Jump to content

Rastlos

Members
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. In 14 Osternestern waren gerade einmal 3(!!) der Booster, welche ich bei freier Auswahl genommen hätte! So vergrault man seine Spieler Aber bei Unikat wird jetzt wie immer einfach alles ausgesessen und beim nächsten Event bestimmt die nächsten tollen Verbesserungen eingespielt. Weniger Patronenfunde, weniger gute Boosterfunde, weniger gute Eventbelohnungen => weniger Spieler!!!
  2. Definiere „einige“. Für mich sind es die MEISTEN, denen die Boosterlotterie nicht gefällt, aber das Schönreden kennen wir ja zur Genüge Ist ja auch nicht nur unsägliche Lotterie, sondern auch der Umstand, dass man nur eine begrenzte Anzahl an Boostern erhält, einem ein evtl ungewolltes Set aufgezwungen wird und Spielaktivität rein gar nichts mehr wert ist! Aber natürlich ist Euch das Feedback der Community sooooo unglaublich wichtig Aus der Hasenjagd ein regelmäßiges Event machen? Ja ne, is klar, noch mehr Events die nicht per App spielbar sind lassen das Spielerherz selbstverständlich höher schlagen und die Zufriedenheit der Community weiter ansteigen
  3. Na bitte, geht doch Damit kann es aber leider nich nicht getan sein. Die Booster-Lotterie muss noch weg! Und die Spielbarkeit des Events per App darf auch nicht hinten runter fallen.
  4. Wieso schreist Du eigentlich nicht nach Abschaltung der Browserversion bei den vielen Bugs und Missbräuchen die da vorhanden sind? Aber hey, küss Du ruhig weiter den Unikat-Allerwertesten
  5. Und woran liegt das wohl? Etwa an dem Event? Nein, natürlich nicht, sondern einzig und allein an der Tatsache, dass man bei Unikat für das Soldatenspiel nicht bereit ist die entsprechende Entwicklung zu tätigen! Niemand hat verlangt eine Hasenjagd in dieser Form ins Event zu bringen, aber für Unikat war es scheinbar der einfachste Weg ohne irgendwelchen Aufwand tätigen zu müssen. Ich betone es nochmal: Auf keiner Seite von Unikat wird die App-Version als Notlösung proklamiert, ganz im Gegenteil! Da sollte man als Spieleentwickler dann auch in der Lage sein, entsprechende Features in allen Versionen gleichwertig einzubauen. Letztendlich ein deutliches Armutszeugnis und Eingeständnis der eigenen Unfähigkeit von Unikat.
  6. Immer wieder interessant, dass man den „Browsergamestatus“ als fadenscheiniges Argument heranzieht. schaut doch mal auf die offizielle Seite von Unikat, was dort zum Soldatenspiel steht: “Plattform: Browsergame, Android App, iOS App“ da steht nix von App ist nur Notlösung Auch im App-Stire steht davon nichts, genauso wenig auf der Webseite vom Soldatenspiel. Also, sorgt endlich dafür, dass die App VOLLWERTIGzu spielen ist!!
  7. Ein Teamevent über Feiertage, dass man nicht per App spielen kann? Sorry, aber ihr spinnt doch, dass ist die nächste große Frechheit!! Wem fällt so ein Mist bei Unikat eigentlich ein oder geschieht das mit Absicht, damit erst recht noch weniger Belohnungen ausgeschüttet werden?
  8. Solche Sprüche sind doch der pure Höhn!!! Es reicht die Beschreibung des Events zu lesen, um zu erkennen wohin der Unikat-Hase läuft: weg vom Spieler Also ehrlich, wem soll dieses miese Event denn noch Spaß machen außer den üblichen Pat-Spielern? Konnte man vorher mit hoher Aktivität wenigstens noch Eier sammeln und GEZIELT in GUTE Booster tauschen, werde ich nun mit einer Pseudo-Lotterie verarscht! Aktivität zählt fast nichts mehr, nur mit Pats kommt man noch voran (und ich werde mit deswegen sicherlich keine kaufen!). Vom Beschneiden der Boosterwirkung mal ganz abgesehen, das ist auch so ein schlechter Unikat-Witz. Völlig falsche Richtung in die hier „entwickelt“ wird!!!
