Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
blablubb

Werden Gutscheine zu oft vergeben?

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

nach der Flut is vor der Flut oder wie auch immer das nächste Event heissen möge.

Und auch dann werden uns wieder Gutscheine hinterhergeworfen.

Ja ich drück das "hinterhergeworfen" negativ aus denn ich bin der Meinung dass es inzwischen to much is.

Inzwischen stellt sich für den normalen Spieler doch die Frage was soll er hier eigentlich noch regelmässig in dem Spiel machen? Es lohnt sich nahezu nicht mehr.

Es reicht vollkommen aus bei den Events mitzumachen und Gutscheine zu sammeln und schon ist man die Ganze zeit oben mit dabei.

Hin und wieder einer für besondere Leistung ist ja wirklich ok weil es dann wirklich eine Belohnung hat und die einen "wert" hab aber inzwischen haben wir in dem Spiel nahezu eine Inflation von den Dingern.

Mit Gutscheinen braucht man kein Plan von dem Spiel haben was kämpfen oder Dienstfolgen betrifft um an das Geld für teurere Ausbildungen zu kommen man wartet das nächste Event ab und schwupps hat man sie.

Vor sagen wir 4 Monaten war es eine reife Leistung noch wenn man "General" war jetzt ist es Hinz und Kunz nach der Schwemme an Gutscheinen.

Spielen die Leute echt nur noch Events um sich schnell zu bereichern oder weil sie Spass haben an dem was die Entwickler sich ausgedacht haben?

Ich bin stark der Meinung dass hier klar ersteres zutrifft.

Wahrscheinlich ist es für meinen Appell jetzt eh schon zu spät aber trotzdem würde ich gerne hiermit die Bitte aussprechen dass man hier wieder zum Anfang der Gutscheine wo sie wirklich was besonderes waren zurückkehrt und es keine solche Schwemme gibt.

Gut fand ich auch den Vorschlag eines anderen Soldaten dessen Namen mir leider ned einfällt gerade dass man keinen "ganzen" Gutschein mehr bekommt sondern nur mehr abgespeckte Versionen.

Vorschlag hierfür:

- Gutschein nicht mehr auf TRA anzurechnen

- Gutschein der die Ausbildungszeit halbiert

- Gutschein der die Kosten halbiert aber nicht kombinierbar ist

- kleinere Gutscheine in Events (Endgegner) der evtl 1/4 der Kosten übernimmt

- etc.

Irgendwie muss man die Leute wieder animieren auch normalen Dienst zu schieben um Geld zu sammeln und sich nicht nur mehr mit den Papierfetzen nach oben skillt.

Und jetzt hackt auf mir rum dass ich keinen Ahnung von dem Spiel hab und Gutscheine das einzig wichtige sind und ich der Einzige bin der das ned verstanden hat :)

bearbeitet von --soad--
Überschrift für Forensuche angepasst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein wenig übertrieben, dass sich andere dienste nicht mehr so richtig lohnen, aber die botschaft an sich finde ich sehr gut. die gutscheine werden definitiv zu viel rausgegeben und man sollte das wieder zurueckfahren. schon alleine deswegen, weil es nicht gerecht ist, dass dadurch stufe 100 soviel kostet wie stufe 250. man sollte da auf jeden fall drueber reden, wie man anreize fuer events setzen bei gleichzeitiger reduzierung der vollgutscheine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließe mich deiner Meinung an.

Zewar möchte ich nicht ganz auf diese Gutscheine verzichten,

aber ich finde 17 Gutscheine für ein 2-Wochen-Event dann doch etwas happig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu deiner frage,... nö ich machs nicht wegen den gutscheinen, sonder weils mir spass mach

ich denke auch das die erreicharen gutscheine ausreichend waren, und man hat sehrwohl auch für diese hart arbeiten müssen,

wenn man das nicht tat, erreichte man auch weniger gutscheine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

empfinde ich nicht so, ... ich denke man muss schon überlegen wann und wie man den einsetzt, und natürlich muss es auch einen gewissen aufwand geben um sie zu erreichen. aber als ansporn, sind sie gut. Gäbe es sie nicht würden viele hier nur schreien.... seid mal kreativ ihr admins, ein kugelfisch hat doch schon jeder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gretel

also ich fand es gerade bei dem Event jetzt keine großartige Leistung 10 mal am Tag online zu kommen und dafür nen Gutschein zu bekommen...

