Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
VollStreckeR

Das Universum und seine Beobachtung

Recommended Posts

Guten Abend zusammen,

da ich mich sehr für das Thema interessiere und vielleicht noch ein paar andere von euch, wollte ich mal ein paar Links und Programme mit euch teilen.

Als erstes fällt mir ein sehr feines Opensource-Programm ein, welches einem ermöglicht, den Sternenhimmel bei sich vor Ort zu beobachten, Sterne oder Planeten anzuklicken oder einfach nur helle Punkte am Himmel, die euch immer interessiert haben. Dieses Programm heisst Stellarium und gibt es hier: http://www.stellarium.org/de/ Da der Sommer kommt und mit ihm hoffentlich gutes Wetter und man mal zufällig mit der Freundin oder dem Freund unterm Sternenhimmel sitzt, kann man ihr/ihm ein paar Sterne zeigen :-)

Als nächstes möchte ich euch eine Seite zeigen, die euch ermöglicht zu wissen, wann ihr die ISS beobachten könnt. Diese Seite heisst http://iss.de.astroviewer.net/index.php Dort seht ihr in Echtzeit, wo sich die ISS aktuell über der Erde befindet, wie schnell und in welcher Höhe. Unter "Beobachtung" euren Ort eintragen und ihr seht die nächsten Möglichkeiten sie am Himmel zu sehen. Vorrausgesetzt das Wetter spielt bei euch mit. Kleiner Tipp: die Beobachtungsmöglichkeiten der ersten 3 Tage sind recht sicher. Je weiter der Tag entfernt ist, desto unsicherer wird der Zeitpunkt, da dieser nur berechnet wird. Einmal am Tag dort vorbeischauen und ihr habt Gewissheit ob's was wird oder nicht.

Die nächste Seite ist eine aus dem englischen übersetzten Webseite. Sie heisst http://www.starobserver.org/ Dort befindet sich jeden Tag ein neues Bild oder ein interessantes Video rund um das Thema Weltall oder auch Wetterphänomene. Unter dem Bild/Video steht dann eine kleine Beschreibung mit etlichen weiterführenden Links (meist englischsprachig). Ein pralles Archiv der vorherigen Bilder/Videos gibt es dort ebenfalls.

Als letztes habe ich noch einen Youtube-Video von einem sehr eindrucksvollem Grössenvergleich sämtlicher Planeten, die um unsere Sonne kreisen, angefangen vom Mond über die Erde bis zum Jupiter und Saturn und den nächst grösseren Sternen.

Einfach nur der Hammer, wie klein wir in Wirklichkeit doch sind.

Viel Spass damit :-)

mkG VS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...