Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Disaster_18

Wird es noch eine Deckelung der Anzahl der Spezis in Manövern geben?

Recommended Posts

Nach dem letzten großen Patch, zahlreichen Fusionen und nun wieder zig geführten Manövern ist mir mal wieder etwas arg ins Auge gefallen. Ein altes Thema welches ich kurz aufwärmen möchte, bzw. bei Team Rot nachfragen möchte, ob sich dahingehend weiter Gedanken gemacht wurden oder werden.

Bei einem Gegner ist mir das extrem aufgefallen, weshalb ich einfach im Namen meiner Truppe nachfrage.

Explizit meine ich damit, ob es eine Obergrenze einer bestimmten Spezi in Manövern geben wird?

Durch den damals eingeführten Patch sollte ja die Herausforderung steigen, sich extravagant auf ein Manöver vorzubereiten. Einfach nur eine spezielle Spezi und einen speziellen Stützpunkt zu pushen empfinde ich als relativ unkreativ und weiterhin als Makel dieses Patches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und monatelange Taktik über den Haufen werfen?! Nein, danke...

Jeder hatte anfangs die selben voraussetzungen, wer da natürlich gleichmäßig ausgebaut und sich keinen längerfristigen Plan zurechtgelegt hat, der hat leider Pech gehabt.

Eine schulterglatze wird sich auch nicht beschweren, dass er nur Gefechte verliert, wenn er keine Waffe ausbildet, dafür aber ak auf 120 hat ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich persönlich finde eine Deckelung nicht zwingend notwendig.
Es dürften Einzelfälle sein, die sich wirklich derart einseitig in Sachen Sepzialisierung und Stützpunktausbau bewegen...
Und auch, wenn das natürlich zunächst einmal ärgerlich ist bzw man in einer gemischten Truppe erst einmal Schwierigkeiten hat, gegen diese Truppe anzutreten, so muss man doch sagen dass die Truppe selbst auf "wackeligen Beinen" steht, d.h. mit ihrer einseitigen Taktik durchaus anfällig ist.

Mit der nötigen Manpower und / oder der passenden Aufstellung sind auch die zu schlagen.
Evtl. sogar besser, als wenn sie breit gefächert ankommen würden.

Die wichtigere Frage ist: wären sie so viel schlechter als Truppe im Ranking, wenn sie gemischt aufgestellt wären?

bearbeitet von Azaleah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann sollte gleichzeitig aber auch das gesamte Kontersystem überdacht werden, denn so wie es jetzt ist, werden Pios nur sehr selten bis gar nicht gebraucht und die Infis genauso. Also wenn etwas geändert wird am Manöversystem, sollte das gleich mit behoben werden, damit alle Spezis gleichermaßen von Bedeutung sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen einen reset haette ich noch nicht einmal was einzuwenden! Wurde ja schon 2-mal gemacht! Und das war wohl gar kein act das durchzufuehren...

@Marcel: da hast du vollkommen recht. Aber soweit wollte ich das ganze nicht aufblaehen. Jedoch haette ich auch hier nichts einzuwenden.

bearbeitet von Disaster_18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

Absolut gegen einen reset! Die einen haben nur sanis,die anderen nur infas...sind schonmal 2 verschiedene.

Ich selbst war auch immer gegen den einseitigen ausbau,aber mittlerweile haben wir uns insoweit relativ gut darauf umgestellt das wir auch in der Top 10 sind und dort auch Spass haben,nun wieder alles auf 0 stellen halte ich für nicht gut weil jeder mittlerweile seine gegner kennt/kennen müsste^^

Und selbst wenn auf null gestellt wird,würde es manche nicht davon abhalten wieder einsaeitig auszubauen.

Dann wäre ich eher für eine komplett neue Welt,die ABER die müsste auch so durchdacht UND AUCH richtig programmiert werden, so ,daß nicht 4 Wochen oder 2 Monate später der erste neue patch raußkommen Muss !!! Und ob das jemals kommen wird ... nunja ...warten wirs ab.

