Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Querulant

Strafe für Werte/Credits posten im AC

Recommended Posts

Gast Querulant

Hallo,

 

ich finde es muss langsam eine Strafe her für dieses ständig im AC geposte von Werten und erbeuteten Credits. Ständig werden Spielernamen mit erbeuteten Credits gepostet und der Spieler, der vielleicht gerade die Flut geschafft hat, hat dann nix mehr davon. Auch verschleierte Post ala " Achtung Spielername, Mienenfeld", oder " na Spielername, volle Taschen?" sollten einfach bestraft werden.

 

Bevor hier das Geschreie mit Wayne, und Sissi und "heul doch" los geht, sowas gehört einfach nicht in den AC. Angenommen mich greift nach Beendigung der Flut eine Truppe an (im Normalfall sind es dann zwischen 5 und 8 aus der Truppe) ist das schon verdammt ärgerlich, kommt die Meldung aber in den AC bin ich blank ... ich bin der Meinung damit muss langsam Schluss sein und nein, mich hat es (zum Glück) bisher noch nicht getroffen, aber dass die betroffenen Spieler bei solchen Posts einen dicken Hals haben kann ich verstehen.

 

Mögliche Strafe: Das Team Rot überprüft bei einem im AC geposteten erbeuteten Credit-Gewinn die Angreifer auf das Opfer und jeder der nicht aus der Truppe des Posters ist, dessen erbeutete Credits werden dem Verursacher als Minus "gutgeschrieben", notfalls hat der jenige dann eben auch mal Minus x Credits.

 

Für ein faires Miteinander

 

Euer Querulant :poser:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Querulant

Sorry, aber ich lach mich fast ... aber sowas von ...

 

Mal ehrlich, wieviel Leute aus dem AC haben gegen einen 8 Sterneträger auch nur den Hauch einer Change? Ich rede hier von Feldwebeln und so, also ich rede von den Dienstgraden die du auch abgreifen kannst. Ich rede hier von den unteren Rängen die gerade von den Inhabern des Leergangs (kein Schreibfehler, sondern volle Absicht) "Plündern und Brandschatzen" geleert werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich auch nur einmal, wie gestern z.B., zu viele Credits besitze, bekomme auch ich besuch von den großen. Da geht es mir nicht anders. Und ich lese auch den AC Chat. Auch wenn ich mich nicht beteilige.

 

Jeder hat dazu "seine" Meinung. Und das war meine.

 

MkG TrPsycho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sowas nicht erwünscht/erlaubt ist, dann lässt sich das doch anders lösen. Der-/Diejenige bekommt beim ersten Mal eine Abmahnung und bei Wiederholung einfach mal eine eintägige Einlogsperre. Was hierdurch verloren geht ist mit Sicherheit bei den meisten sehr immens. Antreten fängt bei 1 an, ein Tag keine Missionen und Angriffe etc. pp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Strafen zu Fordern ist eine Strafe....Lies mal die Regeln....Ich kann mich auch täuschen aber ich hab sowas gelesen hier....

 

Naja mir auch wurscht...Ich greife eh alles an...und wenns mal nicht mit Absicht in den Ac landet dann ist des mal...Ist auch schon ein Mod passiert ;)

 

Aber nun gut....Für mich Thema beendet bis hier her

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Querulant

Strafen zu fordern ist KEINE Strafe sondern wenn schon denn schon eine Regelverletzung .... und wenn das so ist, dann bestraft mich (ach Quatsch, ist ja auch ne Regelverletzung) ... setzen 6. Du hast es nicht verstanden, denn nicht du sollst bestraft werden (außer du postest falsch) und Zitat: "deine Beute als Minus schreiben" sondern derjenige soll dafür zahlen, der im falschen Chat gepostet hat. Dieses ständige ups, ist es mir doch tatsächlich in den falschen Chat gerutscht ist doch Blödsinn. Es gab mal eine Zeit, da sprang der Chat tatsächlich eigenmächtig herum, diesen fehler hat aber der Betreiber schnell behoben und gilt für mich nicht mehr als Ausrede. Und eine Äußerung wie heute morgen "Achtung Spielername, Mienenfeld ..." sind pure Absicht (PUNKT!)

