Jump to content
sebbo

Feedback/Fragen - Schulterglatze Speedwelt!

Recommended Posts

Sorry Leute aber das Ganze schaukelt sich hier einfach nur noch künstlich hoch.

Kurz mal die Fakten:

- der Verdienst war nicht korrekt balanciert und somit zu hoch.

- diesen haben wir runtergesetzt auf ein anderes Niveau

- ALLE Spieler sind davon betroffen

Wir behalten uns vor, dass wir den Verdienst (da eben sehr viele Spieler schreiben er wäre nun ZU niedrig) wieder etwas nach oben hin anzupassen. Dazu gibt es morgen eine Feldpost.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, mehr aktivität is ja wohl ziemlich grosser quatsch, wenn ich jetzt 6h warten muss um ne ausbildung zusammen zu bekommen. für die ordenanz muss ich jetzt mindestens 12h stunden dienst schieben. da freun sich bestimmt welche, wenn ´se mich angreifen.

ich frag mich, was ihr da macht. so was hätte doch leicht mal gesimmt werden können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum wurde der verdienst wohl weiter runter geschraubt?! ;D

Ist doch klar...Die Spieler können sich alles leisten niemand muss Patronen kaufen.

Damit sich die Spieler wieder Patronen kaufen und die mächtig Geld verdienen schrauben Sie einfach mal den verdienst enorm runter.

Als Antwort bekommen wir dann, dass es eine größere Herausforderung sein soll und kein Spaziergang :D

Eine schlaue miese Art hahaha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann euch alle verstehen. Daher gerade der Post von sickman. Wir schauen nun nochmal genau, ob wir den Verdienst wieder etwas anheben können, ohne das Gesamtgefüge dadurch aus dem Ruder laufen zu lassen. Also erstmal 8-) bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz einfach.... damit niemand so großen nachteil hat, könnt ihr die "wbk3" gleich wieder neu starten..... aber OHNE MICH!!!!

von wegen aktivität!!! was ist mit den leuten die gleich zu heute früh den ae gestartet haben.... die ***n das geld und lachen sih einen.... und müssen den ganzen tag nicht da sein

bearbeitet von --soad--
Doppelpost zusammengefügt. Nutzt die Bearbeitungszeit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Durch die Anpassung wird es nun natürlich schwieriger, bzw. es ist mehr Aktivität gefragt, um weitere Ziele zu erreichen.

Ihr habts heut mit glücklichen formulierungen, nech? es als "schwieriger" zu bezeichnen, wenn man allenfalls 40% der Zeit mit Ausbildungen gefüllt bekommt und die restlichen 60% auf das Geld wartet, ist etwas schwach. Ich hätte es jetzt spontan als "sinnlos" bezeichnet^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz einfach.... damit niemand so großen nachteil hat, könnt ihr die "wbk3" gleich wieder neu starten..... aber OHNE MICH!!!!

:kopfwand:

Es hat NIEMAND einen Vor- oder Nachteil. ALLE sind doch gleichermaßen davon betroffen. Alle waren vorher gleich schnell unterwegs und sind auch nach der Anpassung gleich.

Hauptsache Shitstorm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sickman weißt du eig. was du redest?? wenn ich im "normal fall" heute anfangen würde wären mir die anderen 2 tage vorraus! sollte ich aber jetzt nach der anpassung anfangen sind mir die anderen ne woche vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Daran erkennst du doch, dass das Balancing nicht ganz gepasst hat. Das Ding heißt Speedwelt, weil die Ausbildungen kürzer dauern und man mehr Verdient. Die Spielwelt heißt aber nicht "Spazierwelt", wo man alles im Massen hinterhergeworfen bekommt. Durch die Anpassung wird es nun natürlich schwieriger, bzw. es ist mehr Aktivität gefragt, um weitere Ziele zu erreichen.

Also ich hab gerade mal mit einem Kameraden gerechnet... anhand eines absoluten Real-Beispiels!

US-Army:

Dienstgrad Specialist

Arschkriechen soll auf Stufe 18 gebracht werden

Kosten: 648 Credits

Zeit für den Skill: 54 min

Verdienst bei 8h: 1300 Credits

Heißt im Endeffekt ich muss 4 Stunden Dienst machen, um dann für eine Stunde eine Ausbildung zu haben.

Speedwelt:

Dienstgrad: Hauptgefreiter

Arschkriechen soll auf Stufe 18 gebracht werden

Kosten: 648 Credits

Zeit für den Skill: 10 min 48 Sek

Verdienst bei 8h: 4680 Credits

Heißt im Endeffekt ich brauche 1h 6 min, um eine Ausbildung für knappe 11 min zu haben.

Täuschen mich meine ohnehin schlechten Mathefähigkeiten....

... oder ist man in der US-Army mit 1:4 sogar schneller als in der Speed mit 1:6 ?

Also nur weil meine Ausbildung kürzer dauert heißt das noch lange nicht, dass die Welt schneller geht. Eher im Gegenteil.

Entschuldigung, dass ich das sagen muss... aber das ist ein bisschen Dummbauernfang oder so...

Kneift mich, wenn ich falsch liege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:kopfwand:

Es hat NIEMAND einen Vor- oder Nachteil. ALLE sind doch gleichermaßen davon betroffen. Alle waren vorher gleich schnell unterwegs und sind auch nach der Anpassung gleich.

