Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Chrised

rohstoffe gegen patronen einzahlen und mehr

Recommended Posts

das ist nicht euer ernst das man die rohstoffe der truppe nur für die zahlung von 2 patronen zuführen kann oder!? und zum anderen habe ich vorhin 20 patronen verloren als die ausbildungen nicht beendet obwohl zeitlich angeschlossen, so wurden mir die ausbildungen in die warteschalnge gepackt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit den Rohstoffen verhält es sich folgendermaßen: Für jede 10. Spezi-Stufe kannst du 1 Rohstoff am Tag einzahlen für die Truppe. Das Maximum liegt bei 10, also bei Level 100.

Wenn du dein Maximum am Tag erreicht hast, hast du die Möglichkeit mehr als das einzuzahlen gegen Patronen.

Wegen deinem Patronenverlust wende dich bitte an den Support.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dass ist dann nur bei WBK I so mit den ganzen Patronen und wird nicht in der Final auch so eingeführt. Dann kann WBK I zum abzocken der Spieler genutzt werden und in der Final kann man vieleicht noch halbwegs vernünftig spielen ohne hunderte Euro investieren zu müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habt ihr denn bitte für ein Problem?

Ich sehe dieses Feature in erster Linie als Bremse für schwereren Missbrauch.

Stellt euch mal vor es gäbe keinerlei Begrenzung: Die Spieler der Top Truppen würde unentweg Rohstoffe in die Truppenkammer ballern, ungeachtet ihrer persönlichen vorankommens (der Push einzelner Spieler lief ja schon vorher). Wohin das führt, kann sich jeder selbst ausmalen. Natürlich ist das kein Garant dafür, dass einige das nicht trotzdem machen und lieber Geld für die Patronen ausgeben. Aber Leute seien wir doch mal ehrlich: Diese Personen würden dies auch machen, wenn jede zusätzliche Einzahlung 10 oder 20 Patronen kosten würde ...

@guerrero:

WBK I ist eine Art Testlauf. Man schaut wie das neue System in der Masse auf- und ob es angenommen wird, welche Veränderung/Verbesserung es geben sollte, testet auf Fehler etc. und dann wird dieses System in alle zukünftigen WBK XY so übernommen.

Es wird denke ich mal keine "US-" oder "Final"-Versionen mehr geben. Die WBK wird der neue Standard und ob die Final da irgendwelche Extras genießt, ist zu bezweifeln ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast sbirro

Mittlerweile ist fast alles finanzierbar in SG

Die nächsten Versionen kosten dann wahrscheinlich schon bei der Anmeldung was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WBK I ist eine Art Testlauf. Man schaut wie das neue System in der Masse auf- und ob es angenommen wird, welche Veränderung/Verbesserung es geben sollte, testet auf Fehler etc. und dann wird dieses System in alle zukünftigen WBK XY so übernommen.

Diese Aussage ist schlichtweg falsch. Zum Testen nimmt man eine Testversion, wie es vor dem Erscheinen des Truppenpatch und der WBK I-Version auch geschehen ist.

WBK I gibt es, damit auch Späteinsteiger eine Chance haben, an den oberen Plätzen anzuklopfen. Es ist keine Art Testlauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maximilian-graves

Also ich gebe 2halbehahne meine Zustimmung !

Das wbk in die final zu übernehmen finde ich aber Mist für Einzelspieler . Auch das beide Boni jetzt gleichzeitig aktiv sind hätte in der final so nicht übernommen werden dürfen .

Es wäre besser gewesen wenn mann die Trp zwar hätte ausbauen lassen aber wie gehabt mit nur einem Boni .

ich als Einzelspieler bin jetzt extrem benachteiligt und mit Kisten Beute kann ich nix anfangen !

Bisher hatte der Trp Spieler den Nachteil das er Geld und Zeit in Spezi investierte . Jetzt ist es ein ziemlicher Vorteil . damit steht die Final so wie ich sie betreten habe etwas Kopf , weil ja nicht jeder ständig optimal die boni umgeschaltet hatte und so....

( Davon abgesehen beeinflusst es meinen Wettkampf negativ was aber ja nix zur Sache tut )

Naja , vieleicht ist das ja auch Unfug . :denk:

Ich denke aber wohl nicht .

MfG

MG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, es gab mal die Aussage von einem Roten, dass das nie so geplant war mit den Lagern Truppen- und EInzelspielern. Mit diesem Patch werden diese beiden Lager definitiv etwas miteinander verschmolzen. Wer sich aber weigert einen Aspekt des Spieles zu spielen sollte sich net wundern, wenn er Nachteile hat. Die gleiche Diskussion nur umgedreht gabs es schon bei der Einführung der Ausdauer (Einzelspielerpatch).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ständig nur negativ Kritik.

