Jump to content
Gast Nordijung

Witz des Tages

Recommended Posts

Drei Rekruten sitzen zusammen und haben über den "Zapfen gewichst", sprich, den Zapfenstreich verpasst.

Plötzlich sagt der eine: "Was sagen wir bloß morgen dem Spieß, falls einer von uns erwischt werden sollte?"

Sie beraten und grübeln Stunden um Stunden. Die Köpfe rauchen. Plötzlich lallt der eine: "Mensch, wir sssajen ei - einfach, ha - haben pü - pünktlich ffferdekusche jemmietet, ffferd un - unnerwechs jeschorben, mu - musste sssufuß jehen!"Aber wie es das Unglück will, stehen sie alle drei vor dem Spieß."Müller! Wo waren Sie gestern Abend?"Müller reißt die Hacken zusammen, Hand zum Gruß an die Schläfe: "HAUPTFELD, pünktlich Pferdekutsche gemietet, Pferd unterwegs gestorben, musste zu Fuß gehen!""Na ja", meint der Spieß, kann ja mal vorkommen. Meier, wo waren Sie gestern Abend?"Meier reißt die Hacken zusammen, Hand zum Gruß an die Schläfe: "HAUPTFELD, pünktlich Pferdekutsche gemietet, Pferd unterwegs gestorben, musste zu Fuß gehen!" Da bekommt der Spieß einen roten Kopf und brüllt: "Lehmann, wenn Sie auch noch sagen: pünktlich Pferdekutsche gemietet, Pferd unterwegs gestorben, musste zu Fuß gehen, kommt Ihr alle drei in den Bau!" "Nein, Hauptfeld, Taxi gemietet." "Na und, Sie Idiot! Warum sind Sie zu spät gekommen?" "Herr Hauptfeld, lagen unterwegs so viele tote Pferde auf der Straße, war nicht durchzukommen..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ixquick

Ein Norddeutscher,ein Westdeutscher und ein Bayer helfen einen alten Mann beim Reifenwechsel an seinem Fahrzeug.Als die Arbeit getan,sagt der alte Mann: " Jeder von euch dreien hat einen Wunsch frei."

Sagt der Norddeutsche: " Ich möchte,daß alle Ostdeutschen wieder hinter der Mauer sind".

Sagt der Westdeutsche: " Ich möcht,daß alle Preußen auf eine Insel geschickt werden".

Der alte Mann erfüllt diese zwei Wünsche sofort.

Und was ist mit dir,fragt er den Bayer.

Darauf antwortet der Bayer dem alten Mann: " ich habe gehört,daß die Ostdeutschen wieder hinter der Mauer und die Preußen auf einer Insel sind.Ich bin mit einer Leberkässemmel zufrieden".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwei Hochzeitspärchen auf Ibiza. Gemeinsames Hotel, Zimmer nebeneinander, gemeinsamer Balkon. Beide Ehemänner kommen nach durchstandener Hochzeitsnacht frühmorgens auf den Balkon. Der eine dehnt und streckt und reckt sich und blickt zu seinem Nachbarn. Der dehnt und streckt und reckt sich ebenfalls und knurrt dann: "Na wie war’s bei Ihnen?"

"Toll, und wie war’s bei Ihnen?"

"Super, und wie geht es Ihrer Frau?"

"Ich denke gut, sie liegt um Bett und raucht. Und wie geht es Ihrer Frau?"

"Nicht ganz so schlimm, sie ist nur ein wenig wund!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fuchs, Hase und Bär wollen nicht zum Militär und suchen nach Möglichkeiten, wie sich sich ausmustern lassen können.

Da sagt der Hase zum Fuchs: "Ein Fuchs ohne Schwanz ist kein richtiger Fuchs, stimmts?" - Der Fuchs knipst sich den Schwanz ab und kommt freudestrahlend von der Musterung zurück: "Bin ausgemustert, weil man einen Fuchs ohne Schwanz nicht brauchen kann".

"Für dich hab ich auch was!", sagt der Bär zum Hasen, "Ein Hase ohne Ohren ist kein richtiger Hase!" Der Hase schneidet sich die Ohren ab und wird ausgemustert, weil eine Hase ohne Ohren unbrauchbar ist.

