Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Makkus

Verbessertes Truppenkampfsystem

Recommended Posts

Hallo zusammen,

derzeit bietet, das Truppenmanöver ansich, ja keine große Herausforderung. Schlußendlich ist es darauf beschränkt,dass sich alle Truppenmitglieder (innerhalb von 24 Std) anmelden.

 

Ich persönlich fand das Truppenkampfsystem, dass es ursprünglich bei Schulterglatze gab, am spannendsten. Dies sah wie folgt aus

 

- Man wählte einen Gegner aus

- Dann legte man die Manöverdauer fest ( entweder 2, 4 oder 6 Std.) Bei den Zeiten kann ich mich jetzt irren,ist ja schon ne Weile her

- Danach hatte man noch die Möglichkeit einen Booster, für das Manöver, zu kaufen

- Dann mußten sich die Truppenmitglieder selbständig anmelden. Was auch zu mehr Aktivität innerhalb der Truppe führt. Wobei dies allerdings auch wieder die Gefahr der Pw weitergabe fördert!

Hier müsste man sich nun überlegen,ob es nicht auch Sinn macht,wenn der TrpFhr oder die Stellvs,die Mitglieder ins Manöver setzen können.

- Bekam man in der Zeit eine Verteidigung rein,mußte man entscheiden,welches Manöver von den Truppenmitgliedern zu besetzen war, da man sich entweder, nur an einer Verteidigung oder an einem Angriff anmelden konnte.

Dies hatte den Vorteil, dass wenn man von jemandem angegriffen wurde,man ihn auch zeitgleich angreiffen konnte,sofern nicht schon ein Angriff lief. Somit mußten beide Truppen entscheiden, welches Manöver sie wie besetzen.

Und demzufolge hatte man auch als schwächere Truppe, unter Umständen, die Chance, der Stärkeren einen Sieg abzunehmen.

- Da die maximale Truppenstärke ja 30 Mitglieder ist, sollte die Teilnehmeranzahl, in unserem Fall also bei 15 Mitgliedern liegen, somit hat man die Chance einen Angriff oder eine Verteidigung voll  zu besetzen.

- Damit es allerdings fair bleibt, wäre die Nachtwache auch wieder ein Thema.

 

Man müsste sich jetzt noch Gedanken  machen, wieviele Angriffe am Tag pro Truppe möglich sind und wie oft die Truppe, pro Tag, angegriffen werden kann. Oder ob man hier das bisherige System nutzt und nur 2 Angriffe pro Tag zulässt,was ja auch wieder ein wenig Strategie mit sich bringt, da man ja so, nie weiß, ob man noch einen Angriff aufhebt,für den Fall das man selber noch angegriffen wird.

 

Ich persönlich glaube, dass dieses Kampfsystem wieder ein bißchen Abwechslung in die Highscore bringt und es für die Truppenmitglieder wieder etwas spannender wird.

 

Für Ideen, Verbesserungen oderr auch sachliche Kritik, bin ich wie immer offen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin ganz klar GEGEN das anmelden über die Truppführer etc!

 

Wenn man so einen Vorschlag macht, dann entweder oder!

 

Also wenn die USer nicht da sind zum anmelden hat hat die Truppe halt Pech gehabt!

 

Mir gefällt aber der aktuelle Anmelderhytmus von 24H ganz gut, weil man hier keinen Schichtarbeiter etc. benachteiligt...

 

Wer länger als 24H weg ist nimmt ja so oder so nicht am Manöver teil....

 

Mir würden eher taktische Elemente gefallen wie Sonderbewaffnung für einzelne Teilnehmer oder verschiedene Stellungen

(1.Front, 2 Front, oder vorne hinten links rechts) Mit Boni und Malus wenn man von einer Position eine andere Angreifen/Verteidigen muss etcpp)   <--- Das müsste ich in einem eigenen Thema dann wohl genauer erläutern...

 

Hier bin ich erstmal dagegen.

 

Horrido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

Deine Idee bringt mich gerade noch auf ne ganz andere Idee. Weltkarte erobern. Könnte auch nur ein Event sein.#

Truppen kämpfen um eine Weltkarte, erst die kleinen DGs und dann werden die DGs immer höher.

Jede Stufe bekommt eine Prämie.

So hätten auch junge Truppen eine Chance auf einen Sieg.

 

In dem anderen Spiel müssen die Truppen sich dafür speziell anmelden.

 

Denke müsste noch ausgefeilt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...