  9. 1. Seit wann geht es in diesem Spiel nur noch um 5. OBH bzw. seit wann ist dieser DG die allgemeine Referenz? 2. Und nochmals: Wer bitte macht das Glücksspiel um Credits zu vermehren? NIEMAND! Man macht das nur wegen der TA und verliert hierbei am Ende immer Credits. Es geht also wohl niemandem um einen geldbringenden Nutzen des Glücksspiels - und das weisst Du selber auch, stört aber wohl scheinbar in Deiner Schönred-Argumentation. Ich blende weder etwas aus, noch mache ich mich daran "scharf". Ich habe mich auf DEINE Aussage bezogen, welche sich weiderum ausschließlich auf die Änderung beim Mannschaftsheim bezogen hat. Also, wer blendet hier nun etwas aus bzw. macht sich an irgendetwas scharf? Schon traurig, überhaupt solch eine Antwort von einem Administrator zu bekommen.
  10. Ich weiss nicht, ob das nun naiv oder dreist von Dir ist, diese Änderung tatsächlich als Verbesserung verkaufen zu wollen Die Glücksspiele im Mannschaftsheim macht man doch ausschließlich nur für die entsprechende TA und bei einer Gewinnchance von 33,3% gewinnt man am Ende nichts, sondern verliert IMMER. Durch die massive (!!) Erhöhung der Creditanforderungen ist dieser Verlust nun auch entsprechend deutlich gestiegen! P.S: Du darfst nun aber auch gerne aufzeigen, wo in den von Dir erwähnten Diskussionen von der Community gefordert wurde, die Anforderungen im Mannschaftsheim abzuändern.
  11. Siegesserie: Gefechte von Truppen- und Bündnismitgliedern sollten bei der Siegesserie nicht berücksichtigt werden - weder positiv noch negativ. Dadurch wäre es auch weiterhin möglich, Kameraden bei Tagesaufgaben gefahrlos zu unterstützen, wodurch der Teamgedanke und die Truppengemeinschaft wieder gefördert wird, anstatt wie aktuell behindert.
  12. Na ja, das bezog sich doch aber nur auf den Vorschlag mit dem Konto. Ich erwarte hier aber endlich mal eine offizielle Stellungnahme zu den drastischen Senkung der Patronendropraten und ob dort intern noch über eine Änderung im positiven Sinne für die Spieler beraten wird. Also, bitte nicht wieder dem Thema versuchen auszuweichen, sondern endlich mal Butter bei die Fische!
  13. Was Du „meckern“ nennst, ist für andere konstruktive Kritik. Und ohne genau diese Kritik/Feedback hätte sich an dem Patch sicherlich auch nichts zum Besseren geändert, Änderungen von denen auch Du bestimmt profitierst. Von daher wäre wohl eher ein Danke an die „Meckerer“ angesagt, meinst Du nicht?
  14. Ja, geändert und NICHT kommuniziert. Was aber dabei wohl gerne vergessen wird: Die truppeninterne Unterstützung bei Tagesaufgaben und damit auch der Teamgedanke werden mit dieser Spielmechanik sehr negativ beeinflusst. Ein weiterer wichtiger Punkt, der dem Spiel den Spass nimmt!
  15. So, nicht das bei dem ganzen Frust über Maßnahmenpaket 3 auf einmal geglaubt wird, dass der Mist aus Maßnahmenpaket 2 vergessen wäre. Ich möchte mich daher nochmal bewusst zum Thema der Patronensenkung äußern: Wenn ich mir anschaue, was meine Ausbeute an Patronen bei hoher Aktivität ist, dann könnte ich echt kot...!! Jeden Tag haue ich die komplette Ausdauer und sämtliche Aufladungen bei Missis durch, bin nebenher durchweg aktiv bei Gefechten und erhalte seit dem Patch hierfür pro Tag durchschnittlich 4 Patronen. VIER (Danke Unikat, dass ich mir dafür evtl. 1 Wut aufladen leisten dürfte) Euer Ernst Unikat? Was gibt es für ein Spiel wichtigeres als tatsächliche AKTIVITÄT? Und das alles wird dann mit läppischen 4 Patronen belohnt? Und da wundert Ihr Euch wirklich noch, dass sich aktive Spieler nun löschen? Wenn es Euch wirklich nur darum geht, die "faulen" Spieler nicht länger mit Login-Patronen zu belohnen, dann kürzt die von mir aus komplett, aber erhöht gefälligst wieder die Ingame-Dropraten für Patronen auf ein anständiges Niveau, damit die aktiven Spieler auch wirklich belohnt werden!!
×
×
  • Neu erstellen...