Beim Bären will erst keinem so recht eine Lösung einfallen, bis ihnen dann die Idee kommt, der Bäre möge sich die Zähne entfernen lassen, weil ein Bär ohne Zähne zu nichten brauchbar wäre. Gesagt - getan. Der Bär kommt aber, zum Erstaunen der anderen beiden, jammernd von der Musterung zurück und wird gefragt, ob er etwa genommen worden sei. Er verneint und meint nur: "Fu groff un fu fwer…"

bearbeitet von Prien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein griechischer Bürgermeister besucht einen italienischen Amtskollegen und ist höchst erstaunt über die Pracht und den Prunk in dessen Amts- und Wohnsitz. Irgendwann fasst er sich ein Herz und fragt den italienischen Bürgermeister, wie er sich denn so ein luxuriöses Haus leisten könne.

Der Italiener: "Siehst du die Brücke da drüben?"

Der Grieche: "Ja."

Der Italiener: "Wir haben von der EU die Mittel für eine zweispurige Brücke bekommen, sie dann aber nur einspurig gebaut, noch eine Ampel hingesetzt - und vom Rest habe ich mir dieses Haus gebaut".

Zwei Jahre später kommt der italienische Bürgermeister zum Gegenbesuch nach Griechenland - und kippt beim Anblick des griechischen Bürgermeisterhauses fast aus den Schuhen. Es ist fast doppelt so groß wie seine eigene Residenz - und genauso luxuriös ausgestattet.

Anerkennend fragt er den griechischen Amtskollegen: "Wie hast du das denn nur angestellt?"

Der Grieche: "Siehst du die Brücke da drüben?"

Der Italiener: "Nein..."

bearbeitet von Prien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Hey, Hirn."

"Ja?"

"Ich sollte schlafen."

"Und?"

"Na mach mal."

"Weißt du noch, wie du zu deiner Lehrerin in der 2. Klasse mal Mama gesagt hast?"

"Ach, halt doch das Maul! Das ist über 25 Jahre her?!"

"Trotzdem. Peinlich, nicht?"

"Ja, extrem! Bist ne große Hilfe, danke!"

"Keine Ursache! - Steuererklärung!"

"Was?"

"Steuererklärung."

"Was ist damit?"

"Noch nicht eingereicht."

"Ja, vielen Dank! Ich weiß!"

"Könnte Probleme geben."

"Geht‘s noch? Ich frag dich, ob ich schlafen kann und du bringst so ne ***??"

"Sorry! Hey, dich sticht‘s in der Herzregion."

"Ja, ein wenig. Irgendwas halt. Gibt‘s manchmal. Warum?"

"Aidskrebs!"

"GEHTS NOCH?!"

"Google mal."

"Stirb!!!!!"

"Haha okay. Du hast morgen übrigens wichtige Termine. Und es ist schon drei Uhr früh!"

"JA, ARSCHLOCH! ICH WEISS!"

"Sorry, ich tu hier nur meine Arbeit! Was machst du eigentlich mit deinem Leben?"

"Weiss nicht. Leben?"

"Ja, eben. Bist du zufrieden, so im Grossen und Ganzen?"

"Alter, was ist dein Problem?"

"Nix...... Man darf ja mal fragen. Hey, die Heizung ist mega laut, nicht? Sie macht so: WUUUUUUUUUUUUUUUU"

"Ich höre es selber, danke!"

"Und die Küchenuhr..... Tick.... Tack..... Motherfucking tick..... Motherfucking tack....."

"FRESSE, du elendes Oberarschloch!"

"Haha! Hirn sein ist sooooo geil! Nein, Spaß beiseite! Jetzt hast du es dir langsam verdient! Echt, hast du! Jetzt fühlst du dich schön warm und wohlig."

"Danke, wurde auch langsam Zeit."

"Wär doof, wenn du jetzt auf Toilette müsstest, was?"

bearbeitet von Prien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Offizier schnauzt einen Soldaten auf dem Kasernenhof an: "Mann, wie laufen Sie denn hier herum? Was sind Sie denn im Zivilleben?

Der Soldat eingeschüchtert: "Selbstständiger Kaufmann, Herr Hauptmann!"

Der Offizier: "Und haben Sie auch Angestellte?"