 

Mal ein bischen aufpassen und gut ist, ich denke hier an die "kleineren" Spieler, die mit evtl. sogar gekauften Patronen die Flut beenden und dann von allem ausgeleert werden, ich bin wirklich der Meinung denen sollte eine Art Entschädigung zustehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Strafen zu Fordern ist eine Strafe....Lies mal die Regeln....

Mhm, genau. Lies mal den Duden. Das ist ein Vergehen oder, wie Querulant schon richtig gesagt hat, eine Regelverletzung.

Ich habe bzgl. dessen aber nix gefunden und von daher ist Deine Begründung 1. falsch und 2. haltlos und daher die Diskussion völlig legitim, so lang von offizieller Seite kein Einspruch kommt.

Man könnte es daher wie Querulant machen oder eben wie ich vorgeschlagen habe. Es sollte dann aber beim Chat ein kleiner Hinweis dazu stehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sooooo, hab nochmal ganz genau geschaut und was ich finden kann, ist lediglich ein "Verbot" einer Strafenforderung gegen eine bestimmte Person. Hier ist aber erstmal nur die Forderung bzw. der Vorschlag zu einer Bestrafung bei einer Regelverletzung vorhanden.

Ich bleibe dabei, der Thread ist legitim und verstößt nicht gegen geltende Regeln und bin weiterhin DAFÜR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin immer noch dagegen....Denn ihr vergesst eins....Der Chat springt ganz gerne mal....Aber das wird hier nicht erläutet?....Normal wissen das alles....Ich bin klar Dagegen....Wieviel Strafen wollt ihr noch ?...Darf ich bald nicht  mehr " hallo" Schreiben ?....Vergesst es ned ist ein Spiel und nichts anderes ...!!!

 

 

 

PS: Kommt jetzt nicht an " Ist mir noch nie Passiert " !!!!

bearbeitet von xXerziXx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Querulant

Prima, das darfst du ja auch gerne sein ... das ist das schöne an einer Demokratie :)

 

Aber ich komme wann und wo und womit ich will (scheisse, Demokratie :P ) der Chat springt bei einem vernüftigen System (und damit meine ich das System von jedem, nicht die Server sondern den Client) nicht.

 

Mein Vorschlag ist ja nun auch nicht gerade in Stein gemeißelt, aber dein Vergleich mit dem Hallo schreiben ... ehrlich ... der ist albern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür. 


Ich finde es auch unmöglich einfach Truppenwerte zu posten. 


Hab ich neulich nachts erst wieder mitbekommen.


Das müsste Querulant auch Online gewesen sein.


Zu dem nutzen manche Spieler auch den HC


SC für solche Angelegenheiten.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, nach dem ich deinen Vorschlag noch einmal richtig gelesen habe (ja, ich habe ihn zuerst missverstanden) muss ich sagen, dass ich DAFÜR bin.


Es ist einfach unfair, wenn Werte oder Kontostand (manchmal auch beides) in öffentlichen Chats (Hilfe-, Suche- oder Allgemein-Chat) gepostet werden. Selbst wenn es aus Versehen passiert ist das nicht in Ordnung. Also gehört der Verursacher dafür bestraft.


Allerdings muss bei deinem Strafenvorschlag noch eine zeitliche Begrenzung her.


 


Außerdem weiß ich nicht, ob diese Strafe vom Aufwand her anwendbar ist.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ist doch des gleich wenn ich den " spieler" weiter reiche an die truppe...mit seinen werten...Soll ich da auch bestraft werden für?....Es kann mal im falschen Chat rutschen...mein gott brecht euch doch kein Bein ab.,,,,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

Ich schaue immer neidisch auf die User die ständig abgefarmt werden. Die 4 Millionen Credits die es zZt bei mir für die Flut gibt, wären viel besser in 150 Kopfgeldern aufgehoben als auf der Hiba.

