Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fish

Feedback zur Änderung der Preise der temporären Booster

Recommended Posts

Gast Oberschrecke

Kosie da nur ehrenvolle Kämpfe zählen, sind die Top Spieler da auch raus, sollten wie beim Event auch für unehrenvolle eingeführt werden. Viele von uns sind nur Top Spieler geworden weil sich oben welche löschen.

Mal bitte überdenken Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Wie Sickman bereits am Anfang erwähnt hat, haben wir Überlegungen angestellt, an anderen Stellen mehr Patronen zu vergeben. Wir haben nun beschlossen folgende Änderungen durchzuführen.

Wir werden die Droprate für Patronen bei Gefechten um 50% erhöhen. Das bedeutet, dass ihr dann im Vergleich zu vorher 50% mehr Patronen bei Gefechten erbeuten könnt. Außerdem wird man 2 Patronen mehr beim täglichen Antreten erhalten. Man wird nun also 8 Patronen an Tag 5 erhalten, anstelle der 6 Patronen und das Maximum wird von 12 Patronen auf 14 Patronen erhöht.

 

Äpfel und Birnen ....

 

Was heißt denn jetzt bitte 50% Mehr, gilt das für Ehrenhafte und unehrenhafte Angriffe? Oder Wie? - Wie wär es wenn ihr einfach mal eueren Kopf anstrengt eine gute Lösung anstrebt statt irgendwelche hau ruck Aktionen.... Mehr Patronen in Umlauf zu bringen ist auf Jedenfall keine Lösung. 

 

Frag mich wer da im BWL Studium nicht aufgepasst hat ...

 

P.S: Eure Verkaufsstrategie - Friss oder Stirb stinkt, ein Sorry dafür wär vielleicht angebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Querulant

Also jetzt muss ich auch mal meine Meinung dazu äußern (ja, ich fühle mich dazu gezwungen ;) )

 

das alles teurer wird ist nicht schön, ist aber nun mal so und warum sollte es hier bei dem Spiel anders sein? Ohne irgendwelche Zahlen und/oder Bilanzen zu kennen behaupte ich zu wissen dass der Betreiber inkl. seiner Angestellten Geld verdienen muss und aber auch soll und durch steigende Kosten (mehr Serverkapazität, neue Bildchen fürs Spiel (der Maler möchte auch etwas im Geldbeutel haben) etc.) müssen auch Mehreinnahmen her

 

Aber warum der Aufschrei der Spieler? Jeder sollte doch dafür Verständnis haben und ganz ehrlich ... ich glaube tatsächlich dass die meisten Spieler hier nicht nur Verständnis haben, sondern das Ganze auch noch verstehen.

 

Aber warum jetzt der massive Aufschrei? Könnte es eventuell daran liegen, dass ihr (der Betreiber) es ... naja nennen wir es wohlwollend einmal "unglücklich ausgedrückt habt". Ihr habt am Anfang in der Patchankündigung (die im Übrigen schon wieder aus der Feldpost verschwunden ist und das obwohl der Patch laut Ankündigung ja erst am 18.02. installiert wird) und in euren Kommentaren hier im Feedback es versucht so hinzustellen, als ob in Wirklichkeit ja gar nichts teurer wird.

Jetzt im Laufe des Themas versucht ihr mit zusätzlichen Gratis-Patronen die Preissteigerung so hinzustellen, als ob es ja keine Preissteigerung gibt.

Ich für meinen Teil finde so etwas schade, ja, wenn ich heute auf Krawall gebürstet wäre, dann würde ich es sehr ärgerlich finden und ich hätte das Gefühl man wollte mich veräppeln (nur gut das ich heute prima geschlafen hab).

Denn der Boosterpreis ist ja (wie viele andere hier schon ausführlich erklärt haben nicht der einzige Kostenfaktor, sondern der Nato-Shop-Refresh kommt dazu (und wie lukrativ der Nato-Shop-Refresh sein muss zeigt das Refresh-Event).

