Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mannschaftsheim'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Offizielle Soldatenspiel Neuigkeiten
    • News & Ankündigungen
  • Allgemeiner Bereich
    • Feedback Bereich
    • Fragen & Antworten
    • Gemeinschaftszimmer
    • Forenspiele
  • Erste Hilfe
    • Verbesserungsvorschläge & Ideen
    • Fehler & Probleme
    • Textfehler
  • Truppenbereich
    • Spielwelt 1
    • Spielwelt 2
    • Spielwelt 3
    • Spielwelt "Speed"
  • Offener Testbereich
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • Community-Events
    • Beendete Events
    • Aktuelle Events

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location:


Interests

5 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Morgen, da der Crediteinsatz im Mannschaftsheim dem DG angepasst wurde, könnte man überlegen, ob man wahlweise beim Einsatz von Credits im Falle eines gewonnenen Spiels entweder die doppelten Credits erhält oder eine Menge X an Erfahrungspunkten. So würde das Mammschaftsheim für manche Spieler eine zusätzliche Attraktivität erhalten. Unendlich Pushen wäre trotzdem nicht möglich, da die Einsatzkosten an Credits (mittlerweile) dem DG entsprechen und somit begrenzt wären. Der EP-Gewinn könnte z.B. analog dem einer "großen" Mission entsprechen. Und natürlich können Spieler im Nato-Shop Loot mit Patronen kaufen, für Credits verkaufen und diese im Mannschaftsheim einsetzen, wenn sie möchten. Was haltet ihr davon?
  2. Neben der Möglichkeit diese 1-2-oder-3 Geschichte im Mannschaftsheim durchzuklicken, wo sicher die meisten Spieler zur anstehenden Tagesaufgabe mal rein schauen, habe ich mal einen Vorschlag zur Erweiterung im Mannschaftsheim. Jeder Spieler kann sich mit nur 1 Patrone (auch gesammelte nicht nur gekaufte!) ein Los kaufen. Dies wäre dann im Laufe der Woche immer bis Mittwoch 8:59 Uhr möglich (vor der Wartung). Dann nach der Wartungspause wird ein Gewinner über das System bekannt gegeben, der zufällig vom System ausgewählt wurde. Dieser Gewinner erhält dann den POTT... Jeder Spieler kann nur 1 Los mit 1 Patrone pro Woche kaufen, aber wenn am Ende vielleicht 100 oder 200 gekauft haben, winkt ein netter POTT für einen Spieler. Mit der Begrenzung auf 1 Patrone und 1 Los wäre auch nichts übertrieben und vor allen Dingen durch das System, dass man auch mit einer gesammelten Patrone ein Los kaufen kann, hätte man damit auch wirklich ALLE Spieler dabei und diese kleine spannende Wochen-Verlosung nach der Wartung am Mittwoch hätte was finde ich.. Es gäbe dann 52 Verlosungen pro Jahr und ein witziges Spiel, wo man jede Woche im Forum die Sieger auflisten könnte und vergleicht, wie hoch der POTT war. geringer Einsatz (1 Patrone) möglicher hoher POTT Chancengleichheit (auch durch Einsatz von einer gesammelten Patrone) Motivation für kleine und oder nicht Patro Spieler (ewige Diskussion) Die Wartungspause mit Spannung sinnvoll verarbeitet Man könnte auch sicher Sonderverlosungen einbauen zu den Feiertagen (zusätzlich), wo man auch mit 1 Patrone den POTT füllen kann usw.. Das mal als mögliche Erweiterung im Mannschaftsheim von mir.. Ahoi Horten
  3. Loki77

    Glücksspiel

    Wäre schön, wenn man das Glücksspiel um einen "All-in"-Button für die Credits erweitern würde, gerne mit 5%iger Gewinnchance. Es ist sehr mühsam, gerade bei der seit einiger Zeit vorherrschenden Performance (wo ein Spiel ~5 Sek. dauert), mehrere hunderttausend Credits in 5k-Schritten zu verzocken (und zwischendurch auch noch zu gewinnen).
  4. Hallo Kameraden! Ich habe mich kürzlich mal an den "Glücksschwein"-Orden versucht, aber musste feststellen, dass diese vor allem bei Stufe 9 und 10, nur noch ein ewiges Rumgeklicke bedeuten, da die Beträge im Mannschaftsheim einfach zu klein sind. Ich kann ja verstehen, dass man für jeden Orden auch etwas leisten sollte, aber die ganze Zeit auf die Maus zu drücken ist ja auch nicht wirklich Sinn der Sache. Auch in den höheren Dienstgräden ist das Heim ziemlich zu vernachlässigen, da der Aufwand für solche kleinen Beträge einfach zu groß ist. Deswegen habe ich mir dagegen etwas überlegt und mein Vorschlag wäre, ein kleines Feld für einen benutzerdefinierten Betrag hinzuzufügen, um den dann ganz normal gespielt wird. Damit wäre das Problem gelöst. Lasst mich wissen ob ihr die Idee gut findet. MfG FreshGoku
  5. Hallo Liebe Kameraden ich habe mir mal Überlegt was mann ins Spiel einbringen könnte zum ersten wäre es ein Soldatenquiz was einmal die woche starten wird wo es zb der 1. Platz patronen zu gewinnen gibt bis hin über geld und gegen stände für den 2. Und dritten platz
×
×
  • Neu erstellen...