Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Today
  3. Definitiv: Es werden keine Welten zusammengelegt, die Sinnhaftigkeit ist fraglich und die technischen Probleme wären riesig. Die Diskussion bringt also nichts.
  4. Ein zusammenlegen, bringt soviel Frust bei den Spielern dass diese dann auch aufhören. Beispiel: Spieler A spielt auf W1 (1. Nato) und W2 (1. ISAF). Spieler B spielt nur auf W2 (2. MA) Spieler C spielt auf W2 (1. OHB) und W3 (Hauptmann) Wenn nun Welt 2 geschlossen wird, wie handhabt man das nun ?! Spieler B zieht 1:1 um, aber aber wohin ?! Spieler C verliert sein Hauptaccunt (da keine Multiaccounts zulässig sind) und möchte "Entschädigung" in W3 --> bekommt er keine, hört er auf. Bekommt er eine, hören andere auf weil diese nichts bekommen. Bekommt jeder was, hört er auch auf, weil er in dem Sinn doch nichts bekommen hat. Spieler A sieht es nicht so eng, da W2 nur Just-for-Fun war. Hinzu kommt das ein Umziehen eines Spielers nicht einfach ist ! Der Account selbst + alle Items + Orden + alles andere was mit diesen einem Spieler zusammenhangt alles händig in die Datenbank eingetragen werden muss. Da ist man mal gut 10-20 minuten je Spieler beschäftigt. Wenn da nur 500 Spieler umziehen, ist da eine Person über einen ganzen Monat mit beschäftigt. Viel Spaß wenn W2 + W3 dicht gemacht wird und 1/3 der Spieler je Welt in W1 umzieht. Da braucht eine Person gut ein halbes Jahr dafür. Wer das Risiko mag, dass es die ganze Datenbank zerschießt, kann natürlich in W2 die Datenbank um die Einträge erleichtern die nicht wechseln und dann die Datenbank in W1 "updaten". Wenns gut hat hat man die hälfte der Arbeit gespart, gehts schief dauert es 2x so lange und W1 ist auch offline Die oben genannten Szenarien waren jetzt nur auch Spieler bezogen, dann kommen noch die Truppen hinzu, was das ganze wiederum nicht einfacher macht.... Und die Speed-Welt macht es noch schwerer in bezug auf fairneess.
  5. Wöchentlicher Wettkampf: Auf ins Gefecht Mal ein klassischer Wettkampf für aktive und Patronenspieler. Wer regelmäßig seine Wut verbraucht und auch mal eine rote Pille nutzt, sollte es in die Top250 schaffen in W1. Ein wirklich nettes Event! Natürlich ist es immer noch so, dass man als mittelgroße Truppe ohne Patroneneinsatz kaum Chancen hat, vorne mitmischen zu können. Schaut man sich die Ergebnisse der letzten Woche an, so findet man in W1 dort unter den Top20-Truppen 2 Truppen mit weniger als 15 Mitgliedern und 4 Truppen mit weniger als 25 Mitgliedern. In dieser Woche ist das Bild nochmals drastischer, denn aktuell sind es wieder 2 Truppen mit weniger als 15 Mitgliedern und nur 2 Truppen mit weniger 25 Mitgliedern. Hier also davon zu sprechen, dass man mit Anstrengung auch vorne dabei sein kann, ist doch etwas sehr übertrieben, denn ich bin in einer dieser Truppen, die mit weniger als 15 Mitgliedern vorne mitgemischt hat und ihr könnt Euch nicht ausmalen, wie die Truppe geackert hat um dahin zu kommen. In diesem Punkt kann ich @sickman 's Aussage, dass es möglich ist, zwar bestätigen, aber muss auch dazufügen, dass man dann sein echtes Leben dafür opfern kann. Trotzdem habe ich mich sehr gefreut, dass Unikat eine Korrektur beim Patrouillen-Event vorgenommen hat, was auch dringend erforderlich war. Ich habe mich dadurch bedankt, dass ich ausnahmsweise doch wieder einen Satz Patronen gekauft habe. Trotzdem bleibe ich bei der Auffassung, dass hier unnötigerweise den großen Truppen Geschenke gemacht werden und ein Großteil der Spieler dieses Spiels in den kleineren Truppen ausgegrenzt werden. Es gibt keinen Patrouillenbonus in der Einzelwertung, was einer Korrektur bedarf, wenn man diese Spieler erreichen will. Und der Wunsch größere Truppen haben zu wollen, wird auch in keinster Weise unterstützt von Unikat, solange es bei Fusionen nur Verlierer gibt, weil alles geschaffene bei einer der Truppen verloren geht. Hier also davon zu sprechen, dass man den Wunsch nach großen Truppen verspürt, dies aber nicht zu fördern, zeigt eigentlich nur, dass es um Geschenke für große Truppen ging, als man den Wettkampf eingeführt hat. Viel mehr zeigt es allerdings, dass Unikat der Großteil der Spieler hier egal zu sein scheint, denn die sind in kleineren Truppen. Ich habe nun also gezeigt: Veränderungen führen auch bei mir zu Entspannung und zum Kauf von Patronen. Aber jetzt seid ihr erstmal am Zug, Unikat! Macht was!!! Und Ideen werden ja nicht zu wenige geliefert. Bis dahin bin ich jedenfalls wieder im "von mir keine Patronen mehr"-Modus!
  6. und rallyfan238 warum nicht? Es ist alles richtig, einfach wird es nicht! Aber da die Anzahl der Spieler immer überschaubarer wird, gibt es mittelfristig nur die Entscheidung zwischen: Es geht überall das Licht aus - oder es ist ein Versuch. Gleichzeitig hätte es den Vorteil, dass unetre DG wieder mehr aktive Spieler hätten. Und neue Spieler sollten überproportionale Vorteile haben, um nach oben zu kommen. Es geht hier um Ideen und Vorschläge, kategorische Nein helfen nicht weiter! Unabhängig davon, ob es umgesetzt wird oder nicht! Es ist mein pers. Empfinden, dass es langfristig von Vorteil sein könnte! Da ich gerne noch länger spielen möchte In Welt 1 sind es inzwischen nur noch gut 3,5 tausend regestrierte Spieler von denen sicher ein ganzer Teil nicht mehr aktiv dabei ist. Und beim großen angeln hat man gesehen, dass die Strategie mit neuen Welten und aussterben lassen der Alten die suboptimale Lösung war. Wie gesagt die Gedanken sind frei.....
  7. Yesterday
  8. Letzte Woche
  9. JackDalton

