Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ascat

Neue Lehrgänge für Ausdauer und/oder Wut

Recommended Posts

Ich würde gerne einige Vorschläge für neue Lehrgänge machen.
Ich habe durch die Suchen-Funktion nichts dazu gefunden.

Ich habe zwei konkrete Vorschläge die ich machen möchte und drei weitere Vorschläge, welche allerdings alle drei das gleiche Ziel verfolgen, nur auf etwas andere Weise.

Namen habe ich nicht parat, das liegt zum einen daran weil ich nicht kreativ genug bin um mir passende Namen auszudenken, und zum anderen daran, das Namen nur Optisch sind und nicht wichtig für die Funktionalität eines Lehrgangs sind.

Alle Lehrgänge sind für die höheren Dienstgrade (10. Sterne General und darüber) gedacht.

Erster Vorschlag (Ausdauer):
Ein Lehrgag der die Ausdauerkosten pro Aufladung beeinflusst.
Er soll 3 Stufen haben und jede Stufe soll die Kosten für alle Ausdaueraufladung um 10% Verringern.

Diese Idee ist mir eingefallen um dem Lehrgang "Blitzkrieg" entgegen zu wirken. Die 7 Aufladung kostet über eine Millionen Credits. (Quelle: http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1361-feedback-fragen-und-kritik-zum-patch-02072014/page-2)
Dieser Lehrgang soll in erster Linie die Aufladungen 5 bis 7 etwas attraktiver machen.


Zweiter Vorschlag (Wut):
Ich möchte Vorschlagen das man wie bei der Ausdauer, auch bei der Wut die möglichkeit hat, diese mehrmals am Tag aufzuladen.
Auch hier stelle ich mir 3 Stufen vor und jede Stufe sorgt dafür, das man eine weitere Wut-Aufladung pro Tag machen kann.
Die Kosten dafür könnten von der Ausdaueraufladung kopiert werden, entweder die kosten von Aufladung 1-3 oder Aufladung 2-4.


Nun die 3 anderen Vorschläge die aufs gleiche hinauslaufen (betreffen ebenfalls Wut):
1) Ein Lehrgang der 5 Stufen hat und mit jeder Stufe die Wut-Kosten pro Angriff um 1 oder 2 senkt.
Ebenfalls anzusiedeln bei höhen Dienstgraden.
2) Ein Lehrgang der die Regenerationszeit der Wut-Punkte verringern soll. z.B.: 3 Stufen wobei jede Stufe dafür sorgt das ein Wut-Punkt um 5 sekunden schneller generiert wird.
3) Ein Lehrgang welcher die maximalen Wut-Punkte anhebt. z.B.: 3 Stufen, jede Stufe erhöt die maximale Wut Anzahl um 10.


Das sind meine Vorschläge, warum  4 von 5 meiner Vorschläge die Wut betreffen bzw. Pushen sollen kann ich auch nicht so genau sagen, aber ich hab das gefühlt das man auf dem Wut-System noch etwas rausholen kann. SOLLTE ein Vorschlag zur Wut angenommen werden, müsste man wahrscheinlich das Wut mini-event ändern.

mfg Ascat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu den Ausdauerkosten:

...könnte man machen, nur, ab wann sollte das greifen?

Alles was hier nachträglich einfgeführt wird und nicht ab einen DG greift, den noch niemand hat, benachteiligt letztendlich alle die, die schon hunderte von Aufladungen zum alten Preis bezahlt haben.

Die zusätzlichen Ausdaueraufladungen sind ein Bonus und wurden wenn ich mich recht entsinne absichtlich sehr teuer gemacht....

Mir persönlich wäre es allerdings egal

 

zusätzliche Wutaufladungen?

...du kannst die Wut am Tag so oft aufladen wie du möchtest, insofern verstehe ich diesen Vorschlag nicht ....

 

zu den 3 Wutvorschlägen:

1. dagegen, warum sollten hohe DG´s durch die Senkung der Wutkosten bevorteilt werden?

 

2. dagegen, ob ich nun 1 Minute pro Wutpunkt warten muss, oder mit diesem Lehrgang dann nur 45 Sekunden ist mir vollkommen egal....

 

3. dagegen, der macht für mich schon mal keinen Sinn, da ich 20 Wutpkte brauche um einen Kampf zu starten, was soll ich da mit 30 zusätzlichen Pkten?

Ich halte generell nichts von einer schnöden Erweiterung, da man grundsätzlich genug Kämpfe machen kann und wem es nicht reicht, der kann ja durchaus mit der Premiumwährung ein wenig nachhelfen.

 

 

...und nach wie vor fördern Sammelvorschläge weder die Übersichtlichkeit noch das Wiederauffinden von Teilen dieser Vorschläge

http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/892-wie-mache-ich-einen-vorschlag-richtig/#entry4390

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erster Vorschlag (Ausdauer):

Ein Lehrgag der die Ausdauerkosten pro Aufladung beeinflusst.

Er soll 3 Stufen haben und jede Stufe soll die Kosten für alle Ausdaueraufladung um 10% Verringern.