Der Soldat: "Ja, zehn!"

Der Offizier wieder: "Was wuerden Sie denn sagen, wenn Sie einen Angestellten beim Herumlungern erwischen?"

Der Soldat: "Entlassen, ich würde ihn auf der Stelle entlassen!"

:lol:

bearbeitet von pzgren192

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1.Messe fast nicht sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös. Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor:

Geschätzter Pfarrer!

Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer ersten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden:

...

- Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken.

- Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C.

- Die Gebote sind deren 10 und nicht ca. 12.

- Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 oder so.

- Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an

- Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit 'J.C. & the Gang'

- Wir benennen Judas nicht mit 'Hurensohn' und der Papst ist nicht 'El Padrino'

- Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun.

- Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen;

- Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar!

- Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen.

- Die Hostie dient nicht als Apperetif zum Wein, sondern ist für die Gläubigen gedacht.

- Bitte nehmen Sie den Satz: 'Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen' nicht wörtlich; es war nicht nötig, sich zu übergeben um die Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen

- Mit dem Begriff: 'Es folgte ihm einen lange Dürre' war auch nicht die Primarlehrerin gemeint

- Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat.

- Moses teile das Meer auch nicht mit einer "Meer-weg-Flasche"

- Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe.

- Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein!

- die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen.

- der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte waren nicht:

Mehr Nägel - ich rutsche...

- Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau, ja sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich.

Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequilla ins Wasser und nicht umgekehrt.

Herzlichst

Ihr Bischof(f)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kevin wollte mit seinem Trabbi eine Spritztour durch Bayern machen

als der auf dem Pannenstreifen mit Motorproblemen liegen bleibt.

Ein hilfsbereiter Mercedes-Fahrer hält an und erklärt sich bereit, ihn

abzuschleppen. Da fahren sie also beide weiter bis plötzlich ein Porsche

den Benz überholen will. Das kann der Mercedes natürlich nicht auf sich

sitzen lassen und so brennen sie beide gleichauf über die Autobahn.

Als sie an einer Tankstelle vorbeikommen, traut der Tankwart seinen Augen

nicht und ruft gleich seinen nächsten Nachbarn an: "Du Sepp, des glaubst du

ned: brettern a Porsche und a Benz bei mir vorbei und hinterm Benz steckt

a Trabbi fest, die Deppen lassen den net vorbei..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es is no ned so laung her, a boa ozwickte Joahr vielleicht, do hob i ma spaßhoiwa docht dass i mi zu dem Dodlkurs (Führerschein) dazuahuck. Owa zoihn wü i natialich ned. In dera Wöd is des heitzutog leichta ois ma glaubt. Oiso geh i eine und beim Empfaung vo da Foahrschui huckt so a Sekretärin.

I: "Seawas Puppal. I kum wengan Schein"

Sie: "Manans den Theoriekurs?"

I: "Wos is des schowieda? I wü den Schein und kan deppatn Kurs"

Sie: "Owa den brauchens damits den Schein mochn diafn"

I: "Ajo genau. Jo do muas i hi. I bin da Fraunz!"

Sie (suacht wos im Computer): "Sind sie der Herr Franz ********" (nationale Sicherheit und so)

I: "Jo genau!" (hot ned gstimmt, is ma owa wuascht - iagandwer hot oiso scho fia mi zoiht)

Da Theoriekurs is schnö erklärt. Irgenda Habschi huckt vurn und erklärt da wie laungweilig des Thema Autofoahrn sei kau wauns da aunhaund vo Büda erklärt wird. Dementsprechend schnö hobi eigschlofn, hob immahin an Rausch a bissl ausschlofn miasn. Des kummt owa ned guad, desweng is da Foahrlehrer boid amoi auszuckt und hot mi augschrian.

"HERR FRAUNZ!!!! ZUHUACHN HOB I GSOGD!!! ERKLÄRNS MA GFÖLLIGST WOS MOCHN WENN SIE AUF DA LAUNDSTROSSN FOAHRN UND AUF DA ENTGEGNKUMMANDN SPUR A LENKER AN AUNDAN ÜWAHUIT UND OLLE ZWA AUF SIE ZUAROSN!!!"