    Patronen

    Das sollte jetzt so passen. -> http://wiki.unikatmedia.de/soldatenspiel/patronen/
  10. Moin, W3 wurde beim HiBa-Event wohl vergessen. Hat es Gründe dafür? MkG
  11. Gibt genug Spiele wo es keinen Allgemeinchat gibt. Nur als 2 Beispiele ohne werbung für die Spiele zu machen wären zum Beispiel Hero Zero und Shakes and Fidges. Da hat man nur Teamchat und das reicht vollkommen aus.
  12. ... recht hat er der @sickman ... und für "soziale Interaktion" musst man sich auch ... und zwar über die Truppe hinaus ... unterhalten können ... einfache Antwort: ... natürlich beides ... weil ja auch beides zum Spiel gehört ... ... und noch mal ... wer den AC nicht lesen mag schließt ganz einfach die Augen beim spielen... klicken geht auch blind wenn man lange genug hier ist (ACHTUNG: dieser Tip gilt nicht für Moderatoren da diese ja (im Gegenteil zu einigen Spielern hier) nicht zu den "Blinden" gehören)
  13. Ich sag es mal ganz schlicht: Wollen wir labern oder wollen wir spielen? Eigentlich ist auch der Hilfechat überflüssig. Wer in keiner Truppe ist, der kann in eine eintreten und dort die anderen fragen. Oder er wagt einen Blick in die Spielregeln und/oder das Wiki. Hilft auch das nicht weiter, dann gibt es immer noch das Ticket an den Support. Und der Suchechat? Zum 97. Mal sucht die gleiche Truppe mit den gleichen Worten Mitspieler und findet sie (doch) nicht. Oder jemand bittet um Angriffe für seine TA, zum Leveln o. ä. . Nun ja...Spieler kann man finden, indem man denen eine Einladung sendet, die ihre Einladungsfunktion eingeschaltet haben. Ist diese aus, kann man mit einer netten Ingame-Mail persönlich seinen Haufen bei dem Spieler anpreisen. Sucht man eine Truppe, dann sendet man dieser einfach eine Bewerbung und/oder schreibt die Sternträger dort an. Letztlich wirklich sinnvoll ist der Truppenchat sowie für die, die truppen- und weltenübergreifend plaudern wollen, die Chatbox des Forums.
  14. Ich persönlich - und ich spreche nur für mich - würde den AC auch nicht vermissen, da ich da nie schreibe. Der TrpChat ist meine Kommunikationsplattform. Ich denke aber, daß viele Spieler sich unterhalten möchten. Sei es für belangloses Gefrotzel oder ernste Unterhaltungen. Dafür ist der AC ja eigentlich gedacht. Das der Umgangston nicht immer der beste ist, hab sogar ich schon mitbekommen. Dafür sind aber andere zuständig, da Lösungen zu finden und umzusetzen. Der AC sollte bleiben, damit auch weiterhin Kommunikation stattfinden kann. Ich finde, daß die in Spielen durchaus nützlich sein kann und auch gewünscht wird/ist.
  15. Ahoi, @joyboyhh: deine Argumente bezüglich des Umgangstones in den Chats kann ich nachvollziehen und sehe es ebenso. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass der Mensch als solches schon etwas träge ist. Ich bezweifle mal, dass jemand, der im Spiel ist und sich allgemein etwas unterhalten möchte, zwingend in der Chatbox des Forums auftauchen wird. Dies gilt vor allem für Spieler, die über die App spielen. Sollte dies allerdings doch geschehen, wirst du die "schlechten Umgangsformen" damit dann aber auch wohl in die Chatbox transportieren und da dann noch mehr Schreibende innerhalb eines Chats wären (so ja die Vermutung) noch mehr "schlechter Umgangston" entsteht. Einziger Vorteil wäre in meinen Augen: ein Mod hats dann leichter, weil er nicht alle Welten im Auge haben muss. Da im AC aber durchaus die Spielmechaniken etc. der einzelnen Welten diskutiert werden können (zumindest theoretisch und durchaus auch schon vorgekommen), wird dies in der Chatbox eher zur Verwirrtheit der Schreibenden führen. Ich erinnere da mal an die immer wieder erwähnten Unterschiede der Spielmechanik bei den einzelnen Welten, wenn Unikat irgendwelche Äderungen/Neuerungen eingespielt hat. Grundsätzlich bin ich also der Meinung, lasst es wie es ist und zieht bei Verstößen Strafen durch. Wenn der AC allerdings abgeschafft wird, hab ich persönlich da keinen Nachteil, da ich da fasst nie schreibe
