Jump to content

Recommended Posts

Im Namen der Gruppe  PzGrenBtl391  stimme ich voll und ganz zu was oben kritisiert, vorgeschlagen und festgestellt wurde. Wir alle hoffen auf eine positive Reaktion der Macher dieses Spiels. Es steckt mit Sicherheit sehr viel Arbeit in diesem Spiel und es wäre schade wenn es "den Bach runter geht".

 

Mit Kameradschaftlichen Grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte den Themenersteller und allen Beführwortern für euer Engagement danken!

 

Da sieht man mal wieder das eine Com in wichtigen Momenten zusammenhalten kann!

 

Danke auch für die bis her ausnahmslos konstruktiven und sinnvollen Posts.

 

In diesem Sinne

 

HORRIDO mit O

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Egoist

@ Makkus

 

Verständlich geschrieben und trotzdem klingt es noch freundlich, was bei mir nicht mehr der Fall gewesen wäre. Trotzdem kommen alle Kritikpunkte klar und deutlich rüber!

 

Dann hoffen wir mal, dass es auch bei den "entscheidenden Leuten" gut ankommt und doch noch etwas in die richtige Richtung gesteuert wird, damit nicht auch hier das Licht aus geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

dem Inhalt des Briefes schließen wir (LwSichStff) uns in allen Punkten an. Auch wir möchten uns bei den Schreibern für die sachliche und vor allem ziel, und lösungsorientierte Auseinandersetzung mit den Inhalten bedanken...

 

mit kameradschaftlichen Grüßen

Gibbs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Marcel19813

halte ich für totalen blödsinn es läuft doch alles super, wozu noch ne welt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tirpitz

@ Marcel19812 @ all: Sachlich und korrekt bleiben! Die Verfasser haben sich mit diesem Brief weit aus dem Fenster gelehnt. Bitte nicht durch sinnlose Kommentare wirkungslos machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,
 
erstmal vielen Dank Makkus und allen, die daran mitgewirkt haben - besseres Feedback (auch in der Art und Weise) kann es nicht geben. Unser Primärziel ist es immer (und wird es immer sein) die Spieler zu unterhalten, daher ist es uns natürlich sehr daran gelegen ein Spiel zu machen, welches auch allen Spaß macht und jeden auf seine Weise fordert.
 
Ich versuche einfach mal alle deine Punkte zu beantworten:
 
- ganz allgemein wünschen wir uns mehr Kommunikation zwischen Betreiber und Community
 
Wir haben mit Kosie einen Community Manager eingestellt, der eigentlich genau diesen Punkt ausfüllen soll. Wir (topper und ich) können einfach nicht täglich im Forum sein und dort diverse Beiträge lesen und kommentieren. Kosie's Aufgabe soll es sein, ein Bindeglied zwischen uns (dem Entwicklerteam) und der Community darzustellen. Bitte gebt uns konkret dazu Feedback was verbessert werden kann - schreibt er zu wenig? Wird zu wenig auf Probleme und Fragen der User eingegangen? Bedenkt aber bitte, dass das Forum in erster Linie ein Platz ist, wo sich die Community untereinander austauschen soll. Wir nutzen das Board natürlich auch zur Kommunikation (Ankündigungen) aber es stellt keine Support-Plattform im eigentlich Sinne dar - dazu gibt es den Support.
 
- an Formeln und Items wird HEIMLICH und ohne jegliche Ankündigung gebastelt und geändert. Sollte etwas völlig daneben gehen, kommt ein Rollback
 
Zugegeben, der Rollback war Mist, aber notwendig. Wir haben versucht ein bekanntes Problem (Items im Shop) zu beheben, was aber in die Hose ging, da wir nicht ausreichend vorher getestet haben, was noch alles dran hängt. Das wird in dieser Form so nicht mehr vorkommen. Eine Entschädigung dazu gab es meines Wissens auch - was das Ganze aber nicht beschönigen soll.
 
- Sollten Fehler passieren, werden diese erst nach unzähligen „Beweisen“ zugegeben (z. B. immer gleiche Shop-Items) oder man bleibt dabei (z. B. Mannschaftsheim). Mit solchen Aktionen kommen sich die Spieler "als dumm verkauft" vor, dies führt zu Unmut.
 