Diese Idee ist mir eingefallen um dem Lehrgang "Blitzkrieg" entgegen zu wirken. Die 7 Aufladung kostet über eine Millionen Credits. (Quelle: http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1361-feedback-fragen-und-kritik-zum-patch-02072014/page-2)

Dieser Lehrgang soll in erster Linie die Aufladungen 5 bis 7 etwas attraktiver machen.

Dafür

 

Zweiter Vorschlag (Wut):

Ich möchte Vorschlagen das man wie bei der Ausdauer, auch bei der Wut die möglichkeit hat, diese mehrmals am Tag aufzuladen.

Auch hier stelle ich mir 3 Stufen vor und jede Stufe sorgt dafür, das man eine weitere Wut-Aufladung pro Tag machen kann.

Die Kosten dafür könnten von der Ausdaueraufladung kopiert werden, entweder die kosten von Aufladung 1-3 oder Aufladung 2-4.

Dagegen. Die lässt sich bereits mit Patronen auffüllen.

 

Nun die 3 anderen Vorschläge die aufs gleiche hinauslaufen (betreffen ebenfalls Wut):

1) Ein Lehrgang der 5 Stufen hat und mit jeder Stufe die Wut-Kosten pro Angriff um 1 oder 2 senkt.

Ebenfalls anzusiedeln bei höhen Dienstgraden.

Dagegen. Allein schon wegen des Wut-Events

 

2) Ein Lehrgang der die Regenerationszeit der Wut-Punkte verringern soll. z.B.: 3 Stufen wobei jede Stufe dafür sorgt das ein Wut-Punkt um 5 sekunden schneller generiert wird.

Dafür, so lassen sich mehr Angriffe fahren, wenn man aktiv ist.

 

3) Ein Lehrgang welcher die maximalen Wut-Punkte anhebt. z.B.: 3 Stufen, jede Stufe erhöt die maximale Wut Anzahl um 10.

Dagegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast undertaker

Da es nur die großen DG´s betrifft bei diesem Vorschlag, die schon durch manche Lehrgänge Vorteile haben, bin ich komplett gegen diese Vorschläge.

Klar haben die großen höhere Kosten, und sollen auch durch manche Lehrgänge Vorteile haben, aber umgerechnet auf die kleinen DG´s für die selbst 50 K schon ne Menge Holz ist sollte es schon so sein, dass alle DG´s  diese oben genannten Vorteile genießen können.

 

also DAGEGEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zusätzliche Wutaufladungen?

...du kannst die Wut am Tag so oft aufladen wie du möchtest, insofern verstehe ich diesen Vorschlag nicht ....

Ich muss mich entschuldigen, mir fällt gerade auf das ich bei der Wut-Aufladung einen Wesentlichen Teil vergessen habe. Es geht mir bei diesem Lehrgang darum, das man die Wut durch Credits auflädt, das hat den Sinn das man die Wut auch mehrmals am Tag aufladen kann, ohne Patronen zu zahlen.

 

 

3. dagegen, der macht für mich schon mal keinen Sinn, da ich 20 Wutpkte brauche um einen Kampf zu starten, was soll ich da mit 30 zusätzlichen Pkten?

Ich halte generell nichts von einer schnöden Erweiterung, da man grundsätzlich genug Kämpfe machen kann und wem es nicht reicht, der kann ja durchaus mit der Premiumwährung ein wenig nachhelfen.

Naja, man hätte als Maximum 130 statt 100 Wut, und jede Wut-Aufladung die man mit Patronen macht, würde faktisch statt 100 Wut-Punkten 130 bringen, das wären 30% mehr Wut pro 4 Patronen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

also Wut durch Credits so eine Geschmackssache

 

aber ich fände eine Sache schön maximal Wut +20 mit 5 stufen, denn wenn man mal länger nicht on ist oder über Nacht 200min das sind 3einahlb studen wäre nicht der erste skill den ich leveln würde wäre aber sicher ne nette idee.

schnellere Wut regeneration wäre auch was schönes besonder gut fände ich es wenn man vielleicht wählen muss, zum beispiel 5 stufen -3 sec auf regneration oder +30 wut insgesamt ind fünf stufen, das eine würde die viel aktiven bevorzugen die aber auch mal schlafen müssen aber man könnte in der aktiven zeit mehr angreifen, und das andere würde mehr wut speichern, für das eine oder andere event wenn man vorher weiß cool siehe weihnachtsmann, oder aber über nacht und über den job einiges sammeln sodass man dann attackieren kann hier muss man mal sehen wie das funktionieren könnte.

 

den neuen skills für billiger aufladungen ich brauche das öfter wäre ne idee mit den items die man bekommt und dem gezimockel lohnt sich das gerade noch so, wäre ne idee wert

 

wieso sollen neue lehrgänge nur oben eingeführt werden?

wenn jetzt andere bereits bestehende lehrgänge geändert werden, wie ordonanz weniger oder fallschirm sprung mehrer gibt es doch genauso gewinner und verlierer das ist bei vielen ändrungen so man sollte da neben seiner persöhnlichen situation einstimmiges gesamt konzept im auge behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×