Jump to content

Thiessie

Members
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über Thiessie

  • Rang
    Gefreiter

Letzte Besucher des Profils

211 Profilaufrufe
  1. Der Truppenendgegner ist nun auch über die Soldatenspiel-App bekämpfbar Leider ist der "Angriffsbutton" derselbe wie zum abkürzen der nächsten Welle. So kam es wie es kommen musste, das ungewollt Pats zum Einsatz kamen. Vielleicht gibt es da noch ne andere Möglichkeit....
  2. Thiessie

    Fantasiezahlen Feldpost

    Gleicher Anzeigefehler
  3. Danke, ich weiß wer unser Ex-Chef ist. Aber das tut hier ja nix zur Sache und den Bonus bekommt man ja auch nur wenn man unter den Top 100 ist. Und nach deiner Meinung muss es ja denn jeder Wissen weil mind. einer aus jedem Trupp das Fragezeichen gelesen hat.
  4. Das eine hat ja auch nix mit dem anderen zu tun. Dann hat er das Fragezeichen gelesen und das heißt nicht das es der Rest der Truppe auch gemacht hat
  5. Kann mich garnicht an die Erklärung erinnern
  6. Neulich im SanZentrum.... Ich saß in der Anmeldung und da kamen zwei Kameraden vorbei und fragten mich ob ich bei einem Streich mitspielen würde. Ich sagte es kommt ganz drauf an.Sie erzählten mir das sie einen anderen Kameraden erzählt hätten das er bei uns Kondome bekommen würde ( sie hatten 4 Stück dabei) und das ich ihm eins geben sollte und das er auf Toilette gehen und es anprobieren müsse, da das ja nur ein "Üb"- Kondom sei und wir nur eine Standard Größe hätten. Ich willigte ein und wartete gespannt. Nach ungefähr einer halben Stunde kam ein leicht schüchterner Soldat in die Anmeldung und schloss die Tür hinter sich. Er gab mir diesen Zettel (http://prntscr.com/6geyn4). Ich erklärte ihm das wir nur noch Einheitsgrößen hätten und das er eins anprobieren müsse um Gesundheitsschäden zu vermeiden. Er willigte ein und ging auf die Toilette. So hatte ich kurz Zeit um Luft zu holen ^^. Nach ungefähr 5 min kam er wieder zu mir. Ich fragte ihn ob es denn auch wirklich gepasst hätte, er willigte ein und so gab ich ihm die restlichen Kondome und er ging wieder. Die zwei Drahtzieher kamen am Nachmittag nochmal wieder und bedankten sich und brachten uns Nervennahrung.
×
×
  • Neu erstellen...