Jump to content
sebbo

Feedback/Fragen - Die Deiche brechen!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

die Debatte über die Aufstellung der Truppe, ob alle Spezies vorhanden sein sollten oder manöver-optimal eingerichtet werden, ist freie Entscheidung der TrpFhrg. Über eines muss man sich jedoch im Klaren sein, wenn im Sinne der Manöveroptimierung nur PI und SI eingerichtet werden, das bei anderen Aufgaben andere Fähigkeiten gefordert werden. Verfüge ich nicht über diese Fähigkeiten, muss ich sie mir aneignen oder die die gestellte Aufgabe nicht angehen. Bei einem Event, wie dem laufenden, werden nun einmal alle Spezies im Rahmen des Fähigkeitsprofils benötigt. Das ist Fakt und war lange vor Spielbeginn bekannt. Ergo hat der TrpFhr einen schlechten Job gemacht, wenn er in der Vorlaufzeit keine neuen Soldaten angeworben hat und seine Truppe umstrukturieren muss, wenn er im Event erfolgreich sein möchte. Von nichts kommt auch nichts.

Und zur Erinnerung an die militärische Realität, ein kämpfender Soldat wird ja nach Land von 8 bis 12 nicht kämpfenden Soldaten versorgt. Wer diese Versorgung nicht leisten kann, verfügt nicht über die Fähigkeiten, erfolgreich einen Kampf zu führen.

Auf unser Spiel heruntergebrochen bedeutete diese Vorgabe, wer keine "Versorger und Unterstützer" vorhält, kann auch nur begrenzt agieren. Eben nur Manöver führen und bei anderen Aufgabenstellungen seine sonstigen Fähigkeitslücken durch Patronen begrenzt ausgleichen. Die zweite Variante bedingt ein bisschen rumzudenken und andere Lösungen sich auszudenken. So ist das nun mal bei Strategiespielen.

Glück ab

zAc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ bruno99

ah ok super verarsche hier

naja danke trotzdem für die Antwort

Ist ja nicht so das es 5 Ausbildungsgutscheine, 50000 Credits und nen Patronen gab... Außerdem wurde oft gennug darauf hingewiesen das nur die Marken des Singleevents gespeichert werden!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich schau immer mal wieder hier vorbei und muss feststellen dass hier nur rumgejammert wird^^ In meiner Truppe fehlen zbs. Aufklärer und Seelsorger. Ich will eigentlich mit meiner Truppe nur den Event irgendwie durchbringen, sprich...wenigsten den bronzenen Orden kassieren!

Wenn ihr alle so egoistisch seit und eure Marken für Gutsceine wollt dann scheißt auf Truppe und spielt alleine!!!!!

Ist auch klar das diejegen die Kohle investieren besser dran sind ;) und wenn euch das stört dann gebt Geld aus oder spielt erst garnicht!!!

Ps.: Es gibt kein Browsergame im Net, wo du unter die Top kommen kannst wenn du nicht investeierst ;)

*Kotzt mich echt an*

Respekt an alle die einfach nur Spaß am Spiel haben wollen und mit ihrer Truppe, auch wenn sie am letzten Platz liegen nicht aufgeben^^

Mit freundlich Grüßen Hammond von Texas gg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

an alle die sich beschweren ich kann euch zwar gut verstehen natürlich sind wir im nachteil (bin Seelsorger) aber wenn die truppe gut ausgeglichen ist gibt es eigentlich kein Problem !

ich habe bis jetzt immer einen sack bearbeiten können wenn ich zeit hatte

wenn man allerdings in einer truppe ist in der alle plötzlich Infanterist werden sobald das Event startet würde ich mal über einen wechsel nachdenken !!

da wir eh alle in einer Truppe sind gönne ich es jedem Infanterist und auch Pionier wenn sie mehr Gutscheine erhalten als ich !

also hört auf zu jammern und macht einfach das beste draus und habt Spaß

Ich kann es nicht oft genug sagen es ist nur ein spiel !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ TerryTate

Gibs auf die wollen es nicht verstehen... Hab es schon Seiten lang versucht es ihnen zu erklären. Es sind einfach Tatsachen die hier angesprochen werden und immer wieder kommen die gleichen Argumente: Eure Truppe ist ***, ihr habt keinen Plan, ihr seid nicht ausgeglichen....