I: "Hawara schneibts a wengl in dein Oasch oda so? Schrein kaunst mit deina Oidn owa ned mit mir, terrisch bin i no ned du Sacklspritza! I darad gaunz normal weidafoahrn, waun ma de Drecksau einefoahrt daun varreckt a sowieso. Und jetzt hoit die Pappn sunst griagst a Watschn dassd dein deppatn Tisch frisst!"

Und so schnö wiast vom Theoriekurs a schowieder ausseghaut

Iagandwie howis daun doch gschofft, dass i zu da praktischn Prüfung autretn bin (wieda unta foischn Nauman, i zoih jo ned fia sowos - owa leiwaund dass so vüle gibt de Franz haßn).

Wias hoit bei jedn üblich is, is mei Foahrprüfer a Oaschloch gwen (Ausrede vo jedem der mahnt er mocht kane Föhla).

Gach den Übungsplotz gmocht und daun ausse auf die Stroßn.

Prüfer: "Herr Fraunz sie hom des relativ gut gmocht. Sans schomoi mitn Auto gfoahrn?"

I: "Amoi? Oft gnua, nur weu ma den Schein ned hot haßts ned dass ma ned Autofoahrn kau."

Prüfer: "Auch auf da Straße?"

I: "Na wast, i bin nur im Woid gfoahrn und hob die Eierschwammerl ois Garage benutzt. Hin und wieda bin i a im Maisföd gfoahrn. NA SICHA BIN I AUF DA STROSSN GFOAHRN, WODN SUNST?"

Prüfer: "Das ist aber verboten!"

I: "Sie diafatn normalerweise a ned ausm Fenster schaun!" (danoch woa a stü, i glaub er woa augfressn)

5 Minuten späda.

Prüfer: "Herr Franz, was machen Sie wenn beim Auto die Kühlflüssigkeit ausläuft?"

I: "Ind Werkstott foahrn!"

Prüfer: "Ähm najo, wos mochens zerscht?"

I: "Dem Werkstotthabschi frong wies eam geht und ob i eam Bluman kafn sui. Na wos sui die blede Frog, wos sui i eppa no mochn?"

Prüfer: "Zum Beispiel die Ursache für das Auslaufen finden?"

I: "Wos sui i do suachn? A Loch wiads hom wauns ausrinnt und im Oasch is. Do brauch i ned deppat suachn, im Oasch is im Oasch!"

No a wengl später

Prüfer: "Herr Franz Sie ham bei da Kreuzung ned geblinkt!"

I: "I was des wuit i jo so. Geht jo kan wos au wo i hifoahr!"

Prüfer: "Und sie waren viel zu schnell dran!"

I: "Red kan Schas, nur weu i ned wie augschissn foahr brauchst ned plärrn!"

Prüfer: "Es reicht, bleims steh die Prüfung is vorbei! HIER IS NUR A 50er ERLAUBT! SIE FOAHRN 80!! STEHENBLEIBEN!!!"

QUIIIIETSCH.

Haundaunka auzong, bissl eiglenkt, a wundaschene 180 Grad Drehung gmocht und perfekt am Stroßnraund stehbliem - waun des ned perfekt woa was i a ned.

Der Dodl hot owa die Kiwarei ruafn wuin, nur gschrian und ma im Endeffekt gsogd dass i durchgflong bin.

Mir woas wuascht, zoiht hob i nix und i foahr trotzdem a ohne Schein weida wauns sei muas.

bearbeitet von Maltheus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

eeeyy...Fishi..du hast ja echt Humor :)JC_highfive.gif

pass uff hab ich auch einen :D

Was ist der Unterschied zwischen einem Admin und einem Schimpansen?

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Schimpansen die Fähigkeit besitzen, mit Menschen zu kommunizieren!..

auweia....*in Deckung spring*JC_run.gif

banned.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inzwischen gibt es ja für die meisten Automarken irgendein Internetforum.

Hier ein kurzer Einblick in die zuletzt besprochenen Themen:

Lamborghini Forum:

Windgeräusche bei 330 km/h, ich weiß nicht weiter!

Audi A8 Forum:

Wo kann ich meine Rolex reparieren lassen?

Fiat Forum:

Gibt es ein Leben außerhalb der Werkstatt?

