Jump to content
Kosie

Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [18.03.15]

Recommended Posts

Das mit dem Pokal ist zwar gut gemeint,aber leider nicht gut durchdacht.

Da haben die starken Truppen,einen großen Vorteil und andere schauen in die Röhre.

z.B gewinnt die 1 Truppe einen Pokal,können die,die ganze Woche behalten,da sie ja keine kämpfe verlieren :(

 

Naja so muss es aber nicht laufen! Die Top 10 müssen ja erstmal an einen Pokal dran kommen. Es kann sein, dass man Glück hat...kann aber auch genauso sein,dass die Top 10 nicht nicht mal einen in greifbahrer Nähe sehen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja so muss es aber nicht laufen! Die Top 10 müssen ja erstmal an einen Pokal dran kommen. Es kann sein, dass man Glück hat...kann aber auch genauso sein,dass die Top 10 nicht nicht mal einen in greifbahrer Nähe sehen ;-)Mal schaue

Mal die Wochen beobachten,aber die 1 Truppe wird denke ich immer einen bekommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

da gebe ich KleineHexe zu 100% recht....ich find es auch überhaupt nicht gut durchdacht mit den Pokalen  paar mehr Pokale hätten es schon sein können.....diesmal eine negative Bewertung für den Wanderpokal

 

 

LG pappe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Mal die Wochen beobachten,aber die 1 Truppe wird denke ich immer einen bekommen ;)

 

Deswegen haben die da oben auch gerade so viele Pokale. Wir sind ne 15 Mann Truppe (nun 17) und haben den Pokal von Sonntag 22:00 bis heute 16:00 Uhr gehalten, - leider gab es davon 9 stunden und 55 Minuten keinen Bonus. Bin aber dennoch der Meinung das man ein Maximum Rang Unterschied zusätzlich zu Ehrenhaften Kämpfen einführen sollte max 100 Ränge unter dem eigenen Rang oder so, wir hätten bis Rang 800 (ausgehend von Rang 130) noch ehrenhaft angreifen können zu beginn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Pokalwettbewerb ist bei einer Woche Laufzeit zu sehr zum Nutzen der oben platzierten Truppen zugeschnitten, nicht auszudenken, wenn bei den nächsten Auslosungen die Pokale weiter oben landen. Da ist mir wie Joker1976 die Laufzeit viel zu lang.

Desweiteren kann es nicht im Sinne des Erfinders sein, daß oben platzierte Truppen Pokale mehrere Tage ohne Unterbrechung halten können. Da muss nach 24 Stunden eine Sperrfrist von mindestens zwölf Stunden eingebaut werden, bevor der nächste Pokal geholt werden kann.

 

So wie der Pokal jetzt konzipiert ist, wird die Schere weiter auseinandergehen, da kleinere Truppen von zuvielen für sie unschlagbaren Truppen angegriffen werden können, also nie eine erfolgreiche Verteidigung schaffen werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also:Statistisch gesehen, werden sich die Pokale immer bei den oberen Truppen ansammeln. Das soll keine Kritik sein, aber ich finde, dass bei einem solchen Event Chancengleichheit zumindest in gewissem Umfang gewahrt werden sollte. Ideen:

 

1. Einen Maximum Rang Unterschied bei Angriffen einfuehren (s.o.)

2. Eine maximale Haltezeit einfuehren / oder eine kuerzere Laufzeit des Events (z.B. alle 3,4 Tage Reset statt alle 7 Tage)

3. Die Truppen in Brackets einteilen, beispielweise Truppen 1-10 (oder 1-20,...muesste man empirisch eruieren). Jeder Gruppe wird dann ein Pokal gleichen Typs zugeordnet, um den sie kaempfen kann. Natuerlich werden die ersten Truppen auch dann immer einen Pokal bekommen, das wird sich aber generell nur schwer vermeiden lassen. Aber da jede Truppe nur EINEN Pokal besitzen kann, wird nivelliert es sich wiederum ein wenig aus. Allerdings darf man auch die Pokalanzahl nicht zu stark (jetzt 3, nicht mehr) erhoehen, da sonst ihre Wertigkeit abnimmt.