Sie wollen es einfach nicht verstehen das es uns hier einfach nur um Gleichberechtigung geht. Wir haben auch verstanden das wenn man nen guten Zeitplan hat, dass man dann vieles ausgleichen kann. Aber nunmal nie ALLES. Es gibts immer irgendwann mal irgendwo einen Engpass für SI`s! Und Spezi wechseln nur wegen nem Event ist auch nicht Sinn der Sache!

Genauso wollen die Leute es nicht verstehen das es eben kein reines Truppenevent ist! Wäre es ein reines Truppenevent, dann würden die Marken z.B. in einen Topf gehen und die Truppe könnte sich dann z.B. Gutscheine für alle, Credits, Rohstoffe usw für die Truppe kaufen.

Ich versteh auch nicht wieso sich manche so verbissen dagegen wehren Gleichberechtigung zu schaffen und Kritik immer gleich als heulen abtun. Seid doch froh wenn es Leute gibt die sich dafür einsetzen das das Spiel fairer wird. Es gibt nunmal Menschen denen ein Spiel nur spaß macht wenn alle die gleichen Chancen haben. Schade das manche das hier nicht so sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch, das Event an sich ist schon fair, es hätte aber halt nur Belohnungen für die Truppe geben sollen!

wenn man sich für die Truppe einsetzt, wäre das Ziel eigentlich, alle TA gleichmäßig zu besetzen, aber was passiert hier, alle möchten nur noch Nachschieber werden

es sind die Individuen, die das Ungleichgewicht hineinbringen, da jetzt die Einzelspieler-Belohnung in Form der Gutscheine in einer so großen Anzahl erreicht werden kann, ist die Gier geweckt worden

für den gesamten 1.Teil gab es nur 1 Ausbildungsgutschein,

für den 2.Teil sind es (theoretische) 18. dieses krasse Missverhältnis hätte den Machern eigentlich im Voraus schon auffallen müssen und schon würde das gesamte Event bei einer Begrenzung viel ruhiger abgelaufen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja der Nachschieber erhält auch nur den gutschein wenn alle anderen die säcke auch durch bringen und es min 60 stück am ende werden.

Is schön wenn er theoretisch xxxxxx Flutmarken hat wenn die Truppe keine 60 Säcke schafft kann er sie "nur" gegen credits tauschen

Wir haben usn als Truppe nur diese magische 60 als Ziel gestzt und wenn alle anderen als der Schwere Infantrist mehr als nötig machen weil sie es halt auf grund des Herstellungsprozesses schaffen sei es ihnen gegönnt, natürlich hätte ich als Seelsorger auch gerne soviele Marken wie z.b. der Pionier oder Nachschieber aber das ist halt nicht möglich.

Für das nächste Flut wäre es vielleicht doch ganz toll die Spezis täglich in der Reihenfolge zu rotieren oder alle gleichzeitig arbeiten zulassen.

Nichts destotrotz hat unsere Truppe Spaß an dem Event und das sollt eigentlich zählen , oder sehe ich das falsch

MkG Pille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...natürlich hätte ich als Seelsorger auch gerne soviele Marken wie z.b. der Pionier oder Nachschieber aber das ist halt nicht möglich...

Haha Eure sorgen hätte unsere Truppe auch gerne. Wir haben mit mir noch 2 aktive Seelsorger, da staut es sich immer aber wir starten jede Stunde. Bei uns ist es so, dass die Seelsorger genauso viele Marken sammeln wie die Nachschieber. Wenn man sich ein bißchen organisiert und plant, dann macht das Event richtig Spaß. Wir haben uns auch erst nur das Ziel gesetzt 60 Säcke zu bearbeiten, aufgrund des Mangel der Pfaffen bei uns. Mittlerweile haben wir schon über 185 geschafft und wir haben gerade mal "Halbzeit". Im großen & ganzen läuft das Event für alle unsere Spezis ganz gut und keiner beklagt sich.

