Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
muff

Die stille Zeit beginnt

Recommended Posts

Server: Final US Army WBK I WBK II Speed I Speed II Slick Sleeve

Hallo Soldaten,

ab 1.12.2013 kehrt bei euch in der Kaserne wieder Frieden ein. Langsam aber sicher verabschieden sich selbst die härtesten Infanteristen in ihren wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Außer der Wache, dem UvD und einzelnen Soldaten ist niemand mehr auf dem Kasernengelände. Die Kompanien sind mit Weihnachtsbäumen und Mistelzweigen geschmückt, über dem Exerzierplatz weht ein Hauch von Glühwein und es schneit heftig, da wird selbst dem letzten Landser klar, es ist:

Weihnachten auf Schulterglatze

von 1.12.2013 10.00 Uhr - 24.12.2013 16.00 Uhr

bildschirmfoto20131125um1.png

Inhaltsverzeichnis:

Einführung

1. Schneebälle

2. Die große Schneeballschlacht

3. Elfen verdreschen

4. Gefechte

5. Adventskalender

6. Endgegner

​7. Die Geschenke und deren Inhalt

8. Hundeschlittenrennen - Jetzt sind die Truppen gefragt!

Einführung:

Zuallererst stellt ihr euch natürlich die Frage, was das Ziel dieses Events ist. Das lässt sich relativ kurz erklären, das sind Geschenke, Geschenke und nocheinmal Geschenke! Diese kleinen, mittleren oder großen Pakete könnt ihr euch auf vielen unterschiedlichen Wegen erarbeiten und dann am Tag der Bescherung öffnen. Darin verstecken sich tolle Items, Ausdauer, ÜMun, Patronen und der heiß begehrte AB-Gutschein.

Nebenbei könnt ihr natürlich auch während des Events ordentlich absahnen! Alle Details dazu erfahrt ihr im Folgenden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Schneebälle

Während des Events findet ihr unter "Dienste" die Möglichkeit Eventwährung zu verdienen, indem ihr auf dem Kasernenhof Schnee schiebt. Nebenbei formt ihr euch jedoch wunderbar runde, glatte und kalte Schneebälle die ihr direkt in euerem Schneeballlager einlagert. Mit diesen Schneebällen könnt ihr nun bei der Schneeballschlacht teilnehmen und diese Eiskugeln Kameraden um die Ohren feuern, Elfen verdreschen und eure Truppe beim Hundeschlittenrennen unterstützen.

Ihr könnt maximal 100 Schneebälle in eurem Inventar haben und erhaltet diese auf 2 unterschiedlichen Beschaffungswegen. Zum Einen könnt ihr einen Dienst absolvieren und zum anderen könnt ihr 10 Bälle für 15 Patronen bei Peter eintauschen. Dieser hat sich in der stillen Zeit auf die Schneeballherstellung spezialisiert, denn bei dieser Kälte geht ja niemand schießen.

Der Schneeballdienst ist dabei folgendermaßen gestaffelt:

1 Stunde - 10 Schneebälle Verdienst

2 Stunden - 15 Schneebälle Verdienst

4 Stunden - 25 Schneebälle Verdienst

8 Stunden - 40 Schneebälle Verdienst

Auch findet ihr im Spiel wieder unsere Happy Hour von 00-01 Uhr, 06-07 Uhr, 12-13 Uhr, 18-19 Uhr. In dieser könnt ihr, weil der Schneefall gerade sehr heftig ist 5 zusätzliche Bälle herstellen, sofern ihr den Dienst in der Happy Hour gestartet habt!

Natürlich hat der Kasernenkomandant für die fleißigsten Helfer einen Orden ausgelobt. Diesen bekommt ihr, wenn ihr folgende Bedingungen erfüllt:

500 Bälle durch den Dienst verdient - Schneeflocke 2013 in Bronze

1000 Bälle durch den Dienst verdient - Schneeflocke 2013 in Silber

2500 Bälle durch den Dienst verdient - Schneeflocke 2013 in Gold

4000 Bälle durch den Dienst verdient - Kristallflocke 2013

kristalle.png

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. Die große Schneeballschlacht

Das Schlachtfeld der Schneeballschlacht findet ihr unter dem Event-Reiter. Hier habt ihr immer die Wahl zwischen 4 Soldaten, welchen ihr einen Schneeball in Richtung Gesicht werfen könnt. Den Schneeball feuert ihr ab, indem ihr auf das Profilbild eures Gegners klickt. Da ihr, wie gewohnt zu

Weihnachten reichlich alkoholische Getränke inhaliert habt (euer Spieß macht den besten Glühwein Deutschlands), trefft ihr den Gegner nicht immer. Nachdem ihr einen Schneeball abgefeuert habt, wird die Liste der 4 Gegner erneuert und ihr könnt weiter feuern.

