Jump to content
muff

Feedback Änderung Spendensystem 14.3.2013

Recommended Posts

habe dasselbe Problem:

- bei der Sicherheitsabfrage wird aus dem Mousezeiger keine "Hand"

- nach dem Klicken auf die Zahl erscheint: Spende nicht erfolgreich

Cache leeren, Browserwechsel etc hilft auch nicht weiter.

Auch ich bin Vodafonegeschädigter USB-Stick-User

Hat noch jemand nen Tipp (ausser den Provider zu wechseln *g*) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach mal warten bis das Captcha ausgeladen hat!

Welche Bandbreite hast du mit dem Stick? (Edge, 3G/4G , HSDPA)

Wenn Edge einfach 20 Sekunden warten (Auch wenn du das Captcha schon siehst) , dann probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast --soad--

Hallo Leute,

Team Rot ist bereits dabei den Fehler zu lokalisieren. Bitte habt ein wenig Geduld.

MkG soad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GANZ SCHLECHT das Konzept - nach wie vor

1. Ich spende ANDEREN - Gemeinschaftsaspekt ist weg

2. Ich spende gern, um eine grobe Stärkeeinschätzung zu erhalten. Jetzt sind die Tiefstapler am Ruder. Angriff ist jetzt nur noch Glückssache und reines Treten nach unten, weil drüber laß ich aus Vorsicht nun, weil ich nicht weiß ob der General grad die Hosen unten hat oder nicht.

3. Was soll mir jetzt noch die Kameradenliste? Kumpels zu haben macht nun keinen Sinn mehr im Spiel

4. Warum mir noch Zeit stehlen mit 15 mal aufrufen??? Gebt mir doch gleich den Batzen. Was solls noch?

5..Wozu kann ich das noch abschalten? War ja nur spannend in der ALTEN Version. Schutz vor Spähern gegen null Kohle.

6. Funktioniert nicht bei mir (Chrome und IE) aber naja.

TOTALER ABTÖRNER. Ich wechsel schon langsam zu anderen Browsergames und zwar nur deswegen.

Lösche bitte deinen Cache oder Drücke Strg-R und es wird auch bei dir funktionieren. Ich selbst nutze nämlich auch Chrome

bearbeitet von --soad--

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast --soad--

Hallo Community,

das Problem mit dem Spenden über UMTS usw. wurde behoben.

Ihr könnt nun die Spenden in vollem Umfang nutzen.

MkG soad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ziel /Grundgedanke war es doch über die Spendenbereitschaft die Kameradschaft zu binden. Ok, zur Taktischen Möglichkeit auch den ein oder anderen Anzugreifen.

Nein, es war nie Grundgedanke hinter den Spenden, die Werte des Gegnders aus der Höhe zu ermitteln. Das war ein unbeabsichtigter Nebeneffekt. Und ich persönlich finde es gut, dass das jetzt weg ist. Man sollte nicht ausschließlich gegen Schwächere kämpfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War er auch immer.. Nur der Übergang zwecks RS war zuerst nicht gut gelöst - erledigt, gute Lösung.

Spendenaufwand war viel zu hoch - erledigt, sehr gute Lösung.

Was die Manöver angeht kann man wohl erst nach einem Monat probieren was zu sagen.. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

Nein, es war nie Grundgedanke hinter den Spenden, die Werte des Gegnders aus der Höhe zu ermitteln. Das war ein unbeabsichtigter Nebeneffekt. Und ich persönlich finde es gut, dass das jetzt weg ist. Man sollte nicht ausschließlich gegen Schwächere kämpfen.

...da sieht man mal, dass du bezüglich der "Spionagespenden" wenig Ahnung hast.

Dieses Mittel habe ich z.B. eingesetzt, um grundsätzlich "Stärkere" auch mal anzugreifen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...da sieht man mal, dass du bezüglich der "Spionagespenden" wenig Ahnung hast.

Warum soll er denn keine Ahnung haben? Es war doch vollkommen korrekt, was lilienthal geschrieben hat.

Das mit dem Spenden Schwachstellen ausgelotet wurden, war doch kein Feature. Wie so oft war es ein Nebeneffekt, den Spieler entdeckt und dann natürlich ausgenutzt haben. Gedacht war die Spende dafür sicher nicht.

Wer jetzt wen angreift, ob schwächerer oder stärkerer Gegner, spielt dabei nicht wirklich eine Rolle. Ich selber habe nach der Beta damit aufgehört und nur noch nach Truppe, Orden (wenn vorhanden) und Erfahrung meine Schlussfolgerungen gezogen. Das hat gereicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die roten haben es wirklich behoben :)

Danke ich kann nun endlich spenden..

Vielleicht sollte man zum spenden noch zusätzlich zum einzelnen abholen, noch gleich die möglichkeit haben die ganzen spenden auf einmal abholen zu können. Würde vielleicht auch die server besser entlasten

bearbeitet von Plan_B
Doppelpost verbunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

@_snay0r_

...mich störte an seiner Aussage der Satz .....Man sollte nicht ausschliesslich gegen Schwächere kämpfen.....

....und nebenbei bemerkt finde ich es immer wieder prickelnd das man gewisse Aussagen verallgemeinert oder seinen Senf zu einem Thema abgibt, was man selber blöd findet und womöglich noch nie selber angewandt hat.

