Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kallebach

Erweiterte Fachbereiche und Dienstgradabzeichen

Recommended Posts

Hallo,

Ist es möglich für die Teilstreitkräfte Heer, Luftwaffe und Marine die Feuerwehrkräfte und Ärzte mit ins Spiel zu bringen?

Das könnte in Etwa so aussehen: 

Der Spieler XY kommt neu ins Spiel, wählt Teilstreitkraft (Beispiel) Luftwaffe, Fachbereich Feuerwehrkräfte. Ebenso die Option für jeden Soldaten das nachträglich noch zu ändern wie es ja jetzt in den Einstellungen schon möglich ist. Würde es ganz gut finden wenn für diese Sondereinheit zusätzlich das DG Abzeichen für Feuerwehrkräfte der Bundeswehr mit angezeigt wird. Beispielsweise oben links unter dem eigentlichen Dienstgradabzeichen im Profilbild.

Unteroffizier = Brandmeisteranwärter 
Stabsunteroffizier = Feuerwehrmann
Feldwebel = Oberfeuerwehrmann 
Hauptfeldwebel = Brandmeister 
Stabsfeldwebel = Oberbrandmeister 
Oberstabsfeldwebel = Hauptbrandmeister 
Oberleutnant = Brandinspektor 
Hauptmann = Brandoberinspektor 
Major = Brandamtmann 
Oberst = Brandamtsrat 

Die Dienstgradabzeichen für die Feuerwehrkräfte findet ihr hier: 
http://www.feuerwehr-ltg61.de/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=17&Itemid=40

Und bei Soldaten im Sanitätsdienst  würde ich gut finden wenn es folgende Änderung geben würde: 

Stabsarzt statt Hauptmann 
Oberstabsarzt statt Major 
Oberfeldarzt statt Oberstleutnant 
Oberstarzt statt Oberst 
Generalarzt statt Brigadegeneral 
Generalstabsarzt statt Generalmajor 
Generaloberstabsarzt statt General 

Würde ich ne tolle Änderung finden wenn ihr das verwirklichen könntet.

 

Foto zeigt ein Beispiel für Feuerwehrpersonal...

post-1389-0-75601400-1406812516_thumb.jp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee ansich gefällt mir schon, aber ich denke dass es etwas viel ist. Deine Änderungen wären dann auch mit neuen Karten verbunden wie Feuerwehr oder SanStaffel. Ich mein es gibt reichlich Browsergames wo du Feuerwehr oder auch Rettungsdienst zocken kannst. Mir persönlich reicht die Auswahl Heer, Luftwaffe und Marine vollkommen aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist an sich eine interessante Idee, aber ich erkenne den Nutzen nicht. Wieso brauchen wir noch ein Dienstgrad-Abzeichen im Bild, dessen Zugehörigkeit variabel und absolut nicht von Bedeutung ist?


Würde man diese Auswahl NICHT ändern können, dann hätte es noch einen kleinen Nutzen, weil sich neue Eventmöglichkeiten daraus ergeben könnten. Aber wenn es genauso variabel ist, wie die Klassen der Teilstreitkräfte, dann sehe ich keine Notwendigkeit der Einführung.


Sie wie es jetzt ist, muss ich mich DAGEGEN aussprechen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ja auch nur so eine Idee... Das es nun extra Missionen dafür geben muss oder andere Maps da habe ich jetzt ehrlich gesagt gar nicht so drüber nachgedacht. Dachte halt nur so als kleiner Zusatz für die die die sowas in der Richtung auch machen beim Bund. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so wäre der Aufwand wesentlich geringer und es hätten nicht nur Sanis und Feuerwehrleute was davon. Und vor allen  wäre es jedem freigestellt ob er überhaupt ein Barett wählt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja also von extra Missionen und neuen Karten würde ich auch absehen wollen... Da habe ich auch nicht dran gedacht. Nur das man halt sieht als was der Soldat eingesetzt ist. So die Barett Idee finde ich ganz gut. Vielleicht kann man dem Typen oben im Bild sogar die Mütze auf den Kopf verpassen^^ Wenn du so willst quasi ein Accessoire. Vielleicht setzen die das ja iwie um. Würde ich jedenfalls begrüßen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine variable Kopfbedeckung im Profilbild fände ich eine absolut schicke Sache.

Schließlich trägt man beim großen Vorbild auch oft genug nicht nur etwas im - , sondern auch auf dem Schädel spazieren.

Sogar unser lieber Adjutant Einzelkämpfer bedeckt sein Haupt mit 'nem Touristenbeutel.