Von mir ein :good: für ein super laufendes Event!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal zum mitschreiben: In einer Truppe, in der alle Spezi gleichermaßen vertreten sind, hat der Nachschieber nicht mal einen Vorteil von einem Gutschein.

Doch hat er, und das sage ich als Nachschieber. Selbst wenn alle gleichermaßen vertreten sind, machen nie alle gleichzeitig mit. Es gibt immer irgendwo einen Stopp und die Infanteristen müssen am meisten ausbaden. Die Nachschieber haben, wenn sie wollen, keinen Stillstand. Von daher sind wir Nachschieber schon im Vorteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ein paar Marken kriegen wir schon mehr. Aber wenn die Truppe das Event richtig plant, sollten die Unterschiede gering sein. Das Argument, wir hätten die doppelte Zahl an Gutscheinen eines Seelsorgers finde ich stark übertrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist tatsächlich nicht übertrieben. Nicht jeder hat das "Glück" eine gleichmäßig besetzte Truppe zu haben und fast überall überwiegen die SI, von daher halte ich das für realistisch, zumindest in manchen Truppen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Koppi

Nachdem ich mir mal all eure Gedanken durchgelesen habe , gebe ich nun auch einmal meinen Senf dazu :

1. Der Nachschieber ist der einzige der seine Startzeit für die Säcke frei bestimmen kann . Er muss niemals auf einen Kameraden warten . Dies ist sein Vorteil - dadurch wird er je nach eigener Aktivität mehr Flutmarken erhalten als alle anderen Spezis in der Truppe .

2. Alle anderen müssen selbst bei ausgeglichener Anzahl an Spezies in Truppe ( 90 Soldaten - jede Spezi 15 mal vorhanden ) mal eine Verzögerung in Kauf nehmen , denn nicht immer sind alle Soldaten der Truppe 24 h am Tag online .

3. Um diesen Nachteil auszugleichen hat die Truppe die Möglichkeit für 4 Patronen die Säcke weiterverarbeiten zu lassen . Damit weiterhin ein nicht endender Fluß gewährleistet werden kann . ( Und jetzt meckert nicht wieder wegen der 4 Patronen , wer einen Vorteil nutzen will , der muss dafür halt bezahlen , oder es lassen ) .

4. Die Truppe erhält neben den Credits in die Truppenkasse ( Bei 25 Säcken ) und dem Rohstoffpaket in das Truppen Inventar ( Bei 75 Säcken ) auch einen Ausbildungsgutschein bei 150 Säcken . Danach gibt es aber keinen weiteren mehr , also bei 300 usw. .

Das bedeutet im Klartext wenn jemand der absolute Gutschein Jäger ist , und seine Truppe die 150 Säcke geschafft hat , so könnte er seine Spezi auf Nachschieber wechseln und von da an jede Stunde seinen Dienst starten um viele Marken zu erhalten . ( Und auch hier nicht wieder wegen der 125 Patronen zum Speziwechseln meckern , wer so scharf auf diese Scheine ist und auf Nachschieber umsattelt , muss auch hier für diesen Vorteil zahlen ) .

Soweit so gut - Jetzt kommt der Nachteil an dieser Geschichte :

Wenn also nach 150 Säcken in der Truppe einige / viele extra die Spezi zum Nachschieber wechseln , um den Vorteil wie oben beschrieben zu nutzen - dann schauen alle anderen in der Truppe in die Röhre , da der bisher dagewesene Fluß in der Sack Produktion weiter ins Stocken gerät . Weiterhin können dadurch Manöveraufstellungen gefährdet werden , da nach Speziwechsel die Stützpunkt und Cap Werte nicht mehr passen. Einige würden es vielleicht auch unkameradschaftliches Verhalten nennen .