(Achtung: ...dies ist eine allgemeine Aussage grundsätzlicher Art und ist nicht in allen Teilen auf @lilienthal bezogen, da ich nicht wissen kann, ob er das System der Spenden zu Spionagezwecken je eingesetzt hat.)

Aber es ist eh müßig weiter über das alte Spendensystem zu diskutieren.

( mit dem Grundgedanken der Spenden hat er natürlich recht)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin einfach davon ausgegangen, dass das Mittel nur dazu angewendet wurde, um dem Kampf gegen besser geskillte zu umgehen. Dass es auch Leute gibt, die es für Downfights genutzt haben, hätte ich nicht gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...und schon wieder machst du den selben Fehler wie vorher.....

Erklär mir bitte mal wo du das Wort Downfight in meinem vorherigen Beitrag findest ? Ich bin gespannt.

Und damit du auch etwas über Downfights lernst.

Alle Items und Ausrüstung deaktivieren und die Höchsten in deiner Liste angreifen. Wer da vorher gespendet hat, hat einen an der Waffel oder zuviel Zeit.

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Fish welchen Vorteil hat denn das ganze überhaupt?

Ich sehe keinen Sinn daran ausser eine menge Niederlagen und dann mit den angelegten Gütern viele Siege!

Für mich ergibt das absolut keinen Vorteil :weissnich:

Ich wäre dir mal dankbar , wenn du mir den Sinn erklären könntest!

lg Fav.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fish wollte garnichts über Downfights erzählen. Ich habs nur fälschlicherweise in seine Aussage interpretiert. Es kann schon einen Sinn haben, Favora, denn wenn die Siege alle in Reihenfolge stattfinden, wirst du schnell gottgleich. Das geht am einfachsten, wenn man in einen besonders niedrigen Punktebereich gelangt. Kämpft man aber in seinem eigenen Punktebereich, ist es wahrscheinlich, dass die Siegesfolge vorher unterbrochen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

Ja auch (Gottgleich und Moral sind eher der Nebeneffekt), der Hauptvorteil ist aber Kohle ohne Ende, da sich die Sparschweine eher in den niedrigeren Regionen der Highscore aufhalten. Da greift man auch schon mal 30 000 bei einem Kampf ab.

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da greift man auch schon mal 30 000 bei einem Kampf ab.

Das nenn ich mal eine Menge Holz :lol:

Aber du musst dich ja dann auch wieder hochkämpfen und das könnte schwer werden!

Oder heißt das jetzt die Dummen Kämpfen oben und die cleveren (guten) Spieler sind im Mittelfeld vertreten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Favora09:

Im Mittelfeld oder noch weiter unten.

Du musst mal folgendes überlegen:

Im downfight verlierst du 12 Gefechte hintereinander, dann bist du schön weit unten unter deinem jetzigen Rang.

Alles was du dort vorfindest ist also leichte Beute.

Wenn du dort immer nur die letzten punktniedrigesten Spieler angreifst steigst du nur ganz langsam wieder auf, machst aber sehr viele siegreiche Gefechte mit ordentlich Beute.

Ich habe meinen GottgleichModus ziemlich weit unten vollmachen können, habe mich dann mit der gesamten Ausdauer in den Downfight begeben und bin bei den Feldwebeldiensträngen gelandet.

Das ist wie ein fetter Futtertrog...du bist auch ohne Moralitems quasi unangreifbar und kannst ich da unten an den Kleinen schadlos halten. Es gibt reichlich Beute und Zusatzgewinne.

Du bist da unten quasi der Haifisch im Goldfischbecken ;)

Kann ich mich direkt dran gewöhnen..die Trupenmanövergeschichte ist zwar recht kompliziert geworden aber für die zusätzliche Ausdauer bin ich echt dankbar.

Je mehr Ausdauer, desto tiefer kommt man und desto mehr Beute greift man ab ;D

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir vielleicht einer von den Befürwortern des "neuen" neuen Spendensystems mal erklären, warum ihr das jeztzt alle so toll findet?

Ich als "alter Beta" Spieler bin eher davon enttäuscht, dass mit jedem Patch mehr Aspekte im Spiel verschwinden, die Interaktion mit anderen oder wenigstens (wie vor der letzten Änderung) Aktivität erfordern. :-(

OK, dass man das Spendensystem geändert hat - um den Fakern die Grundlage zu entziehen leuchtet mir ja noch ein... Aber... abgesehen davon, dass ich es sinnfrei finde sich selbst zu spenden (da kann man doch auch gleich um 0:00 Uhr nach dem Zufallsprinzip einen Betrag zwischen xxx und yyy "aufs Konto überwiesen" kriegen) verstehe ich nicht wirklich, was war so schlimm daran war, dass man zwischen den Spenden 3 Minuten warten musste? Das setzte zumindest mal (oh wie schlimm) ca. 42-minütige Aktivität am Tag voraus. Damit hätte eigentlich jeder aktive Spieler (und ich dachte immer Aktivität ist hier ausdrücklich erwünscht) leben können, oder? Die einzigen für die diese Regelung nachweislich ein Hindernis darstellte, waren dann doch die Multi-User, die sich ständig hätten ab und anmelden müssen, oder?

Also frag ich mich... ob man hier nur nachgesteuert hat, weil die Multi-User laut genug gemeckert haben - oder ob es dafür eine sinnvolle Begründung gibt, die auch so'n alter SG-Spieler wie meinereiner nachvollziehen kann!?

Just my 2 Cents!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...