Jump to content
sebbo

Feedback/Fragen - Die Deiche brechen!

Recommended Posts

Die Säcke werden für die ganze Truppe aber erst gerechnet wenn der Infantrist sie durch hat...und was nun? :weissnich:

Jetzt kannst du dich bestenfalls über die Flutmarken beschweren, die der eine mehr hat als du.

Ein Nachteil ist das kaum falls du auf den Ausbildungsschein spekulierst.

Aber dafür hast du halt im Manöver mehr "bums"...ansonsten steht es jedem frei seine Spezi zu ändern.

Ich gehe nämlich mal davon aus das dieses Flutevent nicht das letzte seiner Art gewesen sein wird. ;)

Also mache mit Inf-Überhang so weiter und versuche mit deiner Truppe möglichst weit nach oben in die "Tops" zu kommen :gat: ,

oder modele deiner Truppe so um, das sie "Eventfreundlich" ist. :schreib:

Eine Optimallösung gibt es nämlich auf dem RL-Schlachtfeld auch nicht, da hast du häufig nur die Wahl zwischen einer

besch....eidenen Lösung und einer noch besch.... Lösung. SOS

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn einer 5 Sandsäcke bearbeiten kann und einer 10 Sandsäcke obwohl beide genau gleich aktiv sind, dann ist sehr wohl ein Nachteil. pro 120 Marken gibts nen Gutschein... Da kannste dir mal selbst ausrechnen wieviel mehr Gutscheine der Nachschieber am Ende hat^^

Natürlich gibt es eine Optimallösung. Die lautet: Gleiches Recht für alle. z.B. durch änderung der Reihenfolge wer was wann bearbeitet. Und natürlich machen wir das beste draus und ich bleib auch SI aber trotzdem darf man doch auf Misstände aufmerksam machen und wir liefern ja auch gleich Lösungsvorschläge^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Rammstein: Auch der Nachschieber kann nur pro 60 fertige Sandsäcke einen Gutschein erhalten. Wenn die anderen Spezis also weniger Säcke füllen, kriegt er daher auch weniger Gutscheine.

bearbeitet von lilienthal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann hier ist eine Rechnung...

Angenommen der Nachschieber schafft 10 Sandsäcke pro Tag und der SI ist zwar gleich ON, schafft aber nur 5 Sandsäcke am Tag weil er warten muss bzw weil andere SI schon die Sandsäcke bearbeiten.

10*12Marken = 120 marken für den Nachschieber!

5*12 Marken `=60 Marken für den SI!

Bei 7 Tage Event wären das 7 Gutscheine für den Nachschieber und 3,5 für den SI^^ Also wenn ihr da keinen Nachteil seht, dann weiß ich auch nicht^^

Die Gutscheine kann man einlösen sobald die Truppe 60 Sandsäcke gesammelt hat. Das ist die Voraussetzung! Das heißt nicht das man jedesmal 60 Sandsäcke für einen Gutschein braucht! Sobald die Truppe 60 Sandsäcke gesammelt hat, kann man soviele Gutscheine wie man will eintauschen. Voraussetzung ist natürlich 120Flutmarken/Gutschein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber genau da sehe ich keinen großen Nachteil. Wenn die Komunikation in der Truppe stimmt sollte es zu so Missständen nicht kommen und somit ist eigentlich immer ein gleichmäßiger Fluss an Säcken gewährleistet.

Was aber stimmt das der Nachschieber eine Handvoll marken mehr hat aber das hält sich echt in Grenzen so das er damit eigentlich noch lange keinen Gutschein zamme hat

bearbeitet von Cartman88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich gibt es eine Optimallösung. Die lautet: Gleiches Recht für alle. z.B. durch änderung der Reihenfolge wer was wann bearbeitet. Und natürlich machen wir das beste draus und ich bleib auch SI aber trotzdem darf man doch auf Misstände aufmerksam machen und wir liefern ja auch gleich Lösungsvorschläge^^

Einzigstes Problem - Wie soll denn ein Nachschieber einen Sandsack segnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und falls du anders rotieren meinst, also nicht die Aufgabe sondern nur Reihenfolge, frage ich mich doch, wie ein Sack zugenäht werden soll, wenn der noch nichtmal gefüllt ist.

Am besten finde ich die Lösung mit den 6 Teilen, sobald von allen 6 Teilen eins vorhanden ist ist der Sandsack fertig... So muss niemand warten, auch wenns immernoch theoretisch nicht möglich ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das die Reihenfolge beim nächsten mal geändert sollte find ich ja gar net so schlecht aber bitte mit Sinn!

wenn der Aufklärer z.B. anfängt weil er erst mal schaut wo welcher Sack hin muss oder der Seelsorger die Säcke segnet bevor sie voll sind ok aber bitte kein Puzzlespiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Bundeswehr schafft es wohl jeder nen Sandsack zuzunähen^^

Das mit den 6 Teilen wurde auch vorgeschlagen. Es gibt also genug Lösungen. Wenn einer nur 3 Gutscheine bekommt und der andere 7 und beide sind gleich aktiv das ist das einfach ein Nachteil. Das kannste dir noch so schön reden.