Ich für meinen Teil hoffe doch wenigstens für die Zukunft auf eine ehrliche Kommunikation

 

Euer Querulant :poser:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..., sondern der Nato-Shop-Refresh kommt dazu (und wie lukrativ der Nato-Shop-Refresh sein muss zeigt das Refresh-Event).

 

Ich für meinen Teil hoffe doch wenigstens für die Zukunft auf eine ehrliche Kommunikation. (Zitat:Querulant)

 

Danke Querulant. Ich bin genau der gleichen Ansicht. Ich finde das manch Vorschläge auch einfach geblockt werden. Wenn dann aber doch ein Vorschlag angenommen, wird er wieder von unikat zurecht geschliffen.

 

Außerdem fehlt es nicht an Kommunikation. Da ist denke ich genug vorhanden. Doch wenn dann die Nachricht/Feldpost gelesen und dann ignoriert wird, kann man das nicht "Kommunikation" nennen.

 

Noch zu dem NATO-Refresh Event: Ich verstehe keinen sinn dahinter. Wenn man kein Patronenspieler ist und auch gerade keine Patronen hat, dann ist das Event für diesen Nutzlos. Ich habe 4 Patronen investiert, und herausgekommen sind 2 Gummipuppen und eine Schachtel kippen.  Wenn ihr es dennoch so lassen wollt macht eine spontanes Patronen-Event und darauf einen ANGESAGTEN Nato-Refresh. Da denke ich mir, dass auch ein "Nicht Patronen Spieler" mal 3€ investiert. :)

 

Mit freundlichen Grüßen MoTea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem fehlt es nicht an Kommunikation. Da ist denke ich genug vorhanden. Doch wenn dann die Nachricht/Feldpost gelesen und dann ignoriert wird, kann man das nicht "Kommunikation" nennen.

 

Dazu möchte ich mich kurz erklären, da sonst keiner deine Aussage verstehen kann. Du hast mir gestern um 17:21 Uhr eine PN geschrieben, da war ich bereits auf dem Heimweg. Zu Hause schaue ich ab und zu ins Forum und lese auch mal eine Private Nachricht. Es könnte ja was sehr dringendes sein. Deine Nachricht verlangte keine dringende Antwort, weshalb ich sie wieder schloss und mich meinem Privatleben widmete. Heute habe ich deine Nachricht, wie all deine anderen Nachrichten zuvor auch, beantwortet. Ich beantworte generell meine PNs, aber es kann auch mal bis zum nächsten Tag dauern.

Ich bitte den Offtopic zu entschuldigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich für meinen Teil hoffe doch wenigstens für die Zukunft auf eine ehrliche Kommunikation.

 

Gut, dann wollen wir mal gleich damit anfangen. Natürlich klingt 50% mehr erstmal nicht schlecht. Wir möchten euch aber dazu auch die absoluten Werte nennen. Nach weiterführenden internen Diskussionen sind wir zu folgendem Schluss gekommen:

 

Die Dropchance bei ehrenhaften Gefechten wird von 10% auf 15% erhöht.

Die Chance auf Patronen in unehrenhaften Gefechten wird von 0% auf 5% erhöht.

 

Wer bereits beim Weihnachtsevent mitgespielt hat, der wird hier sicher eine gewisse Parallele zu den Schneebällen erkennen. Wir glauben, dass diese Regelung fair ist und hoffen, dass sie euch gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ja immer so schön einfach, alles auf mangelnde, unehrliche Kommunikation seitens Unikat zu schieben, wenn einem Änderungen nicht passen.