Erstmal sollen ja noch glaub 26 neue Dienstgrade etc. hier kommen und die Welten zusammengeführt werden,daher glaube ich eher an den Weihnachtsmann als an eine Umsetzung diesen Vorschlags,sorry,nur meine Meinung ;)

--------------

Da es hier aber um die deckelung der spezies geht ,womit gemeint ist das zb. nur  maximal 10 von einer spezies ins Manöver können/dürfen ,das fände ich schon garnicht mal so schlecht ;) also doch auch dafür das sich dahingehend Gedanken gemacht werden sollte :) :)

 

 

bearbeitet von Pololon
Doppelpost zusammengefasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

Da es hier aber um die deckelung der spezies geht ,womit gemeint ist das zb. nur  maximal 10 von einer spezies ins Manöver können/dürfen ,das fände ich schon garnicht mal so schlecht ;) also doch auch dafür das sich dahingehend Gedanken gemacht werden sollte :) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit einmal Reset pro Monat oder pro Woche bei der Wartung...dann kann man immer wieder neu anpassen

und es würde nicht so einfach sein den Gegner als potentielles Opfer einzustufen.

 

Würde mit Sicherheit auch vermehrt für Aktivität sorgen da wieder mehr herumexperimentiert werden kann.

 

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alle paar  monate wieder das gleiche lied: einige wenige truppen haben bisschen was besser als andere gemacht, sich auf ein prinzip festgelegt und durchgezogen..zur belohnung damit erfolg..und dann bermerken andere truppen, welche diesen erfolg trotz zig fusionen und sonstigen aktionen nicht kompensieren können...uiiii..admins..hier läuft was falsch!..macht alles neu, deckelt spezies..sp-resets..pios müssen superhelden werden..jeder acc über ta600 is ein betrüger...

 

wacht auf! es nervt! findet euch damit ab, auch andere verstehen dieses game ganz gut!

das geflenne, weil die eine truppe 20 sanis setzt, die andere jedes event gewinnt..na und? JEDER  kann machen, wie es ihm beliebt, ausser der TF is ein arsch, aber dann kann man ja auch gehen!

 

das gejammer macht nix besser...und es interessiert auch ehrlich gesagt die wenigsten!

------

wem das hier zu hart ist, playmobil-/legoland haben fast das ganze jahr durchgehend geöffnet!

bearbeitet von Pololon
Doppelpost zusammengefasst. Die Editierzeit wurde inzwischen auf 15 Minuten heraufgesetzt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

Wie wäre es mit einmal Reset pro Monat oder pro Woche bei der Wartung...dann kann man immer wieder neu anpassen

und es würde nicht so einfach sein den Gegner als potentielles Opfer einzustufen.

 

Würde mit Sicherheit auch vermehrt für Aktivität sorgen da wieder mehr herumexperimentiert werden kann.

 

;)

da kannste auch den testserver nutzen... da haste 50000 Patronen und kannst dich austoben,wenn du dir dann was anders überlegst bzw. anders skillen willst nimmste einfach den nächsten account... :D ne mal im ernst ,da meinste nicht ernst oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

alle paar  monate wieder das gleiche lied: einige wenige truppen haben bisschen was besser als andere gemacht, sich auf ein prinzip festgelegt und durchgezogen..zur belohnung damit erfolg..und dann bermerken andere truppen, welche diesen erfolg trotz zig fusionen und sonstigen aktionen nicht kompensieren können...uiiii..admins..hier läuft was falsch!..macht alles neu, deckelt spezies..sp-resets..pios müssen superhelden werden..jeder acc über ta600 is ein betrüger...

 

wacht auf! es nervt! findet euch damit ab, auch andere verstehen dieses game ganz gut!

das geflenne, weil die eine truppe 20 sanis setzt, die andere jedes event gewinnt..na und? JEDER  kann machen, wie es ihm beliebt, ausser der TF is ein arsch, aber dann kann man ja auch gehen!

 

das gejammer macht nix besser...und es interessiert auch ehrlich gesagt die wenigsten!

------

wem das hier zu hart ist, playmobil-/legoland haben fast das ganze jahr durchgehend geöffnet!

Mensch ärgere dich nicht :D das kannste auch für nen Monat in  Schrank packen und musst net täglich online sein ,im Legoland musste dich nach Zeiten richten das giebt auch nur ärger^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist kein vorschlage-thread sondern ein frage-thread! Das ist ein uraltes thema, also seit dem patch bzw. Das wurde schon beim damaligen testen erkannt! Nur geaendert hat sich nie etwas! Das ist mir lediglich wieder auf-/ eingefallen! Deshalb auch die frage @team rot, weil ja nur die wissen koennen ob sich dahingehend noch etwas tut.

ein faches ja oder nein wuerde reichen, weil das wuerde einem zeit sparen!