 

Grundproblem imho:

Mit laengerer Laufzeit des Events werden immer starkere Truppen bevorzugt - nicht im Sinne von P (Pokal gewinnen), was an sich ja schon eine Sache ist, sondern P (Pokal verteidigen). Gleichzeitig darf man aber auch nicht die kleineren Truppen bevorzugen (e.g. Pokale zu Beginn im unteren Drittel streuen), weil das wiederum fuer die starken Truppen unfair waere. Egal wie man es dreht und wendet, die Leistungsdifferenz zischen den einzelnen Truppenplatzierungen wird in absoluten Zahlen nach oben immer groesser - und genau da ist die Krux. Zudem gilt: Je hoeher die Truppe ist, desto schwieriger wird es fuer sie statistisch gesehen, den Pokal zu halten - denn desto groesser ist die Wahrscheinlichkeit einer in absoluten Zahlen hoeheren Leistungsdifferenz zur jeweils um 1 hoeher platzierten Truppe, und somit geringer die Wahrscheinlichkeit, den Pokal zu verteidigen.

 

Ich sage nicht, dass die obigen 3 Vorschlaege optimale Loesungen sind. Es ist schwierig, alle zufriedenzustellen (Normalverteilung eben, wenn auch verzerrt). Man muss den kleinen Truppen die Motivation geben, mitzumachen - gleichzeitig darf man auch die starken Truppen nicht benachteiligen. Das laesst sich nur schwer realisieren. Imho impliziert der "Fairness" Grundgedanke eben, dass alle realistische Chance darauf haben sollten, Pokale zu ergattern und zu halten - sonst ist es zum groessten (das ist eine asiatischeTastatur, und darauf gibt es kein Eszett, sorry:P Und aufspielen geht nicht) Teil ein Event fuer die Top Truppen (jetzt ist Mi, und die Akkumulation in den oberen Truppen nimmt schon Form an). Gleichzeitig duerfen sich die starken Truppen aber auch nicht benachteiligt vorkommen, schliesslich haben sie fuer ihre Staerke gearbeitet. Eine verzwickte Situation. Alternative Vorschlage sind immer willkommen, dafuer ist das Forum ja da. @Mods: Sehen denn die Verantworlichen Handlungsbedarf? Wie ist ihr Standpunkt dazu? Und wie ist eure Meinung, Mitsoldaten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

Wanderpokal gute Idee, aber der frust ist sicher schon da. Wir haben uns ohne Pokal in die Top 10 gekämpft und waren auch gut an Rang 1 rangepirscht mit dem Ausbau. Diese geleistete Arbeit der Truppe wird nun zerstört durch diesen Pokal. Monatelange Arbeit den Ausbau ranzutreiben vernichtet, da Rang 1 den Pokal hat und auch nicht abgibt.

Truppen gewinnen den Pokal und geben ihn gleich weiter, finde ich auch nicht fair.

 

Der Pokal an Truppen für tolle Leistungen währe sicher angebrachter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schlimmste daran ist Trupp 1 auf platz 1 hat den Pokal Truppe 2 auf Platz 3 hat auch ein Pokal Trupp 1 gewinnt weil wegen stärker ... die Logik wehre jeder behält sein Pokal  ... fakt ist aber Trupp 2 verliert den Pokal der neu automatisch verlost wird  so keine Chance je an Platz 1 ranzukommen . Da sollte Team Rot mal drüber nachdenken .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ich wäre dafür die top 10 aus dem pokal auszuschließen(wenn net sogar top 20),dann wird es spannend.bzw denke es hieß mal die kleineren sollten mal ne chance bekommen durch den pokal.waren aussagen von ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es gut und richtig, daß jede Truppe, die ein Manöver verliert, ihren Pokal verliert, auch wenn Gewinner und Verlierer einen Pokal halten, daß der Pokal wieder neu verlost wird, wie es gestern schon geschehen ist. Geschieht dies nicht, parken nach ein paar Tagen alle Pokale bei TopTenTruppen, die ohne das Risiko, den Pokal zu verlieren, Manöver austragen können.