Am Anfang des Events habt ihr 10 Schneebälle in eurem Munitionslager - bereits vom Oberführungskommando für euch vorgeformt.

Mögliche Gewinne:

25 Treffer - kleines Geschenk

50 Treffer - mittleres Geschenk

100 Treffer - großes Geschenk

jeder weitere 50. Treffer - großes Geschenk

Für eine ordentliche Anzahl an Treffern hat das OFK natürlich auch einen Orden ausgelobt. Diese gibt's unter folgenden Bedingungen:

100 Treffer: Schneeballhaufen 2013 in Bronze

250 Treffer: Schneeballhaufen 2013 in Silber

500 Treffer: Schneeballhaufen 2013 in Gold

1000 Treffer: Schneekanone 2013

blle.jpg

Neben diesen Gewinnen könnt ihr euch auch mit euren Kameraden um den Stunden, Tages und Eventsieg batteln. Dabei geht es darum, wer die meisten Schneebälle ins Ziel gebracht hat. Für die Besten Schneeballwerfer warten tolle Belohnungen und einzigartige Orden.

Ihr könnt euch folgende Belohnungen und Orden sichern:

Mögliche Gewinne:

Stundensieger:

15.000 Credits, 2 große Geschenke, 25 Patronen Orden Weihnachtsmütze 2013

Tagessieger:

100.000 Credits, 5 große Geschenke, 250 Patronen, Ausbildungsgutschein Orden Weihnachtsstern 2013

mtzeundstern.png

Eventsieger:

1. 250.000 Credits, 20 große Geschenke, 1600 Patronen, Gutschein, Orden Weihnachtskerze Gold

2. 150.000 Credits, 15 große Geschenke 1000 Patronen, Orden Weihnachtskerze Silber

3. 100.000 Credits, 10 große Geschenke 500 Patronen Orden Weihnachtskerze Bronze

4. - 10. Platz 50 000 Credits, 5 große Geschenke, 100 Patronen

kerzen.png

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3. Elfen verdreschen

Während des Eventzeitraums kommt es immer wieder dazu, dass dir kleine nervige Gestalten, Elfen genannt, kräftig einheizen. Täglich kommen drei dieser Kameraden um dir das Weihnachtsfest zu vermiesen. Doch sie haben nicht mit deinen Schneebällen gerechnet. Um an weitere Geschenke zu gelangen musst du die Elfen lediglich unter heftigem Schneeball-Dauerfeuer besiegen. Während der gemeine Elf noch relativ leicht zu besiegen ist, wirst du dich am ziemlich gemeinen Elf schon deutlich schwerer tun und der Assi Elf wird dich deine letzten Haare kosten. (Alle drei Elfen haben unterschiedliche Lebenspunkte siehe Screen)

Sobald ihr alle Elfen besiegt habt, habt ihr für den Rest des Tages eure Ruhe, eher sie um 00:00 Uhr in der Nacht wieder zum Leben erweckt werden und für euch erneut angreifbar sind. Also nix wie drauf!

Solltet ihr an einem Tag nicht alle 3 Elfen bekämpft und besiegt haben, so bleibt der Stand erhalten und es werden keine neuen Elfen aufgestellt.

bildschirmfoto2013112psp.png

Folgende Belohnungen könnt ihr bekommen:

Gemeinen Elf verdroschen - Kleines Geschenk und 5000 Credits (Speed 10000)

Ziemlich gemeinen Elf verdroschen - Mittleres Geschenk und 10000 Credits (Speed 20000)

Assi Elf verdroschen - Großes Geschenk und Item Weihnachtseinkäufe

Natürlich ist das nicht alles! Für die fleißigen Elfenbekämpfer winken zusätzliche Belohnungen und schicke Orden. Dazu müsst ihr mehrere Tage alle Elfen pro Tag besiegen. Euer Fortschritt wird auf dieser Skala festgehalten.

Folgende Belohnungen könnt ihr bekommen:

An 3 Tagen alle Elfen besiegt - 24 Ausdauer und Orden Weihnachtself 2013 mit grüner Mütze

An 7 Tagen alle Elfen besiegt - 1 kleines, 1 mittleres Geschenk und Orden Weihnachtself 2013 mit silberner Mütze

An 15 Tagen alle Elfen besiegt - 1 großes Geschenk, 10 Patronen und Weihnachtself 2013 in goldener Mütze

An 24 Tagen alle Elfen besiegt - 1 großes Geschenk, 1 AB-Gutschein und Orden Buddy der wütende Weihnachtself 2013

elfen.png

Alle Rohstoffe die nicht mehr in euer 140/300 er Kontingent passen, verfallen!