Ich persönlich hätte es viel besser gefunden , wenn die Truppen alle 150 Säcke einen Gutschein bekommen würden , somit wäre der Anreiz viel größer das Event unverändert bis zum Ende durchzuziehen , und es käme hier nicht zu diesen Diskussionen , bzw. zu den Streitigkeiten in manchen Truppen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sollte der Nachschieber wirklich einen minimalen Vorteil haben, dann hat er ihn auch verdient!

er ist der erste in der Kette, alle gucken auf ihn, alle warten auf ihn, wenn er zu langsam ist oder einen Einsatz verpasst, wird er angemeckert, er kann sich fast keine Pause gönnen; der Erste zu sein in einer Kette die läuft, ist der schwierigste Job, den man haben kann.

er muss in Vorleistung treten, alle andern können, wenn sie mal nichts getan haben, notfalls mit der Ausrede kommen, es war nichts da

also lasst dem Nachschieber, was er sich verdient hat ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
er ist der erste in der Kette, alle gucken auf ihn, alle warten auf ihn, wenn er zu langsam ist oder einen Einsatz verpasst, wird er angemeckert, er kann sich fast keine Pause gönnen; der Erste zu sein in einer Kette die läuft, ist der schwierigste Job, den man haben kann.

Jein. Ich stimme dir in der Hinsicht zu, dass wenn die Nachschieber nicht vollgas geben denen aber ein harscher Wind entgegen schlägt. Allerdings ändert das ja nichts an der Situation, dass er was das Einzelspiel anbetrifft im Vorteil ist.... Er ist unabhängig.... Aber naja, über dieses Thema habe Ich genug gemeckert und ich weiss aus zuverlässiger Quelle, dass sich das dieses Event nicht ändern wird.

Allerdings freue ich so was von auf das nächste Event dieser Art mit umgekehrten Spezi-Reihenfolge.... da werden einige die in diesem thread auf Stur gestellt haben aber ihr blaues wunder erleben..... Also liebe SIs und Seelsorger, Link dieses threads kopieren und dann einfach als Antwort posten ;)

Aber um das event mal neutral zu betrachten: Top Event, läuft flüssig, ist was neues, von der Idee sehr geil, leider "kleine" Fairnessprobleme.... Als Ausgleich nächstes mal die Spezireihenfolge umkehren und ansonsten genau wie jetzt beibehalten^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lilienthal: bei dir ist Hopfen und Malz verloren um dir die Sache mit dem Vorteil als Nsch zu erklären. SOS

@Cartman: Man muss nicht 6 Events machen...die Betreiber hätten sich einfach mal den unmut, der beim letzten mal auch schon dies bezüglich aufgekommen ist zu Herzen nehmen sollen, und täglich die Spezis rotieren lassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lilienthal: bei dir ist Hopfen und Malz verloren um dir die Sache mit dem Vorteil als Nsch zu erklären. SOS

Ich habe aber doch recht damit, dass diese Vorteile in einer ausgeglichenen Truppe minimal sind. Außerdem, ist es nicht so, dass dafür Pioniere und SIs im Manöver bevorteilt sind? Mir ist das völlig egal, ob ich erster oder letzter bin. Ich leugne ja nicht, dass es eine Bevorteilung der Nachschieber gibt, jedoch ist die Behauptung, dass Nachschieber am Ende die doppelte Zahl Gutscheine erhalten aus der Luft gegriffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja bei ihm ist wirklich Hopfen und Malz verloren^^

Du vergleichst Apfel mit Birnen. SI und Pios sind in Manöver nicht bevorteiligt. Von einem Truppenmanöver bekommen einzelne keine Vorteile. Die Truppe gewinnt zusammen und verliert zusammen. Beim Event ist es aber so das jeder persönlich marken bekommt und der Truppenanteil beträgt grad mal 1 Gutschein für alle^^

Und diese Behauptung mit der doppelten Anzahl ist durchaus möglich. Nicht jede Truppe ist ausgeglichen und das muss sie auch nicht sein. Es kommen und gehen Leute aus und in die Truppe und die meisten haben am Anfang nunmal SI gewählt. Und es war nie ein Problem bis zu diesem Event. Und du sehst selbst ein das es einen Nachteil ist also beenden wir doch nun endlich diese langweilige Diskussion und halten wir die Fakten fest:

Nachschieber haben gegenüber SI einen Vorteil! Wie groß der ist, darüber können wir uns noch Wochen streiten aber es ist nunmal ein Vorteil. Deshalb muss dies einfach beim nächsten mal fairer gestaltet werden. Vorschläge gibts genug und ich hoffe das die Admins wenigstens diesesmal endlich auf Kritik eingehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...