Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
maddin1982

Feedback zum Osterevent

Recommended Posts

"Für Langzeitspieler sind die Items halt nicht wirklich brauchbar."

Gegenfrage: Wie lange tragen Langzeitspieler ihre Ausrüstung in der Regel? Einen Monat?  Wohl kaum, denn die Ausrüstung unterliegt einem ständigen Austausch, gerade untere Dienstgrade leveln bei aktiver Spielweise recht schnell, haben also immer recht schnell die Chance, bessere Ausrüstung zu finden. Also haben aktive Langzeitspieler nie eine langfristige, feste Ausrüstung. Da finde ich die Laufzeit der Osteritems mit rund einem Monat sehr üppig bemessen, sollte mich nicht wundern, wenn einige Spieler/innen schon vor Verfallsfrist bessere Items finden.

 

Daß die Osteritems verfallen, sehe ich als Motivation für aktive Spieler, kontinuierlich zu leveln, denn sie kommen jetzt in den Genuss, legendäre Ausrüstung zu tragen, die es regulär ja erst  ab dem Dienstgrad Major gibt. Man muss halt dranbleiben bei der Ausrüstung, ich habe in meiner kurzen Zeit als Major ein legendäres Teil im Shop gesehen, eins bei Missionen bekommen, zu meinem Leidwesen mit schlechteren Werten, aber das ist auch nur eine Frage der Zeit.

 

Zusammengefasst finde ich die Belohnungen des Osterevents grossartig und sehr gut durchdacht. Bravo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

Ja und die Logik ist würde ich jetzt einen besseren Ausrüstungegegenstand finden, als das Osterevent, würde ich es ja nicht drauf tun, weil ich schon was besseres habe.

Sorry ich seh die Zeitbegrenzung als totale Verarschung, auch wenns hier nicht viele zugeben im Spiel sagen es ja fast alle.

Ich schenke euch allen was zu Ostern und am Di nehm ichs wieder weg.

Da möchte ich mal die Gesichter sehen, die es als ok ansehen.

 

Ich denke das dieses Event einfach nochmal überdacht wird mit dem was man rausgibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausnahmsweise sehe ich es nicht als Verarschung.

Schließlich haben die Osteritems für Hptm und alles drunter auch drei Bonuseigenschaften.

Eig sind diese ja für StOffz und Generäle vorbehalten. 

 

Um das System nicht komplett zu vergessen, finde ich es genau richtig ein Verfalldatum einzubauen.

(wobei ich das aktuelle Verfalldatum als ungeeignet sehe, aber diese Diskussion kann man natürlich auch

ewig ohne eindeutiges Ergebnis führen)

 

Einzig und allein der Orden erscheint mir schwer erreichbar wenn man keinen Goldesel im Keller hat

zwecks --> Patronen --> Nato-Shop/ZdV --> Eier^^

Die meisten mit denen ich gesprochen hab stehen bei 150-170 Eier...

 

Von daher hoffe ich dass morgen beim Event 100 oder eher noch 125 Eier rausspringen.

 

Ansonsten Lob und Anerkennung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

event so weit gut gelungen echt was gutes gibt nur einen punkt 300 eier ohne geld nicht mach bar meine frau hat täglich 12-14 stunden gespielt und sie hat den orden nicht bekommen schade eigentlich 50 eier haben gefehlt ansonsten hat es uns sehr gut gefallen mehr solche events und dann auch bitte ohne geld machbar und dann macht es echt laune weiter so 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Egoist

Bin durch mit dem Event und halte es nach wie vor für "gelungen".

 

Unschön ist lediglich, dass Chars oben in der Rangliste benachteiligt sind, weil es nur für Siege mit EHRE etwas zu gewinnen gab. (bei mir nur eine Handvoll, bei Platz 1 noch weniger)

 

Dadurch haben mich die 300 Ostereier für den Orden knapp 200 ZDV und ca. 3200 Zusatzausdauer durch Viagra gekostet. Chars mit genug ehrenvollen Gegnern haben es auch ohne "Zusatzkosten" geschafft...

 

Alles in Allem: Daumen nach OBEN... dance:):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so 

1. die 300 eier sind zu hoch angesetzt für die spieler die keine patronen benutzen
2. der assihase war zu hoch eingestellt
3. die rüstung nur bis zum 21.05 ist auch nicht gut (dafür lohnt sich nicht die harte arbeit)

also im großen und ganzen war das kein gutes event

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Fazit: ....gutes Event mit einigen kleinen Schwächen....

 

1.  Die Anforderungen an den Orden waren eindeutig zu hoch....

2. Bunny und Assihase waren von den LP jenseits von Gut und Böse. Am meisten hat mich geärgert, das diese bei fast jeder Kampfaktion kritische Treffer oder kritischen Block zu verzeichnen hatten. Bei annähernd 600 000 LP gingen da schon 150 - 200 zusätzliche Ausdauer über den Tresen.