Denn bereits jetzt (ich geh von meiner truppe aus) hat sich eine situation eingestellt, dass wir bei jedem manoever wissen wie es laeuft! Sprich, spiel spass spannung is jetzt wieder raus! Stumpfen 48h starten und weiter gehts mit kartoffel schaelen!

Schoenes WE maenners ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da kannste auch den testserver nutzen... da haste 50000 Patronen und kannst dich austoben,wenn du dir dann was anders überlegst bzw. anders skillen willst nimmste einfach den nächsten account... :D ne mal im ernst ,da meinste nicht ernst oder ?

 

Warum nicht. Mal nüchtern drüber nachdenken und unter die Lupe nehmen.

Wo liegen beim Betreiber die Vor- und Nachteile und wo liegen sie bei der Masse der Spieler.

 

Das galt jetzt für den Stützpunkt. Umschulen der Spezi geht ja schon.

.

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Alice

Wohin haben denn die ganzen Veränderungen und Neuorientierungen des Spiels geführt? Bestimmt nicht nach Hosianna, M.M.n. sollte alles so bleiben wie es ist und wenn jemand Opfer des Systems wurde, gibt es immer noch Patronen um die eigenen Spezis anzupassen um zu testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

Warum nicht. Mal nüchtern drüber nachdenken und unter die Lupe nehmen.

Wo liegen beim Betreiber die Vor- und Nachteile und wo liegen sie bei der Masse der Spieler.

 

Das galt jetzt für den Stützpunkt. Umschulen der Spezi geht ja schon.

.

Bin fast immer nüchtern :DABER :D wenn ich darüber nachdenke ob es Sinn macht den Stützpunkt zu resetten,komme ich zu dem Ergebnis,daß es keinen Sinn macht :lol:  (in meinen Augen) weil die Truppen und deren Führung hat sicherlich schon genug "rumgebastelt" und reichlich Zeit und Patronen u.s.w.  reingesteckt ,um da zu stehen wo sie nunmal sind! SO 8-)

Und wenn eine Truppe eben nur einseitig ausbaut und andere eben nicht ist das nicht die Schuld vom Betreiber und nicht die Schuld einzelner Spieler oder Truppen... UND sollte daher NICHT gemacht werden .

Aber das ist alles nur meine ganz fast nüchtern betrachtete Meinung. :denk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin fast immer nüchtern :DABER :D wenn ich darüber nachdenke ob es Sinn macht den Stützpunkt zu resetten,komme ich zu dem Ergebnis,daß es keinen Sinn macht :lol:  (in meinen Augen) weil die Truppen und deren Führung hat sicherlich schon genug "rumgebastelt" und reichlich Zeit und Patronen u.s.w.  reingesteckt ,um da zu stehen wo sie nunmal sind! SO 8-)

Und wenn eine Truppe eben nur einseitig ausbaut und andere eben nicht ist das nicht die Schuld vom Betreiber und nicht die Schuld einzelner Spieler oder Truppen... UND sollte daher NICHT gemacht werden .

Aber das ist alles nur meine ganz fast nüchtern betrachtete Meinung. :denk:

 

Angst vor Führungsverlust?  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zwingend notwendig nicht, aber das war so bestimmt nicht im sinne des erfinders :-(

 

Im Test damals wurde von X Leuten darauf hingewiesen. Anscheinend scheint es eben doch im Sinne des Erfinders zu sein. Soll nicht bedeuten, dass ich das nachvollziehen kann. Aber so ist es nun mal. Es wurde auch von den Roten gesagt, dass 30ms gegen 30inf gewinnen... "hupsala"

bearbeitet von Plukas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Test damals wurde von X Leuten darauf hingewiesen. Anscheinend scheint es eben doch im Sinne des Erfinders zu sein. Soll nicht bedeuten, dass ich das nachvollziehen kann. Aber so ist es nun mal. Es wurde auch von den Roten gesagt, dass 30ms gegen 30inf gewinnen... "hupsala"

 

Kann mich noch gut daran erinnern. Hat nur nicht interessiert was die Tester damals von sich gegeben haben,

sondern wurde so eingespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...