Hauptsache Shitstorm...

sickman, es geht eher weniger um nen, nennen wir es "shitstorm", sondern eher darum, dass jetzt 66% der einnahmen fehlen, die ausrüstungen aber weiterhin das gleiche kosten und wenn ich jetzt AK stufe 18 rechne, komme ich in der us auf ein verhältnis von 1 stunde ausbildung zu 4 stunden dienst, nehme ich jetzt die speedwelt, komme ich bei der selben stufe auf ein verhältnis von 1 stunde ak auf 6 stunden dienst schieben, sprich die us läuft schneller als die speedversion *confused*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakt ist ganz einfach...Die Admins wollen mehr kohle an uns verdienen. Dann wird einfach mal der verdienst runtergeschraubt und schon hat man nur noch 3 Sachen zu Auswahl. 1. einfache variante Patronen kaufen Pfffff :D 2. Variante gelangweilt den Scheiß spielen und nur noch abwarten. 3. Variante einfach aufhören mit dem Spiel.

Dachte ein guter Admin arbeitet an positiven Sachen für den Spieler doch hier erkenne ich nur das Gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ajajai da muss ich meinen senf auch dazu geben also ganz ehrlich von dem dienst schieben hat es am anfang gepasst das hat richtig fun gemacht nu is es normal mmmhhh was soll man davon halten auf der einen seite verstehe ich die admins das die auch was davon haben wollen auf der anderen seite versteh ich auch die user ihr müsst mal überlegen es haben sich seid dienstag über 8000 user registriert das is eigentlich ein guter schn itt innerhalb 3 tagen 8k user respekt das schafft nich jedes spiel.aber nu kommt der knackpunkt wenn einer jetzt schon uffz is was schon einige sind und die ziehen ja hoch das es kracht und wollen dann die lehrgänge machen dann fehlt denen die kohle dafür weil es herrab gesetzt wurde denn die lehrgänge kosten ja auch das doppelte als bei der wbk1 version.die ausrüstung mal ehrlich darauf is gekackt die kann mann sich auch somal zwischen durch holen dazu braucht man nur die ü mun holen und auf den schissstand gehen dann kann man davon die ausrüstung kaufen wichtiger is eher das man die ausbildungen schafft inklusive lehrgänge und die gehen jetzt natürlich flöten durch die reduzierung also wenn aufregen dann auch mit ein paar gründen denn den orden bei der waffenausbildung in wbk1 mit stufe 130 in der speedwelt mit stufe 300 wie willst das schaffen wenn die dienste jetzt reduziert worden sind das kann nicht funktionieren leute denkt ma drüber nach!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hauptsache Shitstorm...

Hauptsache die Community geflamet, die eine enorm schlecht kommunizierte Änderung, deren Sinn sich niemandem erschliesst, schlecht redet.

Btw, hab mal versucht, die aktivitätsnotwendigkeit zu belegen:

Wenn ich den normal dienst nach einer Minute abbreche, komme ich auf 20 Credits, die ich bekomme, 18 sinds netto, weil Anwartschaft. Wenn die kosteneffektivste Ausbildung 60 Credits pro Ausbildungsminute kostet, hab ich ja tatsächlich nur ein Defizit von ~ 40 Credits pro minute. Mag mir kurz wer erklären, wie ich noch aktiver sein könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich den normal dienst nach einer Minute abbreche, komme ich auf 20 Credits, die ich bekomme, 18 sinds netto, weil Anwartschaft.

Ich habs raus, eine Stufe AK erhöht meinen Verdienst von 20.09 auf 20.32 pro Minute, also um 0.23 Credits. D.h., unter Vernachlässigung der Beförderungen (weil die notwendigen ausbildungen mehr als 60 Credits pro Minute kosten), muss ich AK nur noch um 173 Stufen steigern, damit die selbe Kosteneffizienz gegeben ist wie vor der Änderung ^.^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gröster bullenshit, was hier von den machern erzählt wir... ehrlich.

Andere haben doch schon AE beendet und schon dick die kohle genommen... aktiver werden, ihr seht die gsnze zeit nur eure kohle in dem spiel. Mehr ist das nicht. Man sieht ja schon was einige ausgeben, nach drei tagen speedwekt schon über 5000 patronen gekauft, das sieht ihr nur und ihr wollt auch nur, das due spieler mehr ausgeben. Das ust richtig kacke...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Dank auch, das hättet ihr anders lösen müssen. Während ich als Truppführer über 100 RS gesammelt habe, haben andere 80.000,- im AE eingesammelt. Jetzt will ich in den AE, ja guck mal an, da gibbet morgen satt ein Drittel weniger. Das ist ja wohl völlig unfair !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kuzze: vergiss nicht......

Es hat NIEMAND einen Vor- oder Nachteil. ALLE sind doch gleichermaßen davon betroffen. Alle waren vorher gleich schnell unterwegs und sind auch nach der Anpassung gleich.

<v

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was bedeutet das wort ankündigung eigentlich? ankündigung beudeutet das man etwas in der zukunft ankündigt. aber das was heute hier passiert ist, ist nur eine mitteilung das etwas geändert wurde.

Geschrieben Heute, 14:13

Hallo Kameraden,

wir haben soeben eine Anpassung an dem Balancing für den normalen Dienst in der Speedwelt vorgenommen. Der Verdienst ist etwas zu hoch gestiegen, weshalb wir diesen etwas heruntergeschraubt haben.

Und nun wieder rauf auf's Gefechtsfeld und Gas geben, Kameraden!

MkG sebbo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...