  16. In Wiki sollte noch mal klar aufgezählt werden ,was man mit der App nicht spielen kann. Zb. Die Sondermission (Fluut,Nssa) Die Hasenjagd, die Schneekanone ,die Schiessbahn Beim Bombenwetter ,das abfeuern der Kanone (auch wenn das nur die Führung kann)...ist das eine Einschränkung. (In jeweiligen laufenden Event steht es zwar dabei, was man nicht per app spielen kann,aber seperate Auflistung erleichtert das nachgucken) Es gibt ja jetzt den Vorzeigesoldaten, dort kann man ja dann alles gleichzeitig erledigen.....ausser per app Dort steht zb Sondermission und Mission gehen nun gleichzeitig, aber es steht nicht separat das es per App nicht funktioniert. Klar werden die Sondermission per app nicht angezeigt, aber der Hinweis sollte aufgeführt werrden. *eine überarbeitung der app wäre mal was*
  17. @joyboyhh Dein Zirkel versucht sich an der Quadratur des Kreises und hat noch viel zu viele Ecken und Kanten - was Dir sicherlich auch bewusst ist. Im Hilfe- und Suche-Chat sind die Umgangsformen häufig genauso rau wie im AC. Und hier im Forum und in der Shoutbox ist auch nicht alles Gold, was glänzt. Das Säubern, geschweige denn die Nachbereitung, klappt hier auch nicht immer so gut. Den Rest Deiner Argumentation kommentiere ich mal nicht ... Ich für meinen Teil stelle mir ein Spiel - Achtung, wieder Ironie - sehr attraktiv vor, in dem ich einen Hilfe- und Such-Chat voller freudiger und freundlicher Mitspieler finde. Diese haben nur auf mich gewartet und belehren mich im Hilfe-Chat, das ich erstmal das Wiki komplett lesen sollte. Dann wäre da noch der Suche-Chat - ich sollte mir eine Truppe suchen. Welche? Eine Gute, mit netten Leuten, die Chemie muss stimmen. Musst Du halt mal durchprobieren - es gibt ja immer wieder Truppen, die suchen. Und Chatten mit anderen Spielern? Das gab es mal, war nicht immer toll, aber auch nicht immer schlecht. Es wurde daher beschlossen, das Schlechte auszumerzen, so dass nur noch die Truppen unter sich kommunizieren dürfen und daher ausgelagert. Wenn Du also wirklich mit weiteren Spielern chatten möchtest, musst Du Dich noch einmal auf einem anderen Portal registrieren. Da sind aber nicht alle Spieler, nur ein paar. Und die Umgangsformen sind auch nicht viel besser als früher hier im Spiel. Klingt sinnvoll, richtig.
  18. Also ich bin dafür deine Ironie in die Tat umzusetzen... weg mit dem ganzen überflüssigen Gedöns...
  19. @Violet Das ist doch ein Zirkelschluss. Wenn es keinen AC mehr gibt, dann wird sich das Forum hier deutlich beleben. @Tomcat Du vergisst die armen Mods, die nicht einfach alles abklappen können, sondern sich wirklich den ganzen Kram ansehen (müssen). Ich bin sehr für ein wenig Fürsorgepflicht auch diesen Ehrenamtlern gegenüber, die das für uns alle neben Arbeit, Familie usw. tun (und damit Unikat deutlich entlasten).
  20. Tomcat

    Ausrüstung

    ja ... danke für die ergänzung
  21. Vampira

    Ausrüstung

    Es gibt ein Bild dazu und was die Ausrüstungteile drauf haben können Zb, mehr credits ,krit Hast du das gemeint? Was noch dazu geschrieben werden könnte,das man die Grünen kisten nicht drüber ziehen kann
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...