Das klingt irgendwie danach als würden wir bewusst Fehler vertuschen wollen. Welchen Anreiz hätten wir dazu? Es ist leider sehr oft so, dass vermeintliche Fehler gar keine sind, sodass wir erstmal das Feedback ("Beweise") anderer User abwarten ob bestimmte Äußerungen auch auf andere zutreffen. Wenn wir das Gefühl haben, dass es sich wirklich um einen Fehler handelt werden wir auch aktiv und versuchen diesen zu beheben.
 
- Vorschläge der Spieler werden ignoriert oder totgeschwiegen, dafür werden Dinge, die niemand haben wollte (Nachtmodus) ungefragt ins Spiel eingebaut. Wir wissen natürlich, daß ihr als Betreiber dies jederzeit machen könnt, wir wollen euch damit nur versuchen zu erklären, wie so etwas bei den Spielern ankommt.
 
Sorry aber WAS wir WANN ins Spiel einbauen wird auch weiterhin in unserem Verantwortungsbereich bleiben. Natürlich versuchen wir soweit es geht Features mit der Community zu diskutieren. Ich möchte aber nicht dazu übergehen bestimmte Sachen durch die Community "legitimieren" zu lassen - auf Deutsch: egal was beim Soldatenspiel funktioniert oder eben nicht, die Konsequenz aus dem Handeln haben wir als Betreiber - negativ als auch positiv. Es ist hier vergleichbar mit unserer Nationalmannschaft. Deutschland hat gefühlte 30 Mio Hobby-Bundestrainer nur der, der keine Ahnung hat sitzt als Cheftrainer auf der Bank. Wenn du schreibst, dass den Nachtmodus niemand haben wollte, ist das schon sehr stark pauschalisiert - kennst du die Meinung aller angemeldeten Spieler?
 
Hier kurz dazu einige Zahlen:

 

Spieler, die den Nachtmodus auf "auto" haben: 80.192

Spieler, die permanent Tagmodus haben: 904

Spieler, die permanent Nachtmodus haben: 73

 

- Cheater werden lasch und unverständlich willkürlich „bestraft“! Erst kündigt man eine Charsperre im Forum an, dann spielen die Leute nach wenigen STUNDEN fröhlich weiter! Andere werden degradiert, man lässt ihnen aber die viel zu hohen Items ( Was ja eher einer Belohnung gleichkommt, als einer Strafe). Durch sowas verärgert man alle Spieler, die für ihren Char wirklich bezahlt haben!

 

Das Problem ist m.E, dass wir hier noch etwas zu zaghaft vorgehen. Ich werde nochmal ans Team appelieren, die aufgestellten Regeln strikter durchzuziehen. Das ein degradierter Spieler seine Items zwangsläufig verlieren muss ist nicht immer gesagt, er sollte sie vom System aber abgelegt bekommen, sodass es er sie erst wieder tragen kann, wenn der nötige DG wieder erreicht ist.
 
- Unlogische Preisgestaltung im Shop, insbesondere die Patronenpreise. (siehe Forum)

 

Das ist bekannt und wir arbeiten bereits an einer Lösung - Preisgestaltung ist immer ein sensibles Thema, vor allem wenn wir etwas teurer machen müssten, um eigentlich mit der Balance konforn zu gehen. Ich weiß, dass hier im konkreten Fall einfach etwas Logik fehlt, aber wie gesagt dazu werden wir zeitnah Vorschläge machen.
 
- Orden, die man schon nach wenigen Tagen auf der höchsten Stufe hat und die man nicht weiter führen WILL. (auch schon im Forum erwähnt)

 