Und wenn man schon mal dabei ist (beim Kopf), selbst unser Truppenfriseur hatte ein paar mehr Auswahlmöglichkeiten auf Lager:"Wir sind hier nicht bei den Amis!"

Entsprechen vielfältig, wenn auch nicht ZZ-Top-lang, fiel zudem auch die damalige (~1983) Bartmode aus, bloß 'ne "Rotzbremse" (Diktator-bärtchen) war als Gesichtstracht natürlich nicht erlaubt.

 

Kurz gesagt: Mütze her!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine variable Kopfbedeckung im Profilbild fände ich eine absolut schicke Sache.

Schließlich trägt man beim großen Vorbild auch oft genug nicht nur etwas im - , sondern auch auf dem Schädel spazieren.

Sogar unser lieber Adjutant Einzelkämpfer bedeckt sein Haupt mit 'nem Touristenbeutel.

Und wenn man schon mal dabei ist (beim Kopf), selbst unser Truppenfriseur hatte ein paar mehr Auswahlmöglichkeiten auf Lager:"Wir sind hier nicht bei den Amis!"

Entsprechen vielfältig, wenn auch nicht ZZ-Top-lang, fiel zudem auch die damalige (~1983) Bartmode aus, bloß 'ne "Rotzbremse" (Diktator-bärtchen) war als Gesichtstracht natürlich nicht erlaubt.

 

Kurz gesagt: Mütze her!

Habe hier mal was dazu gebastellt ! :dududu:  evtl. gefällt es ja !

http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1467-mehr-statistiken/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe mir die Kommentare durchgelesen und denke, dass es eher ein eigenes Spiel wäre Feuerwehr oder Polizei (Feldjäger) darzustellen. Die Feuerwehr und Polizei Browsergames verfolgen einen völlig anderen Ansatz als das Soldatenspiel. Während es bei den erst genannten primär um die Tätigkeiten eines Berufs geht, steht im Soldatenspiel doch eher die Entwicklung des Avatar und der Community Aspekt im Vordergrund. Trotzdem glaube ich das die Grundlagen des Soldatenspiels ohne weiteres auf diese beiden Themengruppen und mit wenig Aufwand übertragbar wären. Nimmt man dann noch den Umstand das ca. 1,1 Mio. Feuerwehrleute (BF & FF) als potentielle Zielgruppe vorhanden sind, die Wachen mittlerweile auch Computer besitzen und der Wachdienst in der Nacht genauso spannend ist wie als OvWa, dann könnte daraus ein interessantes Spiel werden.

 

Aber das sind nur so meine Gedanken zu dem Thema. Und wie heißt es doch so schön: "Die Gedanken sind frei, ...." ;-)

 

Bis dann

 

Oskar Kilo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir die einzelnen Kommentare jetzt nicht durchgelesen, möchte aber in Bezug auf den Eröffnungspost darauf hinweisen, dass die Dienstgrade bei der Feuerwehr nicht bundesweit einheitlich sind, sondern auf Landesebene variieren...da könnte es dann mit der Umsetzung schon hapern, sofern man es denn "real" gestalten wöllte..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich habe mit solchen Vorschlägen grundsätzlich ein Problem, da sie sich letztendlich immer weiter von der eigentlichen Idee des Spiels entfernen....

Als nächstes kommt jemand auf die Idee, die Bundeswehrverwaltung zu integrieren, dann melden sich die STAN Wachen und letztendlich findet es jemand "schick" wenn man das Ganze auf die Bundesregierung erweitert.....

Sorry, aber ein klares "Nein danke"....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja von der eigentlichen Idee die Kallebach sind wir ja schon abgeschweift. Hierzu  hatte ich auch geschrieben das es too much wäre. Allerdings sind wir dann darauf gekommen evtl. das Barett der jeweiligen Gattung mit in die Accessories bei den Einstellungen (Avatar) mit ein zu führen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht auch nicht um die Dienstgrade der Feuerwehren im Zivilen... Es geht um die Dienstgrade der Feuerwehren in den Liegenschaften der Bundeswehr. Denn die hat ja bekanntlich ihre eigene Feuerwehr. Und da sind die DG Einheitlich! Aber wie ja schon beschrieben sind wir von dem Thema schon ab und diskutieren über eventuelle Kopfbedeckungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Mod enthalte ich mich da mal - wenn ich aber als Spieler antworte, dann würde ich mich mit den von "Fish" angeführten Gründen auf jeden Fall für ein klares "nein" entscheiden. Nicht auszudenken was passiert, wenn sich hier ein ehemaliger SToV-Mitarbeiter anmeldet und hofft, 8-Stündige Nato-Pausen ins Spiel einzubinden oder so...ich hoffe, die Metapher wurde verstanden^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...