 

Wer dieses ganze Thema fair und differenziert betrachtet, der kann nur zu dem Urteil kommen, daß die Kommunikation von Unikat dieses Mal gut ist. Unikat hat die ganze Zeit mit offenen Karten gespielt, daß eine logischere Preisgestaltung mit einer Preiserhöhung der besten Boosts verbunden sein wird. Nicht so ehrlich waren all die Spieler, die eine unlogische Preisgestaltung kritisiert haben, die letztendlich aber nur stört, daß man diverse Male im Natoshop blättern muss, um an die gewünschten Items zu gelangen. Da wird dann dreist behauptet, daß 50 oder gar 100 Mal geblättert werden muss, bevor man überhaupt etwas Brauchbares findet. Dann werden zudem noch die wildesten Theorien aufgestellt, daß man geradezu gezwungen ist, 24/7 mit 50er Zigaretten zu spielen, man geradezu genötigt wird, unzählige Male im Shop zu blättern, weil ein erfolgreiches Spielen ohne die heissgeliebten 50er Zigaretten absolut unmöglich ist. Absurder geht es doch nicht! Unikat ist nicht für das Spiel- und Kaufverhalten von uns Spielern verantwortlich, das bestimmt jede Spielerin, jeder Spieler ganz allein! Viel im Shop zu blättern, ist Premium, wer Premium haben will, soll auch entsprechend dafür zahlen!

 

Die jetzt von Unikat angekündigte Lösung ist gut, aber nicht sehr gut. Sehr gut wird sie erst, wenn es auch bei Kämpfen ohne Ehre die Chance auf Patronen gibt. Ihr habt das schon beim Weihnachtsevent umgesetzt, daß auch Spieler, die oben im Highscore stehen, nicht zu sehr benachteiligt werden. Das auch bei den Patronengewinnen bei Kämpfen einzuführen, ist in meinen Augen ein konsequenter Schritt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sprich die Aussage "Friss oder Stirb" bleibt hier das Statement und die anderen Punkte werden überlesen und todgeschwiegen? Auch wenn eine Patrone leichter findbar ist, somit besteht immernoch das Problem, dass es für Paygamer nur einen attraktiven Booster gibt - und das somit immer noch eine Erhöhung ist.

 

Sickman wollte doch wissen, warum die Aufregung so groß ist? Ich denke, das habe ich ganz gut dargelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Die Chance auf Patronen in unehrenhaften Gefechten wird von 0% auf 5% erhöht.      

 

das finde ich schon mal eine gute Lösung ( wie beim Weihnachts Event ) da haben hohe spiele auch was von top !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

Es ging nie darum das die temporären Booster nach dem Patch zu teuer sind. Es ging auch nie darum das die User mehr Free-Pats brauchen um mit den neuen Preisen zufrieden zu sein. Es ging um logische Preisgestaltung und vor allem wie Unikat dieses Thema umfährt. Es geht darum das Kosie die Board-User fragt welchen Vorschlag man logischer (nicht besser) findet und sich keiner für den Unikat-Vorschlag ausspricht, dieser aber umgesetzt wird. Warum sucht man den Dialog, wenn das was kommuniziert wird, schon beschlossene Sache ist? Es geht darum das in der Patch-Ankündigung Sätze fallen wie "Hat man vor dem Patch je einen der oben stehenden Booster gekauft, so zahlte man insgesamt 45 Patronen. Kauft man nun nach dem Patch je einen der oben stehenden Booster, zahlt man weiterhin insgesamt 45 Patronen.". Ihr macht etwas teurer, erklärt uns das es nicht teurer wird, aber das um was es ursprünglich ging, die unlogischen Preisen, bestehen abgeschwächt weiterhin.

 

Was würde wohl ein Kunde über die logische Preisgestaltung eines Supermarkt denken, wenn im Regal 250ml Unikat Sahne Joghurt 70 Cent kosten, während daneben 500ml 80 Cent und 1 Liter Joghurt der selben Marke 90 Cent kosten? Das ist keine logische Preisgestaltung. Wer das logisch findet, freut sich nur insgeheim schon auf das Mehr an Free-Pats, ist aber gar nicht mehr beim Thema.