Das Problem ist zudem noch das es mehr SI`s gibt und wenn alle anderen Sandsäcke bearbeiten müssen sich viel mehr SI`s um die wenigen Sandsäcke prügeln...^^ Da kann man noch so nen guten Ablaufplan haben. Aber ich hab jetzt keine Lust das nochmal 10 Seiten tot zu labern... Wenn es dich interesiert dann schau in dem Kritikthread von Einzelevent der Flut nach... Da gibt es min 10 Seiten dazu^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Bundeswehr schafft es wohl jeder nen Sandsack zuzunähen^^

Das mit den 6 Teilen wurde auch vorgeschlagen. Es gibt also genug Lösungen. Wenn einer nur 3 Gutscheine bekommt und der andere 7 und beide sind gleich aktiv das ist das einfach ein Nachteil. Das kannste dir noch so schön reden.

Das Problem ist zudem noch das es mehr SI`s gibt und wenn alle anderen Sandsäcke bearbeiten müssen sich viel mehr SI`s um die wenigen Sandsäcke prügeln...^^ Da kann man noch so nen guten Ablaufplan haben. Aber ich hab jetzt keine Lust das nochmal 10 Seiten tot zu labern... Wenn es dich interesiert dann schau in dem Kritikthread von Einzelevent der Flut nach... Da gibt es min 10 Seiten dazu^^

Ich weiß das viele benachteiligt sind, als Seeli muss ich auch ewig auf einen Sack warten *_*

Nur wenn halt dann der Seeli den Sack zunäht, wer segnet ihn dann, das kann ja theoretisch nur der Seeli...

Außerdem wollte ich mir nichts schön reden, aber eine Lösung sollte halt irgendwo auch realistisch sein, ich meine, ich darf ja auch niemanden Taufen, ich bin kein Priester/Pfarrer what ever...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum regt ihr euch alle so auf?? ist doch ganz normal, ist wie im echten leben, wenn man was erreichen will, muss man zeit investieren....

man kann jedes event super abschließen wenn man was zeit reinhängt, natürlich die die viele patronen haben bzw patronen kaufen sind im vorteil.... ich finde das ok, diejenigen bezahlen ja auch....

also hört auf zu heulen, dieses event kann man locker gut abschließen ohne patronen zu kaufen!

mfg Fobbat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo. was ich nicht verstehe ist folgendes: um die sandsäcke zu bearbeiten muss man auf start drücken. dann erscheint ein kasten mit wirren buchstaben und zahlen. auf dem fest pc geht das ja ganz einfach. jedoch mitunter auf dem lapi oder mit nem tel. geht es so gut wie nie! ein wildes drücken und nochmaliges sinnloses anwählen dieser "klick auf die zahl" funktion läßt einen bald wahnsinnig werden!!! das längste war heute nacht ca 25 min. dann hab ich es völlig entnervt aufgegeben!!!

frage1: warum dieser schwachsinn mit dem ständigen anklicken auf zahlen??? und warum, wenn schon auf zahlen, liegen diese meistens unter den buchstaben, so das nun gar nichts mehr geht???

ich denke hier besteht handlungsbedarf! eine völlige unsinnige entwicklung im spiel!

frage 2: wenn ich nun glück habe und beim "klick auf die zahl" tatsächlich eine zahl treffe, steht dort meistens "Der gewählte Sandsack befindet sich gerade in der Verarbeitung." warum ist das so? mir ist schon klar das wenn zwanzig leute so schnell wie möglich 5 vorhandene sandsäcke bearbeiten wollen, geht irgend wie rein rechnerisch nicht. nun ist es aber so, das in meiner truppe - na sagen wir mal drei leute von meiner spezi sind. eventuell pennt einer sogar noch - und wenn bei zwei leuten und ca 15 vorhandenen zu verarbeitenden sandsäcken in etwa eine ganze std da steht "Der gewählte Sandsack befindet sich gerade in der Verarbeitung." stimmt da was nicht.

ebenfalls: was für ein schwachsinn?! warum ist das so? man wird ausgebremst, kann nix machen und klickt sich zusätzlich mit dem scheiß "klick auf die zahl" die finger wund um dann zu lesen "Der gewählte Sandsack befindet sich gerade in der Verarbeitung."!!!