McLaren F1 Forum

So ein Schwachkopf in einer F-16 hat versucht, mich zu überholen.

Mercedes C-Klasse Forum:

Mein Mercedes ist Sonntag beim Brötchenholen nass geworden - Was tun?

MX-5 Forum:

So ein Hinterwäldler-Assi in einem VW Touareg ist mir übers Auto gefahren.

VW Touareg Forum:

Mir klemmt ein MX-5 unterm Chassis. Wie kriege ich den wieder raus?

Renault-Forum:

Verkaufe Monatskarte - Auto früher als erwartet aus Werkstatt zurück.

Bentley Forum:

Ich habe heute den Aschenbecher benutzt. Wie ersetze ich ihn?

Porsche-Cayenne-Forum:

Verbrauch unter 40L/100km - Motorschaden?

Smart Forum:

Motorradmotor eingebaut: Endlich mehr Leistung!

Camaro Forum:

Meine Freundin hat mit meinem Bruder und seiner Frau geschlafen.

Wie kann ich sie umbringen? Ich bin vorbestraft und gehe keinesfalls wieder zurück in den Knast!

Mustang Forum:

So ein Schwachkopf im Civic hat heute versucht, mich zu überholen.

Civic Forum:

So ein Schwachkopf im Mustang hat heute versucht, mich zu überholen.

Opel Forum:

Mein Corsa hat keinen Rost! EHRLICH! (Thema gelöscht von Admin).

Mazda MX-5 Forum:

Darf ich als Mann ein Frauenauto fahren?

BMW M3 Forum:

Wo zum Teufel krieg ich Golf 3-Außenspiegel her?

Viper-Forum:

Smart im Ansaugtrakt! Wie kriege ich den da wieder raus?

Ford Fiesta-Forum:

Hilfe - ich habe eine Nähmaschine unter der Haube!

Seat Marbella Forum:

Konnte heute mit einem LKW mithalten!

Honda-Forum:

Mein Integra hört bei 9000 Touren auf zu drehen - Motorschaden ?

Honda CRX Forum:

Hilfe, der Hund meines Nachbarn schläft in meinem Auspuff. Kann ich den Motor starten?

BMW 3er E36-Forum:

Wo gibst beste fett krass Döner in Stadt?

Hummer Forum:

Hab' mir heute die Stoßstange verbogen. 24 Verletzte, 10 Tote.

Muss ich den schwarzen Lack unbedingt beim Händler kaufen?? Er sitzt 25 Kilometer entfernt. Das macht 35 Euro Spritkosten!

MB 190D Forum:

Mein Käufer hat ne Rückfrage - kann jemand Kisuaheli?

Ein echter Klassiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, diese beiden sind hier noch nicht veröffentlicht worden... :weissnich:

"Herr Leutnant, wissen Sie, wie man ein Arschloch neugierig macht?"

"Nein, wie denn?"

"Erzähle ich Ihnen morgen!"

***************************************************************************************

Ein Professor ärgert sich sehr über einen Studenten, der zum wiederholten Mal zu spät zur Vorlesung kommt.

Er fragt ihn: "Junger Mann, haben Sie eigentlich gedient?"

"Ja, Herr Professor!"

"Und was hat Ihr Spieß gesagt, wenn Sie zu spät kamen?"

"Er sagte: 'Guten Morgen, Herr Oberleutnant'!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Mann schreibt seiner Frau in der Kur...

Alles in Ordnung, liebe Frau!

Herzlichen Dank für Deinen lieben Brief.

Du brauchst Dir wirklich keine Sorgen um mich zu machen.

Es ist alles in Ordnung.

Das Essen koche ich selbst, und ich staune täglich mehr, wie gut es doch klappt.

Da es oft schnell gehen muss, habe ich mir gestern Bratkartoffeln gemacht.

Müssen die Kartoffeln eigentlich geschält werden?

Zwischendurch war ich Brötchen holen.

Nach meiner Rückkehr war die Emaille in der Pfanne geschmolzen.

Hätte nie geglaubt, dass sie nix aushält!

Der Rauch in der Küche ist schon wieder abgezogen, aber die Katze ist schwarz wie ein Rabe und hustet.