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4. Gefechte

Dass wir nun in der stillen Zeit sind, heißt ja nicht, dass keine Gefechte mehr geführt werden dürfen! Ganz im Gegenteil wäre es sogar sehr sinnvoll ordentlich zu fighten, denn es gibt ordentliche Belohnungen! Ihr könnt während des ganzen Events zusätzlich zu der normalen Gefechtsbeute unzählige Geschenke einsacken. Eure Geschenkesammlerei sind hierbei keine Grenzen gesetzt! Bis 24.12 um 16 Uhr könnt ihr euch nach Lust und Laune auf die Jagd nach Geschenken machen.

bildschirmfoto2013112xjx.png

Mögliche Belohnungen:

- 10 Gefechte - kleines Geschenk

- 20 Gefechte - mittleres Geschenk

- 30 Gefechte - großes Geschenk

Eiskristallzucht:

Ein äußerst geheimes Projekt direkt vom OFK wird dich dieses Jahr beschäftigen, es geht um die Zucht von riesigen Eiszapfen, die dann via Mörser, Panzerfaust oder Panzerhaubitze abgeschossen werden können.

Das Projekt wird selbstverständlich vom Steuerzahler ordentlich bezuschusst, was es zu einem lukrativen Job für dich macht. Doch was ist zu tun?

Ziel ist es einen möglichst großen Eiszapfen herzustellen um diesen dann für einen großen Betrag an das OFK zu verkaufen. Dabei liefert ein große Eiszapfen deutlich mehr Credits als mehrere Kleine.

Mit jedem gewonnenen Gefecht wächst dieser an und wird immer größer! Doch was bedeutet das für euch?

Jedes gewonnene Gefecht und somit das Wachstum des Eiszapfen stellt eine Summe X an Credits dar, die ihr euch auszahlen könnt. Dabei ist es natürlich selbstverständlich, dass die Summe proportional Wächst, das heißt am Anfang recht wenig Zuwachs, später deutlich mehr. Hier müsst ihr euch entscheiden wann ihr eure ersparten Credits abholt! Ob ihr nach 30 gewonnenen Gefechten abbrecht um wieder von vorne zu Beginne der ob ihr bis zu 200 Gefechten weiterkämpft. Der Eiskristall wächst unbegrenzt, das heißt ihr könnt auch bei 500 Siegen immer noch Credits dazu addieren, auch wenn bereits die Grafik für die 10 Stufe erreicht ist.

Wichtig ist jedoch, dass sobald ihr ein Gefecht verliert der Eiskristall zerbricht und ihr wieder bei null beginnt! Euer Fortschritt wird euch hier angezeigt:

bildschirmfoto2013112plp.png

Wie viele Credits die Fights bringen bleibt dabei unser Geheimnis! So viel sei jedoch gesagt, mit etwas Glück wirst du reicher als Onkel Dagobert!

Dabei gibt es folgende Stadien eures Kristalls:

zapfenzucht.png

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5. Adventskalender

Auch diese Jahr hat sich der Soldatenverband für seine Mitglieder was ganz besonderes ausgedacht. Ein toller Adventskalender mit ordentlichen Preisen wurde dir in den letzten Tagen zugeschickt. Doch was musst du tun um an deine tägliche Überraschung zu kommen? Ganz einfach! Sorge dafür, dass du jeden Tag deine Spenden abholst und schon gelangst du zu deinem täglichen Türchen, denn erst wenn du alle Spenden eingeholt hast, kannst du dieses in deiner Stammakte öffnen. Ihr bekommt dabei jeden Tag eine zufällige Belohnung, jedoch keine Angst, jeder Soldat bekommt über den Eventzeitraum die gleichen Gegenstände, sodass keinem Soldaten ein Vor- oder Nachteil entsteht.

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6. Endgegner

Natürlich werden euch auch während des Events auch wieder ekelhaft nervige Endgegner gegenüber stehen. Diese haben natürlich reichlich Credits, Geschenke und Items im Gepäck! Einige haben sogar fertige Schneebälle im Gepäck! Macht die Weihnachtsmusikfetischisten und sonstigen mies gelaunten Gegner platt um ihnen diese Gegenstände abzunehmen.

