Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kosie

Rätselrunde!

Recommended Posts

Hey Leute,

 

ich starte hier mal eine Rätselrunde! Ich gebe ein Rätsel vor, der mit der richtigen Antwort, gibt das nächste Rätsel vor. Googlen ist verboten und wer das Rätsel bereits kennt, sollte den anderen den Spaß gönnen ;) und achtet darauf, dass nur ein Rätsel gleichzeitig zu lösen ist:

 

Das Rätsel:

 

Wer es kann, ist ziemlich dumm.
Wer es sagt, ist gänzlich stumm.
Wer es wagt, hat keinen Mut.
Wer es gibt, ist selten gut.
Wer es tut, ist stinkend faul.
Wer's verschweigt, ein Plappermaul.
Wer es will, ist sehr bescheiden.
Wer es spürt, der muss nicht leiden.
Wer es lernt, der es auch weiß.
Wer es rät erhält's als Preis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Hochsicherheitstrakt eines Gefängnisses soll ein Gefangener baden. Hierzu wird er in eine spezielle Zelle geführt. Diese ist genau 1,80 Meter lang, 1,80 Meter breit und 2,60 Meter hoch. Darin befindet sich eine Badewanne mit 250 Liter Fassungsvermögen, die fest einbetoniet ist. Der Raum hat keine Fenster und nur eine Tür. Diese ist aus Stahl und absolut wasserdicht. In der Mitte der Decke ist ein runder Lüftungsschacht mit 12 cm Durchmesser und abnehmbarem Gitter. Der Wärter erklärt dem Gefangenen, dass er in genau 3 Stunden wiederkommt und ihn abholt. Als der Gefangene kurze Zeit später den Wasserhahn aufdreht, bricht jedoch der Griff ab und er kann das Wasser nicht mehr abstellen. Das Wasser fließt unaufhörlich mit 60 Litern pro Minute, und die Stahltür ist ausbruchsicher verschlossen. Was kann er tun, damit er nicht ertrinkt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sagen, dass nach ungefähr 2,5 Stunden der Raum voll mit Wasser ist, er also an die Decke kommt und dort könnte er seinen Kopf für eine halbe Stunde in den Lüftungsschacht stecken, bis der Wärter kommt XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Mann geht nach einer langen Sauftour stark angetrunken nach Hause. Auf der Straße entdeckt er eine Münze am Boden liegen.

Obwohl weder Mond noch Sterne am Himmel sichtbar sind und auch keine Straßenlaterne an ist, hat er das Geldstück schon von weitem gesehen. Wie ist das möglich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein außerirdisches Raumschiff näherte sich dem Betrunkenen. Als der Lichtstrahl des UFO's auf die Münze traf, reflektierte sie das Licht genau in das Gesicht des schwankenden Mannes! - Das ist meine Lösung :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...