Seither ergreift sie panikartig die Flucht, wenn ich nur den Herd anschalte oder mit den Pfannen klappere.

Da ich wenigstens einmal am Tag etwas Warmes zum Essen brauche, lässt sich die Katze mittlerweile gar nicht mehr blicken!

Sag mal, wie lange muss man eigentlich Eier kochen?

Ich habe sie zwei Stunden gekocht, aber sie waren nicht weich zu kriegen.

Schreib mir doch mal, ob man

angebrannte Milch noch verwenden kann.

Soll ich sie aufheben, bis Du wiederkommst?

Hatte leichte Probleme mit dem Gulasch, habe mir eine Dose warm gemacht.

Doch leider ist sie in der Mikrowelle explodiert.

Die Tür der Mikrowelle wurde durchs Fenster geschleudert und unser schönes Gewächshaus ist leider kaputt, das Fenster auch.

Da es geschlossen war (muss ich immer, wenn ich koche, sonst rückt wieder die Feuerwehr aus), wurde es mit dem Rahmen komplett rausgerissen, die Druckwelle war gewaltig.

Die Dose dagegen ging ab wie ein Zäpfchen, senkrecht nach oben, durchschlug die Decke und traf die 13-jährige Tochter von Herrn Bauer, der über uns wohnt, genau zwischen die Beine.

Sie war gerade beim Klavierspielen, ihr ist nix passiert, aber dem Klavierlehrer hat es vier

Finger abgerissen.

Hast Du auch schon mal gehabt, dass Dir schmutziges

Geschirr verschimmelt ist?

Wie ist das nur in so kurzer Zeit möglich?

Du bist doch kaum vier Wochen fort.

Hinter der Spüle lebt alles, da kannst Du "“UNIVERSUM" drehen.

Wo kommt dieses Krabbelgetier her?

Hast du da etwas deponiert?

Habe mich dann doch dazu hinreißen lassen und das Geschirr gespült.

Bitte schimpfe nicht, mein Schatz, aber das gute Porzellan von Oma ist hin. Hätte ich nie gedacht, sah doch so stabil aus, war wohl ein bisschen viel, tausend Umdrehungen in der Waschmaschine.

Die ist übrigens auch hinüber, das große Schlachtermesser hat beim Schleudern leider die Trommel ein wenig beschädigt und steckt jetzt in der Wand, das Messer, nicht die Trommel.

Denn die hat die 300-er Ziegelwand durchschlagen und liegt irgendwo draußen sinnlos herum!

Beim Essen habe ich leider den Wohnzimmerteppich eingesaut - mit Tomatensoße.

Du sagtest mir immer, dass Tomatensoße nicht mehr raus geht.

Da hast du dich geirrt, mein Liebling, die ging wunderbar raus, die Haare des Teppichs

auch.

Mit etwas Nitro-Verdünnung war das überhaupt kein Problem!

Den Kühlschrank habe ich auch abtauen müssen.

Du bist da immer so ungeschickt, das Eis geht wunderbar ab mit einer Maurerkelle.

Komischerweise heizt er jetzt.

Auf jeden Fall ist das Fleisch gut durch.

Joghurt, Sekt und Mineralwasser auch, alles explodiert.

Mein Liebling, am Donnerstag habe ich vergessen, die Wohnung abzuschließen.

Es muss jemand da gewesen sein, denn es fehlen einige Wertgegenstände, aber Geld allein macht ja nicht glücklich, wie Du immer sagst.

Der Kleiderschrank ist auch leer, aber es kann ja nicht viel drin gewesen sein, denn Du hast Dich ja immer beklagt, dass Du nichts zum Anziehen hast.

Als ich gestern abends die Kaninchen füttern wollte, ist mir die Kerze umgefallen.

Na ja, was soll ich sagen, das Kaninchen trägt jetzt kein Fell mehr.

Schaut irgendwie witzig aus!

Damit will ich schließen, morgen mehr.

Ich hoffe, dass Du Deine Kur in sorgloser Ruhe und Freude genießt.

Viele herzliche Grüße von Deinem Erwin!

PS: Deine Mutter hat, als sie letzte Woche kurz vorbeischaute, der Schlag

getroffen.

Die Beerdigung war gestern, habe es dir nicht gesagt, um dich nicht unnötig zu beunruhigen.

