Jump to content
MikeNRW1978

Truppen erstellen erst ab bestimmten Level.

Recommended Posts

Hallo zusammen,

oft wird es bemängelt, dass es viele 1 Mann oder 0 Mann Truppen gibt.

Mein Vorschlag wäre, dass man eine Truppe ab bestimmten Level selbst gründen kann. 

So vermeidet man, dass es viele inaktive Truppen gibt.

Kenne es aus anderen Spielen so, dass man bestimmten Level erreichen muss um ein Clan aufzumachen.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür.

Das ist natürlich auch kein Garant, daß es zukünftig keine 0- oder 1-Mann-Truppen geben wird, aber ein Großteil entfällt sicher. Weiterhin sollte nach einer Regelung gesucht werden, wie insgesamt inaktive oder mitgliederlose Truppen automatsch gelöscht werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

Ist doch schon geändert, kannst keinen trupp mehr als Schulterglatze aufmachen, musst nun Gefreiter sein.

 

Truppen aufmachen hängt ja auch nicht vom DG ab, sondern was möchte ich mit der truppe ereichen und das spllte jedem weiterhin selbst überlassen sein. Hab auch einige Leutnant oder höher als Truppenführer gesehen wo ich denk owei. Hab die truppen verfolgt und denk immer noch owei. Truppenführer verlassen ihre Truppen und irgendeiner macht weiter, ebenfalls moralisch nicht ok. Aber auch jedem Spieler überlassen. Genauso wie jeder Spieler seine truppe sselbst wählen kann, sollte es auch weiterhin möglich sein jedem Möglich sein eine truppe zu Gründen. Denke auch ehre das Problem, das wenn einer länger nicht mehr spielt gelöscht wird und 0 truppen gelöscht werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch schon geändert, kannst keinen trupp mehr als Schulterglatze aufmachen, musst nun Gefreiter sein.

 

Wie schnell ist man Gefreiter?

 

Es geht drum das Spiel interessanter zu gestallten und halten. Meiner Meinung nach: Wenn jeder sofort alles darf und kann ohne sich anzustrengen wird ein Spiel schnell "zugemüllt" und für die neuen, die dazu kommen sieht es so aus, dass nur ein kleiner Bruchteil der Nutzer aktiv ist. Ich sage noch ein Mal es ist meine Meinung dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schnell ist man Gefreiter?

 

Es geht drum das Spiel interessanter zu gestallten und halten. Meiner Meinung nach: Wenn jeder sofort alles darf und kann ohne sich anzustrengen wird ein Spiel schnell "zugemüllt" und für die neuen, die dazu kommen sieht es so aus, dass nur ein kleiner Bruchteil der Nutzer aktiv ist. Ich sage noch ein Mal es ist meine Meinung dazu.

 

Gefreiter wirste in max. 15 Minuten...

 

Horrido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

Ist immer die Frage was erwartet man von den Truppen, einige kleine haben ihre Truppen gut in griff, andere ab Leutnant nicht. Denke nicht das es ab einem DG abhängig ist einen Trupp zu führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stelle nicht in Frage, dass die kleineren DG eine Truppe schlechter führen. Aber wenn eine Truppe aufgemacht wird und dann entscheidet man sich doch in andere einzutreten entstehen so die 0 Mann-Truppen. Also sollten sich die neuen Spieler erst mit den Spiel bekannt machen.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Feldwebel/ Bootsmann wäre meines Erachtens nach eine passable untere Grenze für die Neugründung einer eigenen Truppe. Dann hat man ausreichend Gelegenheit, vorher sich selbst im Spiel zu orientieren, als auch als Mannschafter und Uffz Erfahrungen in einer bestehenden Truppe zu sammeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je höher der Dienstgrad angesetzt ist, desto besser.

 

Man kennt es aus vielen Spielen ... Man fängt an zu spielen, kann ab Gefreiter/Obergefreiter ne Truppe gründen. "Oh ja. Ich will was eigenes. Ich gründe mal". Es wird noch gespielt bis Stabsgefreiter/Oberstabsgefreiter, dann dauert es länger mit den Beförderungen und man verliert die Lust am Spiel. Und schon hat man wieder eine inaktive 1-Mann-Truppe mehr.

 

Wer bis zu den Offiziersrängen durchgehalten hat, der wird sicher weiter spielen. Von daher halte ich es für gar nicht so verkehrt, Truppengründungen erst ab den Offiziersdienstgraden zu ermöglichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wäre auch DAFÜR....

halte ebenfalls den Feldwebel/Bootsmann Dienstgrad als Untergrenze für Ideal...

 

Ein Gefreiter kann derzeit noch bevor er sich eingespielt hat eine Truppe gründen und hat am nächsten Tag keine Lust mehr zu spielen.

Ein Feldwebel sollte da schon eher wissen ob er dauerhaft weiterspielt und eine eigene Truppe gründet oder ob er sich lieber nur einer Truppe anschließt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die Truppengebäude ausgebaut werden müssen, sollte es auch für die kleinen Spieler schnell möglich sein eine Truppe zu eröffnen, ansonsten verlieren diese Spieler Zeit beim aufholen der bereits vorhandenen Truppen. Was aber korrekt ist, dass die Truppen nach einer bestimmten kurzen Zeitspanne eine bestimmte Anzahl von Mitglieder haben sollte z.B. 3 Mitglieder. Sollte die Truppe diese Voraussetzung nicht erfüllen, so wird die Truppe nach z.B. 7 Tagen gelöscht. Wie in einem anderen Thread beschrieben, werden wir uns darum kümmern, dass die 0 Mann Truppen demnächst gelöscht werden. Bezüglich der 1-2 Mann Truppen werde ich oben genanntes Vorschlagen. Ich denke damit sollten alle zufrieden sein. Kleine DG's können eine Truppe gründen, verstopfen aber nicht die Highscore, wenn sie keine Mitglieder für ihre Truppe finden bzw. aufhören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir werden es nicht ändern, ab wann die Spieler eine Truppe gründen können. Wir werden es jedoch so umsetzen, dass eine Truppe min. 3 Mitglieder haben muss. Sollte eine Truppe 3 Tage lang weniger als 3 Mitglieder haben, so wird die Truppe gelöscht. Alle betroffenen Truppen die derzeit existieren, werden demnächst von uns gelöscht. Der Vorschlag gilt daher als Angenommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...