Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast

Aktivität belohnen - Manöver aufleben lassen!

Recommended Posts

Gast

Dieser Vorschlag kommt von der Truppe Suicide_Warriors aus der US-Army! Ich bin nur die Schreiberin, weil nicht jeder einen Forum-Account hat und es ja reicht, wenn einer schreibt. Ist aber eine gemeinschaftliche Idee.

Wir glauben, dass Truppen belohnt werden sollen, die viel Ausdauer und Schoki ausgeben und versuchen ihre Truppe immer am Routieren zu halten.

Hierbei geht es nicht um Eigennutz, sondern darum, dass die Spieler wieder ein paar Ziele sehen, zu denen sie mit ihrer Truppe gelangen wollen.

Vorschlag:

Pro 200 gewonnene Manöver gibt es ein Reward-Item - und zwar ein richtig gutes! Und am Ende nen Gutschein.

Die gedachten Items sind in Anlehnung an den Rettungsring, das hat auch einen Grund.

  • 200 Manöver: 1 Moralitem mit 35 Moral und einer ordentlichen Laufzeit (mehr als 4h!)
  • 400 Manöver: 1 Angriffsitem mit 35 Moral und 50 Angriff + ordentliche Laufzeit
  • 600 Manöver: 1 Verteidigungsitem mit 35 Moral und 45 Verteidigung + ordentliche Laufzeit
  • 800 Manöver: 1 Gutschein

Das mag nun auf den ersten Blick utopisch klingen, aber lasst uns mal eine Durschnittsrechnung machen...

Nehmen wir an, die betreffende Truppe führt 6 Manöver pro Tag.

Es gibt Truppen, die mehr machen und auch welche, die weniger machen.

6 Manöver/Tag x 30 Tage = 180 Manöver / Monat

Das heißt also, Truppen würden einen guten Montag bis anderthalb Monate benötigen, um eines dieser Rewards zu bekommen.

Das halten wir für völlig im Rahmen.

Daher sollten auch die Items wirklich Power haben, da sich niemand für ein Item anstrengt, das er auch so haben kann... daher sind Kugelfische oder Laser leider keine sonderlichen Ziele.

Dennoch denken wir, dass man mit solchen Items / Rewards nicht zu hoch greift, da man ja immer nur eines bekommt. Bis ich also wirklich mal 3 Items mit 35 Moral habe, brauche ich mindestens 3 Monate.

Und selbst dann habe ich nicht die Kraft von 3 üblichen Rettungsringen, da eines nur Angriff, eines nur Verteidigungs und eines nur Moral hat.

Man braucht also auch keine Angst haben, dass man sonst relativ unantastbar ist und plötzlich jeder kommt, um einen wegzuhauen.

Auch den Gutschein als Reward finden wir nicht zu hoch gegriffen, da dieser erst nach 4 Monaten erreicht wird.

D.h. jedes dieser Items könnte man max. 3 mal im Jahr abgreifen - was also nach wie vor ein rare Item darstellt.

Das soll Truppen wieder mehr Anreiz geben, ordentlich Manöver zu führen und gegenseitig die Truppen am Laufen zu halten und nicht einzuschlafen.

Wie immer: Aktivität wird belohnt!

Wir hoffen, dass das noch mehr Truppen als Anreiz empfinden würden.

Es grüßt die SW

4_normal.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich dagegen.Wenn man in einer Truppe ist kann man nix dafür wenn weniger manöver laufen.Mann kann keine selber starten und macht man es doch bekommt man Truppenhaue.

Der Gutshein muß da raus oder für alle bereitgestellt werden auch für die Einzellspieler.Was ist mit den ? Die sind auch aktiv in SG aber bekommen nix ?

Das soll Truppen wieder mehr Anreiz geben, ordentlich Manöver zu führen und gegenseitig die Truppen am Laufen zu halten und nicht einzuschlafen.

macht den patch weg und die Manöver laufen wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Der Gutshein muß da raus oder für alle bereitgestellt werden auch für die Einzellspieler.Was ist mit den ? Die sind auch aktiv in SG aber bekommen nix ?

Die Rewards bekommt jedes Mitglied...

Man geht ja seit dem Patch davon aus, dass nicht nur immer dieselben Leute Manöver machen, sondern durchroutiert wird in großen Truppen... etc.

