Jump to content

Morlock

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Morlock

  • Rang
    Schulterglatze

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Für die Siegesserie sollten nur ehrhafte Gefechte herangezogen werden. Würde das nach unten kloppen etwas eindämmen.
  2. Daran wird sich nichts ändern. Das ist nun mal die Haupteinnahmequelle des Spiels. Aber wie du ja selbst gesagt hast, sollen die RL-Pfeifen hier einen auf dicke Hose machen. Dass durch dieses "Mobbing" Spieler wegfallen, interessiert UM nicht. Hauptsache es fällt kein Geld weg. Dass die wegfallenden Spieler, wenn sie etwas mehr geschützt werden, vielleicht auch mal Geld investieren ist ebenso egal. Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. m. M. n. sollte hier echt mal eingegriffen werden. Entweder macht man es wie bei den Manövern, man meldet Kämpfe an, die zu einer bestimmten Zeit stattfinden z.B. Besser fände ich es aber, die Creditbelohnungen je nach Unterschied im DG immer weiter zu senken bzw. ganz zu kappen (spätestens bei 5 DG's Unterschied). Der Kontodienst ist hierbei nicht mal ein schwacher Trost. Alternativ könnte man auch die Angriffssperre auf 72 statt 24 Stunden zu erhöhen. Ähnliches sollte auch für die Truppen gelten. Es sind immer die selben, die alle 2 Tage angreifen. Die suchen sich Opfer, die sie problemlos schlagen und die werden dann geschröpft bis zum geht nicht mehr. So kann man natürlich auch keine Pokale verteidigen, die deswegen die meiste Zeit immer bei den selben Truppen liegen.
  3. Tja UM, dieses Ei habt ihr euch aber selbst ins Nest gelegt. Ihr habt hier mehr und mehr Möglichkeiten zum EP sammeln geschaffen (Methusalem-Set, grüne Pille, KG's). Vollkommen unnötig in meinen Augen. Jeder versucht nur noch auf Teufel komm raus zu leveln, ohne sich dabei aber großartig die Hände schmutzig machen zu müssen bei Missis. Vollkommene Fehlentwicklung. Schafft das Methusalem-Set wieder ab, schafft die grüne Pille wieder ab (oder beides stärker begrenzen), schafft den EP-Bonus durch das HQ ab, EP für das Aussetzen von KG's massiv einschränken (max. 25% des jetzigen, eher 10%), bevor ihr noch mehr solcher Heulsusen bekommt.
  4. Zeit zum Handeln ist auf jeden Fall gekommen, aber nicht in der bereits angesprochenen Form. Wen interessieren die paar OBH's. Vielleicht rafft ihr dann mal, dass es nichts bringt, wie blöd zu leveln. Nein, viel mehr sollte Unikat mehr für den Schutz kleinerer und mittlerer Dienstgrade tun. Es ist wie in der Wirtschaft. Der Mittelstand ist der Motor und muss dementsprechend unterstützt werden. Ich finde es einfach nur lächerlich, von was für Dienstgraden man häufig angegriffen oder gar gefarmt wird nur für ein paar lausige Ehrenpunkte oder Kröten. Dieses Verhalten vieler Spieler vergrault viele andere Spieler und mindert zudem auch die Zahl der neuen Spieler. Entweder sollte man Angriffe ab einem gewissen DG-Unterschied komplett unterbinden, den Ertrag gehörig verringern, einen Lehrgang der einem x % Plus auf die Werte gibt für jeden DG Unterschied oder die Wutkosten entsprechend erhöhen. Zu letzterem Punkt könnte ich mir folgendes System gut vorstellen. Es gibt Grundkosten für einen Angriff, z.B. 20, + 5 für jeden DG Unterschied. Wut-Event und rote Pille wirken sich nur auf die Grundkosten aus. Damit wären die ganzen Feiglinge endlich gezwungen, sich mit Leuten ihrer DG's zu messen oder sie können weniger Angriffe machen. Und für die Schwachmaten: NEIN, dies ist kein Kriegsspiel. Man kann es eher mit einer Sportsimulation vergleichen. Und im Sport ist nunmal Fairness das oberste Gebot. Fairness gibt es aber hier nicht. Es ist echt armselig, wenn man im richtigen Leben nichts zu melden hat, und dann hier den Dicken markiert. Beim Ertrag würde ich z.B. spätestens ab 5 DG's Unterschied den Ertrag komplett auf 0 setzen. Mir persönlich wäre ja ein IQ-Test bei der Registrierung und in regelmäßigen Abständen lieber. Da spiel vermutlich Unikat nicht mit, weil sie dann 80 % der Spieler verlieren. Zu guter Letzt sollte man auch mal auf die Spielernamen reagieren. So anstössige Namen wie "Panger Lenis" gehören verboten. Echt, wie alt bist du? Oder Namen mit "88" drin. Das ist ein gebräuchliches Synonym aus der rechten Szene. Soldaten und rechte Szene. Ich brauch wohl nicht zu erwähnen, was das für euren Ruf bedeutet.
×
×
  • Neu erstellen...