 

Die ganze Pokalgeschichte steht und fällt mit der Aktivität der tiefer platzierten Truppen, denn höher platzierte Truppen sind darauf angewiesen, daß Pokale in ihren Angriffsbereich hochwandern. Daß tiefer platzierte Truppen noch lange willig als Durchlaufstation fungieren werden, bezweifle ich, denn wozu sollen sie weiter Pokalmanöver machen, wenn der Nutzen für sie mit ein paar Stunden Pokalbesitz sehr gering ist. Da es ja auch keine Pokalorden gibt, wird ein kurzer Pokalbesitz von zwei oder vier Stunden mit gleichzeitig aktiviertem Bonus mehr dazu führen, daß tiefer platzierte Truppen sich fortan nicht mehr ein Zielkreuz auf ihr Trupplogo malen werden, da bei kurzem Pokalbesitz immer zuviele Member fehlen. Die ganze Pokalgeschichte muss für tiefer platzierte Truppen deutlich attraktiver gestaltet werden, eine gute Gelegenheit, die vorgeschlagenen Truppenboosts einzuführen, Pokalorden sind sowieso Pflicht, desweiteren müssen die oben platzierten Truppen, die ihren Pokal verteidigen können, durch Sperrfristen in ihren Möglichkeiten bechränkt werden, um tagelangen Pokalbesitz auszuschliessen.

 

Es wurde hier aufgezeigt, daß die Manöver nacheinander abgerechnet werden, die Community kann aber nicht sehen, wann das genau der Fall ist. So kam es gestern um 16.00 Uhr, daß wir eine Angriff auf einen Pokal gestartet haben, die angegriffene Truppe beim nächsten aktualisieren den Pokal aber nicht mehr hatte, der gestartete Angriff gegenstandslos war. Deshalb sollten Pokalmanöver erst möglich sein, wenn alle Manöver abgerechnet sind, eine festgelegte Zeit drei oder fünf Minuten später wäre eine Lösung. Ich bitte auch darum, eine für alle einsehbare Pokalmanöverchronik einzurichten, damit jeder sehen kann, wer von wem einen Pokal erobert, wer gegen wen eine Pokal verteidigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klappt hervorragend - Donnerstag 16:15 und wer hat einen Pokal: 1-2-11-17

Das zeigt, dass das System besser durchdacht werden muss.... mein Vorschlag alles so belassen wie es ist, außer zusätzlich einführen, dass wenn jemand einen Pokal 24 h besitzt, dieser automatisch wieder verlost wird.

Ach und bevor ich es vergesse - es sollte die 10 Ränge-Regel auch wirklich gelten - nicht nur auf dem Papier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

da Rang 1 den Pokal hat und auch nicht abgibt.

 

Das stimmt so nicht. Hat Platz 1 einen Pokal und holt einen zweiten Pokal bei einer anderen Truppe, dann wird der erste Pokal der ersten Truppe wieder neu per Zufall vergeben.

 

Daraus ergibt sich das perverse Szenario, daß Truppe 1 immer 48 Stunden Zeit hat, einen neuen Pokal zu holen, während sie selber schon einen besitzen. Holen sie einen neuen Pokal, verlängern sie ihren Bonus abermals um 48 Stunden. Platz 1 wird also, wenn man dieses System beibehält, immer ab Dienstag/Mittwoch einen Pokal haben. Wohl auch mit ein wenig Nachdenken durchgängig bis Sonntag. Platz 2 bis Platz X wird immer jeden Tag darum kämpfen.

 

Das jetzige Pokalsystem bevorteilt also nur Platz 1 und nicht alle Truppen der Top 10.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tirpitz

Prima Sache zu sehen, wie der Neid so um sich greift. Wer wird denn daran gehindert, sich an den Platz 1 heran zu arbeiten? Und ganz ehrlich - auch ohne im Besitz eines Pokals zu sein, muss man etwas für den Platz 1 tun. Zu verlangen, dass die Top10 aus den Pokalturnieren ausgeschlossen werden, ist einfach nur lächerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tanni

Also bitte grad oben in der Top Ten wird der Wanderpokal zum Rennpokal. Ich find es auch schade das wir unseren nach 2 Stunden wieder los waren. Da hat so manche kleine Truppe mehr davon gehabt.