Insofern ist an 200 Siegen jeder beteiligt und bekommt das Item.

Da bin ich dagegen.Wenn man in einer Truppe ist kann man nix dafür wenn weniger manöver laufen.Mann kann keine selber starten und macht man es doch bekommt man Truppenhaue.

Welche Rechte in deiner Truppe vergeben werden, ist euch selbst überlassen.

Durch diesen Vorschlag soll ja der Anreiz geschaffen werden, mehr Manöver zu führen.

Ob dann Leute öfter starten oder es den einen oder anderen VM mehr gibt, der dann mitstartet... also das ist wohl eher interne Politik, die ihr lösen könntet / solltet.

bearbeitet von Lady

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Rewards bekommt jedes Mitglied...

Man geht ja seit dem Patch davon aus, dass nicht nur immer dieselben Leute Manöver machen, sondern durchroutiert wird in großen Truppen... etc.

Insofern ist an 200 Siegen jeder beteiligt und bekommt das Item.

Welche Rechte in deiner Truppe vergeben werden, ist euch selbst überlassen.

Durch diesen Vorschlag soll ja der Anreiz geschaffen werden, mehr Manöver zu führen.

Ob dann Leute öfter starten oder es den einen oder anderen VM mehr gibt, der dann mitstartet... also das ist wohl eher interne Politik, die ihr lösen könntet / solltet.

Wenn man in keiner Truppe ist kann man nicht an Manöver teilnehmen ? Was ist mit den Usern ? So meine ick das .....Die sind auch aktiv in SG aber würden nix bekommen und Truppe sein wird Pflicht wegen Vorteile ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Äh was hat das denn mit dem Thema zu tun?

Wer nicht in einer Truppe ist, bekommt keine Kohle aus der Kasse... Wer nicht in einer Truppe ist, bekommt keine Truppenmoral...

Also das sind Probleme und Überlegungen, die jeder mit sich selbst ausmachen muss, ganz ehrlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äh was hat das denn mit dem Thema zu tun?

Wer nicht in einer Truppe ist, bekommt keine Kohle aus der Kasse... Wer nicht in einer Truppe ist, bekommt keine Truppenmoral...

Also das sind Probleme und Überlegungen, die jeder mit sich selbst ausmachen muss, ganz ehrlich.

Dein Vorschlag bringt einen Vorteil für Truppenspieler und alle anderen hätten nachteile.Truppenkasse...OK ist ein kleiner Vorteil aber Moral nicht für 99,9% aller User und eigentlich ist bis jetzt nur die Truppenkasse ein Vorteil in einer truppe zu sein.Aber wenn jetzt Gutscheine verteilt werden für die die in einer Truppe sind ist es Zwang in eine Truppe zu gehen weil dann die Vorteile zu stark sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

also 1. heißt das Thema "Aktivität belohnen - Manöver aufleben lassen!"

Allein daraus geht hervor, dass es hier um MANÖVER in einer TRUPPE geht.

2. Moral ist kein Vorteil, wenn man in eine Truppe geht? Okay, vielleicht solltest du den Sinn von Schulterglatze und die Spielzusammenhänge nochmal lesen.

Ganz abgesehen davon ist der Patch ein Truppenpatch gewesen... wer also in keiner Truppe ist, den interessiert der ganze Schnickschnack hier ohnehin nicht.

Hier gehts aber nun nicht um Vorteile einer Truppe oder nicht. Wer einzeln oder gemeinsam spielt ist jedermanns eigene Entscheidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, es ist ja auch ein Vorschlag für die Truppen, nicht für die Einzelspieler. Jedoch haben die Einzelspieler die auch in den Trp sind, vorteile dadurch.

Wie Lady schon sagte, das ist innere Politik.

Nehmen wir mal eine Trp mit 20 Mann.

15 Führen jede menge manöver in 15/15.

Erwirtschaften so Bonis wie Items oder Voucher. Die bekommen dann ale. Auch die Einzelspieler.

Also ich sehe hier nur Vorteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, es ist ja auch ein Vorschlag für die Truppen, nicht für die Einzelspieler. Jedoch haben die Einzelspieler die auch in den Trp sind, vorteile dadurch.

Wie Lady schon sagte, das ist innere Politik.

Nehmen wir mal eine Trp mit 20 Mann.