Wir wissen, dass es Orden gibt die schneller erreicht werden, als andere. Als wir das Spiel entwickelt haben, mussten wir uns initial auf die Anforderungen festlegen. Es ist extrem schwer alles im Vorfeld abzusehen. Jetzt sieht es anders aus, jetzt haben wir Erfahrungswerte. Das wir die Orden nicht einfach anpassen oder erhöhen liegt aber nicht daran, dass wir nicht wollen, sondern an den Problemen die damit einher gehen. Das System ist so programmiert, dass in dem Moment, wo du z.B. einen Rohstoff sammelst, der Counter für diese Ordengruppe erhöht wird. Ist dieser auf Maxmimum (also Orden Stufe 10 erreicht), dann zählt da nichts mehr weiter. Wenn wir jetzt den Orden Stufe 11 einbauen, der z.B. 50.000 Rohstoffe braucht, dann fängt dein Counter auch erst dann wieder an zu zählen undzwar da, wo er aufgehört hat. Hattest du z.B. vorher 30.000 gesammelt und damit den Stufe 10 Orden bekommen, dann geht der Counter bei 30.000 weiter. Du hast in Wirklichkeit aber bereits 40.000 gesammelt und möchtest deine 10.000 Rohstoffe auch für den Stufe 11 Orden angerechnet bekommen - das geht nicht, da die 10.000 Rohstoffe nicht mitgezählt worden, als es noch keine Stufe 11 gab. Ich hoffe ihr versteht was ich damit meine. Es ist nicht so einfach wie viele denken...
 
- Dropchance von brauchbaren Boostern (Missionen/Shop)

 

Was ist damit? Ist die zu schlecht? Ich bekomme bei Mensch-ärgere-dicht-nicht mit einem normalen Würfel auch nur mit rund 17% eine 6. Ich kann es als gegeben hinnehmen oder einen Würfel kaufen der mehrere 6en hat. Auf deutsch: warum sollten wir hier die Dropchance erhöhen?
 
- Sinnfreies Kopfgeldsystem nach nichtssagendem Dienstgrad

 

Wenn ihr ein besseres System habt, dann her damit. Ich möchte mich aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass bis jetzt nichts brauchbares irgendwo zu lesen war. Mit brauchbar meine ich, dass es meinen Gegenargumenten stand hält. Wenn jemand meint, dass er ein solches System hat, ist er gern dazu eingeladen dies mit uns zu teilen.
 
- Nicht nachvollziehbares Kampfsystem mit einem immer größer werdenden Glücksfaktor! Man VERLIERT z.B. gegen jemanden, obwohl man +2000 Schaden, +1500 Rüstung und +15000 LP hat. Dann klickt man den EK weg, zieht die Klamotten aus (zum vergleichen) und ER verliert den Gegenangriff ca. 30 Minuten später, bei dem meine Werte noch deutlich schlechter sind, als seine bei meinem Angriff. Die „Crit-Formeln“ scheinen MIST zu sein und die %-Zahlen stimmen nicht im Geringsten!

 

Das Kampfsystem ist an gängige RPG's angelegt. Der wirkbare Schaden schwankt und unterliegt einem gewissen Zufall. Bei SG war es damals anders, da wurden 2 Werte miteinander verglichen und wer den höheren Wert hatte, der hat gewonnen. Wir werdne die Zahlen nochmal überprüfen, aber grundlegend wird sich an dem System nichts ändern.
 
- Langweiliges Truppenkampfsystem -> anmelden, abwarten und gut ist. Hier sollte unbedingt Planung investiert werden um dies, auch auf Dauer, attraktiver zu gestalten.

 

Anmelden, abwarten und gut ist - Willkommen bei click and wait Browserspielen :) Im Ernst: ja, das sehen wir genauso. Leider haben wir uns noch nicht intensiv damit auseinander gesetzt bzw. ist mir noch kein wirklich guter, umsetzbarer Vorschlag unter gekommen.
 
- Immer noch keine neuen Ausbauerweiterungen im Truppenbereich und Nein, eine Erhöhung des HQs zählt da definitiv nicht -> siehe Vorschläge dazu im Forum

 

Ich lese dazu nochmal nach (für direkte Links bin ich dankbar), daher kann ich hierzu aktuell keine Aussage treffen, reiche das aber nach.
 
- Mehr Lehrgänge, da ja auch die DG`s mehr wurden

 

Sind euch die 3 neuen nicht aufgefallen? Das wird möglicherweise nicht das Ende der Fahnenstange sein, aber es wird jetzt auch nicht alle 2 Wochen neue Lehrgänge geben.