 

Hätte ich einen kleinen Dienstgrad, würde ich mich im AC auch gespielt aufregen und dann lächelnd die Kopfgelder aussetzen, während die dummen "Großen" sich über Peanuts freuen, sich an ihrer Überlegenheit im Netz ergötzen und gar nicht wissen das sie mir damit einen Gefallen tun. Blöd ist es nur, wenn der kleine Dienstgrad noch nicht verstanden hat das XP viel besser sind und sich wirklich über die Angriffe aufregt.

 

Einen wirklichen Schaden hat also niemand. Mods sollten von der Anprangerungs-Regel aber Gebrauch machen und solch Einträge einfach löschen. Unterbinden wird man das nicht können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich bin gegen den vorschlag . .... mal ne andere sicht ich habe das Problem das mein chat gerne mal springt  und daduch is mir auch mal ein tipp in den Ac gehuscht was nicht meine absicht ist und war was habe ich den davon das die AC leser meinen tipp ausräubern ?? nüx :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

Tips im AC zu posten ist nicht erlaubt. Ein Mod löscht diese Posts.

Ausserdem gibts auch abundzu Sperren dafür, liegt aber wohl in der handhabung des jeweiligen Mods.

Ein Spieler von meiner truppe hat fürs Posten im falschen Chat mal ne Stunde Chatsperre bekommen.

Dadurch kann ich nur sagen es wird hin und wieder geahndet, meist aber nur durch löschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie einige bereits richtig angemerkt haben, werden solche Posts von den Moderatoren gelöscht. Sollte dies öfters geschehen, oder Absicht dahinter stecken, so wird der Spieler für den Chat gesperrt und kann keine weiteren "Tipps" mehr posten. Je nachdem ob dies bereits häufiger bei dem Spieler vorkam, werden die Sanktionen erhöht.

 

Das Gutschreiben/Abziehen von Credits würde einen enormen Aufwand bedeuten und ist deshalb nicht umsetzbar.

 

Zusammengefasst: Es gibt bereits strafen - Was du eig. auch wissen solltest ^^ - und dein Lösungsvorschlag ist nicht praktikabel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Querulant

 Ja, es gibt Strafen (ja und wie du trefflich bemerkt hast wusste ich das), was ich aber auch weis ist, kein Mod hängt 24 Stunden 7 Tage die Woche vor dem AC. Aber in dem Fall finde ich die "Strafen" etwas ... Quatsch, die Strafen sind ein Lacher.

 

Ich poste im AC die Creditausbeute von Spieler X, Spieler X wird geleert, ich bekomme als Strafe 24 Stunden Chatsperre ... davon hat Spieler X was genau? Erhöhen wir die Strafe auf eine Woche Chatsperre, davon hat Spieler X was? Richtig, Spieler X hat von meiner Sperre nix, außer leere Taschen (die hat er aber schon vor meiner Sperre).

 

Mir ist bewusst das mein Vorschlag einen enormen Aufwand bedeuten würde und eher unpraktikabel ist (für Euch als Admins, für die betroffenen User sehe es anders aus). Ich möchte hier allerdings zumindest mal einen Denkanstoß geben um diese für die meisten betroffenen Spieler blöde Situation (ja, es gibt auch User die davon profitieren, auch das weis ich) zu ändern. Vielleicht hat der ein oder andere Spieler die Superlösung dafür parat.

 

Nochmal (ich glaube einige denke ich bin nur ein Querulant), mir geht es in erster Line um den Schutz der betroffenen Spieler, mir geht es nicht primär um die Bestrafung. Allerdings hätte aus meiner (zugegeben immer noch sehr eingeschränkten) Sichtweise eine Strafe die an den Geldbeutel geht mehr Abschreckungs Charakter als mögliche Chatsperren (dass der beste Weg über den Geldbeutel geht haben ja sogar ganze Landesregierungen herausgefunden und praktizieren dies).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...