@hydrocoon

ich schätz mal so groß über den daumen wenn man in den letzten 2 monaten einigermassen bei den events mitgemacht hat hat man um die 40-50 gutscheine bekommen können.

die meisten wurden damit entweder general oder haben ihre TRA auf über 200 geknallt wie man an den % für den entsprechenden Orden erkennen kann.

Durch beides ist man inzwischen in regionen wo es sich nicht wirklich mehr lohnt geld zu sammeln weils zu teuer wird und der aufwand im Vergleich zu der Wartezeit bis es die nächsten Gutscheine geben wird eindeutig zu gering is

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein es ist keine leistung wenn man viell nicht arbeiten ist, keine freunde hat oder einfach nur urlaub. aber für arbeitende /studierende/Auszubildende/ .... war es schon eine leistung

ich weiß auch nicht welches spiel du spielst... aber ich hab bisher jedes event mitgemacht und finde in meinem inventa keine 50 voucher. wenn ich da einfach was verpasst habe muss ich wol nochmal ein ticket verfassen

bearbeitet von Gretel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe durch die letzten Event meine Gutscheine auf 33 ansammeln können und mir dadurch jetzt meine Spezi 200 verdient. Das Problem stimmt, warum Tage- oder wochenlang auf spezi 230 sparen, wenn man die zeit lieber in ein Event setzt und dafür 2 gutscheine erhält, seh ich genauso.....

...aber... wer bspw seine Spezi etc hochtreiben will, macht das auch so, dafür brauchts keine Gutscheine!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denk auch mal jemand an die kleine ;-) ?

ein Gutschein bringt denen etwas die sowieso schon vorne sind, für alle neulinge sind die Gutscheine im Vergleich nutzlos, da sollte sich mMn schnell was ändern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer is denn noch klein?

Ich glaub ned dass es noch reale spieler gibt die neu anfangen. Was noch erstellt wird sind multis und auf die is ge***

Aktuell haben wir in der final:

Anzahl der Generale (4 Sterne) 7.861 Anzahl der Generalleutnante (3 Sterne) 1.186 Anzahl der Generalmajore (2 Sterne) 1.707 Anzahl der Brigadegenerale (1 Stern) 1.908 Anzahl der Offiziersdienstgrade 2.294 Anzahl der Unteroffiziersdienstgrade 28.827 Anzahl der Mannschaftsdienstgrade 25.872 Anzahl der Schulterglatzen 48.278

Schulterglatzen sind sicherlich 98% dateileichen genauso wie mannschaftsdienstgrade,

von denn uffz würd ich maximal 50% ne Lebensbescheinigung geben und dann haben wir mehr generäle also der rest zusammen.

Das kommt sicherlich nicht durch super spielen sondern Übermässige Anwendung von Gutscheinen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das is das leidige Thema hier immer wieder im Forum dass Patronen Fleiss ersetzen.

Wäre interessant wie die Aktuellen Highscores aussehen würden gäbe es die Patronen nicht und würden dadurch die Gutscheine auch weniger ausgezahlt werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn du TA jenseits der erarbeiteten 200 bist, freust du dich über jeden Gutschein. Und es ist doch egal, ob 2 oder 20, jeder hat die Chance, diese zu erlangen. Du wie jeder andere. Ich sehe das Problem nicht.

Und wer bei diesem Event Patronen eingesetzt hat, um Gutscheine zu erlangen, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Für die Patronen könnte man ein paar TA's machen.

Freut euch, dass es die Dinger gibt. Das ist der Anreiz bei den Events. Und wer die Teile nur in seinem Inventar sammelt,...naja jeder wie er meint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Koppi

Seht das letzte Flutevent , mit der guten Möglichkeit viele Gutscheine zu sammeln doch auch mal als kleines Dankeschön für eure Treue an .

Nach dem misslungenen Start des ersten Flutevents kamen wir so zu einer gut gemeinten weiteren Entschädigung ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das is wieder eine Argumentation die ich nicht nachvollziehen kann.

Nur weil es weiter oben also jenseits der 200 jetzt bisserl mehr kostet soll man um Gutscheine dankbar sein? Nene. Ich hab es geschafft da rauf zu kommen ohne die Dinger und man kann es auch weiter schaffen.

Oh wie schlimm man schafft nicht mehr jeden Tag eine neue Stufe aber ist das wirklich der Zweck des Spiels?

Das war ja auch meine eigentliche Frage. Wofür spielen wenn man das komplette vorankommen nur auf Events beschränken muss wo einem das Zeug hinterhergeworfen wird.

Und wenn du einen "Anreiz" brauchst um hier überhaupt noch tätig zu sein solltest lieber aufhören und dir nen anderen Zeitvertreib suchen.