 

 

Ich hoffe, dass damit ein wenig mehr Klarheit herrscht - auch wenn sicherlich nicht alle User in allen Punkten übereinstimmen. Noch ein Wort zu einer möglichen neuen Spielwelt. Es ist üblich das bei Browsergames ab einer bestimmten Userzahl ein neuer Server aufgemacht wird, um erst spät dazu gestoßenen Spielern auch die Möglichkeit zu geben in einer neuen Spielwelt von anfang an dabei zu sein. Derzeit ist eine solche neue Spielwelt noch nicht in Sicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte nur hinzufügen, dass ich mich für den Text bedanke, denn genau so sollte Feedback/Kritik aussehen. Ein sachlicher Ton und die Dinge auf die der Ersteller eingehen wollte, sind klar dargestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...danke an die Ersteller des offenen Briefes, deren Kritik ich uneingeschränkt unterstütze, danke aber auch für die Antwort von sickman...

 

hier http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1495-links-bisher-gemachter-vorschl%C3%A4ge-f%C3%BCr-die-erweiterung-des-truppenbereiches/#entry12692 habe ich mal einen Thread aufgemacht für die gewünschten Links der Truppenerweiterung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 0915

Interessiert doch mal wirklich nicht viele, was hier zum Teil die Top 8 bis 10 der Truppen wieder von sich gibt und zum anderen ist eine Aufforderung InGame per PN, dass man hier auf "Gefällt mir" klicken soll, auch schon mehr als fraglich....

 

In diesem Sinne auf jeden Fall von mir kein "Gefällt mir"....

 

Man hätte vll. auch mal kleinere Truppen fragen sollen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo miteinander,

diesmal habe ich nur ein einziges kleines Senftöpfchen beizusteuern:

...
 
Hier kurz dazu einige Zahlen:

 

Spieler, die den Nachtmodus auf "auto" haben: 80.192

Spieler, die permanent Tagmodus haben: 904

Spieler, die permanent Nachtmodus haben: 73

 

...

...und das sind mal ein paar aussagekräftige Zahlen, die hier schon viel eher hätte stehen dürfen um manche Gemüter zu beruhigen - hätte ich fast gesagt, wenn man aus der "auto"-Summe noch die Karteileichen (länger als Datum der Nachtmodus-Einschaltung inaktiv) herausgerechnet hätte. Oder sind da die vielen "gefallenen" Kameraden vom Winter und Frühling schon weg? Echt? Dann schreibe das bitte, BITTE noch jemand hin, damit der Punkt ein endgültiger Punkt in der Geschichte werden kann.

Und verzeiht mir meinen Unglauben, denn:

"Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe." (Churchill)

 

Aber insgesamt freut es mich riesig, daß hier endlich mal ordentlich miteinander kommuniziert wird.

Das kann nur gutes bringen. Für alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So erstmal vorweg,vielen vielen Dank an alle die hier mitgewirkt haben und diesen Thread damit ermöglich haben, für mich alleine wäre es so nicht umsetzbar gewesen. Auch freue ich mich über die zahlreiche Unterstützung vieler Spieler und Truppen.

 

Ich finde es auch Klasse das sickman so schnell und ausführlich reagiert hat,ich hoffe das so wieder ein wenig Ruhe ( bei uns Spielern) und wieder Bewegung ( bei unikat ) reinkommt.

 

Was nun Schlußendlich und in Zukunkft davon umgesetzt wird, wird sich zeigen, da man nicht vergessen darf, dass man nicht von heut auf morgen alles ändern bzw umsetzen kann. Und manches ja auch wohl (leider) nicht möglich ist.

Auch wie der ein oder andere Spieler die Antworten für sich beurteilt, liegt in dessen persönlichem ermessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessiert doch mal wirklich nicht viele, was hier zum Teil die Top 8 bis 10 der Truppen wieder von sich gibt und zum anderen ist eine Aufforderung InGame per PN, dass man hier auf "Gefällt mir" klicken soll, auch schon mehr als fraglich....

 

In diesem Sinne auf jeden Fall von mir kein "Gefällt mir"....

 

Man hätte vll. auch mal kleinere Truppen fragen sollen ;)

Es wurden ALLE Truppen heute Nacht, bis Platz 150 angeschrieben,mehr war leider nicht möglich da ich auch Schlafen wollte. Und anhand der gegebenen Antworten ist es hier NICHT ein TopTen Anliegen,sondern das anliegen VIELER Truppen ( außer euerer) ,unabhängig davon,auf welchem Highscore Platz sie sich befinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...