Jump to content

xhoneymoon

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

8 User folgen diesem Benutzer

Über xhoneymoon

  • Rang
    Gefreiter
  • Geburtstag August 25

Profile Information

  • Geschlecht
    Frau
  • Location:
    ▪☆•°x just chillin' x°•☆▪

Letzte Besucher des Profils

2.365 Profilaufrufe
  1. Sex on the Beach Cocktail Zutaten: 4 cl Wodka 4 cl Pfirsich Likör 8 cl Cranberrysaft oder Cranberrynektar 8 cl Orangensaft Eiswürfel Zubereitung: Alle Zutaten zusammen mit einigen Eiswürfeln in den Shaker geben und kräftig schütteln. Die Mischung durch das Barsieb in eine Cocktailschale abgießen.
  2. Caipirinha Zutaten für 1 Glas à 350 ml: 5 cl Cachaça 1 Bio-Limette 2-3 TL feiner weißer Rohrzucker (ersatzweise brauner Zucker) Eiswürfel für Crushed Ice nach Geschmack etwas Lime Juice Zubereitung: Für den Caipirinha eine Bio-Limette heiß abspülen, trocken reiben und achteln. Die Limettenspalten nun anschließend mit dem Zucker in ein Glas geben, und mithilfe eines Holzstößels zerdrücken. Den Cachaça und nach Geschmack ca. 1 cl Lime Juice dazugeben. Für das Crushed Ice die Eiswürfel in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Holzhammer zerkleinern. Alternativ kannst du auch ein Nudelholz nehmen oder die Eiswürfel in den Mixer geben. Das Glas anschließend mit Crushed Ice auffüllen und mit einem Teelöffel kräftig verrühren. Den Caipirinha mit einem Strohhalm servieren und genießen. Saúde!
  3. Black Russian Cocktail Zutaten: 4 cl Wodka 2 cl Kaffeelikör Eiswürfel Zubereitung: Die Zutaten mit einigen Eiswürfeln im Rührglas verrühren und durch das Barsieb in einen Tumbler abseihen. Ganz einfache sache... lasst es euch schmecken
  4. Da stimme ich Antoine zu, extra Chat für die TF nicht nötig.
  5. Lamm Wraps mit Guacamole 600 g Lammkeule(n) (Rumpsteak), in Scheiben geschnitten 6 große Wrap(s) oder 8 mittlere 2 Avocado(s), reife 2 Limette(n) 1 Zwiebel(n), rot 2 Tomate(n) 1/2 Gurke(n) 1 Romanasalat 2 EL Koriander, gehackt 3 EL Olivenöl 1 TL, gestr. Chilipulver 1 TL, gestr. Kreuzkümmel Salz und Pfeffer Zubereitung: Essig, Öl und Gewürze in einer Schüssel verrühren. Das Lamm-Rumpsteak in der Marinade einlegen, abdecken und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Das Fleisch der Avocado mit einer Gabel zerdrücken und den Limettensaft hinzufügen (Menge je nach Geschmack). Mit Salz und Koriander würzen. Die Tomaten entkernen und in Würfel schneiden. Die Gurke würfeln und die Zwiebeln feinhacken. Den Romanasalat waschen und schneiden. Alle Zutaten in getrennten Schalen anrichten. Die Pfanne ohne Öl bei hoher Temperatur vorheizen. Wenn die Pfanne richtig heiß ist, die Lamm-Rumpsteaks von beiden Seiten je 90 Sekunden anbraten. Sofort die Temperatur herunterschalten und weitere 4 Minuten bei sehr geringer Hitze köcheln lassen (je nachdem, ob das Fleisch noch rosa oder durch sein soll). Nach Geschmack würzen und 2 Minuten lang ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Wraps zwischen zwei Tellern in der Mikrowelle erhitzen. Abschließend das Fleisch in kleine Streifen schneiden und sofort servieren. Alle Zutaten sind auf dem Tisch angerichtet und jeder Gast kann sich seinen Wrap je nach Belieben selbst kreieren.
  6. Na ja, jeder hat eine andere Ansicht, jeden falls habe ich mich nicht demotivieren lassen nur durch "Ehre-Geier" Und das andere,lässt sich bestimmt noch (was) anpassen/verbessern.
  7. Ich bin zwar nicht mehr im Spiel aktiv, aber ist dir diese Ehre soooo wichtig? Ich meine, es wurde ja schon so angepasst, dass man wenigstens die TA meistern kann
×
×
  • Neu erstellen...