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7. Die Geschenke und deren Inhalt

Nachdem du über 4 Wochen lang an allen Ecken und Enden Geschenke gesammelt hast, ist es am heiligen Abend dann so weit und du kannst dich ans Auspacken machen! Ab 24.12.2013 um 16 Uhr kannst du alle deine Geschenke öffnen. Keine Panik, du kannst dir die Freude auch für später aufheben. Bis zum 31.12.2013 um 23.59 Uhr kannst du alle deine Geschenke öffnen. Alle bis dahin nicht aufgemachten Päckchen verfallen!

Doch warum sollte ich diese kleinen Dinger suchen? Welche Belohnungen kann ich bekommen?

Santas Helfer haben folgende Dinge in den Paketen untergebracht:

Kleines Geschenk:

50 ÜMun, Item Teller mit Plätzchen, 10 000 Credits, 2 x 24 Ausdauer, 10 Patronen

Mittleres Geschenk:

Item Best of Weihnachtshits, Eventfahrzeug, Eventkleidung, Item Weihnachtseinkäufe, Item Schneekugel

Großes Geschenk:

Item Becher Glühwein, Item Gold, Weihrauch, Myrrhe, Eventwaffe, Eventunterkunft, AB-Gutschein

Mit welcher Wahrscheinlichkeit welcher Gegenstand droppt, bleibt dabei jedoch unser Geheimnis! So viel sei jedoch gesagt, es sollte sich für euch definitiv lohnen!

Folgende neue Items könnt ihr bekommen:

Teller mit Plätzchen: Werte 150 Def 20 Moral 18h (Speed I 300 Def 22 Moral 18h)

bildschirmfoto20131130um1.png

Best of Weihnachtshits: Werte 125 Angriff 20 Moral 6h (Speed I 250 Angriff 22 Moral 6h)

bildschirmfoto2013113awa.png

Schneekugel: Werte: 26 Moral 48h (Speed I 28 Moral 48 h)

bildschirmfoto20131130um2.png

Weihnachtseinkäufe: liefert 20 Rohstoffe (Speed 40) für das wöchentliche Kontingent

bildschirmfoto2013113ugu.png

Becher Glühwein: Füllt den Ausdauerbalken komplett auf

becherglhwein.png

Gold, Weihrauch, Myrrhe: Nach Aktivierung werden die Kosten für die nächste Ausbildung um 1/3 reduziert

weihrauch.png

Selbstverständlich kannst du dieses Jahr auch wieder weihnachtliche Ausrüstung abstauben.Diese Gegenstände kannst du in den Geschenken finden und bis Mittwoch den 15.1.2014 nutzen, anschließend werden sie unbrauchbar. Natürlich kannst du die Gegenstände auch für 20.000/30.000 (Speed I 40.000/50.000) verkaufen. Welche Gegenstände dich genau erwarten, wollen wir noch nicht verraten!

ALLE AUSRÜSTUNGSGEGENSTÄNDE (WAFFE, KLEIDUNG, FAHRZEUG, UNTERKUNFT) VERFALLEN AM 15.1, ALLE ANDEREN BEIM EVENT ERWORBENEN ITEMS BLEIBEN UNBEFRISTET IN EUREM INVENTAR!!!

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8. Weihnachten mit den Kameraden

Auch die Truppen sollen dieses Jahr nicht zu kurz kommen! Jeder Truppe wird vom Oberführungskommando ein Hundeschlitten zur Verfügung gestellt, welcher jedoch arg ramponiert ist und ihr deshalb nur mühsam voran kommt. Durch den Einsatz von Rohstoffen könnt ihr den Schlitten aber aufmotzen und daraus ein richtig edles Gefährt machen. Ledersitze, Teppichboden, Fußbodenheizung und Navigationsgerät machen euer Gefährt zu einem der Schnellste die es gibt. Die Truppe, die am weitesten mit ihrem Schlitten fährt, gewinnt eine unglaubliche Belohnung! Doch wie funktioniert das Rennen überhaupt im Detail? Um den Schlitten zu bewegen sind alle Truppenmitglieder gefragt. Denn jeder erfolgreiche Abschuss bei der Schneeballschlacht bringt die Truppe ein Stück voran. Jeder Schneeball, der sein Ziel trifft, das heißt dem Gegner ins Gesicht klatscht, 10 Meter für die Truppe. Die Rechnung ist also recht einfach - je mehr Mitglieder der Truppe an der Schneeballschlacht teilnehmen und werfen, desto weiter und schnell vorwärts kommt ihr mit eurem Schlitten.

hundeschlitten.jpg

Schlitten aufmotzen bringt einen richtigen Schub!