3. ...bei derartigen Events und den aufgetauchten Schwierigkeiten (keine Spenden, Belohnungen nicht erhalten, teilweise erhalten...) würde es sich anbieten gelegentlich mal seitens der Admins nach dem Rechten zu sehen  (ja ist eine Unterstellung, aber für mich sah es sah aus, als wenn niemand anwesend ist. Tickets werden bestimmt auch jetzt erst bearbeitet)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Fish:

 

Da kann ich dir voll zustimmen, ein ansich sehr gutes Event wurde durch die genannten Gründe etwas getrübt:

 

300 Eier ist recht hoch geriffen

Die extrem starken 2 Gegner (über Ostern wo ja doch viele im RL unterwegs sind...)

Die Falschaussage das man über die App in Duellen keine Eier bekommt (Screen der Aussage hab ich net kann aber wenn

Beweisbedarf von Nöten ist User benennen die dies ebenfalls gelesen haben)

Das man mit Eventende die ZDVs nicht mehr in Eier tauschen kann <--- hät mir die Tauschmöglichkeit bis 30.4 gewünscht, da man die Eier ja auch solange eintauschen kann.

 

Horrido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme Fish und maddin1982 zu.

 

Hätte allerdings auch erwartet, daß die übriggebliebenen Eierchen in ZdV's oder Patronen getauscht werden könnten - da hat doch offensichtlich jemand noch nicht geschaltet... :(

 

Nun kommen ja dann mal irgendwann Muttertag (gibt's dann 'ne Angriffssperre gegen die holde Weiblichkeit?) und Pfingsten (schnappen wir uns einen Ochsen und machen ein Barbecue?), - bis dahin könnte man diverse Fehler im Spielablauf (zumindest rein theoretisch) ausmerzen. Die Hoffnung stirbt zuletzt... :denk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war definitiv die gelungenste Veranstaltung, die Unikat in meiner Zeit beim Soldatenspiel auf die Beine gestellt hat. Danke schön!

 

Der Schwierigkeitsgrad war ausgewogen und herausfordernd, die Belohnungen üppig und motivierend, daran habe ich nichts auszusetzen.

 

Was besser gemacht werden kann:

 

- Ostereier als Bonus auch bei nicht ehrenvollen Siegen.

 

- abgestufte Orden einführen

300 Eier zu sammeln, ist eine grosse Herausforderung, die nicht jeder schaffen konnte. Aber auch Kameraden/innen, die 100 oder 200 Eier gesammelt haben, haben aktiv über Ostern gespielt, gehen aber in Sachen Orden leider leer aus.

Warum wurden keine kleine Orden für 100 Eier mit zehn Patronen und kleinen Permaboosts, keine mittleren Orden für 200 Eier mit 15 Patronen und mittleren Permaboosts ausgelobt? Morgen ist ja eine Wartung @sickman, also noch genug Gelegenheit, hier nachzubessern ...

 

- fehlender Service

Wer seine Community über die Feiertage zum aktiven Spielen motivieren will, sollte auch schauen, daß er einen betreuenden Service gewährleistet. Da hätte Team Grün definitiv mehr Präsenz zeigen müssen, auch wenn Feiertage sind, es sind ja genug Moderatoren da, daß man sich absprechen kann, daß nach Möglichkeit immer ein Ansprechpartner bereit steht und zeitnah Hilfestellung leisten kann. 

 

- fehlende Truppenaufgaben.

Warum wurden den Truppen keine Aufgaben gestellt? Man hätte doch durchaus auf Patrouille Ostereier für die Truppe finden können, gemeinsam Truppengegner bekämpfen können, aber leider wird der Truppenaspekt bei allen Veranstaltungen bislang komplett vernachlässigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 0915

Wann verschwindet den die Aufgabe aus den Orden ?

Es haben eh nicht viele erreicht und 2014 gibet es kein zweites Ostern ;):lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte jetzt die Ostersachen verkaufen.

Das die 2 Sachen die ich habe insgesamt gerade mal 20.000 Credits wert sind finde ich schwach.

Im Shop kann man für dieses Geld keine auch nur ansatzweise vergleichbaren Gegenstände erwerben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ist ja auch Sinn der Sache, sonst wären es ja keine zeitlich befristeten Ausrüstungsgegenstände wenn du die jetzt gegen gleichwertige im Shop umsetzen könntest.

Das war allerdings auch bereits vor dem Eintauschen der Eier in diese Oster-Ausrüstungsgegenstände bekannt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den von mir ergatterten 3 Items war ich über den gesamten Zeitraum absolut zufrieden, nun sind sie eben leider verbraucht. Daß ich jetzt dafür noch 'ne Verschrottungsprämie (Leute, nur bis heute 9 Uhr - also beeilt euch!) kassieren kann, auch wenn die Summe nicht von großer Bedeutung ist, finde ich großartig.

Mir wird das Osterevent in guter Erinnerung bleiben.

 

Nun könnte ja mal bald ein Pfingstochsenkostüm für's große Barbecue ausgegeben werden, aber bitte nicht so eng im Schritt... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...