15 Führen jede menge manöver in 15/15.

Erwirtschaften so Bonis wie Items oder Voucher. Die bekommen dann ale. Auch die Einzelspieler.

Also ich sehe hier nur Vorteile.

Was ist mit den vielen Usern ohne Truppe ? wo siehst du da Vorteile oder denkst du an dich und deine tRUPPE.Verbesserungsvorschläge müssen für alle sein und sind sie es nicht sind es auch keine verbesserungsvorschläge sondern eigenutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Es geht um einen Vorschlag im Rahmen des TRUPPENpatches und im Rahmen von MANÖVERN.

Dieser Vorschlag bezieht sich eindeutig auf ein Truppenleben. Wer keine Truppe hat, ist davon natürlich nicht betroffen.

Bei einem Event, bei dem eine Truppe für ein bestimmtes Ziel nen Gutschein bekommt, sind Einzelspieler auch nicht betroffen. Das ist deren eigene Entscheidung.

Wenn du also nicht in einer Truppe bist, betrifft dich dieses Thema hier nicht.

Mach eigene Vorschläge für Einzelspieler, wenn dir etwas daran liegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht um einen Vorschlag im Rahmen des TRUPPENpatches und im Rahmen von MANÖVERN.

Dieser Vorschlag bezieht sich eindeutig auf ein Truppenleben. Wer keine Truppe hat, ist davon natürlich nicht betroffen.

Bei einem Event, bei dem eine Truppe für ein bestimmtes Ziel nen Gutschein bekommt, sind Einzelspieler auch nicht betroffen. Das ist deren eigene Entscheidung.

Wenn du also nicht in einer Truppe bist, betrifft dich dieses Thema hier nicht.

Mach eigene Vorschläge für Einzelspieler, wenn dir etwas daran liegt.

Solche Events sind 1 mal im Jahr.In 2 Jahre SG spielen war es einmal bei mir gewesen.Mache du doch Vorschläge für alle und nicht nur für dich und deine Truppe .

Ich denke nicht das sowas kommt weil es wieder enie ungerechtigkeit mehr wäre im Game !

rede dir das weiter schön ,bin raus hier zwecklos bei dir Lady wie ick das schon aus anderen Threads gemerkt hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread betrifft doch Truppen.

Versteh das nu nicht ganz.

Wenn es um alle gehen würde, also auch um die die nirgends in einer Trp sind, dann müsste man auch mal neu überdenken, welche Vorteile Truppenmitglieder gegenüber Nicht Trp Spieler haben.

Dies nun auch noch gleichzustellen, nun das wäre doch arg extrem und übertrieben.

Jeder kann in eine Trp. Jeder kann eine Trp gründen.

Und nun sollen wir Vorschläge bringen, die auch die berücksichtigt, die es nicht schert was in Trp abgeht?

Ne, das ist zuviel des Guten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nun sollen wir Vorschläge bringen, die auch die berücksichtigt, die es nicht schert was in Trp abgeht?

Ne, das ist zuviel des Guten.

nein,Verbesserungsvorschläge müssen alle user betreffen und nicht nur für ausgewählte die meinen durch ihre Spielweise das non plus ultra zu sein .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute ich würde euch bitten einfach sachlich über diesen Vorschlag zu diskutieren. Pro und Contra Argumentation mit einem abschließendem Fazit würde genügen, ohne dabei sich gegenseitig anzugreifen.

Ich werde mal Beginnen:

@ Lady: Finde euren Vorschlag gar nicht so schlecht, jedoch habe ich starke Bedenken bezüglich der Einzelspielerbelohnung in Manövern. Hier würden die Einzelspieler deutlich benachteiligt! Außerdem sehe ich hier in größeren Truppen auch einen gewissen Konkurrenzkampf, weil jeder ins Manöver gelangen will um die guten Items zu bekommen!

Aktuell bin ich gegen deinen Vorschlag, da lässt sich aber bestimmt noch was machen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wir sollen einen Trp-Vorschlag bringen, der auch User betrifft die in keiner Trp sind??

Genau richtig :-) Wenn du Gutscheine und Items Umsonst verteilen möchtest für User die in einer Truppe sind muß dein Vorschlag auch beinhalten wie die anderen User an ihre Geschencke kommen ohne Truppe die Einzelspieler.Ich war auch lange Zeit einer ,macht auch Spaß so und zeitlich gesehen war es der selbe Einsatz und meine ganzen gekauften Patronen hatte ich in dieser Zeit getätigt was vielleicht auch Zufall war.