 

LG Tanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bitte grad oben in der Top Ten wird der Wanderpokal zum Rennpokal. Ich find es auch schade das wir unseren nach 2 Stunden wieder los waren.

@Tanni wir hatten den Pokal ganze 4 Stunden :)

 

von 16 Uhr bis 20 Uhr bis TW gekommen ist ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Worauf soll hier einer neidisch sein? Darauf, daß eine Truppe, wo in kürzter Vergangenheit zwei angebliche Topspieler als überführte und geständige Betrüger gesperrt worden sind, sich Leistungen brüstet, wo Cheater beteiligt waren? Das ist das einzige, was hier lächerlich ist! Neid in einem Browserspiel, ich lach mich schlapp!

 

Noch einmal für alle: Der Pokal ist zusehr auf Toptruppen zugeschnitten und für alle anderen komplett uninteressant, auch wenn das Egoisten nicht einsehen wollen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prima Sache zu sehen, wie der Neid so um sich greift. Wer wird denn daran gehindert, sich an den Platz 1 heran zu arbeiten? Und ganz ehrlich - auch ohne im Besitz eines Pokals zu sein, muss man etwas für den Platz 1 tun. Zu verlangen, dass die Top10 aus den Pokalturnieren ausgeschlossen werden, ist einfach nur lächerlich.

.

Neid könnt ich entwickeln, wenn man etwas ehrenhaft erwirtschaftet hat. Denke einfach mal die Vergangenheit. Ein Multi von euch wurde aus dem Spiel entfernt, die Truppe hat den Vorteil behalten. Fragen?

Aber ist ja nicht Thema hier, ich greif einfach mal dein Posting hier auf. Denk mal drüber nach

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Worauf soll hier einer neidisch sein? Darauf, daß eine Truppe, wo in kürzter Vergangenheit zwei angebliche Topspieler als überführte und geständige Betrüger gesperrt worden sind, sich Leistungen brüstet, wo Cheater beteiligt waren? Das ist das einzige, was hier lächerlich ist! Neid in einem Browserspiel, ich lach mich schlapp!

 

Noch einmal für alle: Der Pokal ist zusehr auf Toptruppen zugeschnitten und für alle anderen komplett uninteressant, auch wenn das Egoisten nicht einsehen wollen!!!

 

Ich habe mal von einem gehört, sei doch froh das wir Patronen Spieler dafür sorgen das ihr das Spiel kostenlos spielen dürft.

 

Aber wie gesagt der Pokal ist eine Tolle sache, aber zu dem ehrenhaften Manöver muss unbedingt noch eine X Ränge Sperre hinzu kommen, denn so wie das im Moment ist haben nur die Top 20 eine Sperre, alle anderen können sich frei bedienen - dank der kruden Beschreibung ist das erst im Spielverlauf aufgefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wär dafür, dass die Liste, wo sich gerade ein Pokal befindet, abgeschafft wird. So macht es die Sache interessanter... Sowohl für Angreifer als auch für Verteidiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trixi also Patronen Spieler Finanzieren  das hier nicht alleine...Und ob alle Patronen " Kaufen" ist auch Fraglich...ich kenn einige die haben bis heute 1000 angesammelt statt sie auszugeben.....

 

Auch durch Werbung finanziert sich das Game auch....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

Werbung finanziert sich durch Masse und da haben wir wieder den Vorteil für Unikat bei Multis.  ohoh das wird sicher wieder bearbeitet.

 

Granuline hab nichts anderes gesagt als das was Du schreibst.

 

Fakt ist das wir uns hart in die Top 10 reingearbeitet haben und nichts geschenkt bekommen haben. Jetzt mit dem Wanderpokal bekommt mal wieder nur Rang 1 Vorteile, genau das sollte nicht sein.

 

Zum Thema Rang 1 Vorteil, von Multis provitieren immer die Truppen in dem mom, wissen die von dem Multi? Dann ist gerade so eine Top1 Truppe mit zwei Mods nicht tragbar. Da ist mal wieder das Thema eine Mod Truppe die dann unparteiischer sein kann. Da werden die Mods sich aber wieder gegen stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...