Ihr könnt mit Rohstoffen euren Hundeschlitten verbessern und somit auch weiter nach

Vorne kommen. Insgesamt stehen euch 6 Ausbaustufen zur Verfügung. Jeder Ausbau bewirkt, dass euer Schlitten 10 weitere Meter pro erfolgreichem Abschuss nach vorne fährt. D.h. 1 erfolgreicher Abschuss kann

euren Schlitten bis zu 70 Meter weit befördert. Im Detail sieht das so aus:

1. Ausbaustufe - 20 m Distanz / erfolgreichem Abschuss

2. Ausbaustufe - 30 m Distanz / erfolgreichem Abschuss

3. Ausbaustufe - 40 m Distanz / erfolgreichem Abschuss

4. Ausbaustufe - 50 m Distanz / erfolgreichem Abschuss

5. Ausbaustufe - 60 m Distanz / erfolgreichem Abschuss

6. Ausbaustufe - 70 m Distanz / erfolgreichem Abschuss

Bei bestimmten Kilometern erwartet eure Truppe dann nicht nur Plätzchen und ein Glas Milch, sondern auch ein richtig fette Belohnungen. Sogar ein Ausbildungsgutschein für jedes Truppenmitglied ist möglich! Diese Belohnungen werden EINMALIG und nur bei der genannten Stufe ausgeschüttet.

250 km - Rohstoffe, 50000 Credits, Item Weihnachtseinkäufe für jedes Truppenmitglied Orden Einfache Hundepeitsche 2013

500 km - Rohstoffe, 100000 Credits, Item Gold, Weihrauch, Myrrhe für jedes Truppenmitglied, Orden Hundepeitsche 2013

750 km - Rohstoffe, 500000 Credits, Item Becher Glühwein für jedes Truppenmitglied, Orden Peitschenkunst 2013

1000 km - Rohstoffe, 1.000.000 Credits, AB-Gutschein für jedes Truppenmitglied, Orden Rudolph the rednosed Sharping 2013

Für Truppen die es schaffen ihren Schlitten 2000km weit zu ziehen, winken nochmal ordentlich Rohstoffe.

RUZ.png

In einer Highscore werden alle Truppen erfasst und fahren dort um den Sieg. Für die Top-Platzierten Truppen gibt es dabei folgendes:

Platz 1 - Rohstoffbundle 5 000 Rohstoffe, 1.000.000 Credits, 1x Ausbildungsgutschein für jedes Truppenmitglied, Item Gold Weihrauch,Myrrhe

Platz 2 - Rohstoffbundle 2 500 Rohstoffe, 500.000 Credits, 1x Ausbildungsgutschein für jedes Truppenmitglied

Platz 3 - Rohstoffbundle 1000 Rohstoffe, 250.000 Credits Item Gold, Weihrauch, Myrrhe für jedes Truppenmitglied

Plätze 4-10 Rohstoffbundle 500 Rohstoffe 100 000 Credits, Item Schneekugel für jedes Truppenmitglied

Nun solltet ihr alles Wissenswerte über das diesjährige Weihnachtsevent auf Schulterglatze erfahren haben und damit ab morgen erfolgreich in die Weihnachtszeit starten können. Sollten Fragen, Kritik oder sonstiges auftauchen könnt ihr sie hier loswerden, wir würden uns über ein Feedback von euch freuen. Das OFK wünscht euch eine gute Zeit!

Mit schönen Grüßen

Das SG-Team

zurück zur Inhaltsangabe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Soldaten,

Da der Wetterbericht für die kommenden Wochen sehr schlechtes Wetter angesagt hat und sich euer Schlitten deshalb mit sehr viel Gegenwind herumschlagen muss, hat das OFK die Ziele beim Schlittenhunderennen nach unten korrigiert.

Die neuen Ziele sind folgende:

250 km - Rohstoffe, 50000 Credits, Item Weihnachtseinkäufe für jedes Truppenmitglied Orden Einfache Hundepeitsche 2013

500 km - Rohstoffe, 100000 Credits, Item Gold, Weihrauch, Myrrhe für jedes Truppenmitglied, Orden Hundepeitsche 2013

750 km - Rohstoffe, 500000 Credits, Item Becher Glühwein für jedes Truppenmitglied, Orden Peitschenkunst 2013

1000 km - Rohstoffe, 1.000.000 Credits, AB-Gutschein für jedes Truppenmitglied, Orden Rudolph the rednosed Sharping 2013

Für Truppen die es schaffen ihren Schlitten 2000km weit zu ziehen, winken nochmal ordentlich Rohstoffe.

Ebenfalls wurde ein Hotfix eingespielt, nachdem es keine Probleme mehr bei der Vergabe von Schneebällen nach Beendigung des Dienstes kommen sollte!

Und jetzt nichts wie raus und Schneebälle werfen!

Gruß

Muff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×