 

Mich stören die neuen Preise nicht und ich werde auch weiterhin vorrangig mit Free-Pats Items im Shop kaufen, aber der oben aufgeführte Werdegang der Problembeseitigung lässt mich schon nachdenken und erkennen das die eigene Meinung hier im Board zwar gefragt ist, es aber scheiß egal ist was man zu einem Thema schreibt. Das ist schade das die User dahingehend abstumpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

 

Was würde wohl ein Kunde über die logische Preisgestaltung eines Supermarkt denken, wenn im Regal 250ml Unikat Sahne Joghurt 70 Cent kosten, während daneben 500ml 80 Cent und 1 Liter Joghurt der selben Marke 90 Cent kosten? Das ist keine logische Preisgestaltung. Wer das logisch findet, freut sich nur insgeheim schon auf das Mehr an Free-Pats, ist aber gar nicht mehr beim Thema.

 

Finde ich ein bisschen unglücklich gewählt da es im Supermarkt auch Sachen gibt wo drauf steht 50% mehr dabei handelt es sich um die Packungs Grösse statt des Inhaltes :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

Das wäre ja etwas anderes. ^^ Es wäre so als ob alle 6h, 12h und 24h Booster eventmäßig 50% mehr Wirkung haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 
  • 10% -   6 Stunden - 1 Patrone (-2)
  • 10% - 12 Stunden - 2 Patronen (-1)
  • 10% - 24 Stunden - 3 Patronen
  • 25% -   6 Stunden - 4 Patronen (-1)
  • 25% - 12 Stunden - 5 Patronen
  • 25% - 24 Stunden - 6 Patronen (+1)
     
  • 50% -   6 Stunden - 7 Patronen
  • 50% - 12 Stunden - 8 Patronen (+1)
  • 50% - 24 Stunden - 9 Patronen (+2) ​​

​​Wenn ich mir das so anschaue, so schlimm ist das eigentlich gar nicht. Gut es ist ärgerlich das man bei 12 und 24 50% Boostern mehr Zahlen muss, ABER man könnte doch eine alternative einbauen. Also das z.B. am Montag, am Donnerstag und am Samstag ein 50% Booster kommt, und man die Chance hat, mit einem Würfelsystem, auszusuchen, wie man zahlt. Also ob mann mit Patronen oder mit Credits zahlt. Das wäre auch eine Überlegung. 

 

Mit freundlichen Grüßen MoTea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was würde wohl ein Kunde über die logische Preisgestaltung eines Supermarkt denken, wenn im Regal 250ml Unikat Sahne Joghurt 70 Cent kosten, während daneben 500ml 80 Cent und 1 Liter Joghurt der selben Marke 90 Cent kosten? Das ist keine logische Preisgestaltung. Wer das logisch findet, freut sich nur insgeheim schon auf das Mehr an Free-Pats, ist aber gar nicht mehr beim Thema.

 

DANKE SEHR! Das ist es, was kritisiert wird. Aber das scheint Team rot nicht zu verstehen oder verstehen zu WOLLEN! Zumindest kommt es so rüber.

Diese Preisregelung ist NICHT LOGISCH! Was daran finden einige logisch? Erklärt mir das bitte! Team rot hielt es ja bisher nicht für nötig, sich zu meinen einzelnen Kritikpunkten (siehe Link) zu äußern und damit meine ich nicht meinen Alternativvorschlag, sondern die schriftliche Kritik darüber und darunter.

@MoTea:

Es geht darum, dass es einfach unlogisch ist. Nicht unbedingt darum, dass es teurer geworden ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich muss es nach vollziehbar sein. Aber wir können uns das Spiel ja auch nicht selbst malen. Unikat hat sicherlich Absichten bei diesem Patch, die uns vielleicht nichts angehen, bzw. welche wir nicht verstehen, weil wir es nicht verstehen

sollen ?! Ich meine  es wird hier nach einer Lösung gesucht.

Aber den Patch können wir nicht verhindern, er wird kommen. 

 

Mit freundlichen Grüßen MoTea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du wahrscheinlich Recht. Vielleicht sollte man die Diskussion an dieser Stelle beenden. Dennoch ist es traurig, dass Unikat derart beratungsresistent ist.

Ich hätte trotzdem gerne deren Äußerung zu meinen Kritikpunkten. Da haben sie sich ja nun lange genug drum herum gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...