Das is genauso wenn ich ein Aufbauspiel installier da les ich dann auch als erstes im Internet wie der Cheat ist um unendlich Geld zu haben denn das langsame Aufbauen is mir zu langweilig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

Seht das letzte Flutevent , mit der guten Möglichkeit viele Gutscheine zu sammeln doch auch mal als kleines Dankeschön für eure Treue an .

Nach dem misslungenen Start des ersten Flutevents kamen wir so zu einer gut gemeinten weiteren Entschädigung ;-)

Bei allem Respekt, Koppi, ich glaube du siehst das Ganze etwas zu sehr duch die Rosarote-Brille.

Ich glaube das ist nun wirklich der letzte Grund, den SG (Unikat) bei der Durchführung dieses Events im Auge hatte.

Und ja, ich bin auch der Meinung, das es viel zu viel Gutscheine gibt und man viel zu leicht an sie ran kommt.

Allerdings, ganz verzichten möchte ich darauf auch nicht. Wie so oft im Leben wäre ein gesundes Mittelmaß sicherlich nicht unangebracht.

@blablubb

...ohne Patronen gäbe es keine Highscoreliste, weil die Server dann nämlich abgeschaltet sind...

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@blablubb

...ohne Patronen gäbe es keine Highscoreliste, weil die Server dann nämlich abgeschaltet sind...

So wie sie in der Beta auch abgeschaltet waren? Wäre das hier ein günstiges Bezahlspiel oder ein Spiel mit sehr viel Werbung, würden die Server auch ohne Patronen laufen. Aber ich glaube, das Thema hatten wir auch oft genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denk auch mal jemand an die kleine ;-) ?

ein Gutschein bringt denen etwas die sowieso schon vorne sind, für alle neulinge sind die Gutscheine im Vergleich nutzlos, da sollte sich mMn schnell was ändern

wer sagt dir denn, das du sie sofort einsetzen musst? ;)

ich habe meine immer für die Lehrgänge "gespart" oder für die nächste beförderung, wenn mich jemand angegriffen hat.

der dachte er würde als Hauptmann nen Oberleutnant angreifen und ist dann mit nem Major zusammengerasselt ;D sein Pech.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...das was das Spiel verfälscht, sind nicht die Gutscheine, sondern die Tatsache das der Stützpunktbonus Auswirkungen auf die Moral eines jeden Spielers hat...(große Truppe alles gut, kleine Truppe angeschi...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4-5 ausdaueritems zu aktivieren ist keine leistung. und es hat nicht jeder die gleiche chance, an gutscheine zu kommen bzw. sie haben darueber hinaus auch einen anderen ungleichen individuellen wert:

- untere dienstgrade haben bei endgegnern einen klaren nachteil, weil weniger ausdauer.

- beim flutevent ist ganz klar die truppe und/oder spezialisierung wichtig gewesen und das kann man nicht so einfach wegbuegeln mit diesem pseudoargument 'jeder kann sich ja ne funktionierende truppe suchen, is doch sein problem'. das kann eben nicht jeder. eine gute truppe faellt einem nicht so vor die fuesse.

- ausbildungsgutscheine (in der final) hoehlen den vorsatz aus, dass man keine ausbildungen mit patronen kaufen kann wie in den anderen versionen. wieder kann ich auf das flutevent verweisen. beim schiessplatz zugegeben ist der preis so hoch und unkalkulierbar, dass das wahrscheinlich aussen vor gelassen werden kann. geht da im prinzip aber auch.

- ausbildungsgutscheine vergroessern den abstand zwischen oberen und unteren spielern, weil sie fuer hoehere einen groessern wert haben. die einen starten mit dem ding ausbilundgen, die 200k wert sind, die anderen vielleicht 50k. und das argument, dass man sie ja sparen kann fuer spaeter ist insofern irrsinn, weil man dann ja erstmal das geld aufbringen muss, um hinterher zu kommen, was noch laenger dauert.

ich hab ja nichts gegen events, besonders deswegen, weil sie freiwillig sind. Aber diese Freiwilligkeit wird dadurch untergraben, dass man sie zwingend mitmachen muss, um ags zu bekommen, um ueberhaupt konkurrenzfaehig zu bleiben. was spricht gegen credits + orden + paar rohstoffe als preis? waer doch mal ein versuch wert zu gucken, wie viele spieler dann immer noch mitmachen. ich tippe auf.... ne menge.

Weniger Gutscheine, bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...