Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Boandl

Räuberhöhle zum Geldsaven

Recommended Posts

hallo,

ja es gibt mindestens einen Threat der das gleiche Grundproblem behandelt () aber mein Ansatz ist ein anderer:

ICh bin in regionen wo man über 500k für ne TRA hinlegenmuss. das kann man einfach nimma aufm konto lassen und beten nicht angegriffen zu werden. Daher muss man über Items zwischenfinanzieren. Allerdings ist es absolut nervig und ich find sinnlos wenn ich 50 oder mehr items verkaufen muss um an mein Geld hernazukommen. Weder ich noch Unikat haben einen Vorteil an der Klickerei.

Daher eine Option von mir aus bei dem Reiter Anwartschaft der "räuberhöhle" heisst. Das bedeutet, dass Räuber auf mein Geld aufpassen. Dafür nehmen sie 40% Dividende.

Bedeutet im Umkehrschluss, dass ich monetär keinen Vorteil habe als gehenüber dem Itemlaufen aber das nervige klicken mit kaufen und verkaufen fällt weg.

Sprich ich zahl z.B. 100000 ein. Räuber nehmen sich gleich 40000 und auf meinem Räuberkonto stehen sofort 60000 zur Verfügung die ich mit einem klick abheben kann und ne TRA starten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also "nicht brauchen" kann ich mir nicht vorstellen. Denn keiner wird aktuell freiwillig mehr als 150000 in seiner Kasse liegen lassen wollen. Daher werden hier alle Geld saven. Und daher fänd ich es wesenltich praktischer dieses mit einem Klick zu machen als zig unnütze Items zu kaufen und nachher wieder zu verkaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich bestimmt nicht der Einzige bin, der in den verschiedenen Bereichen (Waffe, Kleidung, Unterkunft, Fahrzeuge) immer differenziert saved - Unterkunft die "ordentlicheren" Beträge und in Kleidung einfach nur "das Klimpergeld" - hätte ich eine kleine Abänderung vorzuschlagen:

inventarvorschlagdlkzn.png

Auf diese Weise könnte man dann gleich in der Übersicht nicht nur sehen wieviele Items in den einzelnen Bereichen stecken, sondern auch was diese in Summe Wert sind und mit der Schaltfläche darunter den kompletten Inhalt verkaufen.

Bitte nicht an der Form "hochziehen";

das habe ich nur schnell mit Paint "dahin gepfuscht" um visuell zu verdeutlichen, was ich meine.

Bei Extras habe ich jedoch mit Absicht nichts geändert, da dort ja auch Items drin sind, die man gebrauchen kann.

Die richtige Umsetzung (Gesamtsumme und Komplett-Verkauf-Button) überlass ich den Proggern...

bearbeitet von Ovolon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ausrüstungsübersicht von Ovolon gefällt mir sehr gut. Da ich auch viel Geld in Ausrüstung sichere, würde das sehr entgegen kommen.

Ovolon, evt könntest du das ja in einem separaten Thread erstellen, nur der Übersicht halber. Ich wäre jedenfalls dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist denn da der Vorteil ? Ich sehe keinen. Bei Verkäufen der Items bekomme ich 60% vom Einkaufspreis zurück und jetzt soll ich davon noch 40% der Mafia abdrücken ? Ich schleppe, wie jeder andere hier auch, diese funktionslosen Soldaten mit mir rum. Die könnten genauso auf die Knete aufpassen, brauch da also keine Mafiosos für und die hätten endlich wat zu tun. Jeder bekommt n Tuch inne Hand gedrückt und dann können die die Taler polieren.

Man merkt grade zu das dieser Raketeneinfall nur im Sommerloch kommen konnte. Klar dagegen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ICh bin in regionen wo man über 500k für ne TRA hinlegenmuss. das kann man einfach nimma aufm konto lassen und beten nicht angegriffen zu werden. Daher muss man über Items zwischenfinanzieren. Allerdings ist es absolut nervig und ich find sinnlos wenn ich 50 oder mehr items verkaufen muss um an mein Geld hernazukommen. Weder ich noch Unikat haben einen Vorteil an der Klickerei.

Unikat oder Du haben bestimmt kein nutzen davon. Mit viel glück hat ein anderer Mitspieler etwas glück und greift dich genau zu dem Zeitpunkt an wenn du schon fast alles verkauft hast und gewinnt ein paar Kröten mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kuzze wenn du meinen Beitrag gelesene hätten würdest du verstehen dass ich mit der Höhle oder wie man das Ding nennen will keinen Gewinn machen will. Also "zahl" ich Beschützergeld in höhe von 40% und haben genau das gleiche als wenn ich nur mehr 60% der Items wiederbekomme.

Ich hoff dir ist das mathematisch bewusst, dass 40% Abzug vom Geld genausoviel ist wie 60% Restwert...

@Spikey: ok klares Statement. Gibts noch ne Begründung?

Ich halte die Idee ja nicht für vollkommen uns soll ja Anreiz zum diskutieren geben da wäre bisserl Info klasse.

@Ovolon. Super das hatte ich auch schon überlegt aber ich find hier die Umsetzung deutlich schwieriger als wenn man es über z.B Höhle macht. Dieses "pauschal" alles zu verkaufen kann dir evlt auch die Gegenstänge verhökern die du im nächsten Kampf anziehen wolltest. Daher müsste man hier dann mit Einschränkungen arbeiten und dann würden sich immer noch die Spieler beim Support beschweren warum Ihre Ausrüstung "plötzlich" verschwunden sei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Vorschlag ist abgelehnt. Zum Geldsaven kann man weiterhin die Items nutzen. Wenn man sich immer teure Items zum saven kauft hat man auch nicht viel Arbeit, wenn man durch verkaufen der Save-Items schnell Geld benötigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...