Aber diese User außen vor lassen geht nicht.

Nette Idee im ganzen aber leider unfair für alle User.Kommt bitte nicht jeder kann /muß in eine Truppe :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es wird immer darüber geschrieben, wer welchen vorteil oder welchen nachteil hat.

hier mal der große vorteil in einer truppe zu sein: mann bekommt truppenmoral und credits aus der truppenkasse.

und die großen vorteile, wenn man nicht in einer truppe ist: man muss kein kistendienst schieben. das sind trotzdem bei ta über 100 sehr viele stunden.

man kann seine chredits für ausbildung nutzen, man hat ja keine ta. und gerade die ta über 120 wird richtg teuer. dafür kann man viele ausbildungen schon machen.

auch finde ich, das man ja die ganze ausdauer, die man nicht im manöver braucht als einzelspieler, in EG stecken kann und damit ist man wieder eher im vorteil.

ich persönlich denke, das man es als einzelspieler auf jeden fall deutlich leichter und kommt auch schneller vorran.

klar hat jeder selber in der hand, ob man in eine truppe geht oder nicht. jeder der sagt, das man nachteile in einer truppe hat, kann sie verlassen und alleine weiter machen. genauso kann jederin eine truppe, wenn man denkt, das man benachteiligt worden ist oder in zukunft es sein könnte.

ich persönlich finde diesen vorschlag sehr gut. weil ich bin ein sehr aktiver truppenspieler, der eher einen kistendienst macht als credits rein zu bekommen. also wäre der vorschlag für mich eine entschädigung dafür, das man viel zeit in eine truppe investiert.

also ein ganz klares ja für den vorschlag!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast BasB

Hier würden die Einzelspieler deutlich benachteiligt! Außerdem sehe ich hier in größeren Truppen auch einen gewissen Konkurrenzkampf, weil jeder ins Manöver gelangen will um die guten Items zu bekommen!

Ich denke das man das ganze auch für den Single-Play nutzen könnte.

Man könnte doch ein ich sag mal "soziales Umfeld" schaffen, im Sinne einer Kameradschaft mit einer Trp.

D.h.:

Die Leute die keine Lust haben in einer Trp zu spielen (zeitlich oder wie auch immer), könnten ja eine Kameradschaft mit einer Trp nach Wahl eingehen. Das ganze muss dann wie bei einer Kameradschaft bei der Trp beantragt werden und die Trp müsste die dann auch annehmen.

Dadurch das die Leute allerdings kein Geld in die Trp einzahlen und nicht an Manövern teilnehmen, sollte dies eine kleine Gebühr kosten sodass eine Trp praktisch ihr hart Erkämptes nicht einfach so zur Verfügung stellt und somit diese Kameradschaft nicht sinnlos ausgenutzt wird.

Z.B.:

Pro Manöver der Trp muss der Einzelplayer 250 Credits in die TrpKasse der Trp spenden.

Wenn die Trp also 6 Gefechte am Tag macht wären das 1.500 Credits pro Tag, in einem Monat sind dies 45.000 Credits die von dem Singleplayer in die Trp gezahlt würden.

Dafür würde er dann die jeweiligen Items/Gutscheine etc. bekommen und am besten noch ein ler Anteil der TrpMoral der jeweiligen Trp:

z.B.

Zugehörigkeit bis zu 1 Monat 5% der TrpMoral,

1. - 3. Monat 10% der TrpMoral,

4. - 6. Monat 20% der TrpMoral,

7. - 9. Monat 30% der TrpMoral,

10. - 12. Monat 40% der TrpMoral

ab 13. Monat 50% der TrpMoral als Anerkennung für seine Spenden.

Desweiteren könnte man dafür dann auch neue Orden einführen.

Für die Trp:

Herz für Singles in Bronze: Bei 25 aufgenommenen Kameraden.

Herz für Singles in Silber: Bei 50 aufgenommenen Kameraden.

Herz für Singles in Gold: Bei 100 aufgenommenen Kameraden.

Sozialstation: Bei 200 aufgenommenen Kameraden.

