Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jklmo

Notdienst Team ROT am WE/Feiertag

Recommended Posts

Mahlzeit,

wieder mal Fehler 404. in allen Welten. Und wiedermal am Feiertag, den viele Gamer exzessiv fürs Gamen nutzen. Gottseidank kein Event. Ein Admin ist zwar on, benötigt jedoch Unterstützung von ROT, um Fehler zu beheben.

Mein Vorschlag:

Team ROT organisiert einen Notdienstplan. Sollte kein Ding sein, funktioniert in anderen dienstleistungsorientierten Unternehmen auch. Störungsmeldungen können aufs Handy des Diensthabenden weitergeleitet werden.

Wer Notdienst hat, könnte z.B. im grünen Fenster oberhalb der Shoutbox angegeben werden.

Ne kleine Aktion. Finanzieller Zusatzaufwand minimal. Steigert die Kundenzufriedenheit jedoch enorm.^^

Gruß

Jürgen

bearbeitet von jklmo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jürgen das ist eine nette Idee und hat Unikat intern bestimmt auch. Ich habe den Fehler bereits weitergemeldet und Team Rot werkelt dran. Ihr müsst aber auch verstehen, dass Team Rot nicht innerhalb von 10 Minuten am nächsten Rechner sitzen kann mit denen sie den Fehler sofort beheben können. Wie bereits geschrieben halte ich euch auf dem Laufenden, sobald ich weiß welche Ursache die Probleme haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@jklmo: Nach einer Stunde, soweit ich mitbekommen habe, war sickman dran. Was soll also dein ganzer Thread hier? Manche Sachen brauchen halt seine Zeit, und da hilft so ein pseudo-dramatischer-Thread auch nicht.

Störungsmeldungen können aufs Handy des Diensthabenden weitergeleitet werden

Schreib sickman, oder allen anderen, eine private Nachricht im Forum und er erhält eine Email.

Finanzieller Zusatzaufwand minimal

Wenn ein Freund Bereitschaft hat, bekommt er 8€/std. So dass, dann *24*30 biste bei 5760€ + ggf Zuschlag bei Feier- und Sonntagen.

Sinnloser Thread². Wann hat es mal länger gedauert als ein paar Stunden (wenn überhaupt)?

bearbeitet von Plukas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, Plukas, das liest sich ja so, als wenn du dieser Freund heute gewesen wärst. ich hoffe es war schön in der sonne. diejenigen, die nix von praller sonne halten, hatten deswegen 5 stunden leerlauf hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

................................... diejenigen, die nix von praller sonne halten, hatten deswegen 5 stunden leerlauf hier.

Es ist immer noch "NUR" ein Spiel - und wenn es mal aussetzt und man nix von der Sonne hält, kann man auch in den Schatten gehen oder ein Buch lesen oder einen Film anschauen oder einfach mal eine Runde schlafen ........

Wenn Dein ganzer Lebensinhalt dieses Spiel ist, dann brauchst Du dringend mal andere Erfolgserlebnisse ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Funestus

@jklmo, trotzdem hat das Team Rot reagiert und zum Feiertag gearbeitet. Wenn ein technischer Fehler vorliegt, der etwas mehr Zeit beansprucht kann keiner was dafür.

Aber egal, der Fehler wurde behoben und jeder hat aus seiner Sicht recht.

Zum Vorschlag selbst:

Zitat: Wer Notdienst hat, könnte z.B. im grünen Fenster oberhalb der Shoutbox angegeben werden.

Ich bin absolut dagegen. Man kann bereits PM an den Admin schicken und einen Support gibt es auch.

Auch ein Mod hat Möglichkeiten einen Admin zu informieren.

Das es an Sonn.- und Feiertagen etwas länger dauern kann ist vollkommen normal. -Bitte keine Vergleiche mit Krankenhäuser-

Ich hoffe alle User, Mods und Admins hatten ein schönes Pfingsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BEVOR weiter "gemeckert" wird ...

Es gab für alle - egal ob betroffen (weil keine andere Freizeitaktivität) oder nicht - einen Gutschein für 25 Patronen ......

30 Stück könnte man für 2,99 Euro erwerben - also rechne ich mal runter, dass der Gegenwert 2,49 Euro beträgt.

Setzt man jetzt die 5 "verlorenen" Stunden dazu in Relation, so gab es also weniger als 0,50 Euro pro Stunde .....

Bei der aktuellen Diskussion zur Einführung des Mindestlohnes (man beachte den Grundwert von 8,50 Euro) empfinde ich dieses Vorgehen als Schritt in die falsche Richtung ... die richtig berechnete Entschädigung hätte auf Minimum 500 Patronen lauten müssen .....

ACHTUNG: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten und könnte auch nur dem Zweck dienen, anderen "Usern hier die Show zu stehlen" ;-)

Nehmt´s leicht - geht spazieren ...................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Hambacher..., Mindestlohn beim Barras ? :lol:

Zu meiner Bundeswehrzeit gab es monatlich 263,50 DM. Ich habe mit Stolz den oliven Stoff getragen und für jedes Extra haben wir uns einfach nur bedankt. Deswegen auch an dieser Stelle, danke sickman für den Bonus von 25 Patronen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...