auch hier, muss eine veränderung her! machen sich entwickler eigentlich manchmal gedanken über das was sie da entwickeln??? solche kleinigkeiten müssen doch zu beheben sein! und dient gleichzeitig dem spieler der sonst eventuell völlig entnervt aufgibt. und vor allem, nicht alle sitzen zu hause und haben eeeeeeewig zeit, und wollen std.lang "klick auf die zahl" spielen!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

Das ist ein sogenanntes "captcha". Dies soll verhindern, das automatisierte Dienste die Aufgabe des Startens übernehmen können. Oder anders herum, es soll sichern, dass ein Mensch diesen Dienst startet. Das hat aber nichts mit dem Event zu tun, insofern ist dies der falsche thread. Hier wurde bereits darüber diskutiert: http://board.unikatmedia.de/schulterglatze/index.php?/topic/5064-dienste-starten/#entry89446

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der sinn eines truppenevents ist es doch, als truppe an einem strang zu ziehen. das heisst, eine vernuenftige kommunikation innerhalb der truppe muss belohnt werden. deswegen kann das argument nicht zaehlen, dass irgendwer innerhalb einer truppe benachteiligt wird oder werden sollte. ich finde es ueberhaupt nicht dramatisch, dass der nachschieber anfaengt. irgendeiner muss anfangen. Bei nem anderen event kann man ja wen anders anfangen lassen. was ich dagegen problematisch finde ist, dass sich bei einem truppenevent ausbildungsgutsscheine, also individuelle items, gewinnen lassen. klar, die meisten nutzen das fuer ta, aber die sache ist doch die, dass jeder fuer sich in seiner truppe versucht, so viele marken wie moeglich zu bekommen, um fuer sich alleine weiterzukommen. marktliberale neoliberalisten wuerde das vielleicht als effektiv fuer die gruppe ansehen. ich nicht.

problem ist weiterhin, dass durch den stuetzpunkt (nichts gegen den stuetzpunkt, finde die idee gut) mathematisch gesehen der anreiz verstaerkt wurde, dass man sich auf zwei spezialisierungen beschraenken sollte. dass es dann aktuell truppen gibt, deren mitglieder von der spezis her unausgewogen sind, ist dann natuerlich klar. da muesste man irgendwie hintergruendig dran feilen, dass sich ausgewogenheit bezahlt macht, also nicht nur bei einem event, sondern auch "regulaer".

Unsinnig ist die Kritik dagegen, dass kleine 3-10 mann truppen bei diesem event benachteiligt sind. zum einen kann man in eine groessere gehen. und zum anderen sind kleine truppen generell schlechter aufgestellt, auch fuer einzelspieler wegen des moralbonus. da scheint es niemanden aus den mikrotruppen zu stoeren. es macht generell keinen sinn, in einer kleinen truppe zu sein, deswegen sollte man diese bei einem event auch nicht grossartig beruecksichtigen. solange 30 mann das schaffen koennen, ist das ziel erreicht.

insgesamt ist das event gut, ich finde nur, dass 10 stunden dienst nicht 1 ag rechtfertigen. lieber sowas wie einen stuetzpunktsgutschein, der kaeme dann auch allen in der truppe zu gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Bundeswehr schafft es wohl jeder nen Sandsack zuzunähen^^

Wenn einer nur 3 Gutscheine bekommt und der andere 7 und beide sind gleich aktiv das ist das einfach ein Nachteil. Das kannste dir noch so schön reden.

Das Problem ist zudem noch das es mehr SI`s gibt und wenn alle anderen Sandsäcke bearbeiten müssen sich viel mehr SI`s um die wenigen Sandsäcke prügeln...^^

Erstens wird das wohl in den wenigsten Truppen der Fall sein, dass der Nachschieber doppellt so viele Gutscheine erhält. Zweitens ist zu 100% eure Truppe und nicht das Event schuld, wenn ihr mehr SIs habt. Wenn eine Truppe ausgeglichen ist, hat sie solche Probleme nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir sind ne kleine aber feine truppe

haben keinen militärseelsorger

haben aber versucht sandsäcke her zu stellen aber es klappte einfach nicht

nirgendwo leuchtete START auf daher wurden säcke gekauft aber auch da geschah nichts und dann immer die 4 patronen zum weiter reichen kann es ja wohl nicht sein

dieser teil ist für den hintern!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

nun habe ich mich durch - sechs - Seiten von Kommentaren gelesen.

Das Hauptanliegen vieler hier Schreibender hat mit dem Spiel wenig im Sinn oder trägt auch sonderlich zur allgemeinen wissenswerten Information der Spieler bei.

Vielmehr geht es um Neid und Missgunst auf auf Andere(s), Alle und Jeden. Es wird zum Besten gegeben, das einem Einzelheiten in der Organisation und im Ablauf des Spiels nicht gefallen, natürlich nur aus dem persönlichen Blickwinkel und nur unter dem Aspekt des eigenen Vorteils. Es handelt sich jedoch um ein Truppen-Event, alle Spezies sind gefordert und werden benötigt. Und einer muss nun mal beginnen. Und wem das Truppenspiel nicht in der aktuellen Form gefällt, muss doch nicht mitspielen oder einer Truppe angehören.