Für den Einzelspieler:

Fan in Bronze: Bei 3-monatiger Zugehörigkeit.

Fan in Silber: Bei 6-monatiger Zugehörigkeit.

Fan in Gold: Bei 9-monatiger Zugehörungszeit.

Groupie: Bei 12-monatiger Zugehörungszeit.

MkG euer BasB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Alter Basti, da sieht man was passiert wenn du bei nem Brainstorming fehlst :P

Geile Idee! sabber

@ Lady: Finde euren Vorschlag gar nicht so schlecht, jedoch habe ich starke Bedenken bezüglich der Einzelspielerbelohnung in Manövern. Hier würden die Einzelspieler deutlich benachteiligt! Außerdem sehe ich hier in größeren Truppen auch einen gewissen Konkurrenzkampf, weil jeder ins Manöver gelangen will um die guten Items zu bekommen!

Naja, den Konkurrenzkampf hatte ich mir so nicht gedacht... sondern eher, dass alle Truppenmitglieder das Item dann bekommen.

Sonst bräuchte ja jeder Spieler einen eigenen Countdown und die Items würden alle zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausgeschüttet werden.

Ich dachte schon eher, dass bei der Marke "200 gewonnene Manöver" die Truppe das Item bekommt... ähnlich wie z.B. beim Winterevent oder Dosenschießen an einer bestimmten Marke die ganze Truppe nen Gutschein bekommen hat - unabhängig davon ob jeder dieselbe Anzahl an Dosen/Schneebälle gesammelt und verschossen hatte.

bearbeitet von Lady

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Lady: Finde euren Vorschlag gar nicht so schlecht, jedoch habe ich starke Bedenken bezüglich der Einzelspielerbelohnung in Manövern. Hier würden die Einzelspieler deutlich benachteiligt! Außerdem sehe ich hier in größeren Truppen auch einen gewissen Konkurrenzkampf, weil jeder ins Manöver gelangen will um die guten Items zu bekommen!

Naja, den Konkurrenzkampf hatte ich mir so nicht gedacht... sondern eher, dass alle Truppenmitglieder das Item dann bekommen.

Sonst bräuchte ja jeder Spieler einen eigenen Countdown und die Items würden alle zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausgeschüttet werden.

Ich dachte schon eher, dass bei der Marke "200 gewonnene Manöver" die Truppe das Item bekommt... ähnlich wie z.B. beim Winterevent oder Dosenschießen an einer bestimmten Marke die ganze Truppe nen Gutschein bekommen hat - unabhängig davon ob jeder dieselbe Anzahl an Dosen/Schneebälle gesammelt und verschossen hatte.

Ich finde den Vorschlag von Dir Lady genial, das würde die Truppenaktivität eindeutig ankurbeln, auch den passenden Ausgleich für die Einzelspieler von BasB ist super.

Jedoch seh ich bei beiden Varianten Vor- und Nachteile. Wenn alle in der Truppe belohnt werden, egal ob sie an Manövern teilnehmen oder nicht sehe ich die Gefahr das sich manche zurücklehnen und sich denken: "Warum Ausdauer verschwenden wenn ich die Items sowieso bekomme". Andererseits klar es ist EINE Truppe und es soll jeder den selben Anteil bekommen.

Was die Aussage mit dem Konkurrenzkampf betrifft so kann ich dem nur bedingt zustimmen: Bei uns z.B. ist es auch so geregelt das die Stärksten ins Manöver gehen, somit muss jeder an seiner TrA arbeiten um im "Stamm" dabei zu sein. Aber dadurch würden eben die belohnt werden die an allen Manövern teilnehmen und die Truppe kann sich sicher sein das die Manöver immer voll besetzt sind.

Just my two Cents....

Nichtsdestotrotz finde ich den Vorschlag wirklich spannend und ich hoffe er findet bei den Roten Anklang! Man kann ja über das Konstrukt noch rumdenken und a bissl ändern aber im Großen und Ganzen :good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

macht den patch weg und die Manöver laufen wieder

Falsch, der Patch wurde eingeführt, um Unstimmigkeiten im Manöverablauf zu beheben. Dinge wie der Malus sind vll. nicht so wichtog, aber eine Gleichwertigkeit aller Spezi ist unabdingbar und war durch das alte System nicht gewährleistet oder siehst du das anders?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...