, die Farbe der Kennzeichnung dieses erhofften neuen Postens ist hierbei noch nicht so relevant.

 

Übrigens würde ich es sehr nett finden, wenn nicht jeder Kommentar immer persönlich genommen werden würde und sich in jedem Thread innerhalb kürzester Zeit zwei Lager bilden die sich gegenseitig angreifen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Muff 3 Posten gesamt reichen hier vollkommen aus...Man muss das nicht wie in SG haben das alle Stellis sein können.....

 

 

 

 

Kosie
Geschrieben 20 März 2015 - 10:01

Wie Fox schon schrieb, haben wir bei Schulterglatze ein Rechtesystem, bei dem man jeden mit Stellvertreter-Rechten ausstatten kann. Leider wird damit sehr viel Unsinn angestellt, weshalb es bei Soldatenspiel 3 feste Posten gibt, anstelle des Systems von Schulterglatze. Wenn ich nun auch noch an das Truppenevent "Bomben Wetter" denke, wird solch ein Rechtesystem wahrscheinlich zu einem Chaos führen ^^ zumindest in einigen Truppen.

 

 

Und damit hat Kosie recht....Mehr brauch man echt nicht !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn eine Truppführung von drei Personen es nicht gebacken bekommt, die wenigen Aufgaben zu schaffen, die hier im Soldatenspiel für die Truppführung anfallen, sollte man darüber nachdenken, diese offensichtlich unfähige Truppführung auszutauschen!

 

Weitere Stellvertreter, auch wenn sie hier "Diplomat" genannt werden, wurden oft abgelehnt, da hilft in der Tat die Suchefunktion, um solch unnütze Diskussionen zu vermeiden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn es in naher oder ferner zukunft mehr sinn macht bündnisse zu haben, oder gar mehrere bündnisse die auch geschlossen gegen andere kämpfen können im manöver  dann macht diese position evtl sinn aber meines erachtens nur dann

sorry dagegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage die sich bei diesem Vorschlag stellt ist doch sofort, welche Nutzen habe ich von dieser Funktion? Rechtfertigt sie Programmieraufwand?

 

Im Endeffekt ist die vorgegebene Rolle nichts anderes als ein weiterer Stellvertreter. Wenn nun eine Position "Diplomat" kommt, kommt der nächste Vorschlag "Verteidigungsminister", "Schatzmeister", "Müllwart", "Stratege" (Manöverwerte einsehen), "Karriereoffizier", "Postwart" oder sonstige Positionen vorgeschlagen.

 

es geht anscheinend nur darum, dass die  in ihrer Truppe nur mehr farbige Sterne haben

Können ja wirklich alle Posten vergeben wie muff genannt hat,

dann wäre die Truppe der Schrecken kunterbunt ( oder einige andere Truppen die darauf Wert legen auch )

und jeder hätte einen Sheriffstern

Kommt ein weiterer Stern gibts den nächsten Vorschlag...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An die Befürworter dieser Position:

Warum bestimmt ihr nicht intern einen Spieler, der für Euch Eure "diplomatischen" Aufgaben wahrnimmt (Absprachen mit anderen Truppen, usw) und dann seine Arbeitsergebnisse demjenigen mitteilt, der über die ausreichenden Rechte verfügt, neue Bündnisse zu schließen, alte zu löschen und entsprechende Mitteillungen in der Truppenpost zu machen?

Um diese Person kenntlich zu machen, nutzt Eure Truppenpinnwand. Dafür ist sie doch da?

Ich für meinen Teil bin gegen die Einführung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Suchfunktion haben wir genutzt und jetzt nochmal und ergebnis:

Deine Suche nach dem Begriff diplomat zurück 4 Ergebnisse und diese ergebnisse gehen nur auf diesen Thread.

Diplomat ....ist gl zusätzlicher posten in führung ....such mal sowas Oberschrecke ..... ein bissel überlegen sollte mann schon ab und zu mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...