Und in einer Truppe ist gegeben, dass Einzelansprüche sich dem Truppenziel unterordnen sollten.

In unserer Truppe beispielsweise haben wir uns über die möglichen Erträge, die wir mit unseren Leistungen in diesem Event erbringen bzw. erreichen werden, noch keine tiefschürfenden Gedanken gemacht. Vielmehr steht im Vordergrund, ob die Gruppe in der Lage ist, gemeinsam gesetzte Ziele zu erreichen. Wenn es gelingen sollte, sich dann darüber zu freuen, es geschafft zu haben. Eine Vorraussetzung für die Teilnahme an diesem Event stand über allem, dies nicht durch Patronen käuflich zu erreichen, sondern durch Verstand, Wille und Kraft und mittels Zusammenarbeit zu erzielen. Und abschließend noch eine Anmerkung. Ich gründe eine Truppe, also bin ich, ist eine irrige Annahme. Kommunikation, Motivation und Zusammenarbeit muss geprobt und erlernt werden, genauso wie Verzicht, Dienen und gemeinsam erlebtes Freud und Leid. Erst wenn diese Phasen durchlebt worden sind, funktioniert eine Truppe, hier genauso wie im realen Leben.

Glück ab

zAc, TrpFhr Bad-Men

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute, ich kenn mich da grad nicht aus, kann mir bitte wer helfen?

Stufe 1: Anzahl Säcke 12

Stufe 2: Anzahl Säcke 9

Stufe 3: Anzahl Säcke 11

Stufe 4: Anzahl säcke 0

Stufe 5: Anzahl Säcke 0

Stufe 6: Anzahl Säcke 2

Ich bin Infanterist und kann die Säcke nicht fertig machen (Nur ein verdienst zur selben Zeit möglich)?

Ich sitte auch einen Acc der Sani ist und auch da kann ich mit den Säcken nicht weiter machen?

Sieht man nirgendwo wer gerade mit einem Sack begonnen hat und wie lange es noch dauert?

Finde ich irgendwie blöd, dass man da nix sehn kann^^

MfG Hammond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

Ja, nur ein Verdienst möglich, hast du noch einen anderen Dienst laufen kannst du keine Säcke bearbeiten.

Also, wenn ich das richtig interpretiere, ist für die entsprechende Spezialisierung immer die Zahl der Spez darüber entscheidend.

In deinem Beispiel kann m.E. der Pfarrer keinen Sack bearbeiten, weil der Aufklärer keinen fertig hat und der Infrantrist nicht, weil der Pfarrer keinen fertig hat.

Der Sani müsste eigentlich arbeiten können, da der Pionier 9 fertig hat.

Und 2 habt ihr insgesamt fertig.

Man möge mich berichtigen, wenn es nicht stimmt.

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thx Fish, das ging schnell^^

Stimmt, habe ja einen AE laufen und der Sani Acc ist auch im Ausland *zaach*

Hätte ich das nur vorher gewusst, hab da nicht dran gedacht.

Danke nochmal, Gruß Hammond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Freunde der Sonne! Ich weiss nicht ganz wie ich anfangen soll.

Also, jeder der der Meinung ist, es gebe zu wenige Ausbildungsgutscheine geschenkt, dem kann ich nur raten fleissig das Event zu spielen.

Ich habe schon jetzt Marken im Wert von 4 Scheinen rumliegen und kenne Spieler die weitaus mehr besitzen und heute ist erst der zweite Tag. Selbst nicht Berufsspieler sind locker in der Lage, durch die Reiche Markenvergabe "Unmengen" an Gutscheinen zu Verdienen!

Demnach kann ich nur sagen; bettelt nicht so viel und klotzt ran. Montag ist schon wieder schluss!

mfg Crux

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal eine vieleicht ganz dumme Frage!!!

Muss man seine Flutmarken bis zum Ende des Events, also bis Montag 24.00 Uhr eingetauscht haben????

Oder hat man dafür vielleicht etwas länger Zeit????

Denn nur beim Spezialrohstoff steht ein Datum dabei, den kann man ja erst danach eintauschen!!(04.09.)

Habe weder in der Eventbeschreibung oder im Spiel direkt was dazu finden können!! Vielleicht bin ja auch blind...

Nach dem Olympiaevent gab es Beiträge zu lesen, dass einige Kameraden zwar genug Ringe gesammelt haben, es aber verpasst wurde, sie rechtzeitig einzutauschen. Deshalb will ich einfach nur sichergehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...