Du bist ja auf Kur und sollst dich erholen!

Dein dich liebender Mann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich hab NICHTS gegen Preussen..

Wenn oana melka wui an Stier,

liawa Wossa trinkt stott Bier,

mit Messa und Gobe de Weißwuascht isst,

beim Kammerlfensterln di Loata vagisst

und sogt des is a Gams, daweu is a Goaß

und an jeden Dreck vü bessa woaß,

daun bleib gaunz ruhig, dua da nix scheißn,

des san koane Menschn, des san Preissn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Sachse (S) kommt zum Arzt (A).

S: Ich würde gern ein Ostfriese werden.

A: Haben sie sich das gut überlegt? Da müssen wir ihnen nämlich die Hälfte des Gehirns amputieren.

S: Ja, ich habe mir es gut überlegt! Und das mit der Amputation muss dann eben sein.

A: Sicher?

S: Sicher!

2 Stunden später wacht der Ex-Sachse wieder aus der Narkose auf und der Arzt steht an seinem Bett.

A: Ich habe leider eine schlechte Nachricht für sie. Wir haben versehendlich die Krankenakten verwechselt und ihnen dadurch 90% ihres Gehirns entfernt.

S: Jo mai!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Jude, ein Katholik und ein Protestant streiten sich, wann das Leben beginnt.

Der Katholik sagt, das Leben beginnt, sobald der neue Menschen sich im Leib der Mutter bewegt.

Der Protestant sagt, sobald die Eizelle befruchtet ist, beginnt das Leben.

Darauf der Jude: "Ihr habt doch beide keine Ahnung. Sobald die Kinder aus dem Haus sind, fängt das Leben an!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Domenco

Lieber Gott,

nachdem du mir meinen Lieblingsmusiker, Michael Jackson,

meinen Lieblingsschauspieler, Patrick Swayze

und meine Lieblingsschauspielerin, Farrah Fawcett

zu dir geholt hast,

teile ich dir mit,

dass meine Lieblingsmannschaften FC Schalke und FC Bayern sind.

Amen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Gruppe amerikanischer Soldaten ist zur NATO-Übung in Schweden. Einige von ihnen gehen in einen Gottesdienst, verstehen jedoch kein Wort Schwedisch. Ein Mann vor ihnen erhebt sich während des Gottesdienstes und die fünf beschliessen, auch zu gehen. Als sie sich erheben, fängt die ganze Kirche an zu lachen. Sie fragen den Pfarrer, was es denn zu lachen gäbe. Da antwortet ihnen dieser: “Wir waren gerade bei der Kindstaufe und ich habe den Vater gebeten, sich zu erheben.”

:lol: :lol: :lol:

bearbeitet von pzgren192

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Deutscher sitzt gerade beim Frühstück, als sich ein Kaugummi kauender Holländer neben ihn setzt: " Esst ihr Deutschen eigentlich das ganze Brot?"

Der Deutsche lässt sich nur widerwillig von seinem Frühstück ablenken und erwidert einsilbig: "Ja."

Der Holländer formt eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir nicht, bei uns in Holland essen wir nur das Innere des Brotes. Die Brotrinden werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants geformt und nach Deutschland verkauft."

Der Deutsche hört schweigend zu. Der Niederländer lächelt verschmitzt und fragt: "Esst ihr auch Marmelade zum Brot?"

Der Deutsche erwidert leicht genervt: "Ja."

Laut mit seinem Kaugummi schmatzend erwidert der Holländer: "Wir nicht. Bei uns in den Niederlanden essen wir nur frisches Obst zum Frühstück. Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Marmelade verarbeitet und nach Deutschland verkauft."

Schließlich fragt der Deutsche: " Habt ihr auch Sex in Holland?"

Der Holländer lacht und sagt: "Ja, natürlich haben wir Sex."

Der Deutsche lehnt sich über den Tisch und fragt: " Und was macht ihr hinterher mit den Kondomen?"

"Die werfen wir weg", meint der Holländer.

"Wir nicht", lächelt der Deutsche, "in Deutschland werden alle Kondome in Containern gesammelt, geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und nach Holland verkauft!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...

×
×
  • Neu erstellen...