Dieser neue Patch ist super, sowohl die neue Spielwelt WBK1 als auch die Einführung in die Final Version.

Ich sehe die neue Spielwelt als wirklichen Neuanfang und jetzt kann Ich endlich auch mal vorne mitwirken. Ebenso bringt der Patch in die Final Version wieder neuen Schwung.

MkG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maximilian-graves

Das ist doch Unfug !

1. trp als ein Aspekt des Spiels annehmen : Klar habe ich den Aspekt als Einzelspieler angenommen . Ich habe auf mehr Verdienst + Moral verzichtet zugunsten mehr Geld für schnelles Befördern . Wer erst Später einer Trp Beitritt hat für die Levelei mehr Kohle zur verfügung . Also ist dieses gerede vom Aspekt annehmen Papalapap !

2. Ist dieser " Aspekt " des Spieles in seinen Auswirkungen auf das Spiel verändert worden . Wer also vorher sich anhand dieses " Aspektes " , und sorgfälltiger abbwägung der für und wieder für eine Strategie endschieden hat welche ohne Trp läuft steht Dumm da .

Klar davon kann der NVA Berufssoldat Soldat durch die Wende ein Liedschen singen aber darum geht es hier nicht !

3. Neuer Schwung im Wettstreit sollte nicht dadurch erreicht werden , das anderen knüppel zwischen die Beine geworfen werden .

Nicht jeder wil in einer Trp spielen . was den " Gruppenzwang " hier angeht so ist in Sachen Multis PW Listen , und den damit zusammenhängenden RFolgen schon genug geschrieben worden . nicht alle haben auch Lust oder Zeit sich so zu binden wie es ein e Mitgliedschaft erfordern würde !

wenn die 2 Gleisigkeit unerwünscht wäre so ist es immer noch eine Sauerrei diese in der Final per dekret abzuschaffen . das haben die in der neuen Welt mi recht gemacht . in einem bestehendem Spiel die Regeln so zu ändern das sie einem besser gefallen gefällt schon Kindergarten kinder nicht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese Aussage ist schlichtweg falsch. Zum Testen nimmt man eine Testversion, wie es vor dem Erscheinen des Truppenpatch und der WBK I-Version auch geschehen ist.

WBK I gibt es, damit auch Späteinsteiger eine Chance haben, an den oberen Plätzen anzuklopfen. Es ist keine Art Testlauf.

Nun das sollte keine Kritik sein, eher eine Erklärung, aber dank deiner "Richtigstellung" kann ich euch nur empfehlen: Lasst eure nächste Alphaphase länger als 2 Wochen laufen. Stellt die WBK I nämlich das tatsächliche Endprodukt dar und keine Art "Beta", habt ihr mal wieder mehr als schlampig gearbeitet. Die Umsetzung ist ein Witz, die Zahl an Fehlern (Design/Rechtschreibung...siehe Forum und Supporttickets) schier unendlich.
Ständig nur negativ Kritik.

Dieser neue Patch ist super, sowohl die neue Spielwelt WBK1 als auch die Einführung in die Final Version.

Ich sehe die neue Spielwelt als wirklichen Neuanfang und jetzt kann Ich endlich auch mal vorne mitwirken. Ebenso bringt der Patch in die Final Version wieder neuen Schwung.

MkG

Auch du kannst in jeder aktuellen Version "vorne" mitwirken. Die Voraussetzung ist die selbe wie in allen anderen "Welten": Du musst nur bereit sein, genügend Echtgeld zu investieren. Ohne diesen Einsatz (oder Multiaccounting) wirst du in keiner der vorhanden Versionen und kommenden Versionen einen der ersten Plätze ergattern :)

nicht alle haben auch Lust oder Zeit sich so zu binden wie es ein e Mitgliedschaft erfordern würde !

Dann solltest du dir die passende Truppe suchen. Es gibt genügend die keinerlei Erwartungen an ihre Member richten, außer vielleicht im Hinblick auf Umgangston etc., aber das erachte ich als selbstverständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast maximilian-graves

Kamerad 2HalbeHahn

Dann solltest du dir die passende Truppe suchen. Es gibt genügend die keinerlei Erwartungen an ihre Member richten, außer vielleicht im Hinblick auf Umgangston etc., aber das erachte ich als selbstverständlich.
Das wäre dann aber einfacher wenn ich selber eine Trp gründe . Am besten mit dem Namen :" Bin nur wegen Boni beigetreten "

Aber davon halte ich nix . Das alte System war nicht endgültig perfekt , aber doch OK , oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...