Jump to content

Feedback/Fragen - Nachtschießen am 21.03.2012


Recommended Posts

  • Antworten 89
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Ausbildungsgutscheine als Preise muss das wirklich sein? Ihr werft die Dinger in die Runde, als wären sie wertloser Plunder, aber sie sind sehr mächtig - zu mächtig.

Wie wäre es wenn es als Preise Rohstoffkisten gibt, damit der Stützpunktausbau nicht leidet. Der neue Truppen-Patch ist gerade erst Online, dann kommt ein Event, mit neuem Sonderdienst ......

Das ihr Geld verdienen wollt und auch müsst ist klar, das verstehe ich auch, ABER es gibt mehere Spielversionen, in dennen man mit Patronen mehr machen kann, als in der Final. Ihr verdient dort also nicht schlecht. Aber jetzt bringt ihr die Finalspieler, die keine Patronen einsetzten können/wollen in eine Zwickmühle, einerseits will man die Truppe unterstützen, also muss man den Hof aufräumen, andererseits lockt ihr die Spieler mit einem zu mächtigen Preis ins Nachtschießen. Es geht nur eines Aufräumen oder Anstellen. Bei der Entscheidung zwischen den beiden Diensten, darf man das Ausbilden natürlich auch nicht vergessen.

Peter

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo! :)

Juhu, endlich wieder ein Nachtschießen! :good:

Ich freue mich sehr darauf und finde es total super, dass man ab Mittwoch wieder auf Dosen und Pappkameraden schießen darf. Neben den tollen Sachen, die man "erschießen" kann, würde ich mich zusätzlich über einen neuen Orden freuen, z. B.

  • Nacheinsatz, Vol. 2

oder so. Das wäre für Lamettahengste wie mich ein weiterer Anreiz, sich in die Schlange beim Munitionswart zu stellen. Ihr könnt ja mal darüber nachdenken, ja? Danke! :)

Liebe Grüße!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme Alphawolf da vollkommen zu. Die Gutscheine sind eigentlich etwas SEHR BESONDERES, werden jedoch zu verschwenderisch ausgegeben! Wenn es in Zukunft auch in 2-Monatsabständen Nachtschießen geben wird, sollte man sich wirklich überlegen, es mit Rohstpffkisten (wie Alpha vorgeschlagen hat) zu belohnen, oder wenigstens dann mit 50%-Gutscheinen. Soll heißen Ausbildungskosten und/oder Ausbildungszeit vermindert sich um 50%.

Leute, die ihre Gutscheine sinnvoll einsetzen ballern die für die Lehrgänge raus...ich nehme mich da selbst nicht aus, aber es war mal so, dass Lehrgänge etwas besonderes waren, die erhebliche Vorteile bringen und diese man nur erreicht, wenn man viel Zeit und Credits investiert. Mittlerweile dauert/kostet es 0!

Mfg, Blood

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also, die gutscheine zu haben ist das eine, die vorraussetzungen für den lehrgang zuschaffen das andere. in den unteren dienstgraden mark das noch gehen, oben wir es schon ein bisschen schwieriger.

was soll's. ich finde die idee tool und es sollte meiner meinung nach auch regel mäßig statt finden. was den ausbau des stützpunktes und des nachtschießen anbelangt. man muss halt planen um das max. raus zubekommen und das machst ja auch spannend. wenn ich überlegen muß wieviel rohstoffe ich in welcher zeit sammeln kan um trotzdem noch das max. bei nachtschießen zu bekommen...

also weiter so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was ist mit einem "Neuem" Orden in der Finalversion ? denn da ist ja Nachtschießen Vol 1 schon durch und einige haben da ja schon den Orden bekommen. Ansonsten freue ich mich natürlich auf das Event.

Stimme Alphawolf da vollkommen zu. Die Gutscheine sind eigentlich etwas SEHR BESONDERES, werden jedoch zu verschwenderisch ausgegeben! Wenn es in Zukunft auch in 2-Monatsabständen Nachtschießen geben wird, sollte man sich wirklich überlegen, es mit Rohstpffkisten (wie Alpha vorgeschlagen hat) zu belohnen, oder wenigstens dann mit 50%-Gutscheinen. Soll heißen Ausbildungskosten und/oder Ausbildungszeit vermindert sich um 50%.

Leute, die ihre Gutscheine sinnvoll einsetzen ballern die für die Lehrgänge raus...ich nehme mich da selbst nicht aus, aber es war mal so, dass Lehrgänge etwas besonderes waren, die erhebliche Vorteile bringen und diese man nur erreicht, wenn man viel Zeit und Credits investiert. Mittlerweile dauert/kostet es 0!

Mfg, Blood

Stimme ich dir so weit auch zu nur ist es eben auch so das man sich ja überlegen muss ob man nen Gutschein für nen Lehrgang ausgibt der z.B. 24.000 Credits kostet oder sich den dann doch eben aufhebt um dann bei Waffenausbildung eine teuerere und längere Stufe zu erledigen.

Die einen machen eben Lehrgänge und die anderen normale Ausbildungen oder Truppenspezis

Aber im Allgemeinen wäre das einführen von 25% und 50% Ausbildungsgutscheinen auch keine schlechte idee

Doppelten Beitrag zusammengefügt.

Lucario

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum eigentlich neue Orden?

Wir werden doch schon mit Gutscheine und Items belohnt.

Ich wäre dafür wenn alles gut läuft, die Admins einen Orden zu geben.

Einen kleinen Wunsch habe ich aber auch. Keine Rohstoffe bitte. Ich glaube auch nicht das es kommen wird, weil Zielscheiben schießen für jeden Einzelnen bestimmt ist und das keinen Truppenwettkampf darstellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...